Vermutlicher Überschall-Knall sorgt in Eisenach für Unruhe

Diskutiere Vermutlicher Überschall-Knall sorgt in Eisenach für Unruhe im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Spekulation um 11-Uhr-Knall Fr 25.04.2003 15:40 Wartburgregion - Heute gegen 11 Uhr konnte man in vielen Orten der Wartburgregion und...
EDGE-Henning

EDGE-Henning

Space Cadet
Dabei seit
02.09.2001
Beiträge
2.413
Zustimmungen
143
Ort
Eisenach, Thüringen, BRD
Spekulation um 11-Uhr-Knall

Fr 25.04.2003 15:40
Wartburgregion - Heute gegen 11 Uhr konnte man in vielen Orten der Wartburgregion und in Hessen einen gewaltigen Knall hören. Besorgte Bürgerinnen und Bürger fragten bei unserer Redaktion nach und wollten die Ursache erfahren.
Der Knall war in Gerstungen, Eisenach, Oberellen, Creuzburg, Herleshausen, auf der Wartburg und im Ringgau u.a. sehr laut zu hören.

Nachfragen bei Polizei, BGS, Wetterdienst, Landratsamt und Thüringer Innenministerium ergaben keinen Aufschluss. Spekuliert wurde von den Bürgern: Explosion einer Fabrik, Gebirgsschlag oder gar ein Meteoritenabsturz.

Doch dafür gab es von keiner Seite eine Bestätigung. Eine Nachfrage bei Bürgermeister Helmut Schmidt in Herleshausen ergab eine mögliche Erklärung.
Er stand zum besagten Zeitpunkt mit einer Hochzeitsgesellschaft vor der Gemeindeverwaltung, als man den Knall hörte. In dieser Zeit hat Schmidt auch einige Jagdflugzeuge am Himmel gesehen. So liegt die Vermutung nahe, dass es sich um einen Überschallknall gehandelt haben könnte.

Wer weitere Vermutungen oder Erklärungen hat kann sich im Eisenacher-Forum melden.
http://www.eisenachonline.de/foren/42897
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
22.637
Zustimmungen
43.066
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Henning, ich hatte heute Frühdienst. Was glaubst Du wieviel Anrufer ich heute hatte wegen des Knalls? Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das es im Wartburgkreis so viel, mit Verlaub gesagt, "Stockdoofe" Leute gibt. Ich habe dann selbst die Presse nicht mehr ernst genommen und habe denen erzählt das ein Ufo auf der Wartburg gelandet sei, ich dürfte aber auf Grund der Geheimhaltung und der drohenden Panik keine weiteren Einzelheiten verraten!:D
 

Thunderbolt

Space Cadet
Dabei seit
01.07.2002
Beiträge
1.133
Zustimmungen
30
Ort
Stuttgart
Original geschrieben von Flugschreiber
Henning, ich hatte heute Frühdienst. Was glaubst Du wieviel Anrufer ich heute hatte wegen des Knalls? Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das es im Wartburgkreis so viel, mit Verlaub gesagt, "Stockdoofe" Leute gibt. Ich habe dann selbst die Presse nicht mehr ernst genommen und habe denen erzählt das ein Ufo auf der Wartburg gelandet sei, ich dürfte aber auf Grund der Geheimhaltung und der drohenden Panik keine weiteren Einzelheiten verraten!:D
:TOP: :D :FFTeufel:
Flugi, was arbeitest Du denn, wenn man fragen darf?
 
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Zustimmungen
29
Ort
LAHagen
Original geschrieben von Thunderbolt

Flugi, was arbeitest Du denn, wenn man fragen darf?
Flugi arbeitet für das Bundesministerium für ausserirdische Lebensformen (BmaL). Es ist dafür verantwortlich, Ausserirdischen geeignete Landeplätze für ihre UFOs zuzuweisen. :p
 
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Aufhören ! ich kann nicht mehr ! :D :D :D
 
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
1.879
Zustimmungen
752
Und, wie ist die Lage vor Ort? Sind die Ausserirdischen schon ausgestiegen? Kommen noch weitere UFOs? Was meinen die Sekten? Weltuntergang? :D :D :D
 
EDGE-Henning

EDGE-Henning

Space Cadet
Dabei seit
02.09.2001
Beiträge
2.413
Zustimmungen
143
Ort
Eisenach, Thüringen, BRD
Wie zunächst bekannt wurde, handelte ws sich bei dem Knall keineswegs um Landegeräusche des UFO'S, vielmehr hatte der Pilot Galaktische Blähungen.....
Henning-EA, BmaL.
 

Büttner

inaktiv
Dabei seit
16.03.2003
Beiträge
605
Zustimmungen
22
Ort
Berlin
Hat schon einer die Identität festgestellt, Werknummer, Baureihe, Bordnummer, Truppenteil, Sonderbemalung ... oder ist das Ding Stealth :FFTeufel:
 
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.504
Ort
47228 Duisburg
LOL :D Wobei :?! Hilfeeee die Außerirdischen kommen...

:D
 
Togge

Togge

Testpilot
Dabei seit
28.04.2001
Beiträge
840
Zustimmungen
824
Ort
Schwarzenbek
Ich weiß schon gar nicht mehr wie sich so'n Knall anhört. Westlich von Sylt ist über der Nordsee das Trainigsgebiet für die Jäger, da findet auch das Luftzielschießen statt. Früher hat's da fast jede Woche mal geknallt. Das muss aber schon Jahrzehnte her sein.
 

Thunderbolt

Space Cadet
Dabei seit
01.07.2002
Beiträge
1.133
Zustimmungen
30
Ort
Stuttgart
Ich hab noch nie nen Überschallknall gehört, bin einfach zu spät geboren.
Wie hört sich das denn an? Ist das wirklich nur ein Knall, oder ist das eher wie ein langanhaltendes Donnern?
 
Sepp

Sepp

Fluglehrer
Dabei seit
17.08.2002
Beiträge
236
Zustimmungen
48
Ort
Raum Nürnberg
Es ist nur ein Knall, aber der lässt die Scheiben wackeln :p

Gruss
Sepp
 
Togge

Togge

Testpilot
Dabei seit
28.04.2001
Beiträge
840
Zustimmungen
824
Ort
Schwarzenbek
Ja, es ist ein scharfer Knall, noch am ehesten zu vergleichen mit einem nahen Donnerschlag, aber kürzer. Ich bin in List auf Sylt aufgewachsen und hörte zum ersten Mal Mitte der Sechzigerjahre als kleiner Knirps eine Überschallknall. Uns Kindern hat das immer einen kleinen Schreck eingejagt, aber wir fanden das ganz interessant. Beim Übungsschießen auf der Ellenbogen-Range kreisten damals noch die Jets direkt über dem Ort, aber natürlich nicht mit Überschallgeschwindigkeit. Wir Kinder fanden den Krach klasse und hatten steife Hälse vom nach oben gucken.
Wenn heute mal irgendwo ein Jet längs fliegt, kriegen die Kinder hysterische Anfälle, die Eltern rennen mit ihnen zum Arzt und sammeln Unterschriften für eine Beschwerde beim BMVg.
Aber vielleicht hab ich ja einen psychischen Schaden davon getragen, ohne es zu wissen. (Wieso klick ich sonst immer dieses Forum an?)
:?!
 
Zuletzt bearbeitet:

Büttner

inaktiv
Dabei seit
16.03.2003
Beiträge
605
Zustimmungen
22
Ort
Berlin
Einen Überschallknall hab ich eher als mächtigen *RRUUMMSS*
in Erinnerung, so Ende der achtziger Jahre. Warum ich damals wußte das es ein ÜA war wundert mich schon ...
Die Leute heute bei Eisenach wissen es wohl nicht:?!
 
Thema:

Vermutlicher Überschall-Knall sorgt in Eisenach für Unruhe

Vermutlicher Überschall-Knall sorgt in Eisenach für Unruhe - Ähnliche Themen

  • Rollout für das Überschallflugzeug XB-1 am 7. Oktober

    Rollout für das Überschallflugzeug XB-1 am 7. Oktober: Hersteller Boom will im Herbst eine kleinere Version des für später geplanten größeren Überschall-Jets "Overture" der Öffentlichkeit vorführen...
  • Überschall, B58, XB70, B1,TU22, "Länge läuft"

    Überschall, B58, XB70, B1,TU22, "Länge läuft": Von der Aerodynamik und Physik betrachtet. ( daß die Konzepte Bomber mit Mach 2+ aufgrund Lenkwaffen nicht funktionieren sollen ist mir bekannt )...
  • Startup will Überschallflugzeug entwickeln

    Startup will Überschallflugzeug entwickeln: Das amerikanische Startupunternehmen Boom will einen Concordnachfolger entwickeln. Allerdings habe ich von dieser Firma bisher noch nie etwas...
  • Airbus patentiert Überschalljet

    Airbus patentiert Überschalljet: Mach 4,5, Wasserstoffantrieb, ob dass tatsächlich ernst gemeint ist ...
  • Vermutlicher israelischer Luftangriff im Sudan

    Vermutlicher israelischer Luftangriff im Sudan: Ein Waffenhändler kam angeblich durch einen israelischen Luftangriff im Sudan ums Leben...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    ufo eisenach

    Oben