USAFs neuer Bomber - B-21 Raider

Diskutiere USAFs neuer Bomber - B-21 Raider im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Moin, es geht hier wohl eher um die Größenordnung :wink2:

BiBaBlu

Testpilot
Dabei seit
03.04.2016
Beiträge
538
Zustimmungen
716
ist mir schon klar, aber eben, die Perspektive verzerrt alles zu sehr, als dass ich dann Ausmessungen mit Centimeter-Genauigkeit für passend halte.
Vor allem, was soll denn die Aussagekraft sein, wenn schon zwischen Foto und Zeichnung der B-2 Unterschiede bestehen?
 
Skyline85

Skyline85

Testpilot
Dabei seit
16.04.2020
Beiträge
500
Zustimmungen
1.094
Ich, weiß, es ist nichts offizielles, aber um eine genauere vorstellung vom Design zu bekommen finde ich diese 3D Animationen echt ganz nett...
 
Zuletzt bearbeitet:
seahawk

seahawk

Space Cadet
Dabei seit
11.05.2003
Beiträge
1.113
Zustimmungen
909
Ort
Essen
halte ich für nicht zutreffend
auf welcher basis hat er die grösse von personen gewählt?
wieso ist die B-2 auf dem Foto kleiner als auf der vermassten zeichnung?

Gerade Höheninformationen sind durch die Art des Objektivs, den Fokuspunkt und die Distanz des Aufnehmenden sehr schnell stark verzerrt, halte ich als Anhalt für schwierig und in der Breite gibt das dadurch extreme Veränderungen.
Exakt, dass wäre nur sinnig wenn der Abstand des Photographen und die verwendete Brennweite bei allen Bildern gleich gewesen wäre.
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
12.632
Zustimmungen
5.416
Ort
mit Elbblick
Ich denke die Wehrmacht war vor der B-2 da. Ich denke, du weißt, welcher Flieger gemeint ist. Alles andere ist nur lächerliche Wichtigtuerei. Soviel Terz und dann kommt so eine Krücke dabei raus.
Ist das Dein Ernst?
Das Geblubber vom Nazi-Stealth-Bomber ist doch abwegiges Gewäsch. Wäre ja irgendwie auch merkwürdig, wenn ein paar Leute in der Garage es besser hinkriegen als mehrere Tausend Ingenieure über einen doch inzwischen recht langen Zeitraum (an "Stealth" wird in den USA seit den frühen 1970ern gearbeitet).

Abgesehen davon, dass ein modernes Radar ne andere Hausnummer ist als ein 1940er oder 1960er Gerät. Die F-117 hat man ja nicht umsonst aufs Altenteil geschickt, da die gegen halbwegs moderne Radare eben nicht "stealthy" ist. Zwar sind Radarstrahlen grundsätzlich stets die gleichen, aber wenn ich dahinter performante Rechner klemmen kann, entsteht ein anderes Lagebild.
 

fromgg

Fluglehrer
Dabei seit
29.07.2009
Beiträge
105
Zustimmungen
12
Ort
Frankfurt
Im allgemeinen wirkt das Ding glatter. Wenige Unstetigkeiten. Ohne Lufteilässe geht's halt nicht. Die Abteilung Integration Antrieb hatte sicherlich einen schweren Stand. Weit entfernter Tisch in der Kantine ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
12.632
Zustimmungen
5.416
Ort
mit Elbblick
Die Abteilung Integration Antrieb hatte sicherlich einen schweren Stand. Weit entfernter Tisch in der Kantine ...
Eigentlich kriegen die oft einen guten Tisch. Antriebsintegration ist bei Stealth ja fast die halbe Miete, man schau sich die Geheimniskrämerei bei der F-22 an und wie merkwürdig anders die Suchoi 57 aussieht (da hatten die wirklich einen schlechten Tisch).
 
Edding321

Edding321

Testpilot
Dabei seit
02.12.2010
Beiträge
583
Zustimmungen
619
Also mindestens mal interessant, wie die B-21 von Skunk Works (Lockheed / F/A 117) vermutlich ausgesehen hätte.



 

alois

Space Cadet
Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
1.810
Zustimmungen
1.283
Soweit ich mich erinnern kann, gab es zum ATB einige Entwürfe und es geisterten viele Bilder herum. Ich glaube nicht, dass das DER Entwurf für einen B-21 gewesen wäre. Immerhin hat Lockheed mit der F-22 auch einen ganz anderen Ansatz gewählt und ist weg von den Kanten, eben so auch in der F-35 etwas später. Diese eckige Auslegung ist noch Anfang der Stealth-Technik in den 70er Jahren.
 

BiBaBlu

Testpilot
Dabei seit
03.04.2016
Beiträge
538
Zustimmungen
716
wie man am Auto erkennt, das unter dem Radar-Testbed steht, ist das eine Bild auch eher 1970/80er Jahren.
Und wenn ich das richtig verstehe, gibt es nur das eine Bild, der Rest ist sehr frei interpretiert und stark an der F-117 angelehnt, ohne zu wissen, dass dies auch der Fall war.
 
Edding321

Edding321

Testpilot
Dabei seit
02.12.2010
Beiträge
583
Zustimmungen
619
Mein Güte, wie erbsenzählerisch können denn so manche im Sinne des Kliesche "typisch deutsch sein" unterwegs sein . Es ist doch eindeutig erkennbar und auch transparent offengelegt, dass man sich dieser Interpretation durch eben eines Fotos genähert hat. Es ist ne nette Spielerei im Sinne einer Anekdote und keine wissenschaftliche Arbeit. Und jetzt wieder Ärmelschoner richten, nochmal den Nachbar kontrollieren, das Deckchen auf der Anrichte zupfen und ab in den Keller um zu lachen und dem Ernst des Lebens frönen.
 
Simon Maier

Simon Maier

Space Cadet
Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
1.164
Zustimmungen
934
Hallo,

Die eckige Auslegung spiegelt mitunter auch die Limits der damaligen Computer (70er, frühe 80er) wieder, die Formen wie bei der F-22 noch nicht berechnen konnten. Später wurden auch komplexere runde Formen möglich
 

BiBaBlu

Testpilot
Dabei seit
03.04.2016
Beiträge
538
Zustimmungen
716
die Form der B-2 wurde aber auch damals berechnet. :wink2:

und die F-22 ist ein Ergebnis der frühen 90er, bzw. die YF-22 der späten 80er
 

alois

Space Cadet
Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
1.810
Zustimmungen
1.283
Würde nicht behaupten wollen, das läge an den Limits früherer Computer. Tacit Blue hatte durchaus rundere Konturen und wer weiß was noch so in den Schubladen lag. Es gab auch veröffentlichte Entwürfe mit runden Konturen. An Computern lag es nicht. Stealth hat man auch früher schon verstanden, ohne Computer. Immerhin war die SR-71 auch im Hinblick auf Stealth konstruiert worden. Den Begriff gab es nur noch nicht. Die Formen wurden durch Versuche entwickelt.

Ich meine, dass man auch um diese Zeit herum damit angefangen hatte Atombombenversuche durch Computer zu simulieren und die haben eine weit komplexere Rechnung als Stealth.
 
Thema:

USAFs neuer Bomber - B-21 Raider

USAFs neuer Bomber - B-21 Raider - Ähnliche Themen

  • Neuer Rüstungsbericht

    Neuer Rüstungsbericht: https://www.bmvg.de/resource/blob/5536600/e30866858da147e1b88c687e902df964/20221205-download-16-bericht-des-bmvg-zu-ruestungsangelegenheiten-data.pdf
  • Neuerscheinung: Die Flugzeuge der AUSTRIAN AIRLINES

    Neuerscheinung: Die Flugzeuge der AUSTRIAN AIRLINES: Ich habe vorgestern ein ganz wunderbares Buch erhalten, das ich euch nicht vorenthalten möchte: Bild: Die Flugzeuge der AUSTRIAN AIRLINES (Autor...
  • Neuer Decal Hersteller PK Productions

    Neuer Decal Hersteller PK Productions: Guten Tag Zusammen, heute stelle ich einen neuen Abziehbilder Hersteller aus Deutschland vor. Dies dürfte hauptsächlich F-15 Fans gefallen, denn...
  • Lizenzerneuerung PPL(A)

    Lizenzerneuerung PPL(A): Hallo zusammen, ich habe seit 2013 einen PPL(A) mit SEP und TMG Klassenberechtigung. Da ich vorhabe eine längere Pause einzulegen würde ich gerne...
  • Neuer Rekord für Elektroflugzeuge erzielt

    Neuer Rekord für Elektroflugzeuge erzielt: Die "Spirit of Innovation" von Rolls Royce hat bei einem Flug am 16. November mehrere Rekorde aufgestellt. So hat sie z.B. über eine Strecke von...
  • Ähnliche Themen

    • Neuer Rüstungsbericht

      Neuer Rüstungsbericht: https://www.bmvg.de/resource/blob/5536600/e30866858da147e1b88c687e902df964/20221205-download-16-bericht-des-bmvg-zu-ruestungsangelegenheiten-data.pdf
    • Neuerscheinung: Die Flugzeuge der AUSTRIAN AIRLINES

      Neuerscheinung: Die Flugzeuge der AUSTRIAN AIRLINES: Ich habe vorgestern ein ganz wunderbares Buch erhalten, das ich euch nicht vorenthalten möchte: Bild: Die Flugzeuge der AUSTRIAN AIRLINES (Autor...
    • Neuer Decal Hersteller PK Productions

      Neuer Decal Hersteller PK Productions: Guten Tag Zusammen, heute stelle ich einen neuen Abziehbilder Hersteller aus Deutschland vor. Dies dürfte hauptsächlich F-15 Fans gefallen, denn...
    • Lizenzerneuerung PPL(A)

      Lizenzerneuerung PPL(A): Hallo zusammen, ich habe seit 2013 einen PPL(A) mit SEP und TMG Klassenberechtigung. Da ich vorhabe eine längere Pause einzulegen würde ich gerne...
    • Neuer Rekord für Elektroflugzeuge erzielt

      Neuer Rekord für Elektroflugzeuge erzielt: Die "Spirit of Innovation" von Rolls Royce hat bei einem Flug am 16. November mehrere Rekorde aufgestellt. So hat sie z.B. über eine Strecke von...

    Sucheingaben

    nachfolger b52

    ,

    neuer bomber

    ,

    content

    ,
    b2 spirit nachfolger
    , b2 Nachfolger, b52 nachfolger, nachfolger b52 bomber, bombenlast b1 vs b52 nutzlast, Nachfolger b2, b-52 nachfolger, b52 bomber nachfolger, nachfolger b 52, neue bomberflotte, bomber , B1 nachfolger bomber, nachfolger modell für b-2, stückkosten b21 raider
    Oben