W2012BB Eastern Express Antonov An-28 Polnische Luftwaffe

Diskutiere W2012BB Eastern Express Antonov An-28 Polnische Luftwaffe im Bauberichte bis 1:144 Forum im Bereich Wettbewerb 2012 "Foreign Service"; Bitte nicht falsch verstehen aber, sieht Sch....e aus. Bleib beim Klarteil!
mosquito

mosquito

Astronaut
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
2.729
Zustimmungen
4.431
Ort
Thalheim a. d. Thur/CH
Bitte nicht falsch verstehen aber, sieht Sch....e aus.
Bleib beim Klarteil!
 
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.402
Ort
Illingen
Antonov An-28

Hallo mosquito,

naja, ich bin da nicht ganz deiner Meinung, aber verbleiben wir mal so: ich versuche, die verbauten Glasscheiben "offen" zu lassen. Mit etwas Bodenglänzer werden sie vielleicht noch ein wenig klarer. Für den Fall, dass das Ergebnis für mich nicht zufriedenstellend ist, habe ich dann immer noch die "Decal-Option" in der Hinterhand...

MfG Silverneck
 
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.402
Ort
Illingen
Antonov An-28

Nachdem ich die ersten Pitots nicht mehr gefunden habe, wurden neue angefertigt und gleich verbaut...
 
Anhang anzeigen
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.402
Ort
Illingen
Antonov An-28

An den Tragflächenenden habe ich Aussparungen für die Positionslichter angebracht:
 
Anhang anzeigen
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.402
Ort
Illingen
Antonov An-28

Von der rechten Leitwerksspitze verläuft beim fertigen Modell eine Drahtantenne bis zum Rumpfbugdach; hier wurde aus einem Ätzteilrest der vordere Ansatzpunkt für die Antenne verklebt:
 
Anhang anzeigen
phartm4940

phartm4940

Astronaut
Dabei seit
12.03.2004
Beiträge
3.423
Zustimmungen
1.649
Ort
Germany
So allmählich kündig sich jetzt die Lackierung meiner An-28 an. Allerdings bin ich ein wenig im Zweifel, wie ich es mit der Cockpitverglasung halten soll. Diese ist etwas dick und von daher sieht man kaum etwas vom Instrumentenpanel und den Steuersäulen, Pilotensitze usw. So tendiere ich eher dazu, den Übergang von der Verglasung zum Rumpf zu spachteln und gut zu verschleifen, damit ich hinterher das im Bausatz befindliche Abziehbild der Cockpitscheiben aufkleben kann. Sowas sieht mitunter besser aus als die echten Scheiben - allerdings muss ich mich in dieser Bauphase bereits dazu entscheiden. Bei einem anderen Modell (C-130) habe ich damit schon mal gute Erfahrungen gemacht. Wie ist eure Meinung dazu?

MfG Silverneck
Moin Reinhold,
wie wärs mit Covers über die Scheiben? Dann noch Intakecovers, RBF-Fähnchen, dann noch ne GPU davor, fertig ist die abgestellte Maschine:)

Grüße,

Peter
 
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.402
Ort
Illingen
Antonov An-28

Hallo phartm4940,

das wäre natürlich auch noch eine Opition, allerdings müsste ich dazu wissen, wie An-28 FOD-covers aussehen. Leider habe ich kein Bild davon. Kann mir da jemand unter die Arme greifen? Wäre schön. Dir vielen Dank für diese zusätzliche Gestaltungsmöglichkeit.
(Eine GPU in 144 müsste ich mir in diesem Fall allerdigs scratchen...)

MfG Silverneck
 
phartm4940

phartm4940

Astronaut
Dabei seit
12.03.2004
Beiträge
3.423
Zustimmungen
1.649
Ort
Germany
Hallo phartm4940,

das wäre natürlich auch noch eine Opition, allerdings müsste ich dazu wissen, wie An-28 FOD-covers aussehen. Leider habe ich kein Bild davon. Kann mir da jemand unter die Arme greifen? Wäre schön. Dir vielen Dank für diese zusätzliche Gestaltungsmöglichkeit.
(Eine GPU in 144 müsste ich mir in diesem Fall allerdigs scratchen...)

MfG Silverneck
Moin,
das mit der GPU kriegst Du doch hin:stung: Ausserdem ist wohl demnächst bei Hannants eine zu bekommen, KLICK. Intake-Covers sehen wohl so aus. Die Abdeckung für die Scheiben ist auch recht simpel KLICK

Grüße,

Peter
 
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.402
Ort
Illingen
Antonov An-28

Hallo Peter,

vielen Dank für deine hilfreichen Links; wenn mein Rechner-Problem beseitigt ist, schaue ich mir alles mal genauer an.

MfG Silverneck
 
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.402
Ort
Illingen
Antonov An-28

Nachdem ich am rechten unteren Seitenleitwerk eine Aussparung für eine weitere Positionslampe angebracht habe, wurde ein kleiner Rundstab an Ort und Stelle geklebt, welcher nach der Trocknung des Klebers entsprechend abgelängt wird.
 
Anhang anzeigen
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.402
Ort
Illingen
Antonov An-28

Als nächstes fertigte ich mir aus dünnem Plastiksheet Anlenkungen für die Querruder der An-28 an; mit Hilfe einer speziellen Lochzange stanzte ich zunächst kleine Öffnungen in das Sheet. Anschließend wurde die Anlenkung mit einer Rundschere ausgeschnitten:
 
Anhang anzeigen
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.402
Ort
Illingen
Antonov An-28

Auf diesem Foto sind die Querruderanlenkungen bereits verklebt:
 
Anhang anzeigen
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.402
Ort
Illingen
Antonov An-28

Vor dem Auftragen der Grundierung wurde die An-28 mit einer Seifenlauge gründlich von Schleifstaub gereinigt. Nach dem Trocknen habe ich die Fenster mit Kristal Klear ausgefüllt, damit kein Farbnebel ins Rumpfinnere eindringen kann. Beim rechten Fenster ist die weiße Flüssigkeit schon fast getrocknet. Es ist beabsichtigt, diese später lackierten Fensterflächen am Ende wieder zu entfernen und das Ganze nochmal neu durchzuführen, damit die Fenster ebenfalls durchsichtig sind.
 
Anhang anzeigen
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.402
Ort
Illingen
Antonov An-28

Die Frontscheiben wurden mit Tamiya Masking Tape abgedeckt. Die Kanten habe ich mit dem Skalpell zurechtgeschnitten:
 
Anhang anzeigen
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.402
Ort
Illingen
Antonov An-28

So sieht die 144iger An-28 nach dem Auftragen der weißen Grundierung aus:
 
Anhang anzeigen
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.402
Ort
Illingen
Antonov An-28

Blick auf die Modellunterseite; gut zu erkennen sind die Querruderanlenkungen im Bild links:
 
Anhang anzeigen
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.402
Ort
Illingen
Antonov An-28

Im gleichen Arbeitsgang wurden die Räder und die Props grundiert, welche ich auf Zahnstochern arretiert habe:
 
Anhang anzeigen
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.402
Ort
Illingen
Antonov An-28

Weil ich eine An-28 im Tarnschema aus einer zivilen Maschine bauen wollte, hatte ich erst mal keinen Plan zum Tarnschema. Dieses habe ich mir anhand von Fotos auf die Umrisse des Modells 1:1 aufgemalt, weil die einzelnen Segmente als Lackierschablonen auf Maskierband übertragen werden sollen. Für die Flächenoberseite musste ich mangels Vorlage dann improvisieren.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

W2012BB Eastern Express Antonov An-28 Polnische Luftwaffe

W2012BB Eastern Express Antonov An-28 Polnische Luftwaffe - Ähnliche Themen

  • W2012BB A320-214 Revell Airline S7

    W2012BB A320-214 Revell Airline S7: Ich mag friedliche, bunte Vögel. Deshalb entschied ich mich, wohl auch auf einen schönen Frühling hoffend, für einen bunten Farbtupfer im...
  • W2012BB HobbyBoss Iljuschin Il-2

    W2012BB HobbyBoss Iljuschin Il-2: Moin ihr Lieben, lange habe ich darüber nachgedacht, was ich zum diesjährigen Wettbewerb beitragen soll. Das ich daran teilnehme versteht sich...
  • W2012BB Douglas DC-3 Swissair 1/72

    W2012BB Douglas DC-3 Swissair 1/72: Wenn nun die Lancaster langsam aber sicher von meinem Tisch verschwindet, hab ich nun Zeit für den wettbewerb. Mein "Opfer" wird dieser Bausatz...
  • W2012BB Iljuschin Il-14P Amodel

    W2012BB Iljuschin Il-14P Amodel: Was geht los darein? :emmersed: Mein erster Gedanke beim Anblick des Bausatzes, liebe Macher von Amodel, das ist der falsche Maßstab! Jahrelang...
  • W2012BB - RNLAF AH-64DN Apache - Revell 1:144

    W2012BB - RNLAF AH-64DN Apache - Revell 1:144: Auch dieses Jahr möchte ich mich wieder am Wettbewerb beteiligen, diesmal allerdings mit dem Ziel am Ende ein fertiges Modell zeigen zu können was...
  • Ähnliche Themen

    • W2012BB A320-214 Revell Airline S7

      W2012BB A320-214 Revell Airline S7: Ich mag friedliche, bunte Vögel. Deshalb entschied ich mich, wohl auch auf einen schönen Frühling hoffend, für einen bunten Farbtupfer im...
    • W2012BB HobbyBoss Iljuschin Il-2

      W2012BB HobbyBoss Iljuschin Il-2: Moin ihr Lieben, lange habe ich darüber nachgedacht, was ich zum diesjährigen Wettbewerb beitragen soll. Das ich daran teilnehme versteht sich...
    • W2012BB Douglas DC-3 Swissair 1/72

      W2012BB Douglas DC-3 Swissair 1/72: Wenn nun die Lancaster langsam aber sicher von meinem Tisch verschwindet, hab ich nun Zeit für den wettbewerb. Mein "Opfer" wird dieser Bausatz...
    • W2012BB Iljuschin Il-14P Amodel

      W2012BB Iljuschin Il-14P Amodel: Was geht los darein? :emmersed: Mein erster Gedanke beim Anblick des Bausatzes, liebe Macher von Amodel, das ist der falsche Maßstab! Jahrelang...
    • W2012BB - RNLAF AH-64DN Apache - Revell 1:144

      W2012BB - RNLAF AH-64DN Apache - Revell 1:144: Auch dieses Jahr möchte ich mich wieder am Wettbewerb beteiligen, diesmal allerdings mit dem Ziel am Ende ein fertiges Modell zeigen zu können was...

    Sucheingaben

    antonov 12

    ,

    antonov einsitzer

    ,

    m 28 flugzeug

    Oben