Verlust einer He 111 über England

Diskutiere Verlust einer He 111 über England im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; In der Nacht vom 10. auf 11.5.1941 wurde die He 111H-8 WNr 3971 der 9./KG 55 über England abgeschossen und stürzte bei der Rumbush Farm,...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 hemingis, 20.08.2015
    hemingis

    hemingis Berufspilot

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    170
    In der Nacht vom 10. auf 11.5.1941 wurde die He 111H-8 WNr 3971 der 9./KG 55 über England abgeschossen und stürzte bei der Rumbush Farm, Earlswood, nahe Birmingham ab. Von der Besatzung starben FF Oblt Johann Speck, BO Fw Fritz Muhn und Bm Fw Siegfried Rühle. Der Bordfunker Gefr Rudolf Budde geriet mit schweren Verbrennungen in Gefangenschaft.
    Als Kennzeichen finden sich in verschiedenen britischen Quellen sowohl G1+ET als auch G1+MT.

    Kann mir jemand weiterhelfen welche die richtige Kennung war (bitte mit Quellenangabe). Auch ein Foto dieses Flugzeugs vor dem Verlust wäre höchstwillkommen (die englischen Aufnahmen des Wracks sind bekannt).
    Das Ganze wird für eine Familienchronik benötigt.

    Gruß
    Paul
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Winter

    Winter Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    ja
    Hallo Paul,

    laut Generalquartiermeistermeldung vom 12.05.41 (laufende Nr. 37): G1+MT.

    Gruß

    Winter
     
    hemingis und koehlerbv gefällt das.
  4. #3 koehlerbv, 20.08.2015
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Breisgau
    Dein Quellenmaterial ist beeindruckend! Wenn das jetzt hier auch wieder hilft - grossartig!

    Bernhard
     
  5. #4 hemingis, 21.08.2015
    hemingis

    hemingis Berufspilot

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    170
    Hallo Winter,

    herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Es hilft ungemein weiter. Ich habe gerade den englischen Absturzbericht bekommen, da ist die Rede von G1+EM (M in gelb). Es scheint als ob durch den Brand des Flugzeugs Teile eines früheren Kennzeichens freigelegt worden sind. So würden sich auch die verschiedenen Angaben erklären lassen.

    nochmals Danke
    Paul
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: mcnoch
Thema: Verlust einer He 111 über England
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. he 111 absturz England

    ,
  2. bachem Natter

Die Seite wird geladen...

Verlust einer He 111 über England - Ähnliche Themen

  1. verkleinern der Bilder ohne grosse Qualitätsverlusten

    verkleinern der Bilder ohne grosse Qualitätsverlusten: Hallo zusammen Wie schafft ihr es eigentlich, eure Bilder egal in welcher Auflösung so zu verkleinern das kein oder nur wenig Qualität verloren...
  2. Verlustlisten des NJG-6 ?

    Verlustlisten des NJG-6 ?: Hallo zusammen, hat jemand Verlustlisten des NJG 6 im Zeitraum 43-45, die er zur Verfügung stellen kann ? es geht um einen Me 110 Absturz und...
  3. Verluste der I./JG 54 im Frankreichfeldzug 1940

    Verluste der I./JG 54 im Frankreichfeldzug 1940: Hallo Hat jemand Informationen über weitere Verluste der I./JG 54 während des Frankreichfeldzuges 1940, ausser denen die in Dr. Priens Bücher...
  4. Flughafen Tripolis - Verlustliste bzw Beschädigte Flugzeuge

    Flughafen Tripolis - Verlustliste bzw Beschädigte Flugzeuge: Bei heftigen Kämpfen am 13/14/15/16 Juli auf dem Flughafen Tripolis wurden zahlreiche Flugzeuge beschädigt oder zerstört. - Am 13.07....
  5. Ar 234 Verlust am 18.04.1945, Fragen....

    Ar 234 Verlust am 18.04.1945, Fragen....: Hallo, liebe Gemeinde, am 18.04.1945 stürzte bei einem Aufklärungsflug Oberfeldwebel Willy Windhövel von der 8./FG 100 nach Feindkontakt mit...