W2010BB - AVIA S.199 "Mezek"

Diskutiere W2010BB - AVIA S.199 "Mezek" im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; Hi So - ich mach auch mit ;) ich rechne mir zwar nicht "viel" aus aber ich seh's "olympisch" - dabei sein is alles :D Vorgenommen hab ich...

Moderatoren: AE
  1. #1 MichaSXF, 10.02.2010
    MichaSXF

    MichaSXF Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Flugleitung Schönhagen EDAZ
    Ort:
    Rangsdorf, Germany
    Hi

    So - ich mach auch mit ;)
    ich rechne mir zwar nicht "viel" aus aber ich seh's "olympisch" - dabei sein is alles :D

    Vorgenommen hab ich mir die Avia S.199 "Mezek" von Academy.
    Die Bausatzvorstellung gibts hier: AVIA S.199.

    Ich werde das Maschinchen "aus dem Kasten" bauen und wenn's Verbesserungen gibt, dann werden diese nicht durch Resin- oder Ätzteile erfolgen sondern mit den wohlbekannten "Hausmittelchen" wie Draht, Plastiksheet, Kanülen etc.

    Nicht unruhig werden, wenn's hier bis zu nen Update mal etwas dauert - ich hab meistens nur vormittags Zeit und Ruhe zum Bauen wenn ich Frei oder Spätschicht habe.

    So - jetzt aber genug der Vorreden.

    Als Erstes müssen mal diese beiden Dinger an der hinteren Kabinenwand weg.
     

    Anhänge:

    • 0001.JPG
      Dateigröße:
      105,4 KB
      Aufrufe:
      567
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MichaSXF, 10.02.2010
    MichaSXF

    MichaSXF Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Flugleitung Schönhagen EDAZ
    Ort:
    Rangsdorf, Germany
    was natürlich keine Hürde war
     

    Anhänge:

    • 0002.JPG
      Dateigröße:
      103,5 KB
      Aufrufe:
      574
  4. #3 MichaSXF, 10.02.2010
    MichaSXF

    MichaSXF Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Flugleitung Schönhagen EDAZ
    Ort:
    Rangsdorf, Germany
    Als nächstes kam das Cockpit in den Focus.

    Hier haben Pedalerie, die Mittelkonsole und auch die Sitzschale zueinander gefunden.
     

    Anhänge:

    • 0003.JPG
      Dateigröße:
      107,7 KB
      Aufrufe:
      570
  5. #4 MichaSXF, 10.02.2010
    MichaSXF

    MichaSXF Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Flugleitung Schönhagen EDAZ
    Ort:
    Rangsdorf, Germany
    Als zweite "Baustelle" hab ich mit den Tragflächen angefangen.

    Da waren einige Löcher zu bohren und die Öffnung für den Landescheinwerfer musste auch eingearbeitet werden.
     

    Anhänge:

    • 0004.JPG
      Dateigröße:
      108,1 KB
      Aufrufe:
      572
  6. #5 MichaSXF, 10.02.2010
    MichaSXF

    MichaSXF Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Flugleitung Schönhagen EDAZ
    Ort:
    Rangsdorf, Germany
    An den TF-Oberseiten hab ich die zusätzlichen Abdeckungen angebracht.

    Das war's für heute - morgen gehts dann weiter;).
    Jetzt ruft die Arbeit - Spätschicht in SXF :D
     

    Anhänge:

    • 0005.JPG
      Dateigröße:
      105 KB
      Aufrufe:
      568
  7. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Na dann Glück auf! Dann zeig mal, was du kannst! Ich bin gespannt!:TOP:
     
  8. #7 MichaSXF, 11.02.2010
    MichaSXF

    MichaSXF Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Flugleitung Schönhagen EDAZ
    Ort:
    Rangsdorf, Germany
    @ bernd - werd mich bemühen:D

    so - weiter gehts

    Der Landescheinwerfer ist drin und die Flächenteile sind miteinander verklebt.
    Benutz hab ich dazu als "Schmelzkleber" Dichlormethan.
    Bekommt man in Berlin bei Modulor in Kreuzberg.
     

    Anhänge:

    • 0006.JPG
      Dateigröße:
      106 KB
      Aufrufe:
      512
  9. #8 MichaSXF, 11.02.2010
    MichaSXF

    MichaSXF Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Flugleitung Schönhagen EDAZ
    Ort:
    Rangsdorf, Germany
    Bevor die Flächen verschliffen werden, hab ich die Positionsleuchen "ausgeklingt".
    Die werden später aus transparenten Gussästen nachgebildet.
    Sieht einfach besser aus als nur die eingepägten Bereiche mit Silber und transparenten Farben zu bemalen.
     

    Anhänge:

    • 0007.JPG
      Dateigröße:
      107,3 KB
      Aufrufe:
      501
  10. #9 MichaSXF, 11.02.2010
    MichaSXF

    MichaSXF Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Flugleitung Schönhagen EDAZ
    Ort:
    Rangsdorf, Germany
    etwas Klebeband und der Rumpf hält für die erste Passprobe zusammen - sieht doch schonmal nach Flugzeug aus ;)
     

    Anhänge:

    • 0008.JPG
      Dateigröße:
      106 KB
      Aufrufe:
      492
  11. #10 MichaSXF, 11.02.2010
    MichaSXF

    MichaSXF Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Flugleitung Schönhagen EDAZ
    Ort:
    Rangsdorf, Germany
    ... und dabei tritt die erste größere Problemstelle zu Tage:

    der Rumpf-Flügelübergang - die oberen TF-Hälften haben eine zu geringe Wölbung nach oben.

    Ich werd versuchen bei der "Hochzeit" von Rumpf und Tragfläche, dort mit Gussastresten "unterzufüttern" um den Übergang hinzubekommen.

    So - das wars jetzt hier bis zum Dienstag. Das WE gehört meinem Tantchen.
    Die wird 70 und es gibt ne große Fete in Thüringen :D.
     

    Anhänge:

    • 0009.JPG
      Dateigröße:
      107,7 KB
      Aufrufe:
      500
  12. #11 peter2907, 11.02.2010
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Man das geht ja flott. Ich finde gut das du am Wettbewerb teilnimmst und schaue gerne wieder hier rein.:TD:
     
  13. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.035
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Das geht ja flotte Lotte bei Deinem Maultier (Mezek)
    Bei Abbildung 9 sieht man wunderbar einen Schwachpunkt von diesem Bausatz. Was soll diese Lücke über dem Motor? Hätte man dort die ganze Motorhaube einfügen oder weglassen können, so hätte das einen Sinn gemacht! Aber dieses "Loch" ist völlig Irre :mad:

    Hotte
     
  14. #13 MichaSXF, 11.02.2010
    MichaSXF

    MichaSXF Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Flugleitung Schönhagen EDAZ
    Ort:
    Rangsdorf, Germany
    @ Hotte - bis jetzt ja, aber eben nur wenn Spätschicht oder Frei;)

    Ja - das hätte besser gelöst werden können. Da seh ich die nächste Problemstelle auf mich zukommen. Aber wie sagt mein ILA-Chef immer: "Wenn's einfach wär, könnt's ja jeder" :TD:
    Dafür sind wir Modellbauer :D
    Werd am Dienstag mal ne Probepassung machen - dann wird's klarer;)
     
  15. #14 Flying_Wings, 11.02.2010
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.941
    Zustimmungen:
    9.722
    Ort:
    BY
    Interessantes Vorbild für den W2010:TOP:
    Hier als Ansporn ein Foto der Maschine, wie sie heute im Museum in Hatzerim präsentiert wird ;)

    F_W
     

    Anhänge:

    • 001.jpg
      Dateigröße:
      74,9 KB
      Aufrufe:
      240
  16. #15 MichaSXF, 11.02.2010
    MichaSXF

    MichaSXF Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Flugleitung Schönhagen EDAZ
    Ort:
    Rangsdorf, Germany
    Hi Andreas

    DANKE - da hab ich doch gleich mal ne Frage an den Fachmann;)

    Das Foto haste doch - wie ich dich kenne :D - selber aufgenommen.
    Die Anleitung gibt für den Außenanstrich RLM02 als Farbton an.
    Erscheint mir auch logisch, da die Tschechen damals ja bestimmt nicht nur die übrig gebliebenen Zellenteile und Motoren der Bf-109 Produktion nutzten sondern auch die noch vorhandenen Farben.
    Kann das deiner Meinung nach zutreffen mit dem RLM02?
     
  17. #16 achilles, 11.02.2010
    achilles

    achilles Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    student
    Ort:
    potsdam
    Moin Micha,
    sehr interessanter Baubericht.
    Aber ich glaube, bei der 109 gabs keinen Landescheinwerfer. Das Rechteck gehört zum Moranemast.
    Ich weiß jetzt nicht ob es in Ordnung geht, auf ein anderes Forum zu verweisen. Aber der Autor ist auch hier aktiv.
    Deshalb schau mal hier herein http://www.modellboard.net/index.php?topic=25797.0 . Post 6 sollte zum Morane aufklären.
     
  18. #17 MichaSXF, 11.02.2010
    MichaSXF

    MichaSXF Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Flugleitung Schönhagen EDAZ
    Ort:
    Rangsdorf, Germany
    Danke für den Tipp :TOP:

    Werd mir das mal in Ruhe anschauen
     
  19. #18 MichaSXF, 11.02.2010
    MichaSXF

    MichaSXF Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Flugleitung Schönhagen EDAZ
    Ort:
    Rangsdorf, Germany
    Hi Achilles

    Könnte sein, daß es die Montagestelle der Morantenne ist (komm grade nicht an's Modell ran) - aber warum dann als Klarsichtteil? Wird wohl das Geheimniss der Bausatzkonstrukteure bleiben ;)
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 peter2907, 12.02.2010
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf

    Jetzt bin ich verwirrt.:?! Baust du eine israelische oder tcheschische Maschine?
     
  22. #20 Flying_Wings, 12.02.2010
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.941
    Zustimmungen:
    9.722
    Ort:
    BY
    Nun ja, als Avia S.199-Fachmann will ich mich nicht bezeichnen, und kann als Warnung schon vorausschicken, dass in Hatzerim des öfteren wild herum lackiert wird und die Bemalungen nicht unbedingt historisch korrekt dem Vorbild entsprechen.
    Allerdings gibt eines meiner Bücher ("Air war on the Edge")zur Bemalung folgende Infos: "die übliche Bemalung der Avias war grau-grün, RLM68 oder RLM02, sehr ähnlich zu FS24226".
    Ich hoffe, dass dir das weiterhilft!

    F_W
     
Moderatoren: AE
Thema: W2010BB - AVIA S.199 "Mezek"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alex yofe white crow publications

    ,
  2. Avia S 199

    ,
  3. s-199

Die Seite wird geladen...

W2010BB - AVIA S.199 "Mezek" - Ähnliche Themen

  1. W2010BB Curtiss Cuban Hawk

    W2010BB Curtiss Cuban Hawk: Moin ihr Lieben, nachdem ich es doch noch, auf den letzten Drücker (um 23:54 Uhr!) geschafft habe, meine Curtiss Cuban Hawk in den Wettbewerb...
  2. W2010BB - Grumman US-2C 'Tracker' (Umbau aus Revells S-2A) in 1/72

    W2010BB - Grumman US-2C 'Tracker' (Umbau aus Revells S-2A) in 1/72: Hallo Modellbauer im FlugzeugForum! Als der Modellbauwettbewerb gestartet wurde, stand für mich fest - da spielste auch mit :rolleyes:! Die...
  3. W2010BB MiG-21F-13

    W2010BB MiG-21F-13: Hallo. Es ist entlich soweit. Heute beginne ich mit meinem BB mit dem ich auch gleich am Wettbewerb im FF teilnehme. Eigentlich wollte ich mit...
  4. W2010BB - Tu-16 K-26 Trumpeter 1/72

    W2010BB - Tu-16 K-26 Trumpeter 1/72: Tach Forumsgemeinde. Nach langem Ringen mit mir selbst habe ich mich dann doch entschlossen, mir den virtuellen Tritt in den Hintern zu...
  5. W2010BB - Letov Š-16 von KP in 1/72

    W2010BB - Letov Š-16 von KP in 1/72: Liebe Gemeinde, weil der olympische Gedanke zählt und Dabeisein alles ist, habe ich mich auch zu einem Baubericht für den Wettberb entschieden....