US Army Aviation Museum, Fort Rucker (AL) (USA)

Diskutiere US Army Aviation Museum, Fort Rucker (AL) (USA) im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Zwei kleine Korrekturen: Es handelt sich um einen CH-37B Mojave - und die Serial ist 55-0644. Gruß, THomas
TDL

TDL

Alien
Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
8.291
Zustimmungen
8.579
Ort
Leverkusen
Zurück zum Unternehmen Sikorsky: Die Sikorsky S-56 aka CH-37 Mojave ist ein ganz schön dicker "Brummer":
Zwei kleine Korrekturen:

Es handelt sich um einen CH-37B Mojave - und die Serial ist 55-0644.

Gruß,
THomas
 
theo preschen

theo preschen

Testpilot
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
620
Zustimmungen
591
Ort
Fichtelgebirge
Danke Thomas für die gelungene Vorstellung.
Eine Frage: Ich habe mal irgendwo im I-Net aufgeschnappt, dass im Fort Rucker auch ein Mi-4 und ein Mi-8 vorhanden sein sollen. Kannst Du das bestätigen?
Gehören die zum Museum oder doch eher zur US-Army? Gibt es Bilder von den Fliegern?

Gruß Theo
 
TDL

TDL

Alien
Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
8.291
Zustimmungen
8.579
Ort
Leverkusen
Danke Thomas für die gelungene Vorstellung.
Eine Frage: Ich habe mal irgendwo im I-Net aufgeschnappt, dass im Fort Rucker auch ein Mi-4 und ein Mi-8 vorhanden sein sollen. Kannst Du das bestätigen?
Gehören die zum Museum oder doch eher zur US-Army? Gibt es Bilder von den Fliegern?
Moin Theo!

Aus eigener Anschauung kann ich das nicht bestätigen - weder Mi-4 noch Mi-8 waren irgendwo zusehen.

Auch habe ich keine diesbezüglichen Infos in meinem Archiv - werde aber heute Abend nochmals nachsehen.

Was die "Ownership" von Exponaten angeht, so ist das bei so ziemlich jedem Museum eine sehr schwierige Frage. Sehr viele Exponate "gehören" nicht dem Museum bzw. dem Museumsbetreiber, sondern sind Leihgaben bzw. sind aus rechtlichen Gründen einer anderen Partei zuzuordnen (z.B. separaten Rechtspersonen, weil ihre Restaurierung oder ihr Erwerb steuerlich begünstigt war/ist). Darüber habe ich selbst bei Museen, in denen ich in meinem Archiv sehr viel an Infos habe, in der Regel keine vollständigen Infos zur Besitzfrage. Was ich habe, ist in der Regel zu einzelnen Maschinen, bei denen irgendwo in einem Nebensatz angegeben ist, das das Lftz z.B. einem Soundso-Trust etc. gehört oder Ähnliches.

Gruß,
Thomas
 
TDL

TDL

Alien
Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
8.291
Zustimmungen
8.579
Ort
Leverkusen
Machen wir mit dem nächsten (selbstgewählten) Thema weiter: UAVs. Diese Fluggeräte befinden sich neben dem Bereich mit den Prototypen. Leider kenne ich mich mit dieser Art von Lfz. nicht so gut aus - also bitte ich, mich zu korrigieren, wenn ich eine Maschine falsch identifiziert habe...

Beginnen möchte ich mit der Radioplane (-Frankfort) OQ-3:

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
15.952
Zustimmungen
37.545
Ort
Köln
Danke Thomas für die gelungene Vorstellung.
Eine Frage: Ich habe mal irgendwo im I-Net aufgeschnappt, dass im Fort Rucker auch ein Mi-4 und ein Mi-8 vorhanden sein sollen. Kannst Du das bestätigen?
Gehören die zum Museum oder doch eher zur US-Army? Gibt es Bilder von den Fliegern?

Gruß Theo
Moin Theo!

Aus eigener Anschauung kann ich das nicht bestätigen - weder Mi-4 noch Mi-8 waren irgendwo zusehen.

Auch habe ich keine diesbezüglichen Infos in meinem Archiv - werde aber heute Abend nochmals nachsehen.

Gruß,
Thomas
Bei meinem Besuch 1993 stand im Aussenbereich eine Mi-4 ohne Markirungen, es war eine der Cuba Air Force mit der Kennung 20 die am 20.03.1964 zur Flucht benutzt wurde. Mittlerweile steht die in Midland City ausgestellt.
Eine Mi-8 habe ich dort auch nicht gesehen, dafür stand in einer Abstellecke eine Mi-24 (Mi-25E) der Iraqi Air Force, die 4496
 
aliebau

aliebau

Space Cadet
Dabei seit
09.01.2005
Beiträge
1.236
Zustimmungen
4.778
Ort
Augsburg
Bei meinem Besuch 1993 stand im Aussenbereich eine Mi-4 ohne Markirungen, es war eine der Cuba Air Force mit der Kennung 20 die am 20.03.1964 zur Flucht benutzt wurde. Mittlerweile steht die in Midland City ausgestellt.
Eine Mi-8 habe ich dort auch nicht gesehen, dafür stand in einer Abstellecke eine Mi-24 (Mi-25E) der Iraqi Air Force, die 4496
Gut zu hören, dass die Mi-4 nicht wie Sept. 2001 geplant verschrotet wurde.
Im August 1998 habe ich die oben genannte Mi-25E und eine Mi-8/Mi-17 mit der Kennung 5733 gesehen.
 
Helicopterfan222

Helicopterfan222

Space Cadet
Dabei seit
02.07.2002
Beiträge
1.677
Zustimmungen
1.751
Ort
Erfurt
Danke Thomas für die gelungene Vorstellung.
Eine Frage: Ich habe mal irgendwo im I-Net aufgeschnappt, dass im Fort Rucker auch ein Mi-4 und ein Mi-8 vorhanden sein sollen. Kannst Du das bestätigen?
Gehören die zum Museum oder doch eher zur US-Army? Gibt es Bilder von den Fliegern?

Gruß Theo
Die Mi-4 stand vor einigen Jahren mal bei Ebay.com aus Privathand zum Verkauf. Ob die verkauft wurde oder nicht, weiß ich leider nicht. Preis war irgendwas um 40-65.000 USD für ein grobes leeres Gerippe mit zwar optisch allem dran, aber innen ziemlich leer...
Die Bilder davon habe ich glaube mir nicht abgespeichert. Ist nicht viel aber vielleicht etwas.

MfG
Helicopterfan222
 
Thema:

US Army Aviation Museum, Fort Rucker (AL) (USA)

US Army Aviation Museum, Fort Rucker (AL) (USA) - Ähnliche Themen

  • Ausrüstung der Aircrew für Blackhawk+Kiowa bzw. Army allgemein!?

    Ausrüstung der Aircrew für Blackhawk+Kiowa bzw. Army allgemein!?: Servus Leute, folgende Frage: -Was gilt denn bei den Army Aircrews, respektive Piloten zur Standardausrüstung am Körper? Die Frage erfolgt...
  • The Museum of Army Collections from the Croatian Homeland War - Turanj ul., Karlovac, Kroatien

    The Museum of Army Collections from the Croatian Homeland War - Turanj ul., Karlovac, Kroatien: Kleines Museum, man kann es auf der Fahrt in den Urlaub nach Südkroatien via Zwischenstopp gut "mitnehmen".
  • Army Flying Museum, Middle Wallop (Großbritannien)

    Army Flying Museum, Middle Wallop (Großbritannien): "Army Flying Museum" ist der neue Name des bislang als "Museum of Army Flying" bekannten Museums auf dem Hauptstützpunkt der britischen...
  • Army Aviation in Vietnam 1+2

    Army Aviation in Vietnam 1+2: Aus meinem letzte USA-Urlaub habe ich mir unter anderem zwei Bücher, die ich dem Forem nicht vorenthalten möchte, mitgebracht. Sie sind erstmalig...
  • U.S. Army Aviation Fort Rucker, AL

    U.S. Army Aviation Fort Rucker, AL: Hallo und guten Abend, bin gestern aus dem Urlaub in den USA wieder gekommen und hatte die Möglichkeit, mich in Ft. Rucker umzusehen und ein...
  • Ähnliche Themen

    Oben