USAF Hoheitsabzeichen "STERN"

Diskutiere USAF Hoheitsabzeichen "STERN" im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo Zusammen, Vielleicht kann mir jemand helfen!!!???!!!! Bin momentan am Restaurieren einer North American T6 (SNJ-2) und möchte das...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 pichlhannes, 19.10.2006
    pichlhannes

    pichlhannes Flugschüler

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Zusammen,

    Vielleicht kann mir jemand helfen!!!???!!!!

    Bin momentan am Restaurieren einer North American T6 (SNJ-2) und möchte das branding jetzt machen. Dazu fehlt mir aber die Information, für was der USAF-Stern steht bzw. welche Bedeutung welches Design hat.
    Es gibt den USAF-Stern ohne roten quer-balken, mit rotem quer-balken und/oder als Stern mit roter Umrandung....

    Bitte helft mir,

    Hannes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    2.370
    Ort:
    Hessen
    Hallo Hannes,
    an den verschiedenen Formen und Farben kann man die unterschiedlichen Strukturen und Zeiträume erkennen. Soweit ich das jetzt aus dem Kopf weiss, ist das folgendermassen:

    Zwischen den Weltkriegen wurde ein blauer Kreis mit weisem Stern und rotem Punkt in der Mitte verwendet. Da gehörten die Fliegerstaffeln noch zur ARMY und wurden USAAF (United States Army Air Force) genannt. Zur besseren Erkennung wurde manchmal auch noch ein gelber Ring um das blaue Feld angebracht.

    Zu Anfang des 2. Weltkrieges kamen die Rechtecke zu beiden Seiten des Stern hinzu. Dieses Form des Emblems wurde für einen kurzen Zeitraum anfangs auch rot eingefasst verwendet.

    Kurz nach dem 2. Weltkrieg wurde die Air Force von der Army ausgegliedert und eigenständiger Truppenteil. Damit wurde der rote Balken in der Mitte der Rechtecke eingeführt. Dieses Zeichen tragen also nur Flugzeuge die nach dem 2. Weltkrieg geflogen sind.

    Es sind immer wieder Restaurierungen oder Modelle zu sehen in denen die Proportionen des Emblems, besonders der Rechtecke, falsch dargestellt werden. Deshalb zur Info anbei eine Zeichnung mit den offiziellen Massverhältnissen.

    Und über deine Restaurierung einer T-6 würde ich auch gerne noch mehr erfahren.
    Gruss,
    Manfred
     

    Anhänge:

    • af_kl.jpg
      Dateigröße:
      40,1 KB
      Aufrufe:
      282
  4. #3 pichlhannes, 20.10.2006
    pichlhannes

    pichlhannes Flugschüler

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Danke Manfred,

    Du hast mir echt geholfen.
    Mit den Infos über die Restaurierung der T6 mußt Du Dich noch etwas gedulden, denn wir sind momentan dabei, eine Homepage zu erstellen. Des Weiteren wird dann irgendwann Anfang nächsten Jahres ein Bericht im fliegermagazin oder aerokurier erscheinen.

    Übrigens, spitze Homepage!!!

    Gruß Hannes
     
  5. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    2.370
    Ort:
    Hessen
    Ach ja, hatte ich oben vergessen, falls du deinen Flieger als SNJ-2 restaurieren möchtest, die Kennzeichen wurde in den oben beschriebenen Zeiträumen auch so bei den Flugzeugen der NAVY verwendet.

    Schön, dass dir meine Homepage gefällt.
     
  6. #5 BennoT6, 15.11.2006
    BennoT6

    BennoT6 Kunstflieger

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Molenschot (NL)
    Hallo Forumleser,

    Ist diese SNJ-2 die N61563 (ex USNavy Bu2025) von Freiburg ???
    Das Bild hier zeigt genau diese Machine von Naval Reserve Base Oakland.

    Gruesse,

    Benno
     

    Anhänge:

  7. #6 BennoT6, 15.11.2006
    BennoT6

    BennoT6 Kunstflieger

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Molenschot (NL)
    Und noch eine schoene SNJ-2
     

    Anhänge:

    • SNJ-2.jpg
      Dateigröße:
      31,2 KB
      Aufrufe:
      87
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

USAF Hoheitsabzeichen "STERN"

Die Seite wird geladen...

USAF Hoheitsabzeichen "STERN" - Ähnliche Themen

  1. USAF erbittet Berechtigung zivile Drohnen abschießen zu dürfen

    USAF erbittet Berechtigung zivile Drohnen abschießen zu dürfen: Nach zwei Fast-Kollisionen von F-22 mit privaten Drohnen reicht es General James Holmes, dem Oberkommandierenden des U.S. Air Force Air Combat...
  2. KC-Z... die USAF sucht schon wieder einen neuen Tanker

    KC-Z... die USAF sucht schon wieder einen neuen Tanker: ---------- Next-gen tanker must be survivable, not stealthy The US Air Force’s KC-Z tanker may not be stealthy, but should be persistent and...
  3. Erstes Red Flag mit USAF F-35A aus Hill

    Erstes Red Flag mit USAF F-35A aus Hill: Beim Red Flag 17-1 waren erstmals USAF F-35A beteiligt, dies mit grandiosen Erfolg, in Zusammenarbeit mit der F-22A und der EA-18G ist das Teil...
  4. Zukunft der USAF/ US Standorte in Deutschland/ Europa

    Zukunft der USAF/ US Standorte in Deutschland/ Europa: Ich wolllte hier mal einen Thread mit den Fragen eröffnen, was die US Präsidentschaftswahl für Auswirkungen auf die US Luftwaffen Standorte hier...
  5. USAF-Tanker KC-10 verliert Boom

    USAF-Tanker KC-10 verliert Boom: DAS habe ich auch nicht gehört ... .. man kann es auch 'lost and found' nennen :wink: ==> U.S. KC-10 aerial refueler loses refueling boom that...