W2011BB: Revelle/AIMS Ju-88 G-6c 1/32

Diskutiere W2011BB: Revelle/AIMS Ju-88 G-6c 1/32 im Bauberichte bis 1:32 Forum im Bereich Wettbewerb 2011; So, da isser wieder. Und wieder mit einem Prop, nur etwas größer als beim letzten Mal. Diesmal habe ich mir eine Ju-88 G-6c, ausgerüstet mit FuG...

  1. #1 Bernie1962, 06.02.2011
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    So, da isser wieder. Und wieder mit einem Prop, nur etwas größer als beim letzten Mal.
    Diesmal habe ich mir eine Ju-88 G-6c, ausgerüstet mit FuG 218 des NJG Norwegen (ex NJG Finnland) ausgesucht. Die soll's werden:TD:
     

    Anhänge:

    • 001.jpg
      Dateigröße:
      37,6 KB
      Aufrufe:
      302
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernie1962, 06.02.2011
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Als Grundlage dient zum einen der bekannte Revellbausatz der Ju-88 A-1...
     

    Anhänge:

    • 003.jpg
      Dateigröße:
      78,5 KB
      Aufrufe:
      300
  4. #3 Bernie1962, 06.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2011
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    ... zum anderen natürlich der extrem umfangreiche Conversion-Set von AIMS mit seinen Resinteilen, Vacuform und Photoetch ...
     

    Anhänge:

    • 002.jpg
      Dateigröße:
      53,5 KB
      Aufrufe:
      329
  5. #4 Bernie1962, 06.02.2011
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Für das FuG 218 die Antennen von Schatton, das Gerät selbst aus der Trumpeter Me-262 B-1a gerippt.
     
  6. #5 Bernie1962, 06.02.2011
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    An Hintergrundliteratur habe ich mir das herangezogen, ergänzend das Flugzeug Classic Spezial 6 - Deutsche Nachtjäger 1939-1945.
     

    Anhänge:

    • 004.jpg
      Dateigröße:
      36,1 KB
      Aufrufe:
      326
  7. #6 Bernie1962, 06.02.2011
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Für den Anfang lasse ich's mal etwas ruhiger angehen. Die Höhenleitwerke wurden verlängert. Hier das Backbordleitwerk. Die Lücke am Übergang zwischen Resinbauteil und Bausatzteil ist klar ausgehärteter Sekundenkleber, sieht auf dem Foto wieder mal schlimmer aus als in der Realität.
     

    Anhänge:

    • 005.jpg
      Dateigröße:
      88,5 KB
      Aufrufe:
      298
  8. #7 Bernie1962, 06.02.2011
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Steuerbordleitwerk :TD:
     

    Anhänge:

    • 006.jpg
      Dateigröße:
      90,5 KB
      Aufrufe:
      297
  9. #8 Bernie1962, 06.02.2011
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    An der Steuerbordtragfläche ist der längere Abschluss und die Halterung für das Jumo 213-Triebwerk bereits angebracht. Einige kleinere Spachtelarbeiten in den markierten Bereichen sind natürlich noch notwendig.
     

    Anhänge:

    • 007.jpg
      Dateigröße:
      110,3 KB
      Aufrufe:
      296
  10. #9 Bernie1962, 06.02.2011
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Hier mal eine etwas detailliertere Darstellung der Baustelle. Den Revellspachtel habe ich mit Sekundenkleber angereichert und dann hurtig aufgebracht. Hoffentlich funktioniert das, nicht das bei der Schleiferei alles abbröselt.
     

    Anhänge:

    • 010.jpg
      Dateigröße:
      56,7 KB
      Aufrufe:
      294
  11. #10 Bernie1962, 06.02.2011
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Die Backbordtragfläche ist noch nicht ganz so weit gediehen. Hier muss die Resinschnittfläche noch verschliffen werden.
     

    Anhänge:

    • 011.jpg
      Dateigröße:
      49,4 KB
      Aufrufe:
      296
  12. #11 Bernie1962, 06.02.2011
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Mit der Passgenauigkeit der Resinteile bin ich bisher recht zufrieden, hoffentlich bleibt das so.

    Das war's für heute, weiter geht's bei entsprechendem Baufortschritt.
     

    Anhänge:

    • 009.jpg
      Dateigröße:
      91,9 KB
      Aufrufe:
      287
  13. #12 hpstark, 06.02.2011
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.043
    Zustimmungen:
    735
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Viel Spass und Erfolg mit diesem Riesen :TOP:

    Grüße aus Roth
     
  14. #13 Bernie1962, 06.02.2011
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Vielen Dank.
     
  15. #14 Friedarrr, 06.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2011
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.520
    Zustimmungen:
    1.587
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
  16. #15 Bernie1962, 06.02.2011
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    :D;):D


    Die Fotos der Maschine, die ich bis jetzt gesehen habe geben da nichts her. AIMS geht von einer doppelten SM-Bewafnung in der Rumpfmitte aus, höchstwahrscheinlich werde ich so ausführen.

    Btw: die rückwärts gerichteten Frühwarnantennen auf dem Seitenleitwerk sind auch nicht ganz klar. Werde sie wohl ebenfalls ausführen.


    Das Verbandsabzeichen des NJG Norwegen kenne ich gar nicht - Simon Schatz hatte da bei der Erstellung seines tollen Profils wohl auch kein Glück.
    Ich glaube auch, dass in den späten Kriegsjahren auf das Verbandsabzeichen i.d.R. verzichtet wurde, kann da aber auch falsch liegen.
    AIMS hat jedenfalls keines vorgesehen (bei allen 15 möglichen Maschinen). Von daher gibt's nach derzeitigem Stand auch keins.

    Danke auch für den prima Link zu dem Farbprofil. :TOP:
     
  17. #16 Bernie1962, 13.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2011
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    So, nun hat auch die Backbordtragfläche den Radkasten montiert bekommen.
    Außerdem wurde die Jumo 213 Aggregate angeflanscht.
     

    Anhänge:

    • 016.jpg
      Dateigröße:
      102,4 KB
      Aufrufe:
      227
  18. #17 Bernie1962, 13.02.2011
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Die Passgenauigkeit des Triebwerks in die dafür vorgesehenen Halterungen ist leider nur als suboptimal zu bezeichnen. Hier gut am unteren Abschluss zu erkennen.
     

    Anhänge:

    • 013.jpg
      Dateigröße:
      102,3 KB
      Aufrufe:
      226
  19. #18 Bernie1962, 13.02.2011
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Auch hier...
     

    Anhänge:

    • 014.jpg
      Dateigröße:
      61,7 KB
      Aufrufe:
      224
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bernie1962, 13.02.2011
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Hier...
     

    Anhänge:

    • 017.jpg
      Dateigröße:
      111,4 KB
      Aufrufe:
      225
  22. #20 Bernie1962, 13.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2011
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Eine letzte Einstellung. Das wird einiges an Schleif- und Spachtelaufwand erfordern.
    Die Jumo 213 sind übrigens massiv ausgegossen und haben ordentlich Gewicht. AIMS empfiehlt deswegen die Verwendung eines Metallfahrwerkes. Mal sehen, ob ich mir das noch besorge oder das Bausatzfahrwerk aufsäge und mit Metallstiften verstärke.
    Das war der heutige Zwischenstand.
     

    Anhänge:

    • 015.jpg
      Dateigröße:
      97,5 KB
      Aufrufe:
      221
Thema: W2011BB: Revelle/AIMS Ju-88 G-6c 1/32
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ju 88 1:32

    ,
  2. AIMS

    ,
  3. ju 88 aims

Die Seite wird geladen...

W2011BB: Revelle/AIMS Ju-88 G-6c 1/32 - Ähnliche Themen

  1. W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell

    W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell: Hier soll nächste Woche ein Baubericht starten. Deshalb suche Ich noch Detailfotos für die Bomben- und Fahrwerksschächte sowie der Fahrwerke am...
  2. W2011BB Douglas RA-3B 'Skywarrior' - (Umbau aus Hasegawas A-3B) in 1/72

    W2011BB Douglas RA-3B 'Skywarrior' - (Umbau aus Hasegawas A-3B) in 1/72: Hallo Modellbauer im FlugzeugForum! Sollte sich jemand gewundert haben, warum ich bisher im Wettbewerb 2011 noch nicht weiter in Erscheinung...
  3. W2011BB: Great Wall Hobby Focke Wulf FW 189 A (1/48)

    W2011BB: Great Wall Hobby Focke Wulf FW 189 A (1/48): Moin ihr Lieben, nach längerem Hin-und-Her-Überlegen, mit welchem Modell ich wohl am diesjährigen Wettbewerb teilnehmen solle, bin ich (mal...
  4. W2011BB Lawotschkin La-5 F Verschiedene

    W2011BB Lawotschkin La-5 F Verschiedene: Guten Tag! Für den aktuellen Wettbewerb im FF will ich mich nun auch mal an einen Baubericht wagen. Ich bin zwar kein großer Freund von...
  5. W2011BB - Tupolev Tu-154M von Zvezda in 1:144

    W2011BB - Tupolev Tu-154M von Zvezda in 1:144: Hallo liebe Kollegen Ich möchte diese Gelegenheit nutzen und mich bei meinem ersten Modellbauwettbewerb überhaupt versuchen und mich mit...