W2011BB, CMR, Boeing Model 40B-4, 1/72

Diskutiere W2011BB, CMR, Boeing Model 40B-4, 1/72 im Bauberichte Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Wettbewerb 2011; Boeing Model 40B-4 Also habe ich mich hingesetzt und ein paar Instrumentendecals von hinten auf das Ätzteil geklebt. Bei dieser Arbeit denkt man...

  1. #41 flogger, 07.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2011
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    1.010
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Boeing Model 40B-4

    Also habe ich mich hingesetzt und ein paar Instrumentendecals von hinten auf das Ätzteil geklebt.
    Bei dieser Arbeit denkt man gerne an die wunderbare Zeit zurück, wo Ätzteile noch strukturiert waren und ein Film zur Insrumentendarstellung dazu geliefet wurde- immer dieses neumodische Zeug:mad:.
     

    Anhänge:

    • 24.jpg
      Dateigröße:
      36,8 KB
      Aufrufe:
      136
  2. Anzeige

  3. #42 flogger, 07.02.2011
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    1.010
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Boeing Model 40B-4

    So ist das doch gleich eine ganz andere Sache.:)
     

    Anhänge:

    • 25.JPG
      Dateigröße:
      89,1 KB
      Aufrufe:
      132
  4. #43 flogger, 08.02.2011
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    1.010
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Boeing Model 40B-4

    Die Seitenkonsolen waren nicht wirklich der Brüller
    (#22).
    Die meisten Ätzteile aus dem Bausatz waren auch nicht wirklich hilfreich- also blieb nur Eigenbau.
     

    Anhänge:

    • 26.jpg
      Dateigröße:
      36,9 KB
      Aufrufe:
      130
  5. #44 flogger, 08.02.2011
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    1.010
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    ...
     

    Anhänge:

    • 27.jpg
      Dateigröße:
      40,2 KB
      Aufrufe:
      133
  6. #45 flogger, 08.02.2011
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    1.010
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Boeing Model 40B-4

    Erste Sitzprobe und passt!
     

    Anhänge:

    • 28.JPG
      Dateigröße:
      99,2 KB
      Aufrufe:
      132
  7. glenn

    glenn inaktiv

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    hab ich, sowohl gelernt als auch z.Z. ausgeübt
    Ort:
    Németország
    Na das sieht doch richtig gelungen aus. :TOP:
     
  8. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    21.026
    Zustimmungen:
    30.412
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
    ... na da hätte ich wohl nicht rein gepasst. :?!
     
  9. #48 flogger, 08.02.2011
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    1.010
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    So richtig Platz war da nicht >klick<.

    Aber recht hat er, die Sitze könnten schon einen halben Milimeter tiefer liegen.:TOP:

    Gruß Axel
     
  10. zappa

    zappa Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    296
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Flensburg
    Das sieht um Klassen besser aus als mit den Ätzteilen, da kann ich Dir nur zustimmen, die Arbeit hat sich gelohnt.
     
  11. #50 flogger, 13.02.2011
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    1.010
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Wie sagte schon Peter Alexander:"Sag' beim Abschied leise 'Servus'...".::D

    Also letzter Blick in die Innerein.


    Anhänge:





    P.S. Wer sich wundert, woher ich, noch jung an Jahren, Peter Alexander kenne, den kann ich sagen, meinen Oma hatte nicht nur den besseren Westfernsehempfang, nein sie hatte auch schon ein Farbgerät!
     
  12. #51 flogger, 13.02.2011
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    1.010
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    WELLBLECH

    So, für den "Cargobereich" brauche ich etwas maßstäbliches Wellblech.
    Mit dem Wellblechgenerator aus dem Hause "KB-AF" macht man in kurzer Zeit aus profaner Haushaltsfolie 1A Wellblech für den Maßstab 1/72.
     

    Anhänge:

    • 30.JPG
      Dateigröße:
      99,1 KB
      Aufrufe:
      137
  13. #52 flogger, 13.02.2011
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    1.010
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    WELLBLECH

    Zur besseren Handhabe und da ich das Blech flach verbauen will habe ich einen sehr dünne aber harte Folie untergeklebt (tolles Zeug;)). Die Folie gibt es im Supermarkt, wird dort im Kühlregal zwischen einzelnen Käsescheiben angeboten.:D
     

    Anhänge:

    • 31.JPG
      Dateigröße:
      94,8 KB
      Aufrufe:
      136
  14. #53 juergen.klueser, 13.02.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    935
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Du sprichst in Rätseln :?! Oder steht mir da einer auf Leitung?
    Gruß Jürgen
     
  15. #54 flogger, 13.02.2011
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    1.010
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    WELLBLECH

    Jürgen, von der Firma KB-AF gibt es ein Werkzeug, mit welchen man in Haushaltsalufolie "Wellen" machen kann. Das Ganze sieht dann halt wie Wellblech aus.
    Alles Klar?:FFTeufel:

    So, ein Teil des Wellbleches ist verbaut. Ich glaube farblich lasse ich es so.


    Gruß Axel
     

    Anhänge:

    • 32.JPG
      Dateigröße:
      96,3 KB
      Aufrufe:
      130
  16. #55 juergen.klueser, 13.02.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    935
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Danke, Axel! Hatte die Firma nur so auf die Schnelle nicht im web gefunden. Sieht auf jeden Fall klasse aus :TOP:
    Gruß Jürgen
     
  17. #56 flogger, 13.02.2011
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    1.010
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Jürgen, ich mache morgen einmal ein Foto. Ich glaube nämlich nicht, das die Firma schon im Netz present ist. So ein richtiges klassisches Werkzeug ist das auch nicht. Man bekommt ehr so einen Art Anleitung.
    Ich rede einmal morgen mit dem "Chef" von KB-AF, den treffe ich auf Arbeit.

    Gruß Axel
     
  18. #57 airforce_michi, 14.02.2011
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    9.331
    Zustimmungen:
    5.306
    Ort:
    Private Idaho
    Na, wenn das "AF" ´mal nicht Deine eigenen Initialen sind, Axel... :!:

    Auf jeden Fall ein gelungenes Wellblech - ich nehme ja immer 1mm Wachsstreifen von Rayher (für 1/144), die gibt´s auch in 2mm... ;)
     
  19. #58 flogger, 15.02.2011
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    1.010
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Wellblech

    Horst...äh...reiner Zufall!

    Wieviele Wellen (Wellental zu Wellental) sind denn auf so einen 1mm breiten Streifen?

    Eigentlich habe ich mir das KB-AF Werkzeug besorgt um Oberflächenkühler für Rennflieger aus selbstklebender Alufolie herzustellen. Funzt ganz gut. Besonders da man verschieden breite Wellen herstellen kann.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      41,5 KB
      Aufrufe:
      68
  20. Anzeige

  21. #59 flogger, 15.02.2011
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    1.010
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Wellblech

    ...
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      28,6 KB
      Aufrufe:
      101
  22. #60 airforce_michi, 15.02.2011
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    9.331
    Zustimmungen:
    5.306
    Ort:
    Private Idaho
Thema: W2011BB, CMR, Boeing Model 40B-4, 1/72
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. darstellungsutensilien

Die Seite wird geladen...

W2011BB, CMR, Boeing Model 40B-4, 1/72 - Ähnliche Themen

  1. W2011BB Boeing C-17A GLOBEMASTER III von Revell

    W2011BB Boeing C-17A GLOBEMASTER III von Revell: Als begeisterter Mitleser hier im Flugzeugforum, zumindest im Bereich des Modellbaus, dachte ich mir ich sollte vielleicht auch an dem Wettbewerb...
  2. W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell

    W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell: Hier soll nächste Woche ein Baubericht starten. Deshalb suche Ich noch Detailfotos für die Bomben- und Fahrwerksschächte sowie der Fahrwerke am...
  3. W2011BB Douglas RA-3B 'Skywarrior' - (Umbau aus Hasegawas A-3B) in 1/72

    W2011BB Douglas RA-3B 'Skywarrior' - (Umbau aus Hasegawas A-3B) in 1/72: Hallo Modellbauer im FlugzeugForum! Sollte sich jemand gewundert haben, warum ich bisher im Wettbewerb 2011 noch nicht weiter in Erscheinung...
  4. W2011BB: Great Wall Hobby Focke Wulf FW 189 A (1/48)

    W2011BB: Great Wall Hobby Focke Wulf FW 189 A (1/48): Moin ihr Lieben, nach längerem Hin-und-Her-Überlegen, mit welchem Modell ich wohl am diesjährigen Wettbewerb teilnehmen solle, bin ich (mal...
  5. W2011BB Lawotschkin La-5 F Verschiedene

    W2011BB Lawotschkin La-5 F Verschiedene: Guten Tag! Für den aktuellen Wettbewerb im FF will ich mich nun auch mal an einen Baubericht wagen. Ich bin zwar kein großer Freund von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden