W2011BB Messerschmitt Bf109 E Marseille 1/48

Diskutiere W2011BB Messerschmitt Bf109 E Marseille 1/48 im Bauberichte - Jugendliche bis einschl. 17 Jahre Forum im Bereich Wettbewerb 2011; Hallo Modellbau-Freunde, hier möchte ich euch meinen Beitrag zu diesem Wettbewerb zeigen. Ich habe mich für die Hasegawa E in 1/48 entschieden....

  1. #1 Rocketboy, 16.11.2010
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Hallo Modellbau-Freunde,
    hier möchte ich euch meinen Beitrag zu diesem Wettbewerb zeigen.
    Ich habe mich für die Hasegawa E in 1/48 entschieden.
    Mit diesem Modell ist für mich vieles neu:
    -Erstes Mal Ätzteile
    -Maßstab 1/48 nicht 1/72
    -Und mein erstes Modell, dass nicht von Revell kommt.

    Ich hoffe einige werden meinen Bau verfolgen und mir auch ein wenig zur Seite stehen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rocketboy, 16.11.2010
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Der Bausatz ist mit 30€ mein teuerster bisher aber die Qualität gefällt mir sehr gut.
    Gut detailliert und Landeklappen und Vorderflügel seperat
     

    Anhänge:

  4. #3 Rocketboy, 16.11.2010
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Mit den Decals kann man eine Tropenversion machen oder eine die in Frankreich geflogen wurde.
    Die weiße 14 aus Frankreich fliegt noch in Kanada (Danke an Hans Trauner für die Info).
    Ich werde die 2. Version bauen.

    Der Bausatz enthält außerdem Ätzteile für die Luftfilter.
    Die Kanzel ist wirklich genial muss ich sagen. Kristallklar und ohne Kratzer.

    Leider muss ich glaub mit einer ersten Frage starten.
    Laut Anleitung muss ich das Cockpit mit RLM02 Grau anmalen in einer Konvertierungstabelle fand ich dazu die Revell angabe 45 das entspricht aber eher einem oliv Ton und meines Wissens war das Cockpit normal grau.
    Kann mir da jemand helfen und mir sagen welche Revell Farbe die richtige ist?

    Vielen Dank.
     

    Anhänge:

  5. #4 hpstark, 16.11.2010
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.045
    Zustimmungen:
    736
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Viel Erfolg natürlich auch an Dich, und vor allem jede Menge Spass :HOT:
    Du wirst sehen, hier werden Sie geholfen ;)

    Grüße aus Roth
     
  6. #5 matho95, 16.11.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Klickst du hier oder hier

    (Google, dein Freund und Helfer :rolleyes:)

    Gruß Matthias
     
  7. zappa

    zappa Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    280
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Flensburg

    Moin moin,

    und schon geht die Hilfe los :!::TOP: .

    Ich wünsche dir gutes gelingen mit der Me 109.
     
  8. #7 Augsburg Eagle, 16.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2010
  9. MiniMe

    MiniMe Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Rodgau
    Hallöle!

    Auf deine Frage zur Farbe: Die Revell 45 kommt schon ganz gut hin als RLM 02.
    Die verwende ich auch immer als Lack für innen.

    Gruß Oliver
     
  10. #9 Rocketboy, 19.11.2010
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Danke für die klare Antwort :)
     
  11. #10 Flojomojo, 19.11.2010
    Flojomojo

    Flojomojo Berufspilot

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    MTRA
    Ort:
    Potsdam
    :TD:viel spaß beim bau
     
  12. #11 Rocketboy, 24.11.2010
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Sodele liebe Leute ich habe mal angefangen mit dem Cockpit.
    Hier sehr ihr mal eine Gesamtübersicht was grade am Bau oder schon abgeschlossen ist
     

    Anhänge:

  13. #12 Rocketboy, 24.11.2010
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Hier das ganze im Detail.
    Ich habe am Sitz die vorhandenen Gurte entfernt und danach alle "Wunden" gespachtelt und geschliffen.
    Aus Draht hab ich Schnallen gebogen für die Schultergurte und die an den Pedalen.
    Gurte hab ich aus Crepband geschnitten und angemalt.
    Die Pedale werden heute noch Löcher und ihre Lackierung bekommen.
    An den Armaturen werden noch die Anzeigen bearbeitet.
     

    Anhänge:

  14. #13 Rocketboy, 01.12.2010
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    So kleine Änderung im Bauplan.
    Da ich günstig an ein Aires Cockpit Set gekommen bin das ich eig für ne Tamiya verwenden wollte die aber meiner Meinung nach ein wesentlich besseres Cockpit hat werde ich es für dieses nehmen.
     
  15. #14 Bernd2, 22.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2010
    Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Hoffentlich noch nicht zu spät: die Angaben RLM 02 für das Cockpit und RLM 66 für das Instrumentenbrett sind korrekt. Revell 45 aber halte ich persönlich für ZU grün und zu kräftig. Es sollte etwas (oder sogar um einiges) heller/blasser sein. Also einfach etwas Weiß zugeben und gut durchmischen.

    Bis ich RLM 02 in Matt von Xtracolor hatte, habe ich immer Revell 67 und Weiß Gemischt, mit Revell 45 sollte es aber auch problemlos gehen.

    Kleiner Tipp zu den Vorflügeln: bei der Landung waren sie für gewöhnlich ausgefahren, bei Abstellen der Maschine fielen sie durch den fehlenden Druck ebenfalls heraus, wurden aber für gewöhnlich vom Wartungs-Personal wieder reingedrückt. Ich kenne auch kaum Aufnahmen der 109 mit ausgefahrenen Vorflügeln.
     
  16. #15 Rocketboy, 22.12.2010
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Hallo Bernd
    Ist leider schon zu spät :(
    Aber trotzdem vielen Dank für die Info es werden sicher noch viele 109 folgen :)
    Der Tipp mit den Vorderflügeln ist allerdings Gold wert für mich.

    Vielen Dank
    Jörg

    Heute Abend gibts mal Bilder
     
  17. #16 Rocketboy, 26.12.2010
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Bilder nun mit kleiner Verspätung.
    Für das Aires Cockpit musste ein Teil des Rumpfes entfernt werden
     

    Anhänge:

  18. #17 Rocketboy, 26.12.2010
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    So sieht das ganze dann danach aus :)
     

    Anhänge:

  19. #18 Rocketboy, 26.12.2010
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Das Cockpit ist bis auf die Seitenteile soweit auch fertig *puuuh*
    Hier die Armaturen...
    Bemalt mit einer Stecknadel, sieht von weiter weg besser aus wie auf diesem Bild
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rocketboy, 26.12.2010
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Und hier noch Sitz, Pedale, Visier, Joystick und de Funkeinheit
     

    Anhänge:

  22. #20 Rocketboy, 26.12.2010
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Und so sieht der Basteltisch momentan aus...
    Bin ja mal gespannt ob ich bis Bauende noch iwas finde
     

    Anhänge:

Thema: W2011BB Messerschmitt Bf109 E Marseille 1/48
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Me 109 e4

    ,
  2. eduard bf 109 e4 132

    ,
  3. cockpit me 109g

    ,
  4. me 109 e3 1 48,
  5. cockpit bf 109 f,
  6. Me 109E cockpit,
  7. bf-109 e4 cockpit pictures,
  8. holzbohlen
Die Seite wird geladen...

W2011BB Messerschmitt Bf109 E Marseille 1/48 - Ähnliche Themen

  1. W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell

    W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell: Hier soll nächste Woche ein Baubericht starten. Deshalb suche Ich noch Detailfotos für die Bomben- und Fahrwerksschächte sowie der Fahrwerke am...
  2. W2011BB Douglas RA-3B 'Skywarrior' - (Umbau aus Hasegawas A-3B) in 1/72

    W2011BB Douglas RA-3B 'Skywarrior' - (Umbau aus Hasegawas A-3B) in 1/72: Hallo Modellbauer im FlugzeugForum! Sollte sich jemand gewundert haben, warum ich bisher im Wettbewerb 2011 noch nicht weiter in Erscheinung...
  3. W2011BB: Great Wall Hobby Focke Wulf FW 189 A (1/48)

    W2011BB: Great Wall Hobby Focke Wulf FW 189 A (1/48): Moin ihr Lieben, nach längerem Hin-und-Her-Überlegen, mit welchem Modell ich wohl am diesjährigen Wettbewerb teilnehmen solle, bin ich (mal...
  4. W2011BB Lawotschkin La-5 F Verschiedene

    W2011BB Lawotschkin La-5 F Verschiedene: Guten Tag! Für den aktuellen Wettbewerb im FF will ich mich nun auch mal an einen Baubericht wagen. Ich bin zwar kein großer Freund von...
  5. W2011BB - Tupolev Tu-154M von Zvezda in 1:144

    W2011BB - Tupolev Tu-154M von Zvezda in 1:144: Hallo liebe Kollegen Ich möchte diese Gelegenheit nutzen und mich bei meinem ersten Modellbauwettbewerb überhaupt versuchen und mich mit...