Verkehrsflugzeuge in Filmen

Diskutiere Verkehrsflugzeuge in Filmen im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Habe ein neues interessantes Thema. Flugzeuge und Fluggesellschaften bei Filmen. Die Airlines sind in Katastrophenfilmen wegen dem Image ja...

Moderatoren: Skysurfer
  1. MD 82

    MD 82 Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heidelberg
    Habe ein neues interessantes Thema. Flugzeuge und Fluggesellschaften bei Filmen. Die Airlines sind in Katastrophenfilmen wegen dem Image ja meisten fiktiv, aber wo die Originale herkommen habe ich zumindest bei einen mehr oder weniger bekannten Filmen recherchiert. Wen es interressiert kann ja mitmachen.

    Link Trailer:http://www.youtube.com/watch?v=0U0G9OT_yq4&feature=related
    Delta Force/USA(1986) Mit Chuck Norris Aktionfilm
    Die Handlung weisst witzigerweise Parralelen zu eionem echten Erreignis auf, welches aber ganz anders ausging. Im Juli 1985 entführten Terroristen eine TWA auf der Strecke Athen-Rom nach Beirut, wo nach langen Verhandlungen und einem Mord ein Austausch zwischen Geiseln und inhaftierten Terroristen stadtfand.(TWA 847)
    Im Film fängt es genauso an. Eine Boeing 707 startet mit urlaubslustigen Passagieren von Athen nach Rom. Kurz nach dem Start zwingen zwei Palästinenser den Piloten das Flugzeug nach Beirut zu steuern. Bis zu dem ersten Drittel des Filmes, wo sich fast alle Szenen im Flugzeug abspielen ist der Film durchaus (für Flugzeugintusiasten)interessant. Danach ist er eher gewöhnungsbedürftig. Chuck Norris taucht mit seiner Spezialeinheit Delta Force auf( die es ja wirklich gibt) und macht, bei eüphorischer Actionmusik, alle Terroristen zur Schnecke.
    Für die Filmairline American Travelways kurz ATW-TWA Zufall?, wurde eine alte 707 der ehemaligen MAOF Airlines mit nur wenigen Spritzern umlackiert.
    Link http://www.airliners.net/search/photo.search?airlinesearch=Maof+AirlinesBei der Requisite hat man sich wirklich Mühe gegeben. ATW Sitzbezüge und Kofferanhänger sowie Aufkleber an den Trolleys. Die Kabine wirkt eher marode und auch für Mitte der Achziger nicht mehr modern. Da der Film ja auf das eigentliche Aktionspektakel basiert hat man bei der Detailtreue am Flugzeug ein wenig gespart. 707 fliegt schon seit Anfang siebziger nicht mehr zumindest nicht in Industrieländern, Und Dreimanncockpit ist auch ein bisschen utopisch für diesen alten Brummer.
    Soweit ich weiss wurden alle Flughafenszenen in Israel(Ben Gurion AP) gedreht. Ich finds interresant was sich die Reggiseure da alles audenken.
    Wer will kann ja auch einen Beitrag schreiben! Grüsse.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IberiaMD-87, 17.11.2009
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    848
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Da gibt es ja die typischen alten Absturzfilme, wo die Passagiere in eine 707 steigen, dann eine Kabine gezeigt wird, die eher nicht 707 ist und bei der Evakuierung muss dann mal eine DC-8 herhalten :-)

    Die 707 flog Anfang der 1970er noch sehr zahlreich in Industrieländern. Erst Anfang der 1980er wurden diese dann recht zügig ausgemustert, aber Olympic hatte zum Beispiel noch recht lange die 707 im Einsatz, Lufthansa bis Ende 1984.

    Sorry, off-topic.


    Gruss!
     
  4. #3 Schorsch, 17.11.2009
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.629
    Zustimmungen:
    2.284
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Griechenland war ja auch stets ne amtliche Meile vom Status des Industrielandes entfernt.
     
  5. MD 82

    MD 82 Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heidelberg
    ES gab noch einen alten guten Film der mir jetzt wieder einfällt Verschillen im Pazifik oder so ähnlich mit Lloyd Bridges als Flugkapitän, der seine 707 im Pazifik nahe einer unbekannten Insel notwassern muss. Der Film ist aus den Endsechzigern und er wurde für damalige Verhältnisse sehr gut gemacht. Hab ich als Kind stundenlang geguckt.
     
  6. #5 IberiaMD-87, 17.11.2009
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    848
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Ja, dieser Film ist mir auch noch bekannt und da war es die meiste Zeit eine 707 und nur nach der Notwasserung war es dann eine DC-8 :-)

    Gruss
     
  7. MD 82

    MD 82 Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heidelberg
    Hier ein Fall aus einer der besten Serien die es je gab, Serie aus
    Deutschland!!!
    Abenteuer Airport mit Hans J. Felmy/D 1990 Drehort u. Handlung: DUS

    Folge Mogadischumann
    Der Flughafenangestellte Christian( Ex.GSG9 Mitglied aber seit dem Mogadischueinsatz nicht mehr alle Tassen im Schrank) unterhält den ganzen Flughafen stets mit riskannten und waghalsigen Aktionen. Eines Tages wirds dem Airportchef zu viel und er kündigt ihn fristlos. Aus Rache taucht Christian später wieder mit einer Waffe auf und belagert ein Passagierflugzeug auf dem Rollfeld, welches er erst nach Stunden wieder freigibt.
    Das interresante an diesem Fall ist, dass das Ereignis zwar frei erfunden, die Airline aber in diesem Fall eine war , die es zumindest zu diesem Zeitpunkt noch gegeben hat. Eine AEROLLOYD DC9 oder MD 87. Das hat mich ein bisschen irritiert weil wie schon erwähnt man in fiktiven Fernsehspielen ja fiktiv bleiben sollte. Ich kann mir vorstellen dass die von AEF eins auf den Deckel gekriegt haben.

    PS: Weiss jemand wo man diese Serie herkriegt? Kann man die irgendwo runtersaugen oder gibts die gar auf DVD
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 IberiaMD-87, 17.11.2009
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    848
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Es KANN sein, dass dies auch mit einem Unternehmen abgesprochen wurde und es somit im Interesse eines Unternehmens war, via TV beim Publikum gesehen zu werden?

    Gruss
     
  10. MD 82

    MD 82 Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heidelberg
    Airport Filmreihe USA 1960-1980

    Das waren noch so richtige Katastrophenfilme, wo irgendwann ein Held aufkreuzen muss, der alle rettet. Die Flugzeuge waren in diesen Filmen bunt gemischt. Von der 707 über die Concorde und Jumbojet 747 bis zu einem Supersonicverschnitt Namens Starflight One. Die lackierung war fast immer dieselbe( Vermute es war eine American 747.
    Zu meinen Lieblingsfilmen reicht es allerdings nicht( Ich konnte George Kennedy alias Patroni langsahm nicht mehr sehen). Am besten hat mir der Film Giganten am Himmel gefallen(Airport 75) Warum? Ich weiss es nicht.
    Einfach bei Youtube Airport 1975 Part 1 eingeben und ihr könnt eich den Film ( 12Teile) anschauen. Ist zwar Englisch aber das ist ja immerhin die Fliegersprache.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Verkehrsflugzeuge in Filmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flughafen drehort airport 75 film

    ,
  2. ATW luftfahrzeug

    ,
  3. Flug 123 katastrophenfilm

Die Seite wird geladen...

Verkehrsflugzeuge in Filmen - Ähnliche Themen

  1. Seitenruder bei Verkehrsflugzeuge?

    Seitenruder bei Verkehrsflugzeuge?: Hallo liebe Community, Ich habe schon auf mehreren Internetseiten darüber nachgeschaut, doch ich möchte mich nochmal vergewissern: Werden...
  2. Verkehrsflugzeuge mit Nachbrenner

    Verkehrsflugzeuge mit Nachbrenner: Weil ich grade ein Video einer Galaxy gesehen habe, stellte ich mir die Frage, ob denn deren Triebwerke Nachbrenner haben ?? Grade bei kurzen...
  3. Zivile Verkehrsflugzeuge im militärischen-/Regierungsdienst?

    Zivile Verkehrsflugzeuge im militärischen-/Regierungsdienst?: Servus allerseits, zunächst einmal weiss ich nicht, ob es hier der richtige Bereich im Forum ist. Falls nicht, bitte ich um Verzeihung und um...
  4. Verkehrsflugzeuge der ehemaligen Sowjetunion

    Verkehrsflugzeuge der ehemaligen Sowjetunion: Der ausgleichende Gerechtigkeit wegen gibt es hier nun auch einen Thread für die vielen Antonows, Iljushins und Tupolews vergangener Zeiten....
  5. Welche Flugzeuge sind das? - An die Verkehrsflugzeugexperten

    Welche Flugzeuge sind das? - An die Verkehrsflugzeugexperten: Hallo zusammen, da ich selbst in der Luftfahrtindustrie tätig bin, ist mir die Frage ja etwas peinlich, aber ich stelle sie trotzdem. Für...