Verkäufe Le Bouget 2007

Diskutiere Verkäufe Le Bouget 2007 im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; So fangen wir wieder mit der Liste an: Airbus 339 orders Emirates 8 A380 Qatar 3 A380, 80 A350 (die überschreibung von alt A350 auf neu...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 beistrich, 19.06.2007
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    So fangen wir wieder mit der Liste an:

    Airbus 339 orders

    Emirates 8 A380
    Qatar 3 A380, 80 A350 (die überschreibung von alt A350 auf neu A380)
    Air France 3 A380, 18 A320
    US Airways 22 A350(mischung zwischen -800 und -900), 60 A320, 10 A330-200 (inkl. Option zum Wechsel auf A330 oder A340)
    Jazeera Airways 30 A320
    GECAS 60 A320
    ALAFCO 12 A350, 7 A320
    S7 25 A320
    Nouvelair 2 A320

    Boeing:

    Lion Air 40 739ER
    GECAS 6 777-200LRF

    Embraer:

    LH 30 E-190 (mit Option auf Wechsel jedes Familienmitgliedes)

    Jal 10 E-170 + 5 Optionen

    ATR:

    Linhas Aereas 3 ATR 42und 2 ATR72
    Berjaya Corporation 4 ATR72
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bleiente, 19.06.2007
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
  4. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    345
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Boeing News

    Damit die Boeing Bestellungen nicht untergehen:

    Heute in Le Bourget bekannt gegeben:

    AF/KLM
    9 777-300
    7 737-700

    Die 777-300 werden bei AF 747-400 ersetzen, die 737-700 gehen zu KLM.

    http://news.airwise.com/story/view/1182330988.html

    P.S.
    Letzte Woche war uebrigens der letzte Flug einer AF 737.

    Ansonsten sehen die Bestellungen in Le Bourget wie folgt aus:
    6 x 777F - GECAS
    40 x 739ER - Lion Air (previously an Unidentified order)
    52 x 787 - ILFC (2 previously an Unidentified order)
    10 x 737 - ILFC
    1 x 777-300ER - ILFC (previously an Unidentified order)
    4 x 777-300ER - TAM

    + die oben genannte AF/KLM Bestellung
     
  5. VJ101

    VJ101 Testpilot

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Luftfahrt-Ingenieur
    Ort:
    Oldenburg
    Airbus-Verkäufe Di und Mi

    Gestern und Heute gabs weitere Verkäufe und Bestellungen für Airbus. Man muss allerdings bedenken, dass es sich oft um Optionen und Vorbestellungen handelte, die nun in Festbestellungen umgewandelt wurden.

    Dienstag:

    15x A330-300 Fly Asian Express (FAX) (Erweiterung der Absichtserklärung über 10 Flugzeuge vom April)
    20x A330-200Frachter Intrepid Aviation Group
    8x A330-300 Thai Airways

    Mittwoch:

    Aeroflot
    22x A350XWB (Umwandlung der Absichtserklärung in Festbestellungen),
    5x A321 und
    10x A330-300 per Leasing

    Etihad Airways
    5x A330-200
    4x A340-600 und
    3x A330-200Frachter

    Kingfisher Airlines
    15xA350-800
    10x A330-200
    5xA340-500
    20x A320 Familie

    Afriqiyah Airways
    6x A350XWB
    5x A320

    Aircastle limited
    15x A330-200Frachter
     
  6. #5 ramier, 21.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2007
    ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    345
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Update 21.6.2007

    1)Avianca hat im Mai getaetigte Optionen in Festbestellungen umgewandelt:
    14 A32x und weitere 5 A330

    Wie gesagt, dies ist eine neue Order zusaetzlich zu der vom letzten Monat. Die A330 sind somit nicht nur eine Uebrgansloesung bis die bestellten 787 eintreffen.

    2)
    Hong Kong Airlines :
    30 x A320
    20 x A330
    1 x ACJ

    3)
    BAA Jet Management aus Hong Kong hat ein A319ACJ bestellt

    4)
    Mandala Airlines aus Indonesien

    A320 x 25 + 5 options

    5)
    Easyjet

    35 A319

    Ausserdem hat John Leahy erwaehnt, dass er sich zur Zeit in Verhandlungen mit Lufthansa ueber A350, mit Iberia und Turkish ueber A340 (!!! anscheinend doch noch etwas Leben in dem 4 strahler :engel: ),mit Swiss ueber A330, Easyjet ueber weitere A319 und AirOne ueber A320 und A330 befindet.
    Ausserdem mit BA ueber A350 und A380, allerdings hat hier hinzugefuegt, dass BA auch mit Boeing redet, da er dies nicht hinsichtlich LH getan hat, kann man vielleicht darauf schliessen, dass die Verhandlungen etwas fortgeschrittener sind als mit BA.
    Ferner stuende Airbus mit Air India in Verhandlungen ueber den A380
    http://www.sharewatch.com/story.php?storynumber=440564
     
  7. VJ101

    VJ101 Testpilot

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Luftfahrt-Ingenieur
    Ort:
    Oldenburg
    Singapure Airlines
    20x A350XWB (umwandlung in Festbestellungen)

    National Air service
    20x A320 Familie

    Quelle

    Airbus hat also in der Woche 425 Festbestellungen und 303 Absichtserklärungen bzw Optionen erhalten.
    Insgesamt hat Airbus damit fast 900 Bestellungen in diesem Jahr, obwohl als Jahresziel nur 600 angepeilt waren.
     
  8. #7 Schorsch, 22.06.2007
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.640
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Fairerweise muss man einige Bestätigungen beim A350 als Bestellungen der letzten Jahre betrachten. Trotzdem bin ich überrascht über die vielen Bestellungen und das anscheinend erhebliche Interesse am A350.

    Bin selbst verwundert. Eigentlich wurde der A340-500/600 ja als unverkäuflich angesehen. Eventuell hat er doch einige Qualitäten. Ich würde auch nicht gerne mit nur zwei Motoren quer über den Nordpol fliegen.
     
  9. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    345
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Ich denke, dass war es mit neuen Bestellungen in Le Bourget. Ich denke es war fuer Airbus sehr erfolgreich und ein gutes Zeichen nach vorn, dass das schlimmste ueberstanden ist, allerdings wie Schorsch schon sagte, sind das fuer die A350 wirklich keine neuen Bestellungen, sondern Bestaetigungen vorangegangener Bestellungen.

    Hier eine Zusammenfassung der Airbus Bestellungen (F=Firm/Festbestellung, M = Memorandum Of Understanding/Absichtserklaerung) :

    Montag 18. Juni:

    Qatar (F) - 80 x A350, 3 x A380
    Emirates (M) - 8 x A380
    Jazeera (F) - 30 x A320
    US Airways (M) - 60 x A32x, 10 x A332*, 22 x A350**
    Nouvelair (F) - 2 x A320
    GECAS (F) - 60 x A320
    ALAFCO (F) - 7 x A320, 12 x A350***
    Air France (M) - 18 x A320, 2 x A380
    S7 (F) - 25 x A320

    Dienstag 19. Juni:
    Intrepid (F) - 20 x A332F
    Fly Asian Express (F) - 15 x A333
    Thai (F) - 8 x A333

    Mittwoch 20.Juni:

    Etihad (F) - 5 x A332, 3 x A332F, 4 x A346
    Aeroflot (F) - 5 x A321, 22 x A350
    Kingfisher (M) - 20 x A320, 10 x A332, 5 x A345, 15 x A350+
    Afriqiyah (F, M) - 5 x A320, 6 x A350
    Aircastle (F?) - 15 x A332F
    Libyan Airlines (M) - 7 x A320, 4 x A330, 4 x A350
    CIT (F) - 25 x A320, 7 x A350++
    Ural Airlines (M) - 5 x A320
    MNG (F) - 2 x A332F
    Flyington Freighters (F) - 6 x A332F

    Donnerstag 21. Juni:

    Avianca (F) - 14 x A320, 5 x A330
    Hong Kong Airlines (M) - 1 x ACJ, 30 x A320, 20 x A330
    BAA Jet Management (M) - 1 x ACJ
    Mandala Airlines (F) - 25 x A320
    Tiger Airways (M) - 30 x A320

    Freitag 22. Juni:
    Singapore (F) - 20 x A350
    National Air Service (M) - 20 x A320

    Zusammenfassung nach Typen geordnet:
    A32x - 390
    A330 (including F) - 121
    A340 - 9
    A350 - 188
    A380 - 13
     
  10. #9 Schorsch, 22.06.2007
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.640
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    A350 Lieferung beginnt ab etwa 2013, mit technischen Risiken eventuell auch etwas später. Die jetzt vereinbarten Lieferzeiträume kann Boeing teilweise schon wieder abdecken, jedoch ist der A350 anscheinend sogar wegen seiner Eigenschaften beliebt. Er ist größer als die B787 und hat mehr Wachstumspotential.

    "40%" auf Listenpreis ist für Launch-Customer ein normaler Rabatt. Man munkelt, dass Lufthansa etwa so viel auf die B747-8 bekommen hat. Mir ist jedoch schwer erklärlich, wie der Steuerzahler dies bezahlen kann. Eventuell kannst Du das noch mal näher ausführen. Ich weiß auch nicht, wo und wann Airbus in den letzten 15 Jahren nichtrückzahlbare direkte Finanzhilfen erhalten hätte. Kläre mich da bitte auf.

    Das spielt meines Erachtens keine Rolle. In Frankreich gibt es ein Kopftuchverbot, das regt auch ne Menge Leute auf. Die Hauptkunden aus den Emiraten sind da glaub ich eher pragmatisch orientiert.
     
  11. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    345
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Bestellungen bei ATR, Embraer, Ilyushin und Sukhoi

    ATR
    - Beryaja Air (Malaysia) 4 ATR 72-500
    - Total Linhas Aeras 10 ATR 42/72
    - Hansung Airlines aus Suedkorea 20 ATR 72-500
    - Jet Airways 13 ATR72-500

    Embraer:
    -LH = 30 E-190s
    -JAL = 10 E-170s
    -BRA = 40 E195
    - Air Antilles Absichtserklaerung fuer 2 ATR 42-500
    Sukhoi:
    -ITALI Airlines 10 Superjets

    Ilyushin
    -Volga-Dnepr Group: 3+10 IL76-90VD
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    345
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Boeing Stand 21. Juni

    6 x 777F - GECAS
    40 x 739ER - Lion Air
    52 x 787 - ILFC
    10 x 737 - ILFC
    1 x 777-300ER - ILFC
    4 x 777-300ER - TAM
    9 x 777-300ER - Air France
    7 x 737-700 - KLM

    Total- 129
    Nach Typen geordnet:
    - 737 = 57, 777 = 20, 787 = 52

    P.S.
    Anscheinend hat Virgin Blue 10 Optionen fuer 737-800 in Festbestellungen ungewandelt
     
  14. #12 BigLinus, 22.06.2007
    BigLinus

    BigLinus Testpilot

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bayern
    @ ramier

    Die 'Fliegerrevue' berichtet heute, daß der low-fare Carrier "Tiger Airways" aus Singapore, nicht nur 30 Airbusse vom Typ A320 geordert, sondern zusätzlich auch noch eine Option auf 20 weitere Maschinen des gleichen Typs unterschrieben habe. Mit der jüngsten Order wird Tiger Airways dann über 70 A320 verfügen.

    Die bestellten A320 sollen in einer Einklassenkonfiguration mit 180 Plätze ausgerüstet werden. Die A320 sollen der Airline helfen, ihr regionales Netzwerk in Südostasien auszubauen. Zur Zeit werden 15 Städte in neun Ländern angeflogen.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Verkäufe Le Bouget 2007

Die Seite wird geladen...

Verkäufe Le Bouget 2007 - Ähnliche Themen

  1. Hubschrauber zu verkaufen

    Hubschrauber zu verkaufen: Da in einem anderen Thread gerade nach aktuellen Bestandslisten der Polizei- und Rettungshubschrauber gefragt wurde: Beachtet bitte, die...
  2. USS Nimitz Cruise Book 1977-78 zu verkaufen

    USS Nimitz Cruise Book 1977-78 zu verkaufen: Jahrbuch der Nimitz für diese Cruise-Periode - Med-Cruise (s. Bild 3). Und das einzige, das nicht online - auf www.navysite.de/cruisebooks -...
  3. Verkaufe Herpa FLugzeugmodelle im Maßstab 1:500

    Verkaufe Herpa FLugzeugmodelle im Maßstab 1:500: Guten Morgen Liebe Mitglieder, Leider muss ich auch Platzgründen und Umzug meine geliebte Flugzeugsammlung aufgeben und bitte diese auch zum...
  4. Hat jemand einen Propeller für Italeri C-119 Flying Boxcar 1:72 übrig/ zu verkaufen?

    Hat jemand einen Propeller für Italeri C-119 Flying Boxcar 1:72 übrig/ zu verkaufen?: Hallo, ich habe bei meiner fast fertigen Boxcar einen Propeller verschlampt, Italeri kann keinen mehr als Ersatzteil liefern.. Hat zufällig...
  5. [Verkaufe] Interaktiver "IFR Sprechfunk Simulator" | IFR Lizenz | FSX

    [Verkaufe] Interaktiver "IFR Sprechfunk Simulator" | IFR Lizenz | FSX: Verkaufe den Interaktiven "IFR Sprechfunk Simulator" für den FSX Flugsimulator. Das Programm ist für diejenigen nützlich, die gerne online fliegen...