Vliegend Museum Seppe (Niederlande)

Diskutiere Vliegend Museum Seppe (Niederlande) im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; PH-LIK - L-4H - ex USAAF 44-79866 in einer Phantasiebemalung. [ATTACH]

Moderatoren: mcnoch
  1. #61 wölfie, 20.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2017
    wölfie

    wölfie Space Cadet

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    8.347
    Ort:
    D
    PH-LIK - L-4H - ex USAAF 44-79866 in einer Phantasiebemalung.

    Anhänge:

     
    TF-104G und GFF gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 wölfie, 20.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2017
    wölfie

    wölfie Space Cadet

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    8.347
    Ort:
    D
    PH-ENJ - L-21B - ex 18-2540 der französischen Heeresflieger.

    Anhänge:

     
    TF-104G, GFF und alphacentauri434 gefällt das.
  4. #63 wölfie, 20.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2017
    wölfie

    wölfie Space Cadet

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    8.347
    Ort:
    D
    N74650 - N2S-3 - ex US Navy 07874.

    Anhänge:

     
    Christoph West, TF-104G, GFF und 2 anderen gefällt das.
  5. #64 wölfie, 25.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2017
    wölfie

    wölfie Space Cadet

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    8.347
    Ort:
    D
    G-AJHS - Tiger Moth - ex Royal Air Force N6866

    Anhänge:

     
    Christoph West und TF-104G gefällt das.
  6. #65 wölfie, 25.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2017
    wölfie

    wölfie Space Cadet

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    8.347
    Ort:
    D
    PH-VCY - L-21B - ex Niederländische Luftwaffe R-111

    Anhänge:

     
    Christoph West und TF-104G gefällt das.
  7. #66 wölfie, 25.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2017
    wölfie

    wölfie Space Cadet

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    8.347
    Ort:
    D
    PH-YAK - Yak-52 - MSN 877401, ebefalls in einer Phantasielackierung

    Anhänge:

     
    Christoph West und TF-104G gefällt das.
  8. #67 wölfie, 25.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2017
    wölfie

    wölfie Space Cadet

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    8.347
    Ort:
    D
    Und als letztes meiner acht Bilder noch ein Neuzugang:
    D-ELHU - Tiger Moth - ex Royal Air Force T7410

    Anhänge:

     
    TDL, Christoph West und TF-104G gefällt das.
  9. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    6.332
    Zustimmungen:
    4.420
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    @Wölfie: Von wann genau sind deine Bilder, bitte?

    Gruß
    Thomas
     
  10. #69 wölfie, 25.02.2017
    wölfie

    wölfie Space Cadet

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    8.347
    Ort:
    D
    Die Bilder sind vom Mittwoch dem 15.02.2017. Wenn das Museum offiziell nicht geöffnet ist, dann ist der Mittwochnachmittag trotzdem gut für einen Besuch, da dann die freiwilligen Helfer des Museums ihren "Arbeitstag" haben.
     
    TDL gefällt das.
  11. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    6.332
    Zustimmungen:
    4.420
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    In Flypast 4/2018 wird berichtet, dass diese T.66S nach Italien verkauft wurde - sie ist die einzige Maschine ihres Typs in Italien.

    Gruß,
    Thomas
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. rimme

    rimme Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    250
    Beruf:
    Projektleiter auf dem Bau
    Ort:
    OWL-Ostwestfalen-Lippe
    Hallo zusammen,

    ich habe noch ein paar zusätzliche Informationen zur Tiger Moth D-ELHU. Sie wurde erstmals als D-EFPH für die Philips Fluggruppe Aachen e.V. eingetragen im Juli 1963. Später ist sie in die USA verkauft worden und flog da mit den Kennzeichen N8052 und N82JH. Am 7.5.2013 wurde sie aus dem US-Register gelöscht und zurück nach Deutschland verkauft.

    Gruß Rimme
     
    wölfie und TDL gefällt das.
  14. bodo

    bodo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Wershofen/Eifel
    Es gibt wohl noch eine zweite, die zur Zeit zum Verkauf steht: Light Aircraft, Tipsy Nipper, For Sale, advert ID=32459
     
    TDL gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema: Vliegend Museum Seppe (Niederlande)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. breda

    ,
  2. seppe

    ,
  3. Fliegendes Museum Seppe

Die Seite wird geladen...

Vliegend Museum Seppe (Niederlande) - Ähnliche Themen

  1. Brooklands Museum (Vickers Flugzeugwerke)

    Brooklands Museum (Vickers Flugzeugwerke): Ich war letzten Monat im Brooklands Museum. Brooklands Museum Es befindet sich im ehemaligen Vickers Flugzeugwerk in Weybridge. Angegliedert ist...
  2. National Museum of WW II Aviation, Colorado Springs

    National Museum of WW II Aviation, Colorado Springs: Nachdem ich zu diesem Museum noch nix gefunden habe, hier nachfolgend einige Bilder. Das Museum wird von Ehrenamtlichen / Freiwilligen geführt,...
  3. Museum Tinguely, Basel (Schweiz)

    Museum Tinguely, Basel (Schweiz): Sicher KEIN Luftfahrtmuseum, sondern dem Künstler Jean(not) Tinguely (-> "Kinetische Kunst") gewidmet, wurde ich bei meinem Besuch dort am letzten...
  4. Museum of Science and Industry Manchester

    Museum of Science and Industry Manchester: Wenn ein Museum nicht Luftfahrt in seinem Titel führt, wird es von Luftfahrtinteressierten auch nicht als solches wahrgenommen. Für das Museum of...
  5. Museum der Geschichte der Zivilluftfahrt in Uljanowsk (Russische Förderation)

    Museum der Geschichte der Zivilluftfahrt in Uljanowsk (Russische Förderation): Das Museum der Geschichte der Zivilluftfahrt (eigentlich "Головной отраслевой музей истории гражданской авиации" - Hauptfachmuseum der Geschichte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden