W2011RO PBM-5 Mariner von Anigrand in 1/144:

Diskutiere W2011RO PBM-5 Mariner von Anigrand in 1/144: im Rollouts bis 1:144 Forum im Bereich Wettbewerb 2011; Hallo Reinhold, war Dein Baubericht schon sehr spannend und lehrreich, verstehst Du es auch noch, das Ergebnis super zu präsentieren. Vor allem...
juergen.klueser

juergen.klueser

Astronaut
Dabei seit
24.09.2006
Beiträge
4.061
Zustimmungen
951
Ort
Raum Stuttgart
Hallo Reinhold,
war Dein Baubericht schon sehr spannend und lehrreich, verstehst Du es auch noch, das Ergebnis super zu präsentieren. Vor allem die Liebe zum Detail gefällt mir :HOT::HOT::HOT:
Gruß
Jürgen
 
Chickasaw

Chickasaw

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2002
Beiträge
1.597
Zustimmungen
223
Naja, die Liebe zum Detail kann ich nicht so richtig erkennen. Das Dio ist mit Sicherheit gut zusammengestellt, wobei die Anordnung in Natura so wohl eher nicht stattgefunden hätte. Ebenso finde ich den LKW eher störend, als nützlich.
Und ob da tatsächlich jemand auf der Tragfläche rumgeturnt wäre; na ich weiß nicht?

Die selbst aufgemalten Kennungen (insbesondere die "8" beidseitig) hätte man besser machen müssen, denn so sieht es nicht besonders gut aus. Weiterhin sind einige Absätze vorhanden, die nicht hätten sein müssen, wenn man sich mehr Zeit genommen hat.

Alles in allem ist es so wie immer: zwar erster, aber nicht mit dem bestmöglichem Ergebnis.


Nicht das wir uns falsch verstehen; ich möchte die Leistung von Silverneck auf keinen Fall schmälern. Die Idee ist gut und Arbeit und Fleiß hat er auch viel reingesteckt. Dafür mein Lob.
Aber es hätte mehr draus werden können und das ist alles in allem einfach nur schade. :(
 
Zuletzt bearbeitet:
glenn

glenn

inaktiv
Dabei seit
29.08.2008
Beiträge
468
Zustimmungen
31
Ort
Németország
Besonders schick, daß Fahrrad und das dunkelhäutige vollbusige Mädchen auf #8, wahrscheinlich mit migranten Hintergrund. :D
 
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.451
Zustimmungen
11.421
Ort
Illingen
W2011RO PBM-5 Mariner

Hallo,

@ juergen.klueser:

Vielen Dank für die Anerkennung.

@ glenn:

Das Dio ist in den USA angesiedelt...

@ Chickasaw:

Ich erspare mir einen Kommentar zu deinem Statement - nur folgendes Foto zu deiner Info, aus dem deutlich hervorgeht, dass sich nicht nur einer, sondern eine ganze Turnerriege auf der PBM-5 tummelt... (Quelle/Copyright: Squadron/signal publications).
Mir liegen Fotos vor, wo sich noch mehr Personen auf der Maschine befinden.

MfG Silverneck
 
Anhang anzeigen
F-14A TomCat

F-14A TomCat

Astronaut
Dabei seit
24.09.2005
Beiträge
2.633
Zustimmungen
2.455
Ort
Hennef, NRW
Hi Reinhold,

tolles Diorama - freue mich schon es mal irgendwann live auf einer Ausstellung zu sehen! :TOP:
Aber sag mal: Wie genau verhält sich das mit dem Kran? Müßte der nicht eigentlich in Post #18 im Wege stehen - oder ist der abnehmbar gestaltet?:?!
 
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.451
Zustimmungen
11.421
Ort
Illingen
W2011RO PBM-5 Mariner

Hi F-14A TomCat,

es stimmt - der Kran kann zum Transport des Dioramas aus seiner "Verankerung" genommen werden; andernfalls wüsste ich nicht, wie ich ihn "tragen" sollte. Er ist auch um 360° beweglich, nur der Kranarm ist arretiert. Es besteht aber die Möglichkeit, die Höhe des Armes zu ändern.
Vielen Dank für deine Anerkennung.

MfG Silverneck
 
Chickasaw

Chickasaw

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2002
Beiträge
1.597
Zustimmungen
223
@ Chickasaw:

Ich erspare mir einen Kommentar zu deinem Statement -
Das mich widerum nicht verwundert, denn es war ja nicht nur Lob. :rolleyes:


nur folgendes Foto zu deiner Info, aus dem deutlich hervorgeht, dass sich nicht nur einer, sondern eine ganze Turnerriege auf der PBM-5 tummelt... (Quelle/Copyright: Squadron/signal publications).
Mir liegen Fotos vor, wo sich noch mehr Personen auf der Maschine befinden.

MfG Silverneck
Tatsächlich? War mir nicht bewusst. Nun ja, ich kann ja auch mal falsch liegen, kein Problem. Was für gefährliche Zeiten das doch damals waren. :)
 
Rocketboy

Rocketboy

Testpilot
Dabei seit
12.09.2005
Beiträge
817
Zustimmungen
135
Ort
Raum Tübingen
Schön geworden dein Flugboot.
Das Original gefällt mir zwar nicht besonders aber die Mühe hat sich ausgezahlt und ich finde die 8 auf der Seite ist fürs selber ausschneiden sehr gut geworden habe ähnliches vor kurzem versucht aber dann schnell aufgegeben.
Für mich persönlich Top :)
 

Xena

inaktiv
Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
2.320
Zustimmungen
107
Ort
Schwäbisches Meer
Die Szenerie gefällt mir gut. Lediglich bezweifle ich, daß man das Ding in einem Hafenbecken soooo hoch gehievt hat, wenn der Abstellplatz hindernisfrei erreichbar ist. Es mag auf Fotos der damaligen Zeit so aussehen, aber die Perspektive täuscht oft auf Fotos. Es gibt nämlich keinen plausiblen Grund das Flugzeug so hoch zu ziehen, weil kein hohes Hindernis im Weg ist. Ansonsten super Arbeit.
 
Augsburg Eagle

Augsburg Eagle

Alien
Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
20.912
Zustimmungen
78.590
Ort
Bavariae capitis
Irgendwie habe ich deinen Rollout verpasst:red:

Die Mariner ist, wie von dir nicht anders gewohnt, ein schönes Teil. Mich erstaunt immer wieder, was du in dem Maßstab hinkriegst.

Gruß
AE
 
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
10.518
Zustimmungen
3.871
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Tolle Dioramenidee und gut umgesetzt!

Was mich ein klein wenig stört, ist die exakte Ausrichtung, das wirkt immer so Streng! ;)
 
popeye

popeye

leider verstorben
Dabei seit
07.05.2009
Beiträge
4.510
Zustimmungen
1.607
Ort
Birsfelden, Schweiz
.
Da hab ich etwas verpasst, da ich mich in letzter Zeit vorwiegend auf 1/72 beschränkt hatte - den BB muss ich mir auch noch zu Gemüte führen.:!:

Das ist ein interessantes und wirklich aufwändiges Diorama mit viel Liebe zum Detail - und in 1/144 sind Detail- und Makro-Aufnahmen noch viel gnadenloser als in 1/72.
Ich applaudiere - das würde ich mich nicht getrauen!

In einem Punkt muss ich allerdings Xena zustimmen - Die Mariner am Kran ist viel zu hoch angehoben, das wirkt echt unnatürlich in dieser Umgebung. Kein Kranführer oder Techniker wird eine Last je höher heben, als unbedingt nötig.

Tiefer gehängt - und ich applaudiere gleich nochmals.:TOP:

Rolf
 
Thema:

W2011RO PBM-5 Mariner von Anigrand in 1/144:

W2011RO PBM-5 Mariner von Anigrand in 1/144: - Ähnliche Themen

  • W2011RO - Junkers G.38 von Revell 1/144

    W2011RO - Junkers G.38 von Revell 1/144: Mit diesem Bildchen werde ich mein Rollout zum Besten geben...
  • W2011RO - Tu-95 KM in 1:72 + X-20M (AS-3 Kangaroo)

    W2011RO - Tu-95 KM in 1:72 + X-20M (AS-3 Kangaroo): Hallo Forumsgemeinde, ein langer Bauabschnitt liegt hinter mir mit allen Hochs und Tiefs / respektive Lust und Frust. Die Zeit im Nacken...
  • W2011RO - 1:48 Airfix RB-57B Canberra, 154th Tactical Recon Squadron, Arkansas ANG

    W2011RO - 1:48 Airfix RB-57B Canberra, 154th Tactical Recon Squadron, Arkansas ANG: So Leute, hier nun das Rollout meines 2011er Wettbewerbsmodells: Generelles zum Modell: AIRFIX B-57B Canberra (A10104) SUPERSCALE Decals...
  • W2011RO Ling-Temco-Vought XC-142A

    W2011RO Ling-Temco-Vought XC-142A: In memory of Stu Madison, John Omvig und Charlie Jester. Diese Besatzung verunglückte am 17. Mai 1967 bei einem Testflug mit dem 1. Prototyp...
  • W2011RO Dornier Do 215 B-5 " Kauz III " (ICM)

    W2011RO Dornier Do 215 B-5 " Kauz III " (ICM): Hier ist nun ebenfalls mein Rollout zum Wettbewerb 2011. Alles Wissenswerte über die Entstehung des Modells erfährst Du in diesem Baubericht.
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    anigrand

    ,

    anigrand tigercat

    Oben