USA: Frau in Shorts wird Flug verweigert

Diskutiere USA: Frau in Shorts wird Flug verweigert im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; Ein Mitarbeiter von JetBlue hat einer Passagierin eines Fluges von Boston nach Seattle den Mitflug wegen unangemessenen Kleidung verweigert....

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Chopper80, 01.06.2016
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    1.237
    Ort:
    Germany
    Nummi gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jetcrazy, 01.06.2016
    Jetcrazy

    Jetcrazy Space Cadet

    Dabei seit:
    15.07.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    2.377
    Ort:
    OWL, D
    Prüde Verlogenheit... oder verlogene Verklemmtheit?
     
  4. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.486
    Zustimmungen:
    1.043
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Man weiss allerdings nicht wie short die Short's waren :wink:
     
    odlanair gefällt das.
  5. WaS

    WaS Testpilot

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    395
    Ort:
    Erlangen
    Doch. In dem eingangs verlinkten Beitrag des Telegraph sind Fotos.
     
  6. #5 jackrabbit, 01.06.2016
    jackrabbit

    jackrabbit Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    459
    Ort:
    Hannover
    @Jetcrazy, Nummi

    Warum lest ihr nicht den verlinkten Artikel?

    Auch wurde der Frau nicht der Flug verweigert, sie musste sich nur etwas anderes anziehen und hat dieses auch getan. Erst danach/ nach dem Flug wurde damit an die Öffentlichkeit gegangen (zuerst via Facebook).

    Wäre mir in dem gleichen Aufzug auch nicht anders gegangen. :wink:
    Oder wer von Euch hätte gerne neben mir gesessen? Ausser Jetcrazy:congratulatory:

    Grüße
     
  7. #6 Jetcrazy, 01.06.2016
    Jetcrazy

    Jetcrazy Space Cadet

    Dabei seit:
    15.07.2004
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    2.377
    Ort:
    OWL, D
    Mir ist egal, wer neben mir sitzt. Das kann eine Pornoqueen in Arbeitskleidung sein oder einer, der sich Federbüschel wohin steckt. Einzige Bedingungen für eine stressfreie Zeit mit mir im Flieger:

    der/die Sitznachbar(in)

    - stinkt nicht
    - ist nicht so fett, dass Teile von ihm/ihr schon bei mir sitzen
    - sabbelt mich nicht voll
     
    swissboy, Intrepid, Tomcat-Cockpit und 4 anderen gefällt das.
  8. #7 mig-jet, 01.06.2016
    mig-jet

    mig-jet Testpilot

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    1.213
    Ort:
    Luxembourg
    Das war noch ein Teenager und weiß nicht was das soll, und glaube dass der Mitarbeiter von JetBlue der Einzige war der ein Problem damit hatte. Die junge Dame war ja einsichtig, weiß aber nicht ob dies ein Grund wäre einer Person den Flug zu verweigern. Dann darf Sie auch nicht in diesem Outfit im Bus fahren.
    Gruß, Marc
     
  9. #8 jackrabbit, 01.06.2016
    jackrabbit

    jackrabbit Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    459
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    genau, und da sie einsichtig war, hat man ihr den Flug auch nicht verweigert. :)

    Grüße
     
  10. #9 RomanW., 01.06.2016
    RomanW.

    RomanW. Testpilot

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    2.585
    Beruf:
    Medienbranche
    Ort:
    Österreich
    Ich bin ja nicht der Maßstab aller Dinge, aber ich persönlich finde das Outfit eher modisch schick und durchdacht, als irgendwie anstößig. Aber Menschen sind nun mal eben verschieden und haben unterschiedliche Ansichten und Meinungen. Allerdings hätte ich mir so einen "Vorfall" bezüglich Kleidervorschrift eher aus anderen (religiös extrem konservativen) Ländern erwartet.
    Wobei... *überleg* Mhhh, naja... USA halt.
    *seufz*
     
    ILAfan und mig-jet gefällt das.
  11. Taumel

    Taumel Sportflieger

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Vielleicht gibt es ja solche Vorschriften aus Rücksicht gegenüber den islamistischen Touristen und Mitreisenden.
     
    fant66 gefällt das.
  12. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.959
    Zustimmungen:
    5.952
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Die USA sind prüde, im Grunde stockkonservativ mit paranoider Doppelmoral ausgestattet. Was will man da anderes erwarten...
     
  13. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.486
    Zustimmungen:
    1.043
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Den kann ich hier nicht oeffnen... Seite gesperrt.
     
  14. #13 Swiss Mirage, 01.06.2016
    Swiss Mirage

    Swiss Mirage Testpilot

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    631
    Ort:
    Fort Worth, Texas
    Quatsch mit Sauce, um höflich zu bleiben.

    Wir haben aber ganz sicher keine Vorurteile betreffend den USA.:wink:

    Prüde? Ja. Stockkonservativ? Ziemlich häufig. Paranoide Doppelmoral? Kann vorkommen.

    Meiner Meinung nach ist das ganze Theater auf etwas ganz anderes zurückzuführen. Es ist leider eine Tatsache, dass ein nicht unbeträchtlicher Anteil an US-Amerikaner, schlicht und einfach keinen common sense hat, dass man gewisse Kleider nicht zu sämtlichen Anlässen tragen kann. In meiner Firma mussten zum Beispiel ausdrücklich erwähnt werden, dass das Tragen eines Pyjama oder Muscle Shirts nicht vereinbar mit Bussiness Casual sei. Und ja, dieser Passus musste aus aktuellem Grunde eingefügt werden.

    Die bemängelte Kleidung der Maggie McMuffin ist im US-Amerikanischen Business Environment nicht zulässig, und ist nach meiner Meinung eher grenzwertig für den Anlass. Oder machen wir mal den Umkehrschluss; wie würde es aussehen falls ein männlichen Passagier mit einem ähnlichen Outfit den Flieger besteigen möchte?

    Die gute Maggie hat einfach nicht ganz begriffen, das man die Bekleidung dem Anlass anpassen sollte. So nach dem Motto, Party-Outfit ist okay für eine Party, den dreiteiligen Business Anzug trägt man nicht wenn man an den Strand geht, und in Speedos geht man nicht zum Einkaufen.

    Greetings from Texas!
     
    cool, Swordfish, MiGhty29 und einer weiteren Person gefällt das.
  15. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.959
    Zustimmungen:
    5.952
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Was hier passiert ist ist nichts weiter als Sexismus. Da gibts nichts zu diskutieren.
    Die Frau das anstößige Wesen,vor der andere Leute geschützt werden müssen...:rolleyes:
     
    fant66 gefällt das.
  16. #15 jackrabbit, 01.06.2016
    jackrabbit

    jackrabbit Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    459
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    da Maggie McMuffin eine Schauspielerin aus dem Bereich "Burlesque" mit eigener Homepage ist, wird ihr die Aufmerksamkeit nicht ungelegen sein.
    Saure Gurken-Zeit bei der "yellow press" und Gelegenheit im Forum, sich mal wieder über die Amis aufzuregen.:wink:

    Grüße
     
  17. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    Die Extreme berühren sich !!

    Frauen und die Welt soll man nicht versuchen zu begreifen - da wird man Irre dran :D:
    Rolf
     
    Swordfish und MiGhty29 gefällt das.
  18. #17 odlanair, 01.06.2016
    odlanair

    odlanair Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    D
    Dann war sie ja sogar in Business-Kleidung unterwegs, genau wie die Cabin Crew auch! :FFTeufel:
     
  19. #18 mig-jet, 01.06.2016
    mig-jet

    mig-jet Testpilot

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    1.213
    Ort:
    Luxembourg
    Zitat von Swiss Mirage.
    Die gute Maggie hat einfach nicht ganz begriffen, das man die Bekleidung dem Anlass anpassen sollte.

    Wenn ich mich von A nach B bewege sehe ich nicht direkt den Anlass für die richtige Bekleidung. Weder im Bus noch in der Eisenbahn gibt es sowas. Der Flug ist ja keine Veranstaltung, sondern ein Transportmittel. Wenn ich in der Badehose in die Oper gehe sieht das natürlich etwas anders aus.
    Gruß, Marc
     
    ILAfan, FREDO, Intrepid und 3 anderen gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 RomanW., 01.06.2016
    RomanW.

    RomanW. Testpilot

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    2.585
    Beruf:
    Medienbranche
    Ort:
    Österreich
    Sehe ich ähnlich. Ich fühle mich in einem Passagierflieger als Passagier nicht dazu verpflichtet in Anzug und Krawatte einzusteigen. Ist ja kein Cocktailempfang.
     
  22. topas

    topas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Telekomiker
    Ort:
    26135 oldenburg
    Also den Schlüpper find ich aber tausendmal hübscher als diesen Faltenrock den sie sich da drüber ziehen musste. Mein Segen hat sie , aber Geschmäcker sind halt verschieden.:wink:
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: USA: Frau in Shorts wird Flug verweigert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avatar Frau mit Flugzeug

Die Seite wird geladen...

USA: Frau in Shorts wird Flug verweigert - Ähnliche Themen

  1. Walentina Tereschkowa - erste Frau im All

    Walentina Tereschkowa - erste Frau im All: Walentina Tereschkowa flog 1963 als erste Frau ins All. Der Flug war voller Pannen, ihr Chef sah seine Vorurteile bestätigt - und verhinderte...
  2. Frau verlässt Flugzeug beim Rollen über Notausgang

    Frau verlässt Flugzeug beim Rollen über Notausgang: Ein Frau verlässt nach der Landung in Houston das Flugzeug über den Notausgang über den Tragflächen. Sie wurde festgenommen. Die anderen...
  3. The Flying Fräulein

    The Flying Fräulein: Heute Abend um 20:15 im WDR Fernsehen eine Reportage über Thea Rasche eine der ersten Kunstfliegerinnen. Titel: The Flying Fräulein
  4. DSMF-2014 - Deutsche Segelflugmeisterschaft der Frauen 2014

    DSMF-2014 - Deutsche Segelflugmeisterschaft der Frauen 2014: Morgen beginnen auf dem ältesten Flugplatz Deutschlands in Stölln (EDOR), die Deutschen Segelflugmeisterschaften der Frauen 2014. Vorab,...
  5. Erste Frau im Weltall

    Erste Frau im Weltall: Heute vor 50 Jahren ist die erste Frau ins Weltall gestartet: Walentina Wladimirowna Tereschkowa ? Wikipedia