Ursprünge des Flugzeugbaus

Diskutiere Ursprünge des Flugzeugbaus im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo zusammen, ein Freund erzählte mir letztens dass der Rumpfaufbau von Flugzeugen, mit ihren Spanten und Längsträgern, seinen Ursprung im...
Captain Murdock

Captain Murdock

Testpilot
Dabei seit
07.03.2009
Beiträge
640
Zustimmungen
256
Ort
Deutschland
Hallo zusammen,

ein Freund erzählte mir letztens dass der Rumpfaufbau von Flugzeugen, mit ihren Spanten und Längsträgern, seinen Ursprung im Schiffsbau hat. Dort hatte man vor Jahrhunderten die Anatomie von Fischen/Walen übernommen. Weshalb Boote und Schiffe Damals so ausschauten wie wie wir sie heute kennen.
Kann mir jemand sagen ob der Zusammenhang wirklich so stimmt? Logisch klingt es allemal aber vorher darüber nachgedacht hatte ich noch nie. Ich fand die Aussagen interessant und konnte im Internet leider keine Klarstellung dazu finden, vielleicht weiß ja hier jeamdn mehr.
 
Jety

Jety

Testpilot
Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
625
Zustimmungen
347
Ort
Köln
Ich sehe das so, was eher gegen diese Theorie spricht ist das aussehen der ersten Flugmaschinen z.B. Eingesetzt im ersten Weltkrieg und davor. Damals waren "Spannten" Leistenkonstruktionen mit sehr einfacher Geometrie. Erst in den späten 20iger Jahren wurden Flugzeuge konstruiert die schon ausgefeiltere Geometrien hatten, die auch ausgefeiltere Spannten erforderten. Vielleicht hat man sich in dieser Zeit der Grundsätze des Schiffbaus bedient, der Leichtbau musste aber erst (weiter) entwickelt werden.
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
12.603
Zustimmungen
5.356
Ort
mit Elbblick
Der Rumpfaufbau von Flugzeugen ist erstmal recht unterschiedlich. Die ersten 20-30 Jahre hatte man im Prinzip eine Fachwerkbauweise mit Bespannung. Die Rumpfhaut war aus aerodynamischen Gründen da, rein mechanisch war sie nicht notwendig. Dann kamen die ersten Flugzeuge mit "stressed skin" auf, also Konstruktionen, in denen die Rumpfhaut nennenswert Lasten trug. Dies ist ja so auch beim Schiff der Fall. Die Spante dienen dabei als Querträger. Beim Flugzeug ist das ähnlich, wobei bei modernen Konstruktionen eine Halbschalenbauweise angewendet wird. Das sollte beim Schiff ähnlich sein, aber ich würde da nicht unbedingt auf hunderte Jahre Tradition hinweisen. Stahl ist ein ganz anderer Werkstoff als Holz.
 
Thema:

Ursprünge des Flugzeugbaus

Ursprünge des Flugzeugbaus - Ähnliche Themen

  • Die Modellbaukästen des VEB Kunststoffverarbeitung Zschopau

    Die Modellbaukästen des VEB Kunststoffverarbeitung Zschopau: Torsten Kiel Die Modellbaukästen des VEB Kunststoffverarbeitung Zschopau Ein Nachschlagewerk Verlag Rockstuhl ISBN 978-3-95966-665-7 DIN A4, 303...
  • Neue Farben für die "Tante Ju" des AJBS (F, 27.09.2022)

    Neue Farben für die "Tante Ju" des AJBS (F, 27.09.2022): Nouvelles couleurs pour la « Tante Ju » de l’AJBS – L’Echarpe Blanche (übersetzt) Die Amicale Jean-Baptiste Salis, die auf dem Flugplatz Cerny La...
  • Fifty Shades of Grey, 1/72 A-7E Corsair II im TPS Kleid

    Fifty Shades of Grey, 1/72 A-7E Corsair II im TPS Kleid: Dies ist die zweite A-7, die ich gebaut habe. Auch dieses Model ist wieder aus dem Fujimi Bausatz entstanden. Die A-7 sah nicht nur im alten...
  • AIRINC BUS und die Ursprünge der Bustechnik

    AIRINC BUS und die Ursprünge der Bustechnik: Hat irgendjemand eine gute Quelle bzw. Seite parat wie die Firma Air Inc. auf die ursprüngliche Idee zu ihrem Bus und der darauf resultierenden...
  • Dawn-Reise zu den Ursprüngen des Sonnensystems

    Dawn-Reise zu den Ursprüngen des Sonnensystems: Die Nasa-Sonde "Dawn"soll neue Erkentnisse über die Entstehung des Sonnensystems liefern.dazu wird die Sonde den Asteroiden Vesta und den...
  • Ähnliche Themen

    Oben