W2011BB Revell Junkers G.38

Diskutiere W2011BB Revell Junkers G.38 im Bauberichte Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Wettbewerb 2011; Ich möchte euch beiden (tucano und odlanir) doch nicht alleine das Feld überlassen:D Ob ich ne Chance hab:rolleyes: -weiß ich nicht. Ich...
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Space Cadet
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.477
Ort
Freiberg
Ich möchte euch beiden (tucano und odlanir) doch nicht alleine das Feld überlassen:D

Ob ich ne Chance hab:rolleyes: -weiß ich nicht.

Ich habe lange überlegt, was ich bauen könnte und die Wahl fiel auf die Junkers G.38 von Revell in 1/144.
 
Anhang anzeigen
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Space Cadet
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.477
Ort
Freiberg
Google hat mir auch schon einige Bilder geliefert, aber die sind bis auf 1 , alles Außenaufnahmen. Ich habe dennoch angefangen - so sah es vorher aus...
 
Anhang anzeigen
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Space Cadet
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.477
Ort
Freiberg
und so danach - ich habe das "Postfach" und die Eingangstüren ausgeschnitten, um diese geöffnet darzustellen...
 
Anhang anzeigen
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Space Cadet
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.477
Ort
Freiberg
Und dann noch ein Fall für Akte XY...

Gefahndet wird nach Innenraumbildern dieses Fliegers speziell die Farbgestaltung.

Für sachdienliche Hinweise bitte ich diese hier einzustellen oder mir per PN zuzustellen. Dafür ist eine Belohnung in Form einer namentlichen Erwähnung im BB vorgesehen.:D
 

odlanair

Testpilot
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
916
Ort
D
Hallo,

da hast Du ein ganz feines Fluggerät ausgesucht.
Das gefällt mir.

Grüße
 
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Ort
Illingen
Hi B.L.Stryker,

wünsche gutes Gelingen bei deiner G.38:TOP:

MfG Silverneck
 
JohnSilver

JohnSilver

Alien
Dabei seit
19.01.2003
Beiträge
5.703
Ort
Im Lotter Kreuz links oben
Eins meiner Lieblingsflugzeuge. ;)

Björn, ich hätte 2 Detailfotos des Cockpit und ein Innenraumfoto aus dem Junkers Bildatlas zu bieten, leider nur abfotografiert (kein Scanner :red:) und - logischerweise - in schwarz/weiß.
Bei Interesse schick mir mal ne PM mit Deiner Mail-Adresse.

Beste Grüße,
Robert
 
hpstark

hpstark

Astronaut
Dabei seit
08.06.2008
Beiträge
4.051
Ort
HH
Viel Erfolg und gutes Gelingen für Dein Projekt :TOP:

Grüße
 
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Space Cadet
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.477
Ort
Freiberg
Grazias @all:TOP:

@JohnSilver

Der Postbote war da:D

Gruß Björn
 
MikeKo

MikeKo

Space Cadet
Dabei seit
18.09.2008
Beiträge
2.391
Ort
Eibenstock
Morgen Björn,
tolles Modell hast du dir da ausgesucht.
Mal sehen ob ich noch was an Bildern im Buch "Junkers Flugzeuge" aus dem Transpress Verlag für dich finde.
Wird aber erst am Wochenende .
Gruss Mike
 
zappa

zappa

Testpilot
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
868
Ort
Flensburg
Moin moin Björn,

ein tolles Modell was Du dir da ausgesucht hast :TOP:, ein fliegendes Hotel.
Ich wünsche Dir gutes gelingen und freue mich schon auf den Baubericht.

Mfg Andre´

Zappa :)
 
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Space Cadet
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.477
Ort
Freiberg
Danke auch euch beiden.

@MikeKo

Wäre schön, wenn du mal schauen würdest.:TOP:

Ergänzend möchte ich noch erwähnen, dass ich die Hindenburg bauen werde.

Gruß Björn
 
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
9.391
Ort
Private Idaho
@JohnSilver:

Ich denke, Stryker meint nicht das Luftschiff, sondern die G-38 mit dem Namen "Hindenburg"... ;)

@Stryker: In einer ModellFan von 1996 sind einige s/w-Aufnahmen vom Innenraum (bringt den Modellbauer aber nicht wirklich weiter) :cool:
 
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Space Cadet
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.477
Ort
Freiberg
@JohnSilver:

Ich denke, Stryker meint nicht das Luftschiff, sondern die G-38 mit dem Namen "Hindenburg"... ;)

@Stryker: In einer ModellFan von 1996 sind einige s/w-Aufnahmen vom Innenraum (bringt den Modellbauer aber nicht wirklich weiter) :cool:
Richtig erkannt - Danke für die Richtigstellung.

Hast du evtl. die Zeitung und könntest davon ein paar Scans machen?

Was ist überhaupt aus deiner G.38 geworden?

Gruß Björn
 
Zuletzt bearbeitet:
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
9.391
Ort
Private Idaho
Ja, kann ich wohl machen - sende mir bitte ´mal Deine email-addy per PN, dann schick´ich Dir morgen ´nen Scan.

Ich muß mich wohl nun auch bald entscheiden, mit welchem Modell ich in die Schlacht ziehe - ich schwanke noch zwischen "Verkehrsflugzeuge" und "1/144"... :D

btw: Danke für die Erinnerung...! Meine G.38 steht seit mindestens 2 Jahren in Hamburg, die muß ich auch ´mal heimholen...könnte ja noch einen verspäteten Rollout machen:!:
 
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Space Cadet
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.477
Ort
Freiberg
Ja, kann ich wohl machen - sende mir bitte ´mal Deine email-addy per PN, dann schick´ich Dir morgen ´nen Scan.

Ich muß mich wohl nun auch bald entscheiden, mit welchem Modell ich in die Schlacht ziehe - ich schwanke noch zwischen "Verkehrsflugzeuge" und "1/144"... :D

btw: Danke für die Erinnerung...! Meine G.38 steht seit mindestens 2 Jahren in Hamburg, die muß ich auch ´mal heimholen...könnte ja noch einen verspäteten Rollout machen:!:
Der Postbote war da:D

Mach deine Entscheidung nicht so spannend:cool:

Hast du noch ne Zweitwohnung?

Gruß Björn
 
zappa

zappa

Testpilot
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
868
Ort
Flensburg
Moin moin,

ich glaube nicht das dir das Bild wirklich weiter hilft, da SW

Gruß Andre´

Zappa :)
 
Anhang anzeigen
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Space Cadet
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.477
Ort
Freiberg
Danke dir Zappa,

das Bild kenne ich schon, aber man kann hier wenigstens sehen, dass die Sitze Schwarz und nicht wie in der Bauanleitung angegeben Rostfarben ist.

Noch ne Frage an die Kenner unter euch.

Der Flieger ist bis zum Einsatz als Truppentransporter doch mit den Jumo 204 - Treibwerken geflogen. Ich konnte jedoch kein gescheides Bild finden, wo und wie Auspuffrohre angebracht waren. Der vorliegende Bausatz ist vermutlich die Truppentransporterversion, da auch hier nur noch 2 Paar Kühler angebracht waren. Diese würden der Version nach dem Motorwechsel auf L8 bzw. L88 entsprechen.

Gruß Björn
 
Thema:

W2011BB Revell Junkers G.38

W2011BB Revell Junkers G.38 - Ähnliche Themen

  • W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell

    W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell: Hier soll nächste Woche ein Baubericht starten. Deshalb suche Ich noch Detailfotos für die Bomben- und Fahrwerksschächte sowie der Fahrwerke am...
  • W2011BB: Revelle/AIMS Ju-88 G-6c 1/32

    W2011BB: Revelle/AIMS Ju-88 G-6c 1/32: So, da isser wieder. Und wieder mit einem Prop, nur etwas größer als beim letzten Mal. Diesmal habe ich mir eine Ju-88 G-6c, ausgerüstet mit FuG...
  • W2011BB Boeing C-17A GLOBEMASTER III von Revell

    W2011BB Boeing C-17A GLOBEMASTER III von Revell: Als begeisterter Mitleser hier im Flugzeugforum, zumindest im Bereich des Modellbaus, dachte ich mir ich sollte vielleicht auch an dem Wettbewerb...
  • W2011BB: Spitfire DB605 Revell 1:32

    W2011BB: Spitfire DB605 Revell 1:32: Mein Beitrag zum aktuellen Wettbewerb wird eine Spitfire mit DB605-Motor. Diese Spitfire wurde 1944 von der Daimler-Benz Versuchsabteilung mit...
  • W2011BB Revell B737-800 in 1:144

    W2011BB Revell B737-800 in 1:144: Hallo allerseits, jeder hat sein erstes Mal, so auch ich. Die Revell B737-800 in 1:144 wird also mein allererstes Wettbewerbsmodell und ich muß...
  • Ähnliche Themen

    • W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell

      W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell: Hier soll nächste Woche ein Baubericht starten. Deshalb suche Ich noch Detailfotos für die Bomben- und Fahrwerksschächte sowie der Fahrwerke am...
    • W2011BB: Revelle/AIMS Ju-88 G-6c 1/32

      W2011BB: Revelle/AIMS Ju-88 G-6c 1/32: So, da isser wieder. Und wieder mit einem Prop, nur etwas größer als beim letzten Mal. Diesmal habe ich mir eine Ju-88 G-6c, ausgerüstet mit FuG...
    • W2011BB Boeing C-17A GLOBEMASTER III von Revell

      W2011BB Boeing C-17A GLOBEMASTER III von Revell: Als begeisterter Mitleser hier im Flugzeugforum, zumindest im Bereich des Modellbaus, dachte ich mir ich sollte vielleicht auch an dem Wettbewerb...
    • W2011BB: Spitfire DB605 Revell 1:32

      W2011BB: Spitfire DB605 Revell 1:32: Mein Beitrag zum aktuellen Wettbewerb wird eine Spitfire mit DB605-Motor. Diese Spitfire wurde 1944 von der Daimler-Benz Versuchsabteilung mit...
    • W2011BB Revell B737-800 in 1:144

      W2011BB Revell B737-800 in 1:144: Hallo allerseits, jeder hat sein erstes Mal, so auch ich. Die Revell B737-800 in 1:144 wird also mein allererstes Wettbewerbsmodell und ich muß...

    Sucheingaben

    schwarze streifen junkers

    Oben