Vista einrichten

Diskutiere Vista einrichten im Multimedia Forum im Bereich Literatur u. Medien; Moin. Ich habe heute meinen neuen Rechner abgeholt (:HOT :HOT ), und bin jetzt gerade dabei, das Vista vernünftig einzustellen. Dazu habe ich...

Moderatoren: Grimmi
  1. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Moin.

    Ich habe heute meinen neuen Rechner abgeholt (:HOT :HOT ), und bin jetzt gerade dabei, das Vista vernünftig einzustellen.
    Dazu habe ich ein paar Fragen, alleine komme ich nicht mehr weiter.
    Ich habe folgendes System:
    Intel Core 2 Duo Prozessor 6320 mit 1,86 GHz.
    2046MB RAM
    Windows Vista.
    Grafikkarte ist von nVidia, und zwar die GeForce 8800 GTS mit 320MB DDR3 RAM.
    Die Auflösung ist auf einem LCD-Bildschirm auf 1280x1024 gesetzt.
    Alle Treiber sind natürlich auf dem neuesten Stand.

    Die Fragen:
    1. Öffne ich im Firefox die Seite der Tagesschau, wackelt das Bild von oben nach unten, relativ schnell, als ob man schnell am Scroll-Rad wackelt. Bei anderen Seiten, zB beim FF, ist das nicht der Fall.

    2. Wie kann ich meine Kontoinformationen aus dem Thunderbird von meinem Laptop in den Desktoprechner importieren?

    3. Wie kann ich meine Lesezeichen aus dem Firefox vom Laptop in den Desktop überführen?

    4. Gibt es eine Version von Norton Anti Virus, das auch bei Vista läuft? Meine, die jetzt 3 Monate alt ist, lässt sich nicht mal installieren.

    5. Wo kann ich günstig einen TFT-Bildschirm kaufen, der auch was taugt?
    Die nVidia-Karte hat 2 digitale Ausgänge für Bildschirme, und es wäre doch schade, nur einen zu nutzen.


    Das wärs erst mal, auch wenn mir sicherlich noch was einfällt, gibt ja einen Haufen Zeug zum Drehen und Verstellen.

    Vielen Dank,

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Und hier ist schon mein erster Nachtrag:

    Gibt es schon ein DiVX-Bundle, das unter Vista vernünftig funktioniert?
    Mit der Version 6.5.1 sehe ich nur die Bilder, es wird aber kein Ton abgespielt.

    Danke,

    Thomas
     
  4. Jemiba

    Jemiba Testpilot

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    84
    Zu Frage 3. :
    Auch unter Vista müsste es reichen, aus ..\Mozilla Firefox\defaults\
    profile\ die bookmarks.html rüber zu kopieren.

    Und zu 1. fällt mir nur ein : Könnte es sein, dass die Seite dauernd ein
    Pop-up Fenster zu öffnen versucht ? So etwas ähnliches hatte ich (unter XP)
    auch mal. Ganz kurz kam die Anzeige "Firefox hat das Öffnen eines Pop-up
    Fensters verhindert", dann wurde schon das nächste Pop-up gestartet ...
     
  5. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Zu 1: Das Problem habe ich eben gelöst gekriegt, anscheinend flickert das Bild, wenn im Firefox kein Lesezeichen gespeichert ist.
    Warum, weiss der Geier, jetzt habe ich einige, und es läuft einwandfrei, zumindest in dieser Hinsicht.

    Dafür habe ich jetzt ein neues Problem:
    Ich habe ein DivX Bundle installiert, und seitdem spielt meine RealTek Soundkarte keine Sounds mehr ab, nur noch im Konfigurationsmodus des RealTek Programmes.
    Keine Musik, und keine Töne bei den Videos.
    Das Bundle habe ich deinstalliert, geholfen hat es aber nicht.

    Danke,

    Thomas
     
  6. #5 LFeldTom, 21.04.2007
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    454
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Die Punkte 2 und 3 erschlage ich persönlich mit einem Tool namens MozBackup. Damit kannst Du Backups Deiner Thunderbird/Firefox Einstellungen erstellen. Ist kostenfrei und sehr einfach in der Bedienung. Auf dem Vista-Rechner kannst Du das entsprechend wieder zurückspielen. Vor allem kann (sollte!) man damit auch regelmäßig Backups erstellen. Wenn ich eigene Firefox-Builds teste ist das vorher/nachher immer Pflicht.

    Zu Punkt 4 gibt es mit Sicherheit fast soviele Meinungen wie User hier im Forum. Ich habe persönlich sehr gute Erfahrungen mit Avast gemacht, daß man privat auch kostenlos nutzen kann, und das einen recht ordentlichen Eindruck hinterläßt. Vielleicht ist es Dir ja einen Blick wert.

    Gruß,
    Tom
     
  7. #6 berlin7730, 22.04.2007
    berlin7730

    berlin7730 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Fachkraft für Lagerlogistik
    Ort:
    Berlin
    Dem kann ich voll zustimmen nutze das Tool auch und bin damit wirklich sehr zufrieden. Auch ist das Programm wirklich sehr zuverlässig.

    Martin
     
  8. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Ich habe MozBackup eben runter geladen, werde es gleich mal ausprobieren, vielen Dank.

    Thomas
     
  9. #8 LFeldTom, 22.04.2007
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    454
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Die üblichen Fragen. Was möchtest Du mit Deinem Rechner so anstellen ? Die Frage nach dem verfügbaren Budget darf auch nicht fehlen. Soll das letztlich Dein Primärmonitor werden und den vorhandenen ersetzten ? Oder soll der den vorhandenen "nur" ergänzen ? Was hast Du denn bereits.

    Je mehr Info desto eher kann man (versuchen) was gescheites dazu zu sagen.

    Tom
     
  10. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Moin.

    Zuerst Dank für den Tip mit MozBackup, ein klasse Programm.

    Zum Bildschirm: Ich habe einen relativ alten von Fujitsu Siemens, sicherlich schon 4 bis 5 Jahre alt.
    Jetzt suche ich einen 2., da die Karte ja 2 digitale Ausgänge hat. Dieser würde dann der 1. werden, mein "alter" dann als zweiter.
    Daher sollte er auch einen digitalen Eingang haben.
    Zum Preis habe ich keine Vorstellungen, bin für alles offen.
    Ich spiele selten, allerdings wenn, dann (jetzt) grafikintensiv.

    Also: Kein Geiz-Angebot, was nichts taugt, aber auch kein High-End-Gerät.

    Danke,

    Thomas

    P.S.: Nach einigem Schrauben und Einstellen bin ich inzwischen von Vista begeistert, warte aber trotzdem voller Spannung auf das SP1.
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 LFeldTom, 22.04.2007
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    454
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Muß leider los - bin vermutlich erst morgen / heute später Abend wieder online.

    Aus persönlicher Erfahrung kenne ich den BenQ FP91GX (läuft bei einem guten Freund) und den Samsung SyncMaster 940BF. Beides 19er TFT analog/digital. Alle Beteiligten sind mit ihren Geräten höchst zufrieden. Auch durchaus spieletauglich. Ersteren gibts ab 170€ den Samsung für etwas über 200€. Daneben gibt es selbstredend eine Vielzahl weitere. Beide sind schon etwas länger zu haben - wird sicherlich schon ansprechende Nachfolger geben.

    Persönlich liebäugle ich mit einem LG L226WTQ. Kenne ich aber noch nicht persönlich, sondern warte da aufgrund der Daten auf Tests.

    22Zoll TFT, sehr hoher Kontrast, zumindest auf dem Papier spieletauglich, und mit HDCP-Tauglichkeit. Wenn der das alles halten kann, dann fänd ich den Preis ab 280€ für sehr interessant.

    Meine Empfehlung ist sich das Gerät aber immer vorher einmal selber anzuschauen. Daher kann ich zum LG noch nicht allzuviel sagen - bin da wie gesagt nur interessiert.

    Ist ja alles auch sehr individuell. Ich persönlich kann mit diesen spiegelnden Displays nichts anfangen - mögen die Farben darauf auch noch ach so schön sein. Ich kenn aber auch Leute, die das genau umgekehrt sehen.

    Gruß,
    Tom
     
  13. uti

    uti Space Cadet

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    2.307
    Beruf:
    immer noch Fotograf
    Ort:
    Bad Doberan
    Hallo,

    habe letztens im Netz eine nicht ganz legale :FFTeufel: Corporate-Version von Norton entdeckt, die für Vista geschrieben wurde und sich auch nicht auf XP installieren läßt, weil Vista verlangt wurde.
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Vista einrichten

Die Seite wird geladen...

Vista einrichten - Ähnliche Themen

  1. F-16D Vista

    F-16D Vista: Ich habe da mal eine Frage an die F-16-Spezies hier im Forum. Kann man aus aus einer Hasegawa F16D Vista eine F-16D Barak(oder Brakeet?) bauen?...
  2. FSX Addontextures und VIsta

    FSX Addontextures und VIsta: mein Dad hat auf Vista das Problem, dass die Textures bei Addon Flugzeugen nur leuchtend Weiss dargestellt werden, die gleichen Flugzeuge...
  3. Jane's USAF auf Vista???

    Jane's USAF auf Vista???: Auf meinem alten Rechner hab' ich schon gern Jane's USAF gespielt/geflogen... Da waren leider einige Hardwarebeschänkungen inkauf zu nehmen -...
  4. Problem: Add-On zu FlightSimulator 2004 unter Vista speichern

    Problem: Add-On zu FlightSimulator 2004 unter Vista speichern: Hier wissen sooo viele Leute über sooo viele Sachen bescheid - vllt. bekomm' ich ja auch Hilfe hierzu: Ich habe den FlightSimulator 2004 auf...
  5. FS2004 unter Vista

    FS2004 unter Vista: Moin, Ich habe jetzt auch endlich auf Vista wieder den FS2004 Aber beim Start bekomme ich immer folgende Meldung: [ATTACH] Und das Obwohl...