Vergleich Boeing 727-100 vs. -200

Diskutiere Vergleich Boeing 727-100 vs. -200 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Ich habe mir bei Moduni im Mai die Angebots-727 TWA gekauft (727-200) [...] Grauer Spritzguss mit sechs-seitiger Bauanleitung und einem Satz...

Moderatoren: AE
  1. #1 airforce_michi, 24.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2011
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.408
    Zustimmungen:
    3.062
    Ort:
    Private Idaho
    Ist es mit einem anderem Rumpf (kürzer, andere Türanordnung, andere Wing/Body-Fairing) denn getan?
    Eine -100 hat doch auch einen anderen Lufteinlauf am Heck (oval) ?!

    Airfix hat(te) beide Varianten (-100/-200) mit den versionsspezifischen Unterschieden im Angebot...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Whisky Papa, 24.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2011
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    OT?

    Mach mich nich' schwach: Ich habe eben noch einmal auf der Bra.Z Models-Seite nachgesehen: Die dargestellte "Fuselage Assembly" (Schritt 1) ist identisch mit der Minicraft-Anleitung, ergänzt mit dem "Center Engine Intake" aus Schritt vier.

    Das (mein) Original sieht so aus.

    Anhänge:



    EDIT: Zur Airfix 727-100 habe ich nur dies und das gefunden
     
  4. #3 airforce_michi, 25.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2011
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.408
    Zustimmungen:
    3.062
    Ort:
    Private Idaho
    Hier am BraZ-Spritzling ist ja der Intake vorhanden - auf dem Bild sieht der zwar auch eher rund aus, aber das kann vllt. durch den Aufnahmewinkel täuschen...?!

    Ich schau´mir nachher mal beide Airfix-Versionen an und poste evtl. ein Vergleichsfoto.
     
  5. bladov

    bladov Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    1.047
    Ort:
    Essen
    100ter ovaler Lufteinlauf.

    copyright by Lufthansa
     

    Anhänge:

  6. bladov

    bladov Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    1.047
    Ort:
    Essen
    200ter runder Lufteinlauf.

    copyright by Lufthansa
     

    Anhänge:

    • LH_I.jpg
      Dateigröße:
      53,6 KB
      Aufrufe:
      176
  7. #6 Flaptrack, 25.07.2011
    Flaptrack

    Flaptrack Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    A320jockey
    Ort:
    BER
    Die MC727 hat leider wirklich nichts mit dem Original zu tun, falsche Triebwerke, falsches Fahrwerk und wenn man mal genau hinsieht, die Tragflächen haben die Dicke von ner 747!
    Wenn du eine absolut echte 727 willst musst du zu Authentic Airliners greifen, mein Tipp allerdings ist ganz klar die Airfix 727-100. Die kommt echt gut an ne echte 727 ran, trotz des alters vom kit.
    Gruß
     
  8. #7 airforce_michi, 25.07.2011
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.408
    Zustimmungen:
    3.062
    Ort:
    Private Idaho
    @ Whisky Papa:

    Hier also die beiden Airfix-Kandidaten im direkten Vergleich - links die -200 (rund), rechts die -100 (oval)

    Die -100 werd´ich gleich ´mal draußen lassen, die ist eh´in Kürze fällig! :cool:
     

    Anhänge:

  9. #8 airforce_michi, 25.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2011
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.408
    Zustimmungen:
    3.062
    Ort:
    Private Idaho
    Ansonsten sind die Seitenleitwerke identisch - abgesehen von den angedeuteten Vortex-Generatoren an der -200 (hinten).
     

    Anhänge:

    Whisky Papa gefällt das.
  10. #9 Whisky Papa, 25.07.2011
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    Willst' nich' tauschen???:):):);)
     
  11. #10 airforce_michi, 25.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2011
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.408
    Zustimmungen:
    3.062
    Ort:
    Private Idaho
    Nee..! Und dabei ich hab´sogar zwei... :p

    Im Ernst. Was bezahlst Du bzw. würdest Du denn für das BraZ-Set inkl. Versand bezahlen?

    Weil: Airfix 727-100, aktuell in der eBucht

    Ist zwar auch zu teuer, aber was soll´s... :TD:
     
  12. #11 Whisky Papa, 25.07.2011
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    Ich fürchte, wir müssen einen Mod bitten, ein Thema Boeing 727-100 /-200 aufzumachen und uns zu verschieben, damit das hier nicht zu sehr OT abgleitet. :)

    Im Aviation Magestore habe ich das Conversion-Set von Bra.Z für ca. € 28,00 gefunden, und die Beschreibung beim internetmodeler sieht auch positiv aus. Gerade die Nasensektion ist Airfix wohl nicht so gelungen, da soll Revell besser gewesen sein (und das trifft dann vermutlich auch auf die -200-Version zu).

    Also tausche ich doch lieber nicht, sondern lebe mit dem, was ich habe, und was noch kommen soll. ;)
     
  13. #12 Bitter Man, 25.07.2011
    Bitter Man

    Bitter Man Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Nah am Himmel
    Und wie ist der Revell Kit, besonders was die Abmessungen und Detailierung angeht, sonst so?

    Gruß BM
     
  14. #13 airforce_michi, 25.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2011
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.408
    Zustimmungen:
    3.062
    Ort:
    Private Idaho
    Der Revell-Kit datiert zurück bis ins Jahr 1964...

    Die allgemeinen Abmessungen bzw. die Proportionen wirken recht stimmig, allerdings ist das Dingen ein reines "Kesselnietenmonster"...aber die kann man ja abschleifen.

    Die Kabinenfenster sind veschlossen, jedoch vertieft gepresst (wie z.B. bei der "1:100er" Caravelle), die Cockpitfenster fallen ein wenig zu steil aus, sind offen verstrebt, ohne Glasteile - die Nase sieht gut aus, Grenzschichtzäune scheinen korrekt zu sein.

    Eine gebaute (nicht besonders, aber immerhin) Revell 727-100 gibt´s hier zu sehen. >> Kesselnieten!



    btw:
    Ein richtig schickes Exemplar der Airfix 727-200, mit jeder Menge Scratch- und Zurüstarbeit, lieferte Don Hinton... :eek::TOP:

    (Die hat übrigens das Radom von Revell und das Cockpitoberteil von ´ner Minicraft 737)
     
  15. #14 Whisky Papa, 26.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2011
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    Danke für's Verschieben, Schrammi, jetzt können wir uns ohne schlechtes Gewissen austoben...

    Meine Weisheit über die Revell-Nase hatte ich tatsächlich aus dem Baubericht von Don Hinton.

    Über die -100 einige Zitate aus dem airlinercafe von 2008:

    "This has been a great discussion on the 727-100. It looks like there are 5 relatively common options in 1/144:
    Minicraft kit with Braz conversion
    Airfix kit with Ozmods conversion
    Airfix mold 727-100
    Revell mold 727-100
    Kurt's resin 727-100"
    (Piedmont)

    "I would see something like...
    1. Kurt's resin 727-100 (I only have his -200 version which builds up wonderfully)
    2. Braz conversion (said to be accurate, nice molding quality)
    3. Revell 727-100 (once again quite accurate, but sadly covered with overscaled raised rivets and opened flight deck windows)
    4. OzMods conversion (no idea about the accuracy, okay-ish molding quality)
    ?. Airfix 727-100 (I have 2, sealed, never seen what's inside )..."
    (LinerLover)

    OzMods haben heute (!?) aus ihrem -100-Rumpf für die Airfix -200 einen Package-Deal gemacht. (Gestern gab's den tatsächlich noch einzeln und deshalb war er in einer anderen Rubrik gelistet - ich habe eben einen riesen Schreck bekommen, als ich ihn nicht gleich wiederfand.)

    EDIT: Gibt's doch noch einzeln unter "OZMODS KITS & CONVERSION PARTS" für $ 17.60.
     
  16. #15 4F721210, 26.07.2011
    4F721210

    4F721210 Space Cadet

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    2.193
    Ort:
    Nürnberg
    Für mich gibt's nur einen guten 727-Bausatz, der alle anderen Kits meiner Meinung nach um Lichtjahre übertrifft: Kurt Lehmann's Resin-Kit (Authentic Airliners.de)
    45€ mag sich viel anhören, ist aber schon in puncto Formtreue jeden Cent wert.

    Allerdings bin ich immer wieder fasziniert von Don Hinton's Eastern 722 - da ist wohl vom originalen Kit nicht mehr viel übrig.:TOP:


    Wegen dem #2 Lufteinlauf:
    Der wurde an der -100 oval ausgeführt und leicht geneigt, um der Gefahr von Strömungsabrissen zum TW #2 vorzubeugen. Durch den längeren Rumpf der -200 konnte man ihn hier einfacher (rund) ausführen.
     
  17. #16 Whisky Papa, 26.07.2011
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    Endlich habe ich den Bausatz mit Bildern gefunden: Bei authentic-airliners (danke, Alex).

    Da scheint es sich ja zu lohnen, das "Original" zu bestellen, da bei den anderen die Aftermarket-Kosten dazu kommen...
     
  18. #17 Whisky Papa, 10.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2012
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    Braz.Model Rumpf B-727-100

    Nachdem ich mich im April letzten Jahres bei Huber nach dem Braz-Model-Rumpf erkundigt hatte, bekam ich Anfang Dezember die Mitteilung, dass die Teile nun verfügbar wären. Er hatte mir seinerzeit mitgeteilt, dass er sich um eine Aufnahme in sein Lieferprogramm bemühen werde.

    Als Gutmensch habe ich dann die Authentic-Airliners-Option über Bord geworfen und in München bestellt. (Vielleicht war es auch meine Trägheit: Minicraft-Bausatz verticken, Absage an Fa. Huber, Authentic-Version bei einem mir unbekannten Vertrieb bestellen...)

    Hier der Spritzling:

    Anhänge:



    Drei Teile (Rumpfhälften und Einlass Triebwerk #2) mit vergleichsweise rauher Oberfläche, feine Gravuren.
     
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Whisky Papa, 10.01.2012
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    Bei genauer Betrachtung und Trennung der Teile vom Spritzrahmen fallen dann doch die vielen Grate ins Auge.

    Anhänge:

     
  21. #19 Whisky Papa, 10.01.2012
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    Hier der Vergleich der Rümpfe, die sich oberflächlich betrachtet nur in der Länge unterscheiden. Zwar sind die Braz-Modell-Teile mit Passstiften versehen, doch leider passen die nicht wirklich, wie die Bilder deutlich machen. Aber das bisschen Aufbohren bekomme ich wohl hin. Auch das Einstecken der Flügel war eine ziemliche Quälerei: hier muss ebenfalls nachgearbeitet werden.

    Anhänge:

     
Moderatoren: AE
Thema: Vergleich Boeing 727-100 vs. -200
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. revell 727 baubericht

    ,
  2. revell 727

    ,
  3. authentic sirliners boeing 727 kaufen

    ,
  4. revell boeing 727,
  5. revell boeing 727-100 assembly,
  6. revell boeing 727 baubericht,
  7. revell 727-100,
  8. boeing 727 bausatz,
  9. ozmods 1144 boeing 727-100 conversion kit
Die Seite wird geladen...

Vergleich Boeing 727-100 vs. -200 - Ähnliche Themen

  1. Gerd Zeiger Vergleichsfliegen 2017 in Rotenburg/Wümme

    Gerd Zeiger Vergleichsfliegen 2017 in Rotenburg/Wümme: Vom 25. bis 28.05.17 findet das diesjährige Gerd Zeiger Vergleichsfliegen in Rotenburg/Wümme statt. [ATTACH]
  2. Vergleich F22 gegen SU35

    Vergleich F22 gegen SU35: Hallo und HILFE !!! ich schaue des öfteren in ein russisches Forum in dem die russischen Jäger genauso gelobt werden wie die US Flieger F22 und...
  3. La-5: Vergleich KP und Prop & Jet

    La-5: Vergleich KP und Prop & Jet: http://scalemodels.ru/articles/9799-luchshijj-la-5fn-v-1-72---kr-ili-Prop-n-Jet.html Lohnt sich mal reinzugucken.
  4. OMV-2014 - Offenes Märkisches Vergleichsfliegen 2014

    OMV-2014 - Offenes Märkisches Vergleichsfliegen 2014: Eigentlich hatte ich gedacht, daß, …... … aber war nich … :headscratch::headscratch:
  5. Hilfe beim Modellvergleich von Hubschraubern; Äquivalent zu EC 135 und EC 145

    Hilfe beim Modellvergleich von Hubschraubern; Äquivalent zu EC 135 und EC 145: Hallo Forengemeinde und Freunde von Luftfahrzeugen, ich bin neu hier und habe mich zum Zwecke der Informationsgewinnung angemeldet. Nachdem ich...