Vergleich F22 gegen SU35

Diskutiere Vergleich F22 gegen SU35 im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo und HILFE !!! ich schaue des öfteren in ein russisches Forum in dem die russischen Jäger genauso gelobt werden wie die US Flieger F22 und...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 dorafan, 22.09.2016
    dorafan

    dorafan Testpilot

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo und HILFE !!!
    ich schaue des öfteren in ein russisches Forum in dem die russischen Jäger genauso gelobt werden wie die US Flieger F22 und F35 schlecht gemacht werden. Ich kann WW2 Jäger vergleichen, aber die heutigen Maschinen sind mir fremd.

    Wie kann man die vergleichen ??



    MfG

    Dorafan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Simon Maier, 22.09.2016
    Simon Maier

    Simon Maier Testpilot

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    286
    Hallo,

    ich denke F-22 und SU-35 kann man nicht direkt miteinander vergleichen. Die SU-35 ist ein konventionelles Mehrzweckkampfflugzeug, das es schon länger gibt (auch wenn es erst später gebaut wurde) und das auf dem Radarschirm auf jeden Fall auftaucht, da es kein Stealthflugzeug ist. Jedoch sicherlich kein schlechtes Flugzeug, zumal es auch für Luft-Boden-Angriffe benutzt werden kann.

    Die F-22 hingegen ist ein Stealthflugzeug, also ein Flugzeug das erst auf dem Radarschirm auftaucht wenn es sehr nahe am Radar vorbeifliegt (Ortungsreichweite des Radars ist durch die Tarnkappeneigenschaften gering). Die F-22 ist kein Mehrzweckkampfflugzeug, sondern ein Luftüberlegenheitsjäger, der speziell für die Luft-Luft-Rolle gebaut wurde. Das Flugzeug kann jedoch nur eingeschränkt für Luft-Boden-Einsätze verwendet werden, da nur 2 Bomben dafür freigegeben sind, wobei das Flugzeug bisher meines Wissens im Einsatz nur für die Luft-Luft-Rolle verwendet wurde, da die USA auch noch mehrere andere Muster haben die wesentlich besser für Bodenangriffe geeignet sind.

    Man kann also nicht sagen, dass ein Flugzeug besser ist als ein anderes, da sie dafür zu unterschiedlich sind. Sicher ist hingegen, dass beides aus militärischer Sicht gute, kampfstarke Flugzeuge sind, immerhin sind sie derzeit die ,,Flagschiffe'' der beiden Luftwaffen.
     
  4. #3 dorafan, 23.09.2016
    dorafan

    dorafan Testpilot

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Mönchengladbach
    Wenn ich das recht verstehe wäre bei einem reinen Luftkampf die F22 doch sehr überlegen.

    In dem russischen Forum wurde die Wendigkeit der neuen russischen Jäger besonders betont. Kann man nicht heute davon ausgehen, dass eine F22 den Dogfiight meiden wird, genauso wie sich eine Corsair nicht auf den Luftkampf mit einer Zero einlassen, sondern von oben mit Fahrt angreifen und wieder hochziehen sollte.

    Die Frage bei der F22 wäre dann noch die Wirksamkeit und Reichweite der Raketenbewaffnung im Luftkampf.

    Es ist da also vieles beim Alten geblieben.

    MfG

    Dorafan
     
  5. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    10.816
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Wendigkeit und Anzahl Waffen sind heute viel weniger gefragt, da es im aktuellen Umfeld auf Interoperabilität und Elektronische Schutzmassnahmen drauf ankommt. Ich denke eine Saab Gripen E im Verbund mit Radarstationen am Boden und in der Luft hat gleiche oder bessere Chancen siegreich vom Feld zu gehen als eine einzelne F-22/Su-35 ohne Unterstützung.

    Aber darüber lässt sich natürlich auf verschiedenen amateurhaften bis professionellen Levels streiten - überall gibt es gute Argumente dafür und dagegen. Entwickelt wurden diese Flieger ja um eventuelle Gegner davon abzuschrecken, es überhaupt zu probieren.
     
  6. #5 ManfredB, 23.09.2016
    ManfredB

    ManfredB Space Cadet

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    1.751
    Es ist müssig, die F-22 mit der SU-35 zu vergleichen, da sie zu unterschiedlichen Zeiten mit unterschiedlicher Zielsetzung konzipiert wurden.
    Außerdem 'vergleicht' man ein Kampfflugzeug der Generation 4++ (SU-35) mit einem der Generation 5 ...

    Es gibt genügend Seiten 'F-22 vs SU-35' im Netz'. Diese hier ==> LINK stellt die Unterschiede m.E. aber ganz gut dar.

    Aus einem Vergleich der Leistungsdaten kann man aber nicht automatisch die Effektivität der beiden Waffensysteme ableiten, da gehört noch einiges mehr dazu, so wie es z.B. Grimmi beschreibt.

    Und trotz aller computergestützten 'Hilfen' heutiger Kampffflugzeuge ist letztendlich der Pilot (oder die Besatzung) nicht zu vergessen, solange es ihn (sie) noch gibt ...

    ... meine ich mal so ... :wink:
     
    dorafan gefällt das.
  7. #6 Simon Maier, 23.09.2016
    Simon Maier

    Simon Maier Testpilot

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    286
    Hallo,

    ich denke die F-22 würde sich in einem imaginären Kampf mit einer SU-35 nicht auf einen Dogfight einlassen, sondern versuchen die SU mittels BVR-Kampf (BVR = Beyond visual range) zu bekämpfen, denn dafür wurde die F-22 auch ausgelegt. Der Gedanke hinter der F-22 ist, durch die Tarnkappeneigenschaften möglichst nahe an den Gegner heranzukommen ohne selbst gesehen zu werden und ihn dann mit einer Luft-Luft-Rakete abzuschießen. Die SU-35 hingegen ist im Dogfight durch ihre Wendigkeit ein starker Gegner. Es kommt aber auch auf den Piloten an, was er an Potential dem Flugzeug entlocken kann.

    Wie jedoch in einem oberen Beitrag schon geschrieben wurde, kämpft i.d.R. nicht eine Maschine nur gegen eine andere sondern es steckt noch eine ganze Maschinerie an Unterstützung dahinter, wie andere Radarstationen oder Awacs und evtl. andere Fighter. Deshalb kommt es auch auf das Gesamtpaket an und nicht nur auf die einzelne Maschine. Die USA haben insgesamt gesehen eine sehr große und umfangreiche Luftwaffe mit mehreren tausend Kampfflugzeugen. Stückzahlmäßig liegen die USA jedenfalls weit vor Russland, und anderen Ländern.

    Bei der F-35 z.B. ist man dazu übergegangen das Bild das die Sensoren eines Flugzeugs sehen über einen Datenlink an andere F-35 zu senden, so dass diese das selbe sehen wie die 1. Maschine. So kann der Verband besser reagieren und ist - auch im Verbund mit anderen Mustern - wesentlich effektiver als ein einzelnes Flugzeug.
     
    dorafan gefällt das.
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: TF-104G
Thema: Vergleich F22 gegen SU35
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. luftkampf su35

Die Seite wird geladen...

Vergleich F22 gegen SU35 - Ähnliche Themen

  1. Gerd Zeiger Vergleichsfliegen 2017 in Rotenburg/Wümme

    Gerd Zeiger Vergleichsfliegen 2017 in Rotenburg/Wümme: Vom 25. bis 28.05.17 findet das diesjährige Gerd Zeiger Vergleichsfliegen in Rotenburg/Wümme statt. [ATTACH]
  2. La-5: Vergleich KP und Prop & Jet

    La-5: Vergleich KP und Prop & Jet: http://scalemodels.ru/articles/9799-luchshijj-la-5fn-v-1-72---kr-ili-Prop-n-Jet.html Lohnt sich mal reinzugucken.
  3. OMV-2014 - Offenes Märkisches Vergleichsfliegen 2014

    OMV-2014 - Offenes Märkisches Vergleichsfliegen 2014: Eigentlich hatte ich gedacht, daß, …... … aber war nich … :headscratch::headscratch:
  4. Hilfe beim Modellvergleich von Hubschraubern; Äquivalent zu EC 135 und EC 145

    Hilfe beim Modellvergleich von Hubschraubern; Äquivalent zu EC 135 und EC 145: Hallo Forengemeinde und Freunde von Luftfahrzeugen, ich bin neu hier und habe mich zum Zwecke der Informationsgewinnung angemeldet. Nachdem ich...
  5. Farbvergleich und Farbsuche sehr komfortabel

    Farbvergleich und Farbsuche sehr komfortabel: Hallo allerseits, "Kommissar Zufall" hat mich auf diese Seite gelotst: Model paint database Hier gibt es eine Übersicht über die meisten...