US-Navy verabschiedet sich von ihren trägergestützten Flugzeugen S-3 Viking

Diskutiere US-Navy verabschiedet sich von ihren trägergestützten Flugzeugen S-3 Viking im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Die US-Navy verabschiedet sich von ihren trägergestützten Flugzeugen S-3 Viking. Die viersitzige Viking trat 1972 den Dienst bei der US-Navy...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 BigLinus, 07.08.2006
    BigLinus

    BigLinus Testpilot

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bayern
    [Quelle: MarineForum]

    PS: Hier kompletter Text, da Link zum Artikel nur temporär (max. 2 Wochen) aktiv.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DragonFighter, 07.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2006
    DragonFighter

    DragonFighter Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Schon wieder nimmt die Artenvielfalt ab. Bald gibt es nur noch Super Hornets, ich warte schon auf die erste Hornet mit Hawkeye Radar aufm Buckel. ;)

    Wie sieht es eigentlich mit der der C-2 Nachfolge aus? Als E-2 "Nachfolger" soll ja bislang die E-2D beschafft werden. Aber zur C-2 habe ich bislang noch nichts gehört. Damals gabs es ja das CSA Projekt um einen E-2/S-3/C-2 Nachfolger zu finden, das wird aber wohl nicht mehr weiterverfolgt.
     
  4. #3 Schorsch, 07.08.2006
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.610
    Zustimmungen:
    2.266
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Eine F-18 zur Luftbetankung? :?! Das ist wie ein Porsche zum Pizza ausfahren. :TD:

    Mal ehrlich, entweder habe ich was verpasst oder die Ausmusterung der S-3 hat eher betriebswirtschaftliche und technische Gründe, denn operativ macht es dch irgendwie keinen Sinn.
     
  5. #4 Red Rippers, 07.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2006
    Red Rippers

    Red Rippers Alien

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.713
    Zustimmungen:
    17.363
    Ort:
    Dortmund
    hallo schorsch,
    die super hornets werden auch als tanker genutzt (hier mit vier tanks und dem buddy pod), die hawkeye können auch als tanker operieren! das CVW-7 auf der CVN-69 dwight d. eisenhower ist als erstes carrier-wing der atlantikflotte auch schon ohne S-3 unterwegs. die hornets und die hawkeyes tanken, die HH-60 machen die u-boot jagd!
    die super hornet als ersatz für die C-2, das wäre es!! dann geht es mit der F-18 an bord des carriers!!!:FFTeufel: :HOT :TD: :D
    gruss red rippers
     

    Anhänge:

    • 1113.JPG
      Dateigröße:
      45 KB
      Aufrufe:
      170
  6. #5 Schorsch, 07.08.2006
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.610
    Zustimmungen:
    2.266
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    So mal an den Experten: Wie sieht eigentlich das normale Carrier Wing demnächst aus: F-18, F-18 und F-18?

    Ne, aber mal ehrlich:
    etwa so
    Jagdflugzeug/-bomber: F-18C/D (24x)
    Jagdbomber: F-18E/F (12-24x)
    Flottenverteidigung: F-18E (12x)
    EloKa/ Inflight-Refuel: EF-18G/E-2C/D (4x,3x)
    AEW: E-2C/D (3x)
    Support: C-2 (1x zeitweilig)
    Helis: HH-60 (8x)
    76 Lfz, 3 Typen, davon 64 F-18C/D/E/F.

    Oder wie sieht es aus? Nur noch "Task Forces" (Carrier Wings einsatzspezifisch zusammengestellt)?

    Sonst mach mal ein Thread auf! ;)
     
  7. #6 Fighter117, 07.08.2006
    Fighter117

    Fighter117 Alien

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    3.062
    Beruf:
    Kirchenangestellter
    Ort:
    Zepernick (nordöstliche Einflugschneise von TXL)
    Dauert vielleicht noch etwas, aber du hast die F-35 vergessen. :eek:
     
  8. Lubeo

    Lubeo Testpilot

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Mittelebene
    Vermute mal, dass es betreibswirtschaftliche Gründes sind. Die S-3 wurde 1972 in erster Linie dazu konzipiert U-Boote aufzuspüren, zu jagen und zu zerstören. Ihr grosser Vorteile lagen darin, dass sie eine grössere Reichweite hatte und schneller war als ihre Vorgängerin die S-2. Nach dem Ende des kalten Krieges wurde die U-Bootbedrohung durch CCCP geringer und man begann einnige S-3 umzurüsten z.B. zu ES-3. Nur, wärend dem kalten Krieg spielten die Kosten eine Untergeordnete Rolle. Nachher hingegen waren sie zentral und so wurden die ES-3 nach nur acht Jahren wieder ausgemustert.
    Als alleiniges Land eine "kleine" Flotte von 187 jagt die Ersatzteilkosten in die Höhe. Hinzu kommt, dass ein Jet ein höherer Treibstoffverbraucht hat als ein Prop. Plus arbeitet sie mit Sonarbojen, die nur einmal verwendet werden konnten. Daher drängte sich ein Ersatz durch MH-60R mit Dipping Sonar fast auf.
    Und als was will man sie sonst einsetzen? Als eine "CS-3", welche im Unterhalt teuerer ist als eine C-2?
    Oder als "AC-3", welche aber eine Beschaffung von F/A-18E/F in Frage stelle würde.
    Bliebe nur noch der Einsatz als "KS-3", die aber durch KC-10 und "K/F/A-18E" ersetzt wird.
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Lubeo

    Lubeo Testpilot

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Mittelebene
    Fehlen da noch die MH-60R und MH-60S? :?!
     
  11. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    2.376
    Ort:
    Hessen
    Ja, mit PAX Pods unter den Flügeln!
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

US-Navy verabschiedet sich von ihren trägergestützten Flugzeugen S-3 Viking

Die Seite wird geladen...

US-Navy verabschiedet sich von ihren trägergestützten Flugzeugen S-3 Viking - Ähnliche Themen

  1. F6F-3 Hellcat von Alexander Vraciu, US-Navy Fighter Ace

    F6F-3 Hellcat von Alexander Vraciu, US-Navy Fighter Ace: Mein Modell zeigt die F6F-3 geflogen von Alexander Vraciu auf der “USS Intrepid“ im Jahr 1944, er nannte seine Maschine “Gadget“ (der Apparat, das...
  2. Flugzeugträger der US-Navy - eine Fotosammlung

    Flugzeugträger der US-Navy - eine Fotosammlung: Flugzeugträger der US-Navy Hallo Leute, US-Flugzeugträger sind ja schon etwas besonderes, es gibt nicht so richtig viele, zu sehen bekommt man...
  3. Bilder von US-Navy Flugzeugen???

    Bilder von US-Navy Flugzeugen???: Hallo Leute! Ich bin ein großer Fan der US-Navy und suche Bilder von längst ausgemusterten Jets! F-4 Phantom II, F-8 Crusader, A-7 Corsair II ,...
  4. Innenfarbe US-Navy

    Innenfarbe US-Navy: Wer weiß welche Farbe bei der EA-6A die Innenseiten der Airbrakes bzw. deren Rumpschächte haben. Gilt die Farbe analog zu den Fahrwerksschächten...
  5. 1/48 US-Navy Carrierdeck Set– Flightpath

    1/48 US-Navy Carrierdeck Set– Flightpath: Vor Kurzem erhielt ich das Set von Flightpath zur Darstellung eines Flightdecks. Enthalten sind sauber in Weißmetall gegossene Teile sowie...