VIRTUELLE MODELLBAUAUSSTELLUNG 2020 im FLUGZEUGFORUM

Diskutiere VIRTUELLE MODELLBAUAUSSTELLUNG 2020 im FLUGZEUGFORUM im Ausstellungen Forum im Bereich Modellbau; Hier noch das letzte Bild der kleinen Jungmeister die in den 70er Jahren von Heller erschien.
Gelli

Gelli

Kunstflieger
Dabei seit
03.02.2007
Beiträge
44
Zustimmungen
30
Ort
Niedersachsen
Unglaublich schönes, kleines Diorama !
Eigentlich überhaupt nicht mein Themengebiet....aber ich bin begeistert.
Dieser Schuppen ist einfach der Hammer, ist dir super gelungen !
 
Zivilist

Zivilist

Testpilot
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
800
Zustimmungen
2.642
Ort
Much
Wow, soviele kleine schöne Modelle und Dioramen sieht man sonst bei keiner deutschen Ausstellung!
Toll....
Eigentlich schon. Wenn ich an Siegen, an Merchweiler, an Koeln und sogar an Berlin denke, wo quasi der deutsche Swordfish, ich meine Rüdiger Hain, der aber ausser 72 auch viel 144 macht, einen Tisch mit etwa 30 Dioramen hatte, da gäbe es schon viel zu sehen. Auf der EME geht das alles in der schieren Masse unter, ist aber da.
Aber Du hast recht, im Ausland, vor allem in Frankreich und Benelux gibt es noch mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.427
Zustimmungen
9.274
Ort
Wasseramt


Es handelt sich um diese Bristol Scout (meine dritte Version) der Griechischen Luftwaffe. Man kann erkennen, dass diese Version das Lewis-MG an der linken Rumpfseite montiert hat! Es handelt sich hier wieder um eine Bristol Scout Typ D von MAC in 1:72.



Hier ist eine Gesamtansicht des Dioramas in der Grösse 30x42cm. Es ist zum Teil sehr aufwändig gebaut mit verschiedenen Blickpunkten: Ganz links der Hühnerstall, oben die Arbeiter mit Holzkarren, das Haus mit Veranda, rechts unten der Schweinestall,
das Flugzeug mit Pilot und Familie und noch der Brunnen!
Dieses Diorama, das ich 2013 gebaut habe ist mir bis heute eigentlich ein Rätsel denn ich beabsichtigte eine völlig andere Szene
mit einem Platz der Deutschen Luftwaffe in Italien....! Ich hatte keine Vorlage von diesem bäuerlichen Anwesen in Griechenland, alles entstand während dem Bau eines Geräteschuppens auf dem Deutschen Platz, hier noch am Tor unter der Veranda zu erkennen.
Alles weitere entstand wie von Zauberhand, immer unter Kontrolle, dass alles in 1:72 zu erstellen ist.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.427
Zustimmungen
9.274
Ort
Wasseramt


Und was macht diese Maschine auf dem Gelände eines Bauern? Keine Ahnung! Nein, mit der Zeit entwickelte sich auch eine kleine
Geschichte: Der Pilot, ein Bruder des Mannes dieser eher wohlhabenden Familie, kannte das Gelände um den Hof natürlich bestens,
und so nutzte er die Gelegenheit einer "Notlandung", um seine Liebsten zu besuchen!
 
Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.427
Zustimmungen
9.274
Ort
Wasseramt


Opa und Omi haben keine Ahnung was da draussen abläuft.....:squint:



Der vordere Teil des Schweinestalls ist für den Esel reserviert, im Bild rechts zu erkennen!



Mit diesem Bild beende ich den virtuellen Rundgang dieses Dioramas. Die Figuren sind hauptsächlich von Imex und Pegasus.
Dass es vielen FF-Freunden gefällt ist natürlich stehts mein Anliegen, ich bin aber egoistisch genug um zu sagen: Hauptsächlich muss es mir gefallen!!!:thumbsup:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.427
Zustimmungen
9.274
Ort
Wasseramt


Das nächste Diorama zeigt eine DH.89 Dragon Rapide der AA (Automobile Association) die für eine Flugreise für besondere
Gäste vorbereitet wird. Als Zusatz fand ich ein kleines Fahrzeug von Corgi in 1:76 :smile1:



Das Fertigprodukt von Corgi hatte etwas neuere Zeichen der AA, deshalb habe ich alles mit eigenen Decals erstellt, mit neuem Dachschild, Scheibenwischer, Rückspiegel und Bemalung der Front und Räder. Das kleine Fahrzeug, ein Ford Anglia, entspricht mit den Massen eher 1:72 und passt sehr gut zu diesem Diorama!



Das Heller-Modell wurde erstmal 1979 aufgelegt und überzeugt noch heute über die schon damals erreichte Qualität! Die Decals für diese Version stammen von Whirlybits, zudem gab's noch ein kleines Ätzteilset. Einzig die Propeller-Spinner hatte ich aus den Spitzen von Bomben in Form geschliffen.
Morgen geht es hier dann weiter!:hello:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Freier Franke

Freier Franke

Testpilot
Dabei seit
15.06.2014
Beiträge
979
Zustimmungen
2.017
Ort
In Hessen an der Fränkischen Grenze
Heute hätte ich ich auch wieder was neues zu bieten.
Eine Arado Ar 68 H von Huma in 1:72


und auch wieder etwas älteres:
Boulton Paul Defiant Mk.I von Airfix in 1:72


zum Schluß für heute wieder was erdgebundenes.
in 1:72 von ACE einen GAZ-67B


Das war`s für heute.

Gruß
Manfred
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.427
Zustimmungen
9.274
Ort
Wasseramt


Vor der Dragon Rapide habe ich auf diesem Platz noch die Supermarine Walrus fotografiert, das von Revell produzierte Modell ist aus den Formen von Matchbox und wurde 1973 (!) erstmals aufgelegt.....!



Beide Modelle und das Diorama hatte ich 2013 erstellt, wobei die Walrus den grössten Aufwand benötigte....:rolleyes1:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.427
Zustimmungen
9.274
Ort
Wasseramt


In diesem kleinen Hangar mit Klapptor steht eine Fokker D.VII der Jasta 40 von Lt. Frodien. Das Modell ist natürlich von Roden in 1:72
und wurde mit Ätzteilen von Part ergänzt, wie alle meine D.VII.



Das ist etwa eine Gesamtansicht des Dioramas mit den Massen 30x42cm. Im Vordergrund links steht die Maschine des Staffelführers
Lt. Carl Degelow. Dieser Typ Hangar ist oft auf alten Fotografien zu sehen, oft auch mit zwei oder mehr Toren. Bis heute fehlen immer noch ein paar Figuren bei der Sitzgruppe und eventuell ein Fahrzeug im Vordergrund...... :rolleyes1: Das Diorama entstand 2016.



Zu meiner Fokkersammlung von 33 Modellen wurden auch zwei Dioramas gebaut, dieses hier von der Jasta 40 und eine Hangarszene der Schweizer Luftwaffe. In der Fokker-Vitrine fehlen noch 10 Modelle, diese werde ich unter anderem nächstes Jahr beginnen. Die Vitrine ist dann mit diesem Diorama plus 40 D.VII vollständig!!! :thumbsup:Das "Schweizer-Diorama" steht in einer anderen Vitrine!
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
3.427
Zustimmungen
9.274
Ort
Wasseramt


Der "Weisse Hirsch" des Staffelführers Degelow bezieht sich auf ein Sanatorium bei Dresden.



Das sind die drei gebauten Modelle der Jasta 40, mit deren typischen schwarz-weissen Rümpfen und Zeichen des jeweiligen Piloten.
Vorne der Staffelführer Carl Degelow, links hinten Lt. Frodien und rechts hinten die Maschine von Willi Rosenstein.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

VIRTUELLE MODELLBAUAUSSTELLUNG 2020 im FLUGZEUGFORUM

VIRTUELLE MODELLBAUAUSSTELLUNG 2020 im FLUGZEUGFORUM - Ähnliche Themen

  • Allein daheim... Virtueller Kunstflug

    Allein daheim... Virtueller Kunstflug: Was macht ein Kunstflugschiedsrichter in Zeiten Corona? Virtuell selbst fliegen. Viel Spaß beim Schauen:
  • Virtuelle Unterstützung bei schlechter Sicht

    Virtuelle Unterstützung bei schlechter Sicht: Gerade im Radio gehört. Eine durchaus interessante Möglichkeit auch bei schlechter Sicht zu fliegen. Hier der Link zum Bericht auf NDR Info...
  • Virtuelle Fluggesellschaften

    Virtuelle Fluggesellschaften: Ist von euch einer in einer Virtuellen Fluggesellschaft für FSX? Würde mich dafür interesieren. Vieleicht hat jemand erfahrungswerte. Möchte...
  • Virtuelle Geschwader für Lock On

    Virtuelle Geschwader für Lock On: Ich hab mal ein paar Adressen rausgesucht für alle die Interessa an sowas haben. www.virtualaerobatics.de <-- meine Seite...
  • Virtuelle Flugzeug-Forum Staffel

    Virtuelle Flugzeug-Forum Staffel: Lasst uns diskutieren... - wer hat Interesse? - wie organisieren? - welche Sims? - ...
  • Ähnliche Themen

    • Allein daheim... Virtueller Kunstflug

      Allein daheim... Virtueller Kunstflug: Was macht ein Kunstflugschiedsrichter in Zeiten Corona? Virtuell selbst fliegen. Viel Spaß beim Schauen:
    • Virtuelle Unterstützung bei schlechter Sicht

      Virtuelle Unterstützung bei schlechter Sicht: Gerade im Radio gehört. Eine durchaus interessante Möglichkeit auch bei schlechter Sicht zu fliegen. Hier der Link zum Bericht auf NDR Info...
    • Virtuelle Fluggesellschaften

      Virtuelle Fluggesellschaften: Ist von euch einer in einer Virtuellen Fluggesellschaft für FSX? Würde mich dafür interesieren. Vieleicht hat jemand erfahrungswerte. Möchte...
    • Virtuelle Geschwader für Lock On

      Virtuelle Geschwader für Lock On: Ich hab mal ein paar Adressen rausgesucht für alle die Interessa an sowas haben. www.virtualaerobatics.de <-- meine Seite...
    • Virtuelle Flugzeug-Forum Staffel

      Virtuelle Flugzeug-Forum Staffel: Lasst uns diskutieren... - wer hat Interesse? - wie organisieren? - welche Sims? - ...
    Oben