W2010BB - MiG-21 UM in 1/72, Bilek #962

Diskutiere W2010BB - MiG-21 UM in 1/72, Bilek #962 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Hallo Forum! Nachdem nun in den letzten wochen schon das ein oder andere Baubericht-Threat dem Flugzeugforum-Modellbauwettbewerb gewidmet...

Moderatoren: AE
  1. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.002
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Hallo Forum!

    Nachdem nun in den letzten wochen schon das ein oder andere Baubericht-Threat dem Flugzeugforum-Modellbauwettbewerb gewidmet wurde, werde auch ich mich nun daran beteiligen. Ich werde mit der MiG-21 UM von Bilek in den "Jets bis 1:72"-Ring steigen! ;) Der ein oder andere wird jetzt wieder denken, >mit so einem "Allerweltsfieger" hat man doch keine Siegchancen!< und dann solls auch noch eine NVA Lackierung werden :rolleyes: Denen sei gesagt, "Dabeisein ist Alles" ;)

    Wie bereits oben erwähnt stellt der Bilek Kit die Ausgangsbasis dar. Dieser Bausatz wird durch das Resincockpit von Pavla und den Ätzteilbogen von ExtraTech ergänzt. Zu den Detailsets später mehr. Ich habe eine ganze Weile überlegt, welche Maschine es genau werden soll. Der dazugehörige Zielfindungsprozess ist hier nachzulesen! ;)

    PS: Die L-410 ist nicht vom Tisch. Auch dieses Modell wird nach und nach weitergebaut. Nur wird sich dieses Projekt wohl noch eine ganze Weile hinziehen.

    Hier nun ein Überblick:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.002
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Das oben angesprochene Resincockpit von Pavla setzt sich aus der Cockpitwanne, einer Vacuhaube, 2 Steuerhebeln, 2 Instrumententafeln (plus deren Abdeckungen), den Seitenkonsolen sowie zwei leckeren KM-1 Sitzen zusammen. :TOP:
     

    Anhänge:

  4. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.002
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Der Ätzteilbogen umfasst ebenfalls viele Cockpitdetails. Hier werde ich bei den Überschneidungen sehen müssen, in wie weit sich die beiden Sets ergänzen können. Hinzu kommen Teile für Triebwerk und Schubdüse, diverse Antennen, die Grenzschichtzäune und Fahrwerkklappen! :HOT:

    Somit wäre eigentlich alles da, um ein schönes Modell zu basteln. Ich freue mich jedenfalls schon auf den Bau! Bald geht's los! :HOT:
     

    Anhänge:

  5. #4 497.BAP, 17.02.2010
    497.BAP

    497.BAP Astronaut

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    3.109
    Beruf:
    Zerspanungsmechaniker
    Ort:
    Гроссенхайна
    Na dann Dani viel Spaß und Erfolg beim bau:TOP:! Ich freue mich jedenfalls schon auf deinen Bericht:HOT:!
     
  6. #5 peter2907, 17.02.2010
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    So langsam steigt ja die Teilnehmerzahl und das ist gut so. Jets sind zwar nicht ganz meine Baustelle, aber eine MiG-21 sieht man doch immer gern. Viel Erfolg und Vergnügen beim Bau.:TOP:
     
  7. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    8.728
    Ort:
    Berlin
    Also, ich freu mich über ein MiG-21. Wir hatten hier leider länger schon keine mehr...



    Axel
     
  8. #7 MiG-Mech, 18.02.2010
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    So, dann werde ich auch Deine Fortschritte beobachten.
    Ich finde, dass auch so ein Allerweltsflieger sehr gute Chancen hat.
    Denn ich muss zugeben, ich selbst würde einen beliebten gut gebauten Typ eher meinen Punkt geben, als ein mir Unbekannten oder Unbeliebten, selbst, wenn er genauso gut oder sogar besser gebaut ist. So objektiv kann ich es sagen, dass ich subjektiv bewerten würde. ;)
     
  9. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Ja, dann zeig mal, was du kannst! Schön, das du auch dabei bist!:TOP:
     
  10. #9 Monitor, 19.02.2010
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.241
    Zustimmungen:
    2.849
    Ort:
    Potsdam
    Die 3 Tanks auf dem Cover sind vom Künstler aber über das Ziel hinausgeschossen.
     
  11. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.002
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    "Künstlerische Freiheit" nennt man das! ;)

    So bin gerade dabei die Resinteile des Cockpits zu säubern und von den Angüssen zu befreien. Lässt sich nur schwer fotografieren! :D Die ersten Bilder folgen, wenns was zu zeigen gibt! :rolleyes:
     
    Flugi gefällt das.
  12. #11 497.BAP, 19.02.2010
    497.BAP

    497.BAP Astronaut

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    3.109
    Beruf:
    Zerspanungsmechaniker
    Ort:
    Гроссенхайна
    Aber säg nicht zu viel von den Angüssen weg :FFTeufel::D!
     
  13. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.220
    Zustimmungen:
    19.936
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Also diese Einstellung ist eigendlich begrüßenswert. :TOP: Wenn sich das im FF Modellbaubereich durchsetzen könnte :?!,- einfach genial! :cool:
     
  14. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Flugi, was glaubst du, warum vom Bau der He 59 seit einiger Zeit keine Bilder mehr erschienen sind? Richtig!!! 100 Punkte!!! Aus genau diesem Grund!!!:HOT:

    Nichts für ungut, Flugi.:p;):engel:
     
  15. #14 Schramm, 20.02.2010
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    1.256
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Hallo Dani,
    viel Erfolg für dein Modell:TOP:, werde es aufmerksam verfolgen, man kann sich ja immer für sein eigenes Modell was abschauen:engel:
     
  16. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.002
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Wärend an den Cockpitteilen noch geschnitzt wird, hab ich mir nebenbei mal die Teile fürs Triebwerk des BILEK Kits angeguckt. Schließlich muss dieses neben dem Cockpit auch soweit fertig montiert sein, wenn die beiden Rumpfhälften zusammengefügt werden. Da von dem Triebwer am fertigen Modell so ziemlich nichts mehr zu sehen sein wird, hat sich Bilek auch keine großeMühe gemacht diese Teile großartig zu detailieren.
     

    Anhänge:

  17. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.002
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Genau hier setzt der Ätzteilbogen von ExtraTech mit an und spendiert dem Bastler zwei Verfeinerungen, siehe Bild.
     

    Anhänge:

  18. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.002
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Der Flammring(?) wird einfach auf den "alten" aufgeklebt, die Schubdüse wird mittels eines Zylindrischen Körpers, z.B. ein Stift mit passendem Radius, in Form gebogen.

    Ob diese zusätzliche Detailierung in diesem Bereich nun sinnvoll ist, oder nicht, muss jeder für sich entscheiden. ;) Was mich betrifft, die Teile waren da, warum also nicht verbauen! :D
    Gut, die Schubdüse sieht schon besser aus. ;) Durch das Ätzteil des Flammrings lässt sich dieser Bereich mittels verdünnter Ölfarbe vllt. deutlicher hervorheben, als es mit dem Originalteil der Fall gewesen wäre.

    Wir werdens sehen, wenn Farbe ins Spiel kommt! ;)
     

    Anhänge:

  19. #18 DDA, 22.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2010
    DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    8.728
    Ort:
    Berlin
    Der "Flammring" ist der Flammenstabilistors der Triebwerkes. Der ist übrigens nicht golden sondern eher grau, kann aber auch so grün, wie das Schubrohr (oder wie hier im Bild die Mitte) sein

    Das Bild zeigt den Bereich im ausgebauten Zustand (hier allerdings ein R-13 [R-25?], Dein Stern stammt von einem R11). Der grüne Bereich in der Mitte ist in betriebsfähigem Zustand allerdings noch mit einem Konus abgedeckt.

    Axel
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 HorizontalRain, 22.02.2010
    HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    1.445
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    @ Axel,
    es ist definitiv ein R-25, erkennbar am ringförmigen Flammenstabilisator...

    HR

    PS: Bilder eines R-11 findet man bei MiG-21.de unter Technik/Triebwerke
     
  22. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.002
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Danke für die Aufklärung, jetzt weiß ich endlich mal die korrekte Bezeichnung! :TOP: Der bleibt bei mir auch nicht so golden! ;) Das ist nur die Ätzteilfarbe (da Metall)...das wird noch lackiert!

    R-11 passt duch gut zur UM, oder?...Das R-13 bekamen doch nur einige UM, wobei ich mir nichmal sicher bin, ob MiG-21UM der NVA überhaupt dazu zählten.

    Also könnte ich mir so einen kleinen Konus fertigen und ihn mittig auf den Flammenstabilistor aufkleben?
     
Moderatoren: AE
Thema: W2010BB - MiG-21 UM in 1/72, Bilek #962
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bilek mig 21 1:72

    ,
  2. nva mig-21

Die Seite wird geladen...

W2010BB - MiG-21 UM in 1/72, Bilek #962 - Ähnliche Themen

  1. W2010BB MiG-21F-13

    W2010BB MiG-21F-13: Hallo. Es ist entlich soweit. Heute beginne ich mit meinem BB mit dem ich auch gleich am Wettbewerb im FF teilnehme. Eigentlich wollte ich mit...
  2. W2010BB Curtiss Cuban Hawk

    W2010BB Curtiss Cuban Hawk: Moin ihr Lieben, nachdem ich es doch noch, auf den letzten Drücker (um 23:54 Uhr!) geschafft habe, meine Curtiss Cuban Hawk in den Wettbewerb...
  3. W2010BB - Grumman US-2C 'Tracker' (Umbau aus Revells S-2A) in 1/72

    W2010BB - Grumman US-2C 'Tracker' (Umbau aus Revells S-2A) in 1/72: Hallo Modellbauer im FlugzeugForum! Als der Modellbauwettbewerb gestartet wurde, stand für mich fest - da spielste auch mit :rolleyes:! Die...
  4. W2010BB - Tu-16 K-26 Trumpeter 1/72

    W2010BB - Tu-16 K-26 Trumpeter 1/72: Tach Forumsgemeinde. Nach langem Ringen mit mir selbst habe ich mich dann doch entschlossen, mir den virtuellen Tritt in den Hintern zu...
  5. W2010BB - Letov Š-16 von KP in 1/72

    W2010BB - Letov Š-16 von KP in 1/72: Liebe Gemeinde, weil der olympische Gedanke zählt und Dabeisein alles ist, habe ich mich auch zu einem Baubericht für den Wettberb entschieden....