Vickers VC.10 PAN AM Airfix 1:144

Diskutiere Vickers VC.10 PAN AM Airfix 1:144 im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Modellbaukollegen So, habe die VC.10 endlich auch fertig nach langer Zeit. Sie ist halt leider nur ein What if" Flieger geworden. Ich...

Moderatoren: AE
  1. #1 Schleie25, 26.01.2016
    Schleie25

    Schleie25 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Karlstein am Main
    Hallo Modellbaukollegen

    So, habe die VC.10 endlich auch fertig nach langer Zeit. Sie ist halt leider nur ein What if" Flieger geworden. Ich wollte die VC.10 als Gulf Air Maschine bauen und hatte schon die Lackierung fertig und habe dann mit denn Decals begonnen und wurde leider sehr entäuscht, weil die Decals alle gerissen sind und ich Sie dann nicht mehr verwenden konnte. Dann musste ich erst mal schauen was ich jetzt aus der VC.10 noch machen kann, weil ich keine lust mehr hatte Sie um zu lackieren. Die einziege Lösung war, das ich eine PAN AM version draus machen konnte und ich dann auch gemacht habe. Sie gefällt Mir sehr gut in der PAN AM version und ist auch eins der schönsten Flugzeug wo es gegeben hat. Der Bau von diesem Flugzeug war sehr gut und hat auch alles ganz gut gepasst, obwohl der Bausatz schon mindestens 40 Jahre auf dem Buckel hat. Bin schon am nächsten Flugzeug drann. Es wird diesmal eine TU-134 von Zvesda.


    viele Grüße
    Sven
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schleie25, 26.01.2016
    Schleie25

    Schleie25 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Karlstein am Main

    Anhänge:

     
    radist, airframe und B.L.Stryker gefällt das.
  4. #3 Schleie25, 26.01.2016
    Schleie25

    Schleie25 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Karlstein am Main

    Anhänge:

     
  5. #4 Schleie25, 26.01.2016
    Schleie25

    Schleie25 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Karlstein am Main

    Anhänge:

     
  6. #5 Schleie25, 26.01.2016
    Schleie25

    Schleie25 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Karlstein am Main

    Anhänge:

     
  7. #6 Schleie25, 26.01.2016
    Schleie25

    Schleie25 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Karlstein am Main

    Anhänge:

     
  8. #7 Schleie25, 26.01.2016
    Schleie25

    Schleie25 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Karlstein am Main

    Anhänge:

     
  9. #8 Schleie25, 26.01.2016
    Schleie25

    Schleie25 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Karlstein am Main

    Anhänge:

     
    Swordfish gefällt das.
  10. #9 B.L.Stryker, 26.01.2016
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    995
    Ort:
    Freiberg
    Macht schon ne gute Figur.
     
    Schleie25 gefällt das.
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.610
    Zustimmungen:
    4.670
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Hallo Sven,

    die Lackierung ist ja wirklich ungewöhnlich und wirkt an dem formschönen Flugzeug auch sehr gut!

    Wie kann es denn passieren, dass die Decals reißen? Vielleicht hast Du sie nicht lange genug im Wasser gelassen. Es hilft auch, die Fläche, wo sie später hin sollen, gut anzufeuchten. Dann gleiten normalerweise die Decals leicht und reißen nicht.

    Wenn sie zu alt waren, hilft "Liquid Decal film".

    Noch ein ganz einfacher Tipp: Wenn Du mit einem weichen spitzen Bleistift die Fugen zwischen Flächen, Klappen und Rudern nachziehst, bekommen diese Spalte etwas mehr Tiefe und das Ganze wirkt nicht so steril und spielzeughaft.
    Die Räder sind auch so ein Thema. Da wird sehr schnell ziemlich viel Staub von den Radbremsen freigesetzt und es sieht sehr schnell schmutzig aus.

    viele Grüße,

    Norbert
     
    Schleie25 gefällt das.
  13. #11 Schleie25, 26.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2016
    Schleie25

    Schleie25 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Karlstein am Main
    Hallo Norbert

    Vielen Dank ersmal für deine sehr guten Tipps :TOP::TOP: Wegen denn Decals: Ich denke die waren einfach zu alt weil Mir das schon bei einem anderen Flugzeug dieses Jahr passiert ist das nach dem einweichen einfach total gerissen sind und ich überhaupt keine Chance mehr hatte Sie zu retten. Das ist eine Boeing 747-200 wo ich die alte Qantas lackierung machen wollte und das jetzt auf der Warteliste steht. Ich hoffe ich bekomme noch mal die Decals. Das mit denn Bleistift werde ich auf jedenfall mal auspropieren. Ich selber liebe eher Flugzeuge die wie neu aus der Fabrik kommen und noch total sauber sind. Aber das ist nur mein persöhnlicher Geschmack. Aber ich bin immer wieder sehr dankbar, wenn man Mir sagt, was man vieleicht noch besser machen kann damit das Modell noch realistischer aussehen.
    Denn Liquid Decal Film werde ich auf jedenfall mir jetzt auch kaufen. Ich hoffe das ich da denn ein oder andere Flieger retten kann. Vielen Dank nochmal das euch der Fieger gefällt.

    viele Grüße
    Sven
     
Moderatoren: AE
Thema:

Vickers VC.10 PAN AM Airfix 1:144

Die Seite wird geladen...

Vickers VC.10 PAN AM Airfix 1:144 - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Trumpeter Vickers Wellington Mk.X

    1/72 Trumpeter Vickers Wellington Mk.X: Guten Tag, liebes Forum. Das hier ist mein allererster Trumpeter Flugzeugbausatz. Ich war vom Engineering und der Paßgenauigkeit positiv...
  2. Vickers Viscount der Lufthansan in Naturmetall

    Vickers Viscount der Lufthansan in Naturmetall: Wer weis etwas über diese Vickers Viscount. Ich weis nicht wann dieses Foto gemacht wurde, aufgenommen wurde es aber in Frankfurt. Das Foto ist...
  3. Letzter Flug Vickers VC-10

    Letzter Flug Vickers VC-10: Die letzte Landung einer Vickers VC-10 in RAF service war heute. Mehr ist auf AIRheadsFLY.
  4. Vickers Viking

    Vickers Viking: Da ich noch kein Thema zu diesem Verkehrsflugzeug der unmittelbaren Nachkriegszeit gefunden habe, möchte ich es mit einem Link eröffnen. Es geht...
  5. Vickers Viscount 800 "Eagle airways Bermuda" - S & M Models 1/144

    Vickers Viscount 800 "Eagle airways Bermuda" - S & M Models 1/144: Vickers Viscount 808 "Eagle Airways Bermuda" - S & M Models 1/144 Die Vickers Viscount -erstes Verkehrsflugzeug mit Turboprop-Antrieb- wurde im...