Voraussetzung für Luftbetankung

Diskutiere Voraussetzung für Luftbetankung im Navigation, Flugfunk u. Verfahren Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hat jemand von euch Dokumente oder sonst was wo drin steht unter welchen Bedingungen man Jets betanken kann und wann nicht? Unsymetrische...

Moderatoren: Learjet
  1. Cupra

    Cupra Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    CH
    Hat jemand von euch Dokumente oder sonst was wo drin steht unter welchen Bedingungen man Jets betanken kann und wann nicht? Unsymetrische Beladung, defekte Trimmung etc. Was sind Gründe aus denen ein Jet aus Sicherheitsgründen NICHT an den Tanker darf. Geht primär um Betankung bei der USAF, also mit dem Boom, nedd mit dem Schlauch.

    Dangge :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    10.816
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Mich dünkt im Manual zu einem Flugsimulator war das mal drin ... entweder Falcon 4.0, Back to Baghdad oder eines aus der Jane's-Reihe. Wenn du's grad zur Hand hättest ...
     
  4. Cupra

    Cupra Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    CH
    Falcon hat da nix, Jane's Reihe weiss ich ned,d aber Back to Baghdad liegt noch wo rum :FFTeufel:

    Mir gehts vor allem darum ob es erlaubt ist Beispielsweise mit total asyncroner Beladung zu tanken (rechte Seite lee, links Seite mit Mk-84 bestückt etc.) oder ob aus Sicherheitsgründen solche Beladungen "gelöscht" werden müssen.

    Aber mal danke für den Tipp :)
     
  5. #4 Pedrobifi, 31.03.2012
    Pedrobifi

    Pedrobifi Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Westpfalz
    vielleicht hilft das

    Hallo Cupra,

    vielleicht schaust Du mal in die Homepage der Royal Air Force, dort ist unter www.raf.mod.uk eine Verlinkung auf einen insgesamt 178 Seiten langen Text zur Prozessbeschreibung des air to air refueling nach NATO-Standar (ATP 3.3.4.2(B) AIR-TO-AIR REFUELLING (ATP-56(B)).
    Ist zwar in Englisch, aber sehr umfänglich und mit grafischen Darstellungen zu den Annäherungsverfahren je ob Schlauch oder Boomer.
    Die Seite erreichst Du dort über "Downloads" / "Documents" und dann den Link Preliminaries, Pt1 and 2. Wirst Du leicht finden.
    Bin neugierig, was recherchierst Du?

    Gruß
    pedrobifi
     
  6. Cupra

    Cupra Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    CH
    Danke mal für die Links... bin sie grad am durcharbeiten... Auswertung folgt :)
     
Moderatoren: Learjet
Thema:

Voraussetzung für Luftbetankung

Die Seite wird geladen...

Voraussetzung für Luftbetankung - Ähnliche Themen

  1. Schulische Voraussetzungen für Bw-Pilot

    Schulische Voraussetzungen für Bw-Pilot: Hi Leute!!! Ich hab eine Frage. Weiß einer von euch ob man einen bestimmten Zweig auf der FOS nehmen muss um die schulischen Voraussetzungen...
  2. Streckenflug für die Silber-C

    Streckenflug für die Silber-C: Mitte der Sechzigerjahre absolvierte ich auf unserer Ka 8 b die Flüge für das silberne Leistungsabzeichen Segelflug. Mindestens einen...
  3. Frankfurt Airport

    Frankfurt Airport: Frankfurt Flughafen. Leider habe ich keine Ahnung um welche Flugzeugtypen es sich handelt. Da besteht Nachholbedarf meinerseits. [ATTACH] Airbus...
  4. Farben für aermacchi tricolori mb 339

    Farben für aermacchi tricolori mb 339: Hallo Leute, für ein Modellbau-Projekt suche ich die Farbnummer der aermacchi frecce tricolori mb 339. Am besten in RAL Angaben oder auch Nummern...
  5. USA planen Wiedereinführung der 24h-Bereitschaft für Atombomber!

    USA planen Wiedereinführung der 24h-Bereitschaft für Atombomber!: Erstmals seit Ende des Kalten Krieges gibt es Planungen die 24h-Bereitschaft für Atombomber wiedereinzuführen, konkret werde in Barksdale wohl...