Vought F4U-1D Corsair Trumpeter OOB 1/32

Diskutiere Vought F4U-1D Corsair Trumpeter OOB 1/32 im Props ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Nach mehrfachem Wunsch im Modellbaustammtisch gebe ich mir jetzt mal die Blöße und mache mein erstes Rollout hier im Flugzeugforum. Kurz zum...

Moderatoren: AE
  1. #1 MD-1982, 25.02.2012
    MD-1982

    MD-1982 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Harz
    Nach mehrfachem Wunsch im Modellbaustammtisch gebe ich mir jetzt mal die Blöße und mache mein erstes Rollout hier im Flugzeugforum.

    Kurz zum Modell - nach 12 Jahren Modellbaupause ist dieses Modell das dritte was fertiggestellt wurde. Neu für mich sind neben Airbrushlackierung viele weitere Sachen, die ein Modell schöner machen. Angefangen beim Spachteln und Schleifen, über das Nachgravieren weggeschliffener Konturen, Decals mit Weichmacher auf glänzend klarlackierter Fläche bis hin zu Techniken wie Drybrushings und Washings.

    Die F4u ist mein erstes 1:32er Flugzeug - nachdem ich mich immer gegen Flugzeuge im großen Maßstab gewehrt habe muss ich ehrlich sagen, dass ich jetzt Blut geleckt habe. Eine Trumpeter Hellcat liegt schon hier und wartet auf ein paar Zurüstteile. :joyous:

    Die Corsair ist als Geburtstagsgeschenk für meinen Vater entstanden und wurde komplett OOB gebaut. Der Bau zog sich über drei Jahre hin natürlich immer mit "kreativen Pausen" die eigentlich immer dann eintraten, wenn ich wieder ein neues Problem hatte und erst nicht wusste, wie ich es angehen soll.

    An dieser Stelle vielen Dank an Troschi, der bei meinem "ernsthaften" Wiedereinstieg immer mit Rat und Tat zur Seite stand. Danke!

    Natürlich ist das Modell bei weitem nicht Perfekt, es sind auch etliche Stellen vorhanden, die mir heute schon wieder nicht mehr gefallen, angefangen beim Cockpit (zwar schon "nett" aber in dem Maßstab geht da natürlich deutlich mehr) über den Motor (für den das gleiche gilt) und diverse Stellen, die doch noch einen Durchgang Spachteln&Schleifen hätten vertragen können bis hin zur Antenne, die mir der größte Dorn im Auge ist und mich zum Schluss noch einmal richtig Nerven gekostet hat. Entstanden ist diese aus hauchdünnem Draht, was mir so als Material durchaus gefällt, aber beim Ankleben (mit Uhu-Sekunden-Alleskleber ohne stechende Dämpfe) oder spätestens beim Abschneiden kam es immer zu Problemen. Jetzt hängt die Antenne zwar leider etwas durch, aber immerhin ist sie drangeblieben.

    Was die Antenne betrifft wäre ich über Verbesserungsvorschläge sehr dankbar (gezogener Gießast? Angelschur? Aber wie und womit anwenden? Oder doch bei dem dünnen Draht bleiben und nur anders Handhaben, anderen Kleber benutzen etc. !?)

    Was ich aus dem Bau schon gelernt habe ist Einiges, neue Techniken, "weniger ist mehr" (speziell bei meinen Drybrushings) und - für mich der wichtigste Punkt - Geduld zahlt sich aus.

    Jetzt aber genug geschrieben, erstmal zu den Bildern:

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MD-1982, 25.02.2012
    MD-1982

    MD-1982 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Harz

    Anhänge:

     
    Taylor Durbon gefällt das.
  4. #3 MD-1982, 25.02.2012
    MD-1982

    MD-1982 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Harz

    Anhänge:

     
  5. #4 MD-1982, 25.02.2012
    MD-1982

    MD-1982 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Harz

    Anhänge:

     
  6. #5 MD-1982, 25.02.2012
    MD-1982

    MD-1982 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Harz

    Anhänge:

     
  7. #6 MD-1982, 25.02.2012
    MD-1982

    MD-1982 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Harz

    Anhänge:

     
  8. #7 MD-1982, 25.02.2012
    MD-1982

    MD-1982 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Harz

    Anhänge:

     
  9. #8 MD-1982, 25.02.2012
    MD-1982

    MD-1982 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Harz

    Anhänge:

     
  10. #9 MD-1982, 25.02.2012
    MD-1982

    MD-1982 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Harz

    Anhänge:

     
  11. #10 MD-1982, 25.02.2012
    MD-1982

    MD-1982 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Harz

    Anhänge:

     
  12. #11 MD-1982, 25.02.2012
    MD-1982

    MD-1982 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Harz
    Und um mich noch etwas mehr "bloßzustellen" und den Raum für Kritik noch etwas zu vergrößern, hier noch ein paar Einblicke in die Bauphase:

    Anhänge:

     
  13. #12 MD-1982, 25.02.2012
    MD-1982

    MD-1982 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Harz

    Anhänge:

     
  14. #13 MD-1982, 25.02.2012
    MD-1982

    MD-1982 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Harz

    Anhänge:

     
  15. #14 MD-1982, 25.02.2012
    MD-1982

    MD-1982 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Harz

    Anhänge:

     
  16. #15 MD-1982, 25.02.2012
    MD-1982

    MD-1982 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Harz

    Anhänge:

     
  17. #16 MD-1982, 25.02.2012
    MD-1982

    MD-1982 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Harz

    Anhänge:




    Das wars von mir an dieser Stelle erstmal - jetzt seid ihr dran mit Fragen, Anmerkungen und gerne ganz viel konstruktiver Kritik!

    Danke fürs reinschauen, Malte
     
    Flügelstürmer gefällt das.
  18. #17 juergen.klueser, 25.02.2012
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    12 Jahre Pause? - Dafür ist das aber ein Wiedereinstieg auf einem recht hohen Niveau. Mir gefällt die Corsair sehr gut :star:
    Dass Du selbst schon verbesserungsfähige Punkte siehst, zeigt, dass wir uns hier auf noch so manches freuen dürfen :)
    Viele Grüße
    Jürgen
     
  19. #18 alfisti, 25.02.2012
    alfisti

    alfisti Astronaut

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.126
    Zustimmungen:
    13.793
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Traun, OÖ
    Hi Malte.

    Da kann ich mich Jürgen voll anschließen, mir gefällt deine Corsair ebenfalls sehr gut. Man sieht, es muß nicht immer völlig verranzt sein um gut auszusehen, hat was von einem restauriertem Warbird:distracted:
    Die verbesserungswürdigen Punkte hast du ja selbst gesehen, daher verlier ich darüber jetzt keine Worte mehr.
    Auf alle Fälle können wir uns auf mehr große Vögel von dir freuen.

    Grüße
    Daniel
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Augsburg Eagle, 25.02.2012
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.820
    Zustimmungen:
    38.290
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Für das erste Modell nach 12-jähriger Baupause sicher nicht schlecht. Das Thema Antenne hatte wir ja schon im Modellbaustammtisch.
    Die Karos hast du auch sehr gur draufgebracht, Respekt!

    Gruß
    AE
     
  22. #20 Taylor Durbon, 25.02.2012
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Ich schließe mich ebenfalls an. Gefällt mir sehr gut. Ein prima Grundstein zum aufbauen und weitermachen. Eine andere Hürde hast du auch gleich genommen. Die Fotos! Die sind klasse. Ich hab nur einen Kritikpunkt: Wieso sind die Flügel nicht geklappt, hääää?
    Nein im Ernst, schönes Modell, tolle Fotos. Prima!

    Bis denne....
     
Moderatoren: AE
Thema: Vought F4U-1D Corsair Trumpeter OOB 1/32
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corsair F4u

    ,
  2. trumpeter corsair forum

    ,
  3. vought f4u-1d corsair trumpeter

Die Seite wird geladen...

Vought F4U-1D Corsair Trumpeter OOB 1/32 - Ähnliche Themen

  1. Chance Vought F4U-1D Corsair Tamiya 1/48

    Chance Vought F4U-1D Corsair Tamiya 1/48: Hallo FFler:) , habe neues FFfFF:FFTeufel: fürs Forum eine Corsair der VF-17 Jolly Rogers
  2. Chance-Vought F4U-4, VMFA-323, Hobby Boss 1:72

    Chance-Vought F4U-4, VMFA-323, Hobby Boss 1:72: Hallo zusammen, Ich stelle euch hier noch einmal meine Corsair aus der Easy Kit Reihe von Hobby Boss vor. Gebaut wurde oob, ergänzt um ein...
  3. W2017BB - Vought F4U-4B Corsair - Hasegawa - 1:48

    W2017BB - Vought F4U-4B Corsair - Hasegawa - 1:48: Mein Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb ist eine Kombination von Hasegawas sehr alter F4U-4 (ehemalige Form des Herstellers Mania) und der...
  4. 1/700 Chance Vought F4U – Trumpeter

    1/700 Chance Vought F4U – Trumpeter: Wer mich kennt, und wer erst recht schon einmal einen Blick auf die entsprechende Stelle meines Lagers geworfen hat, wird wissen, dass ich eine...
  5. Vought F7U-3M Cutlass

    Vought F7U-3M Cutlass: Liebe Kollegen, weiter geht es mit der Vorstellung meiner Arbeiten, welche ich in den letzten Jahren vollendet habe. Der Bausatz besteht komplett...