USS Ranger 1967 Frage zu Aufbauten am Catwalk

Diskutiere USS Ranger 1967 Frage zu Aufbauten am Catwalk im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo in die Runde, Ich baue gerade an einem kleinen Dio der USS Ranger 1967. Eine 1/72 VA-147 A-7A ist schon fertig, die VA-165 A-6A kommt noch...
Scout712

Scout712

Fluglehrer
Dabei seit
14.08.2012
Beiträge
177
Zustimmungen
416
Ort
Thüringen
Hallo in die Runde,
Ich baue gerade an einem kleinen Dio der USS Ranger 1967. Eine 1/72 VA-147 A-7A ist schon fertig, die VA-165 A-6A kommt noch.
Ich kann aber leider kein Bild der kleinen Plattform finden, wie sie teilweise auf dem Bild der VA-165 Sektion des 1967 Cruisebooks der USS Ranger zu sehen ist.


Vielleicht kann mir jemand weiter helfen. Ist dies eine Platform. Wenn ja, darunter vollwandig oder auf Stahlfüssen stehend? Oder ist es gar ein kleiner Aufzug für Werkzeug u.ä.? Diese Plattform befindet sich achtern zur LSO Plattform. Sie müsste auf der Forrestal, Saratoga, Ranger und Independence so zu sehen sein, da diese vier Träger der gleichen Klasse angehörten.
Ich bin über jegliche Hilfe dankbar.
Hier der gegenwärte Stand der Dinge.




Danke
Michael
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
888

888

Space Cadet
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
1.350
Zustimmungen
1.094
Ort
ein kleines Dorf bei Lüneburg
Sorry, keine Ahnung. In Detail & Scale 36 (USS Forrestal) sieht man auch kein Bild davon, hätte auch nicht viel gebracht, da die meisten Fotos aus der Zeit nach dem großen Brand entstanden sind, nach dem das Heck neu aufgebaut und eine Menge Details geändert wurden.

Aber was Du hier aufbaust, alle Achtung! Hab ich auch erst auf den zweiten Blick erkannt, dass das 1/72 ist.
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
10.461
Zustimmungen
38.100
Ort
Niederlande
Diese detaillierte Bilder der USS Forrestal (vonwegen Schaden) vermutlich schon laengst gesichtet?

und
 
Diamond Cutter

Diamond Cutter

Astronaut
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
3.369
Zustimmungen
1.711
Ort
Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
Das sieht der Tat wirklich beeindruckend aus, keine Frage :TOP: .
Allerdings glaube ich, dass Du den Bereich um die LSO-Plattform eines Flugzeugträgers der Forrestal-Klasse nur zum Teil richtig dargestellt hat.

Nun deutest Du ja mit Deiner Anfrage an, dass Du durchaus an einer hohen Vorbildtreue interessiert bist.

Ich habe den halben Nachmittag damit zugebracht, Photos von USS Ranger (CVA-61) und ihrer Schwesterschiffe zu sichten. Leider war diese Suche (was Deine Anfrage anbelangt), nicht von Erfolg gekrönt.

Allerdings ist mir beim Betrachten der Bilder (welche meist aus der vordigitalen Zeit stammen und oft auch noch aus größerer Entfernung aufgenommen wurden) ein deutlicher Unterschied zu Deinem Diorama aufgefallen.

Schaut man sich dieses Photo der ausgemusterten USS Independence (CV-62) an, so glaube ich aus dem vor und hinter der LSO-Plattform schräg nach unten verlaufenden Schanzkleid ableiten zu können, dass dort jeweils ein Niedergang (also eine Treppe) existierte.
Möglicherweise konnten auf diese Art Landesignaloffiziere, welche ihren Arbeitsplatz hastig verlassen mussten, bequem wieder an diesen zurückkehren :thumbup:.

So wie es aussieht, war das bei allen Trägern der Forrestal-Klasse so eingerichtet.

Ob Du das bei Deinem Diorama noch ändern möchtest, liegt allerdings ganz bei Dir :)!

Gruß
André
 
Scout712

Scout712

Fluglehrer
Dabei seit
14.08.2012
Beiträge
177
Zustimmungen
416
Ort
Thüringen
Hallo,
vielen Dank für Eure Antworten.
Dass die Forrestal neu und abgeändert wieder aufgebaut worden ist, war mir bis dato gar nicht in den Sinn gekommen.:-107: Das sind sehr interessante Videos Joeren!
@André. Ein gutes Auge hast Du. Dieser Trichter ist dafür eingerichtet, dass sich die LSOs schnellstmöglich vor einem Flugzeug in Sicherheit bringen können, falls dies aufgrund eines Fehlers bei der Landung auf sie zukommt. Dies war zur Zeit , welche ich darstellen müssen noch ein Netz. Dafür gibt es viele Bilder. Auf einem der Bilder, welches ich oben gepostet habe, kann man es auch erkennen. Irgendwann nach dem Vietnamkrieg wurden diese Trichtr umgerüstet und auch die Ranger hatte später den neuartigen Trichter. Ich habe aber bereits vorgesorgt. Mein Netztrichter ist abnehmbar.:cool1
So kann ich später alternativ einen neueren einsetzen.
Beste Grüße
Michael
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
8.587
Zustimmungen
6.954
... Dies war zur Zeit , welche ich darstellen müssen noch ein Netz ...
Das Netz ist später größer geworden. Offensichtlich experimentierte die US-Navy mit der Gestalt der LSO-Plattform über einen Zeitraum von 20 bis 30 Jahren, bevor diese einen einheitlichen Standard bekam (und die nächste Flugzeugträger-Klasse hatte nicht diese prominente Stelle für eine Plattform, das kam erst danach wieder).

Aber Deine Plattform mit dem Blechrand für irgendwas habe auch ich auf noch keinem Bild entdecken können, weder bei Ranger noch bei einem Schwesterschiff oder anderem Flugzeugträger. Auch nicht an anderer Stelle des Catwalk. Da hast Du uns eine echte Aufgabe gestellt :wink2:.
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
8.587
Zustimmungen
6.954
Der Bilderlink funktioniert nur für ein paar Tage, müsst Ihr Euch herunterladen: http://www.teppichbahn.de/Bilder/2021/CV62.jpg

Soll nur zeigen, dass 1968 beim Schwesterschiff Independence bereits der Catwalk die kleine Treppe eine Etage tiefer und wieder nach oben für das größere Netz hatte. Ich denke, die Plattform füllte sich langsam mit LSOs und Buchhaltern für die Dokumentation. Zum Schluss stellte jede Staffel für jeden Flugzeugtyp ihr eigenes Personal. Entsprechend voll konnte es auf der Plattform bei einer Recovery Phase werden.
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
8.587
Zustimmungen
6.954
Das Photo stammt übrigens aus dem Buch 'Flugzeugträger der U.S.Navy' von Stefan Terzibaschitsch.
Das Original müsste sich in der Bibliothek für Zeitgeschichte befinden, wo Stefan Terzibaschitsch mit Jürgen Rohwer bekannt war (ich habe mal an Rohwer geschrieben und von Terzibaschitsch kam die Antwort - als alter Altenessener fühlte er sich berufen und pries sein neuestes Buch an - was wiederum meine Fragen beantwortete. Das war in den 1970er-Jahren).
 
Scout712

Scout712

Fluglehrer
Dabei seit
14.08.2012
Beiträge
177
Zustimmungen
416
Ort
Thüringen
Vielen Dank für all Eure Mühen. Das Problem ist, dass man vom Hundertsten ins Tausendsdel kommt. Aber irgendwie macht es Spass.
Gruss
Michael
 
Thema:

USS Ranger 1967 Frage zu Aufbauten am Catwalk

USS Ranger 1967 Frage zu Aufbauten am Catwalk - Ähnliche Themen

  • Flugbetrieb Brussels-Melsbroek (EBBR/BRU) 2021

    Flugbetrieb Brussels-Melsbroek (EBBR/BRU) 2021: NATO Summit Juni 2021 Brussels Melsbroek. Ich habe keine Bilder dieses Ereignis finden konnen. Habe aber viele Deutsche spotter am 13. Juni in...
  • Virtuelle Ausstellung 2021, Thema: NATO Tiger Meet und andere Sonderbemalungen

    Virtuelle Ausstellung 2021, Thema: NATO Tiger Meet und andere Sonderbemalungen: Ich möchte hier mal ein neues Sammelthema eröffnen und alle einladen, etwas dazu beizutragen. Ein neues Thema, deshalb, weil die "Virtuelle...
  • Absturz Jak-130 in Weißrussland

    Absturz Jak-130 in Weißrussland: Heute kam es zu einem tödlichen Absturz einer Jak-130 nahe/ in der Stadt Baranovichi. Auf dem Video ist zu sehen wie knapp die Maschine an den...
  • Rettungshubschrauber muss nach Vogelschlag notlanden

    Rettungshubschrauber muss nach Vogelschlag notlanden: https://www.spiegel.de/panorama/niedersachsen-rettungshubschrauber-stoesst-mit-raubvogel-zusammen-und-muss-notlanden-a-b94e9d8d-4f25-4659-a3d1-fbfa...
  • Russischer Satellit jagt monatelang US-Raumflugkörper

    Russischer Satellit jagt monatelang US-Raumflugkörper: Was ist davon zu halten ? USA: Russischer Satellit jagt monatelang US-Raumflugkörper – Russland spricht von US-Hysterie — RT DE
  • Ähnliche Themen

    Oben