W2010RO-Fw190 A-5

Diskutiere W2010RO-Fw190 A-5 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo, hier mein erstes Roll-out hier: Es handelt sich um die Fw 190 A-5 von Eduard als Weekend edition. Ich habe einige Dinge wie die...

Herr_Bpunkt

Sportflieger
Dabei seit
14.06.2009
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Ort
Nürnberg
Hallo,
hier mein erstes Roll-out hier:
Es handelt sich um die Fw 190 A-5 von Eduard als Weekend edition.
Ich habe einige Dinge wie die Sitzgurte, die Scharniere an den Waffenklappen unter dem Cockpit und einen Deckel hinter dem Pilotensitz ergänzen müssen, da diese Details von Eduard leider nur als PE-Teile vorgesehen waren und somit in der Weekend-edition fehlen.
Weiterhin wurden die Auspuffrohre aufgebohrt und Bremsleitungen hinzugefügt.
Der Bausatz ist von der Passgenauigkeit mittelmäßig, der Aufbau sehr komplex, dafür aber sehr gut detailiert, aber Interessierte wissen das aus den Weiten des WWW wahrscheinlich sowieso schon :rolleyes:
Also jetzt die Bilder:
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: W2010RO-Fw190 A-5. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Herr_Bpunkt

Sportflieger
Dabei seit
14.06.2009
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Ort
Nürnberg
Über Lob und Kritik freue ich mich natürlich!

Gruß, Thorsten
 
peter2907

peter2907

Space Cadet
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.190
Zustimmungen
20
Ort
Düsseldorf
Hallo Thorsten,

dein Modell gefällt mir sehr gut, da es eine meiner Lieblingsmaschinen darstellt.:TOP: Ich habe ein paar Verbesserungsvorschläge:
  1. Die Räder solltest du gegen die für die früheren 190er austauschen. Die du genommen hast waren erst ab der A-8 drauf.
  2. Den Antennendraht anzubringen sollte für dich auch kein Problem darstellen.
  3. Der Prop ist mir zu schwarz, der sollte schwarzgrün sein.
  4. Das Herz und das Wappen auf der Motorhaube müssen meiner Meinung nach in einem grünlicheren Farbton retuschiert sein.
  5. Hast du alle "Propellerblattbefestigungen" alufarben lackiert?
 
Zuletzt bearbeitet:

Herr_Bpunkt

Sportflieger
Dabei seit
14.06.2009
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Ort
Nürnberg
Danke!
Ja ich habe noch vor den Antennendraht hinzuzufügen, allerdings wollte ich das Modell bisher damit nicht "verhunzen", und da ich es vielleicht noch in ein Diorama einbinden werde habe ich auch Angst sie dabei kaputt zu machen.
Das mit den Rädern ist mir neu, welche Unterschiede haben die frühen denn?

Ich habe die Maschine soweit möglich nach zwei Farbaufnahmen dieser Maschine auf einem Feldflugplatz in Russland bemalt. Wenn es die Forenregeln zulassen (?) kann ich die Bilder gern hier posten, ich bin mir aber mit dem Copyright nicht sicher da ich sie selbst irgendwo im Internet gefunden habe...
Auf jeden Fall habe ich bewusst so ein helles und dezentes Grün für diese "Retusche" verwendet, eine RLM-Nummer dafür war mir nicht bekannt.

Und ja, die Achsen und Verstellmechanismen der Propellerblätter sind metallisch, kommt vielleicht durch das Washing auf manchen Bildern etwas dunkel.
 
Zuletzt bearbeitet:
peter2907

peter2907

Space Cadet
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.190
Zustimmungen
20
Ort
Düsseldorf
Das mit der RLM Nummer könnte auch schwierig werden, da die ganze Tarnung nicht einem Standard entspricht. Die beiden Bilder glaube ich zu kennen. Wenn du sie im www wiederfindest kannst du ja einen Link dahin posten. (Du brauchst nur auf die kleine Weltkugel im Menü klicken...)

Ich habe die Maschine auch mal in 1:72 gebaut. Ich habe die Lackierung auch nicht unbedingt richtig, ist also nicht als originalgetreue Vorlage zu sehen sondern nur meine Interpretation. Die Retuschen sind bei mir auch nicht farblich gut getroffen, würde ich jetzt anders machen.

Guckst du hier.


Ein Bild von dieser Maschine ist das hier.
 
Zuletzt bearbeitet:

Herr_Bpunkt

Sportflieger
Dabei seit
14.06.2009
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Ort
Nürnberg
peter2907

peter2907

Space Cadet
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.190
Zustimmungen
20
Ort
Düsseldorf
Das sind genau die beiden Bilder, die mir auch bekannt sind. Die 5 müsste von Max Stotz sein und die 7 von Emil Lang.
Den Farben kann man wohl wirklich nicht mehr trauen. Sie dürften sowieso feldmäßig gemischt sein und keinerlei Standard entsprechen. Aber da könnte man wieder einen eigenen Thread mit einer Farbdiskussion aufmachen. So gute Nacht erstmal.
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.363
Zustimmungen
121
Der Bausatz ist von der Passgenauigkeit mittelmäßig, der Aufbau sehr komplex, dafür aber sehr gut detailiert, aber Interessierte wissen das aus den Weiten des WWW wahrscheinlich sowieso schon :rolleyes:
Lese ich daraus, dass das Modell schon wo anders vorgestellt wurde?
 

Herr_Bpunkt

Sportflieger
Dabei seit
14.06.2009
Beiträge
23
Zustimmungen
0
Ort
Nürnberg
Lese ich daraus, dass das Modell schon wo anders vorgestellt wurde?
Meines selbst nicht (ist das erste Modell das ich in ein Forum stelle), aber es gibt genug Leute die sich auf diversen Modellbauseiten und Zeitschriften über die Macken des Bausatzes beschweren. Alle sagen ziemlich das gleiche, ich schließe mich ausnahmslos an!:red:
Ich möchte mir nur die Erläuterungen hier sparen, da es für jemanden, der nicht gerade selbst an diesem Bausatz werkelt und stöhnt, schwer zu verstehen sein dürfte, und ich keine Bilder vom Bau habe, die die Fruststellen so deutlich zeigen.
Wenn jemand trotzdem genaueres wissen will kann er natürlich fragen.
 
scotti-74

scotti-74

Flieger-Ass
Dabei seit
28.04.2007
Beiträge
328
Zustimmungen
77
Ort
Hanau
Hallo Herr_Bpunkt,

Deine Lackierung ist Dir echt gelungen, sehr stimmig und harmonisch bis das grüne Herz.

Das mit den Rädern ist allerdings nicht ganz richtig was Peter schreibt. Die Vollräder wurden bereits ab den späten A-4 Varianten eingesetzt und ersetzten im laufe der Zeit die 5-Loch Felgen.

Beste Grüße und viel Erfolg im Wettbewerb.

Lars
 
peter2907

peter2907

Space Cadet
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.190
Zustimmungen
20
Ort
Düsseldorf
Heißt das, das auf der A-5 auf jeden Fall nicht die 5-Loch Felgen waren? Wenn ja, möchte ich meine Kritik zurücknehmen.
 
scotti-74

scotti-74

Flieger-Ass
Dabei seit
28.04.2007
Beiträge
328
Zustimmungen
77
Ort
Hanau
Hallo Peter, nein das sollte nur heißen das die Vollräder bereits ab der A-4 im Einsatz waren und ab da auch verstärkt eingesetzt wurden.

Einige A-5 hatten demzufolge auch die 5-Loch Felgen, gibt´s von der Maschine ein Original Bild? Vieleicht kann man dort etwas genaueres erkennen.

Grüße

Lars
 
Thema:

W2010RO-Fw190 A-5

W2010RO-Fw190 A-5 - Ähnliche Themen

  • W2010RO Curtiss Cuban Hawk

    W2010RO Curtiss Cuban Hawk: Moin ihr Lieben, auf den letzten Drücker ist sie dann doch noch fertig geworden, meine Cuban Hawk. Im Original eine Schönheit, im Modell von...
  • W2010RO 1/32 F/A-18A Hornet VMFAT-101 Aggressor

    W2010RO 1/32 F/A-18A Hornet VMFAT-101 Aggressor: Hallo Modellbaufreunde, dann will ich auch noch mal in allerletzter Minute mitmachen. Eins vorweg, es ist keine MiG :FFTeufel: Eigentlich...
  • W2010RO TA-7K "Corsiar II" von HobbyBoss

    W2010RO TA-7K "Corsiar II" von HobbyBoss: Ich hoffe es machen mir nicht alle nach und stellen Ihren RollOut erst am letzten Tag ins Forum.
  • W2010RO - Nakajima A6M2-N Rufe

    W2010RO - Nakajima A6M2-N Rufe: Nakajima A6M2-N Rufe Sasebo Kokutai 1944 Tamiya / MDC 1:32 Im September 1940 forderte Kaigun Koku Hombu (Hauptquartier der Marineflieger) ein...
  • W2010RO Revell Messerschmitt Bf 109 G-10

    W2010RO Revell Messerschmitt Bf 109 G-10: Hallo Modellbaukollegen. Habe mir gedacht ich mache auch noch beim Wettbeweb mit obwohl die Konkurrenz doch sehr stark ist. Als Bausatz habe ich...
  • Ähnliche Themen

    • W2010RO Curtiss Cuban Hawk

      W2010RO Curtiss Cuban Hawk: Moin ihr Lieben, auf den letzten Drücker ist sie dann doch noch fertig geworden, meine Cuban Hawk. Im Original eine Schönheit, im Modell von...
    • W2010RO 1/32 F/A-18A Hornet VMFAT-101 Aggressor

      W2010RO 1/32 F/A-18A Hornet VMFAT-101 Aggressor: Hallo Modellbaufreunde, dann will ich auch noch mal in allerletzter Minute mitmachen. Eins vorweg, es ist keine MiG :FFTeufel: Eigentlich...
    • W2010RO TA-7K "Corsiar II" von HobbyBoss

      W2010RO TA-7K "Corsiar II" von HobbyBoss: Ich hoffe es machen mir nicht alle nach und stellen Ihren RollOut erst am letzten Tag ins Forum.
    • W2010RO - Nakajima A6M2-N Rufe

      W2010RO - Nakajima A6M2-N Rufe: Nakajima A6M2-N Rufe Sasebo Kokutai 1944 Tamiya / MDC 1:32 Im September 1940 forderte Kaigun Koku Hombu (Hauptquartier der Marineflieger) ein...
    • W2010RO Revell Messerschmitt Bf 109 G-10

      W2010RO Revell Messerschmitt Bf 109 G-10: Hallo Modellbaukollegen. Habe mir gedacht ich mache auch noch beim Wettbeweb mit obwohl die Konkurrenz doch sehr stark ist. Als Bausatz habe ich...

    Sucheingaben

    gurt fw 190 a-5

    Oben