Vickers Viking zur Vickers Varsitiy

Diskutiere Vickers Viking zur Vickers Varsitiy im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo Leute, ich habe noch einen "komischen" Bausatz der Vickers Viking von Maquette. Vielleicht kann mir jemand von Euch sagen, was ich zu...

Moderatoren: AE
  1. #1 troschi, 18.02.2008
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Hallo Leute,

    ich habe noch einen "komischen" Bausatz der Vickers Viking von Maquette.
    Vielleicht kann mir jemand von Euch sagen, was ich zu berücksichtigen habe, wenn ich aus diesem Kit eine Vickers Varsity bauen möchte?
    Was mir als erstes ins Auge fällt, sind natürlich das Bugradfahrwerk und der Behälter unter der Tragflächenwurzel.
    Bislang habe ich mich noch nicht so sehr informiert, ich wäre über jede grobe Info dankbar.

    Besten Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bergfalke, 23.02.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    2.611
    Ort:
    bei Göppingen
    Hallo Troschi!
    Ich habe noch eine alte AERO-Ausgabe, worin zu lesen ist, daß die Varsity auch eine vergrößerte Spannweite (29,10m)im Vergleich zur Viking (27,20m)hat. Der Gondel unterm Rumpf ist für den Bombenschützen gedacht.Die Varsity wurde als Besatzungs-Schulflugzeug bei der RAF eingesetzt und ersetzte die Wellington T.Mk.10. 160 Varsitys T.Mk.I wurden wohl gebaut, die bis in die 70er Jahre im Einsatz waren.
    Bei airliners.net findest Du noch ein paar Fotos:http://www.airliners.net/search/pho...ricsearch=Vickers Varsity&distinct_entry=true
    und hier findest Du noch eine 3-Seiten-Ansicht:
    http://www.aviastar.org/air/england/vickers_varsity.php
    Ich hoffe,das hilft Dir weiter.
    Viele Grüße
    Bergfalke
     
  4. #3 modelldoc, 23.02.2008
    modelldoc

    modelldoc Space Cadet

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    1.778
    Ort:
    daheim
    Mission impossible

    Das Vorhaben ist gut gemeint, kommt aber einem Neubau gleich!
    Der Bausatz der Viking von Maquette ist schon nicht ohne, aber daraus eine Varsity zu machen, ist eher schwer möglich.
    Neben der größeren Spannweite, der Unterschied ist real 183 cm. Viking: 89'3''; Varsity:95'8''.
    Außerdem ist der Rumpf völlig neu gestaltet.
    Die Längenunterschiede sind Viking: 62'11''; Varsity 67'6''.
    Hinzu kommt noch die Wanne für den Bombenschützen und die Bombenaufhängungen für die 11kg Übungsbomben. Dann natürlich das völlig neu konstruierte Bugradfahrwerk. Das bedingt auch ein verändertes Hauptfahrwerk.
    Der Rumpf ist nicht nur einfach verlängert, im Bereich des Bugs beispielsweise ist er völlig anders gestaltet.
    Der Umbau ist also ungefähr so auf dem Level Wellington = Warwick. Nicht unmöglich, aber faktisch ein Neubau, da Rumpf, Flügel und Motoren nicht verwendet werden können.

    Die Möglichkeit zum Umbau in eine Vickers Valetta, wäre die noch einzige mögliche Alternative.
    Hier ist "nur" das Fahrwerk neu zu machen, die Motoren zu ändern und im Rumpf sind die doppelten Frachttüren an Backbord zu berücksichtigen.
    Bei der T.3 kommt dann noch eine Astrokuppelreihe auf dem Kabinendach hinzu.

    modelldoc

    P.S.
    Sollte das Projekt jetzt eingestellt werden, würde ich den Bausatz übernehmen.
     
  5. #4 troschi, 26.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2008
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Okay, danke für diese hilfreichen Informationen.

    Das mit der Valetta erschien mir auch als die bessere Lösung.

    Das mit der Varsity werde ich dann wohl vewerfen, aber mir bleibt ja noch die Viking oder Valetta - sorry modelldoc
     
  6. hoover

    hoover Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Jetzt in Hamburg
    Notfalls ginge noch diese hier. Airmodel Products habe ich gerade erst entdeckt und musste an diesen kurzen Thread denken.
    Ist natürlich ein Vacu-Bausatz, aber wer vor größeren Umbauten nicht zurückschreckt, macht vielleicht auch sowas. ;)

    Grüße

    hoover
     
Moderatoren: AE
Thema:

Vickers Viking zur Vickers Varsitiy

Die Seite wird geladen...

Vickers Viking zur Vickers Varsitiy - Ähnliche Themen

  1. Vickers Viking

    Vickers Viking: Da ich noch kein Thema zu diesem Verkehrsflugzeug der unmittelbaren Nachkriegszeit gefunden habe, möchte ich es mit einem Link eröffnen. Es geht...
  2. 1/72 Trumpeter Vickers Wellington Mk.X

    1/72 Trumpeter Vickers Wellington Mk.X: Guten Tag, liebes Forum. Das hier ist mein allererster Trumpeter Flugzeugbausatz. Ich war vom Engineering und der Paßgenauigkeit positiv...
  3. Vickers VC.10 PAN AM Airfix 1:144

    Vickers VC.10 PAN AM Airfix 1:144: Hallo Modellbaukollegen So, habe die VC.10 endlich auch fertig nach langer Zeit. Sie ist halt leider nur ein What if" Flieger geworden. Ich...
  4. Vickers Viscount der Lufthansan in Naturmetall

    Vickers Viscount der Lufthansan in Naturmetall: Wer weis etwas über diese Vickers Viscount. Ich weis nicht wann dieses Foto gemacht wurde, aufgenommen wurde es aber in Frankfurt. Das Foto ist...
  5. Letzter Flug Vickers VC-10

    Letzter Flug Vickers VC-10: Die letzte Landung einer Vickers VC-10 in RAF service war heute. Mehr ist auf AIRheadsFLY.