VIRTUELLE MODELLBAUAUSSTELLUNG 2020 im FLUGZEUGFORUM

Diskutiere VIRTUELLE MODELLBAUAUSSTELLUNG 2020 im FLUGZEUGFORUM im Ausstellungen Forum im Bereich Modellbau; Aaaah........die "Puff" habe ich als Jugendlicher auch mal gebaut. Natürlich sah die nicht so toll aus!! Ein weiterer Beweis dafür, dass auch...
Zimmo

Zimmo

Alien
Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
5.016
Zustimmungen
11.709
Ort
Muschelschubser im "Ländle" :)
Aaaah........die "Puff" habe ich als Jugendlicher auch mal gebaut. Natürlich sah die nicht so toll aus!!
Ein weiterer Beweis dafür, dass auch heute noch die Bausatzveteranen ihre Daseinsberechtigung haben.......Oldies but Goldies!!!

Well done, Swordfish!!!:TOP:

Horrido
Zimmo :rugby:

PS: Deine Corsairs natürlich auch!!!!
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
6.556
Zustimmungen
19.710
Ort
Rheine
wie hast Du denn damals diese tolle silberne Lackierung hinbekommen? Ich nehme an, damals noch mit dem Pinsel? Sieht ja klasse aus!
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.222
Zustimmungen
3.888
Röhn Fahrradreparaturlack :) ?
könnte aber auch Revell von auswärts sein :hello:
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.267
Zustimmungen
2.475
Ort
bei Bayreuth
Die waren schon ab Werk in Prostejov positiv gerändelt.
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
23.071
Zustimmungen
46.636
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
... ja Rolf, wir hatten damals schon Rändelrädchen für erhabene Kesselnieten. :biggrin:

Um auf die Frage von Norboo zu kommen. Du hast das gut erkannt. :wink2: Vor 40 Jahren hab ich noch nicht so eine Oberfläche machen können.
Dieses Modell ist nur 20 Jahre alt und war eine Auftragsarbeit für den Weltbild Verlag. Da gab es mal so eine Reihe "Flugzeuge der Welt", wo es zu jedem neuem Heft ein Plastikmodell dazu gab. Ein Baubericht analog sozusagen. :wink2: Hat mir damals eine gute Mark eingebracht. :whistling:

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Hangar-Hamster

Hangar-Hamster

Berufspilot
Dabei seit
11.12.2014
Beiträge
83
Zustimmungen
218
Ort
Leinfelden-Echterdingen
... ja Rolf, wir hatten damals schon Rändelrädchen für erhabene Kesselnieten. :biggrin:

Um auf die Frage von Norboo zu kommen. Du hast das gut erkannt. :wink2: Vor 40 Jahren hab ich noch nicht so eine Oberfläche machen können.
Dieses Modell ist nur 20 Jahre alt und war eine Auftragsarbeit für den Weltbild Verlag. Da gab es mal so eine Reihe "Flugzeuge der Welt", wo es zu jedem neuem Heft ein Plastikmodell dazu gab. Ein Baubericht analog sozusagen. :wink2: Hat mir damals eine gute Mark eingebracht. :whistling:


Genau, so war das, und ich habe noch heute zwei Sammelordner und die Bausätze dieses Sammelwerks.
Irgendwie war einfach nicht die Zeit reif für mich, wieder ins Hobby Modellbau erneut einzusteigen.
Und einen Bastelraum hatte ich auch keinen (Gute Ausrede, oder :wink2:)! Aber ab und zu die Ordner anschauen und die Bausätze "rauszukrammen" war trotzdem wie eine Therapie für mich. Es tat und tut mir heute noch gut.
Und von "Zimmos" Beiträgen auf Modellversium war ich von Anfang an ein Fan.
Heute zähle ich Ihn zu einem meiner wertvollsten Freunde.
Auch mit dem Modellbau-Dino "Flugi" könnte ich mich in Fürstenfeldbruck schon einmal gut unterhalten.
Auf ein Wiedersehen mit den Modellbauern "Han Solo" und "Mosquito" bei einer Ausstellung nach Corona
freue ich mich jetzt bereits. Auch die Tipps von Hans Kolb sind immer sehr hilfreich, auch wenn ich immer
ein Bastler bleiben werde mit meinen Modellen. Genau deshalb bin ich wahrscheinlich bei den "Schwoababaschdler"
auch so gut aufgehoben. An dieser Stelle meinen Dank für all die netten Forumsmitglieder und Modellbauer,
ihr seit einfach anständige und herzensgute Leute. So, dass musste einfach mal bei dieser Gelegenheit erwähnt werden.
 
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.792
Zustimmungen
10.753
Ort
Wasseramt


Ich zeige hier eine von drei gebauten Ju-52 von Italeri in 1:72. Es ist die A-703 der Schweizer Luftwaffe, die 1939 drei Stück beschaffte mit den Nummern A-701, A-702 und A-703. Die Ju-52 blieben von 1939 bis 1981 bei den Fliegertruppen im Einsatz....! :rolleyes1:
Die A-703 trug nach ihrer "Dienstzeit" die zivile Registrierung HB-HOP.



Das Modell von Italeri ist noch heute ein Renner, stammt das Modell doch aus den 70er Jahren...!:w00t: Auch dieses Modell wurde
noch in der "OOB-Zeit" gebaut, also ohne zugekaufte Teile, aber mit einigen selbstgebauten Details.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
urig

urig

Alien
Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
8.512
Zustimmungen
11.160
Ort
BaWü
Dein Modell sieht immer noch "ganz frisch" aus.
Beeindruckend!
 
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.792
Zustimmungen
10.753
Ort
Wasseramt


Schon mal gezeigt, aber hier in der virtuellen Ausstellung muss die Swordfish doch auch zu sehen sein....!:w00t: Das Modell ist von Revell, aber die Formen stammen von Matchbox 1974....(!), und das ist an diversen Teilen gut bemerkbar! Ich fand damals für den Bau (2012) noch ein Ätzteilset, doch vieles musste eigene Handarbeit sein!



Hier zwei Beispiele früher "Detaillierungen" von Matchbox: Links sieht man den MG-Haltebügel vom Bausatz und daneben die eigene Anfertigung....! Im Bild rechts das Aufhänge-Teil für das Torpedo und die entsprechende Eigenanfertigung, der Antrieb stammt aus Ätzteilen. Doch Ärger dafür gibt es keinen sondern eher Freude über die eigenen Verbesserungen die an solchen Oldies gemacht werden können!:squint:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

VIRTUELLE MODELLBAUAUSSTELLUNG 2020 im FLUGZEUGFORUM

VIRTUELLE MODELLBAUAUSSTELLUNG 2020 im FLUGZEUGFORUM - Ähnliche Themen

  • Allein daheim... Virtueller Kunstflug

    Allein daheim... Virtueller Kunstflug: Was macht ein Kunstflugschiedsrichter in Zeiten Corona? Virtuell selbst fliegen. Viel Spaß beim Schauen:
  • Virtuelle Unterstützung bei schlechter Sicht

    Virtuelle Unterstützung bei schlechter Sicht: Gerade im Radio gehört. Eine durchaus interessante Möglichkeit auch bei schlechter Sicht zu fliegen. Hier der Link zum Bericht auf NDR Info...
  • Virtuelle Fluggesellschaften

    Virtuelle Fluggesellschaften: Ist von euch einer in einer Virtuellen Fluggesellschaft für FSX? Würde mich dafür interesieren. Vieleicht hat jemand erfahrungswerte. Möchte...
  • Virtuelle Geschwader für Lock On

    Virtuelle Geschwader für Lock On: Ich hab mal ein paar Adressen rausgesucht für alle die Interessa an sowas haben. www.virtualaerobatics.de <-- meine Seite...
  • Virtuelle Flugzeug-Forum Staffel

    Virtuelle Flugzeug-Forum Staffel: Lasst uns diskutieren... - wer hat Interesse? - wie organisieren? - welche Sims? - ...
  • Ähnliche Themen

    • Allein daheim... Virtueller Kunstflug

      Allein daheim... Virtueller Kunstflug: Was macht ein Kunstflugschiedsrichter in Zeiten Corona? Virtuell selbst fliegen. Viel Spaß beim Schauen:
    • Virtuelle Unterstützung bei schlechter Sicht

      Virtuelle Unterstützung bei schlechter Sicht: Gerade im Radio gehört. Eine durchaus interessante Möglichkeit auch bei schlechter Sicht zu fliegen. Hier der Link zum Bericht auf NDR Info...
    • Virtuelle Fluggesellschaften

      Virtuelle Fluggesellschaften: Ist von euch einer in einer Virtuellen Fluggesellschaft für FSX? Würde mich dafür interesieren. Vieleicht hat jemand erfahrungswerte. Möchte...
    • Virtuelle Geschwader für Lock On

      Virtuelle Geschwader für Lock On: Ich hab mal ein paar Adressen rausgesucht für alle die Interessa an sowas haben. www.virtualaerobatics.de <-- meine Seite...
    • Virtuelle Flugzeug-Forum Staffel

      Virtuelle Flugzeug-Forum Staffel: Lasst uns diskutieren... - wer hat Interesse? - wie organisieren? - welche Sims? - ...
    Oben