VF-144..stus Gebastel im kleinen Maßstab

Diskutiere VF-144..stus Gebastel im kleinen Maßstab im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Daran hab ich auch gedacht..aber zu spät, ich hab mal deine Variante kopiert. Nicht perfekt aber besser :-) Noch ein bisschen Alterung an der...
stu

stu

Flieger-Ass
Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
375
Zustimmungen
687
Ort
Linz
Daran hab ich auch gedacht..aber zu spät, ich hab mal deine Variante kopiert. Nicht perfekt aber besser :-)



Noch ein bisschen Alterung an der Unterseite:



und den Boom mit etwas Scratchbau erweitert. Wer mich kennt, weiß was als nächstes kommt ;-)

 
stu

stu

Flieger-Ass
Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
375
Zustimmungen
687
Ort
Linz
Der Umbau ist fertig..leider gefällt mir die Revell Hornet immer schlechter..die Nase ist halt leider wirklich falsch. Die Decals sind trotz des Alters von über 30 Jahren sehr problemlos gewesen, nur der Blendschutz reagierte mit dem Weichmacher und wurde rosa?!?

Leider habe ich beim Abkleben einen massiven Bock geschossen. Ich habe überall zuerst das Gold lackiert und dann blau. Nur am Rumpf der Einfachheit halber zuerst blau...tja, die Goldfarbe deckt zwar nach 5 Farbaufträgen..aber nur wenn man direkt vertikal aufs Modell schaut. Aus jedem anderen Winkel sieht man den blauen Overspray unter der Goldfarbe :cursing: Entlacken und neu lackieren ist mit der vielen Abkleberei auch kein Spaß....
Naja...somit ein kleiner Exot für die hintere Reihe in der Vitrine.



 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
8.162
Zustimmungen
27.344
Ort
Rheine
Die goldenen Flächen hätte ich mit zuerst mit einem ähnlichen Farbton, z.B. Revell Aqua "Sand" lackiert. Der deckt nach einem Auftrag. Danach einmal mit Gold drüber für den Glanzeffekt.
 
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.456
Zustimmungen
9.359
Ort
Land der Lügen
...oder Decals zuschneiden (nächstes Mal). Sehr empfehlenswert sind für solche Zwecke Flächen- und/oder Streifen von TL-Decals... :wink2:

Gibt's jeweils als Fläche, Streifen breit und Streifen schmal (i.d.R nach RAL)


Die Decals von TL sind absolut top!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
stu

stu

Flieger-Ass
Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
375
Zustimmungen
687
Ort
Linz
Die erste F-14 hat ihre Decals von Uprise...leider sind sie etwas zu groß und die Farben des Wappens auf dem Leitwerk zu grell. Mal wieder ein Versuch eines kompletten Panel Washings, ich bin aber noch immer nicht überzeugt.

Bei der Wildcat habe ich versucht mit 0,15er Nadel die Farben freihand ohne maskieren aufzutragen..hier gibt es jedenfalls auch noch Lernund Verbesserungsbedarf.



Die zweite Tomcat hat alle Grundfarben, next up erste Versiegelung und Decals.

 
stu

stu

Flieger-Ass
Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
375
Zustimmungen
687
Ort
Linz
Für Urahn und Enkel kommt als nächstes die Base:



Und hier geht die Alterung voran. Decals von Rose-Ridge. Just als ich die Betankunssonde beinahe fertig gescratcht habe, hat Rise144 eine in 3D Druck gebracht..dann nehmen wir halt die...

 
Thema:

VF-144..stus Gebastel im kleinen Maßstab

VF-144..stus Gebastel im kleinen Maßstab - Ähnliche Themen

  • BAe Nimrod MR.2 - Anigrand 1:144

    BAe Nimrod MR.2 - Anigrand 1:144: Wieder ist ein Modell fertig geworden, dass aktuell gar nicht bei mir im Fokus stand. Aber wie es oft so ist, der Blick fällt drauf, man überlegt...
  • White Knight Two and Space Ship Two - Revell 1:144

    White Knight Two and Space Ship Two - Revell 1:144: Die viermotorige White Knight Two ist konstruiert worden, um das Space Ship Two als Außenlast in große Höhe zu befördern und es dort auszuklinken...
  • Auftragsarbeit Authentic Airliners in 1:144 Resin

    Auftragsarbeit Authentic Airliners in 1:144 Resin: Guten Abend, für ein Projekt benötige ich 2 1:144 Flugzeugmodelle. Obwohl ich selbst schon einige Modelle gebaut habe ist mir die Montage von...
  • Douglas DC-3 Austin Airways - Roden 1:144

    Douglas DC-3 Austin Airways - Roden 1:144: Die DC-3 ist ja nun wirklich eine Ikone in der Zivilluftfahrt und über Jahrzehnte im Einsatz gewesen. Folgerichtig gibt es auch einige...
  • F-4EJ kai JASDF 301 Sq Phantom forever & Go for it! Platz 1:144

    F-4EJ kai JASDF 301 Sq Phantom forever & Go for it! Platz 1:144: Die JASDF hat 2020 ihre Phantom außer Dienst gestellt. Dazu hat die 301 Sq in Hyakuri zwei F-4EJ kai mit einer Sonderbemalung versehen, die...
  • Ähnliche Themen

    • BAe Nimrod MR.2 - Anigrand 1:144

      BAe Nimrod MR.2 - Anigrand 1:144: Wieder ist ein Modell fertig geworden, dass aktuell gar nicht bei mir im Fokus stand. Aber wie es oft so ist, der Blick fällt drauf, man überlegt...
    • White Knight Two and Space Ship Two - Revell 1:144

      White Knight Two and Space Ship Two - Revell 1:144: Die viermotorige White Knight Two ist konstruiert worden, um das Space Ship Two als Außenlast in große Höhe zu befördern und es dort auszuklinken...
    • Auftragsarbeit Authentic Airliners in 1:144 Resin

      Auftragsarbeit Authentic Airliners in 1:144 Resin: Guten Abend, für ein Projekt benötige ich 2 1:144 Flugzeugmodelle. Obwohl ich selbst schon einige Modelle gebaut habe ist mir die Montage von...
    • Douglas DC-3 Austin Airways - Roden 1:144

      Douglas DC-3 Austin Airways - Roden 1:144: Die DC-3 ist ja nun wirklich eine Ikone in der Zivilluftfahrt und über Jahrzehnte im Einsatz gewesen. Folgerichtig gibt es auch einige...
    • F-4EJ kai JASDF 301 Sq Phantom forever & Go for it! Platz 1:144

      F-4EJ kai JASDF 301 Sq Phantom forever & Go for it! Platz 1:144: Die JASDF hat 2020 ihre Phantom außer Dienst gestellt. Dazu hat die 301 Sq in Hyakuri zwei F-4EJ kai mit einer Sonderbemalung versehen, die...
    Oben