W2012BB Eastern Express Antonov An-28 Polnische Luftwaffe

Diskutiere W2012BB Eastern Express Antonov An-28 Polnische Luftwaffe im Bauberichte bis 1:144 Forum im Bereich Wettbewerb 2012 "Foreign Service"; Antonov An-28 Mit Hilfe von dünnem Draht habe ich noch Bremsleitungen der An-28 imitiert:
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.410
Ort
Illingen
Antonov An-28

Mit Hilfe von dünnem Draht habe ich noch Bremsleitungen der An-28 imitiert:
 
Anhang anzeigen
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.410
Ort
Illingen
Antonov An-28

Der gleiche Draht diente mir zum Nachbau von zwei winzigen Scheibenwischern, welche noch am Canopy befestigt werden müssen:
 
Anhang anzeigen
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.410
Ort
Illingen
Antonov An-28

Das An-28-Modell hat ein leichtes Washing mit verdünnter Ölfarbe bekommen, die Props sind montiert, ebenso die Scheibenwischer - und nun steht es zum ersten Mal auf dem eigenen Fahrwerk:
 
Anhang anzeigen
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.410
Ort
Illingen
Antonov An-28

In der Draufsicht sind die leicht eingefärbten Gravurlinien an den Ruderflächen zu erkennen, ebenso die Bremsklötze:
 
Anhang anzeigen
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.410
Ort
Illingen
Antonov An-28

Obwohl ich den Bug der An-28 mit Blei vollgestopft habe, blieb das Modell weiter schwanzlastig; ein dünner Stahldraht - der hier sichtbar ist - sorgt daher für einen festen Stand:
 
Anhang anzeigen
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.410
Ort
Illingen
Antonov An-28

Um nochmal die Größenverhältnisse ins Gedächtnis zu rufen, hier die An-28 zusammen mit einem Streichholz als Vergleich:
 
Anhang anzeigen
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.410
Ort
Illingen
Antonov An-28

Hallo Nummi,

vielen Dank für deine Einschätzung; schön, wenn dir der Winzling gefällt.

MfG Silverneck
 
MiG-Admirer

MiG-Admirer

Alien
Dabei seit
10.08.2003
Beiträge
7.482
Zustimmungen
7.619
Ort
Funkstadt Nauen
Reinhold, Deinen Flieger hast Du wirklich schön gemacht.
Fehlt nur noch das "Beweisfoto" für die 0208.
Und für den richtigen Pep müßtest Du noch minikleine Korrekturen an den Hauptfahrwerksräder vornehmen.
Wie gesagt, ansonsten :TOP:
 
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.410
Ort
Illingen
Antonov An-28

Hallo MiG-Admirer,

vielen Dank für dein Statement; ein Foto (ohne mein Copyright) gibt es aus dem Internet. Kleinere Korrekturen können zwar noch gemacht werden, sind aber ohne Halterung etwas schwieriger als mit.

MfG Silverneck
 
Anhang anzeigen
Chickasaw

Chickasaw

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2002
Beiträge
1.598
Zustimmungen
182
Soweit, so schön.
Aber im Vergleich mit dem Originalfoto fallen 2 Dinge sofort ins Auge: die Umrandung des Cockpits ist viel zu breit (ist auf dem Originalfoto fast nicht wahrnehmbar) und Deine AN-28 steht etwas hochbeinig da. Leider sind das m.E. nach 2 Punkte die das Modell etwas "belasten".
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.347
Zustimmungen
122
Also die 0206, 0207, 0210 und 0214 sind/waren M-28. Wieso sollte die 0208 dann eine An-28 sein?
 
497.BAP

497.BAP

Astronaut
Dabei seit
24.03.2007
Beiträge
2.724
Zustimmungen
3.120
Ort
Гроссенхайна
Also die 0206, 0207, 0210 und 0214 sind/waren M-28. Wieso sollte die 0208 dann eine An-28 sein?
Das war ja auch meine Rede, die 0208 ist eine PZL-Mielec M-28B1TD Bryza 1TD. Soweit ich weiß gibt es auch keine getarnte polnische An-28. Selbst bei einer normalen An-28 wird es schwer werden eine polnische zu bauen, da der Großteil der Maschinen in Polen gebaut wurde.
 
flogger

flogger

Astronaut
Dabei seit
01.08.2001
Beiträge
3.010
Zustimmungen
1.471
Ort
Sachsen Anhalt
Wenn man dieser Seite Glauben schenken möchte, gibt es keinen AN-28 mehr im Einsatz. Und die "0208" wird dort als PZL-Mielec M-28B1TD Bryza-1 bezeichnet.

Trotzdem ist es ein nettes kleines Modell geworden.
 
MiG-Admirer

MiG-Admirer

Alien
Dabei seit
10.08.2003
Beiträge
7.482
Zustimmungen
7.619
Ort
Funkstadt Nauen
Soweit, so schön.
Aber im Vergleich mit dem Originalfoto fallen 2 Dinge sofort ins Auge: die Umrandung des Cockpits ist viel zu breit (ist auf dem Originalfoto fast nicht wahrnehmbar) und Deine AN-28 steht etwas hochbeinig da. Leider sind das m.E. nach 2 Punkte die das Modell etwas "belasten".
Erst mal muß man sagen, das das Modell wirklich schön gebaut wurde.
Ich hätte da aber noch zwei Dinge:
1. Die Hauptfahrwerksräder sind nicht stimmig
und
2. die "Haltegriffe" am Rumpf (einer fehlt)

Aber ........ vielleicht kann uns Reinhold sagen, warum er unbedingt auf eine An-28 besteht?
Das "Projekt" An-28 und polnischer Lizenzbau waren doch von Anfang an so konzipiert ...... und somit auch die Typenbezeichnung.
Es war also von Anfang an ein echtes Mielec-Produkt!
Man siehe auch hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Antonow_An-28
 
Silverneck 48

Silverneck 48

Alien
Dabei seit
08.05.2004
Beiträge
17.452
Zustimmungen
11.410
Ort
Illingen
Antonov An-28

Hallo MiG-Admirer,

vielen Dank für deine Anerkennung; nachfolgend ein paar Sätze zu meinem An-28-Modell:
Ausgangspunkt zum Bau dieser Maschine war, dass ich mir von einem Ausstellungsbesuch einen "zivilen" Bausatz einer An-28 mitgebracht hatte. In meinem Fotoarchiv befanden sich dann noch Fotos einer militärischen Variante mit polnischen Markierungen. Als dann der Wettbewerb "Foreign Service" anstand, war für mich das Vorhaben klar - es sollte eine Maschine der polnischen Luftwaffe in dieser besonderen Tarnung werden.
Mitten im Bau dann die Ernüchterung: dieses in der Sowjetunion entwickelte Passagierflugzeug entstand in der Serienproduktion bei PZL Mielec -
da war guter Rat teuer, denn für mich lautete ja die Gleichung: russisches Flugzeug in polnischen Diensten...
Zumindest sah ich das als einen Präzedenzfall - und setzte den angefangenen Bau fort. Mir gefällt das mit viel Mühe entstandene Modell auch, wenn sich jetzt Ungereimtheiten ergeben. Zu den hier zu lesenden Kritiken über meine An-28 noch folgende Anmerkung: ich habe es bei meinen zahlreichen Ausstellungsbesuchen im In- und Ausland bis jetzt noch nicht erlebt, dass ein Gast mit einem umfangreichen Fotoarchiv/Laptop unterm Arm exakt das Modellvorbild herausgekramt, neben das Modell gehalten und verglichen hat, um Abweichungen im Millimeterbereich offenkundig zu machen.
Selbst wenn sich da Unterschiede zeigen, ist es erfahrungsgemäß nach der Fertigstellung eines Modells eine Gratwanderung, solche Dinge zu ändern; allzu leicht kann der Schuss auch nach hinten losgehen - und damit hat man sich dann keinen Gefallen getan.

Nochmals vielen Dank für die gutgemeinten Ratschläge beim Bau meiner An-28.

MfG Silverneck
 
Thema:

W2012BB Eastern Express Antonov An-28 Polnische Luftwaffe

W2012BB Eastern Express Antonov An-28 Polnische Luftwaffe - Ähnliche Themen

  • W2012BB A320-214 Revell Airline S7

    W2012BB A320-214 Revell Airline S7: Ich mag friedliche, bunte Vögel. Deshalb entschied ich mich, wohl auch auf einen schönen Frühling hoffend, für einen bunten Farbtupfer im...
  • W2012BB HobbyBoss Iljuschin Il-2

    W2012BB HobbyBoss Iljuschin Il-2: Moin ihr Lieben, lange habe ich darüber nachgedacht, was ich zum diesjährigen Wettbewerb beitragen soll. Das ich daran teilnehme versteht sich...
  • W2012BB Douglas DC-3 Swissair 1/72

    W2012BB Douglas DC-3 Swissair 1/72: Wenn nun die Lancaster langsam aber sicher von meinem Tisch verschwindet, hab ich nun Zeit für den wettbewerb. Mein "Opfer" wird dieser Bausatz...
  • W2012BB Iljuschin Il-14P Amodel

    W2012BB Iljuschin Il-14P Amodel: Was geht los darein? :emmersed: Mein erster Gedanke beim Anblick des Bausatzes, liebe Macher von Amodel, das ist der falsche Maßstab! Jahrelang...
  • W2012BB - RNLAF AH-64DN Apache - Revell 1:144

    W2012BB - RNLAF AH-64DN Apache - Revell 1:144: Auch dieses Jahr möchte ich mich wieder am Wettbewerb beteiligen, diesmal allerdings mit dem Ziel am Ende ein fertiges Modell zeigen zu können was...
  • Ähnliche Themen

    • W2012BB A320-214 Revell Airline S7

      W2012BB A320-214 Revell Airline S7: Ich mag friedliche, bunte Vögel. Deshalb entschied ich mich, wohl auch auf einen schönen Frühling hoffend, für einen bunten Farbtupfer im...
    • W2012BB HobbyBoss Iljuschin Il-2

      W2012BB HobbyBoss Iljuschin Il-2: Moin ihr Lieben, lange habe ich darüber nachgedacht, was ich zum diesjährigen Wettbewerb beitragen soll. Das ich daran teilnehme versteht sich...
    • W2012BB Douglas DC-3 Swissair 1/72

      W2012BB Douglas DC-3 Swissair 1/72: Wenn nun die Lancaster langsam aber sicher von meinem Tisch verschwindet, hab ich nun Zeit für den wettbewerb. Mein "Opfer" wird dieser Bausatz...
    • W2012BB Iljuschin Il-14P Amodel

      W2012BB Iljuschin Il-14P Amodel: Was geht los darein? :emmersed: Mein erster Gedanke beim Anblick des Bausatzes, liebe Macher von Amodel, das ist der falsche Maßstab! Jahrelang...
    • W2012BB - RNLAF AH-64DN Apache - Revell 1:144

      W2012BB - RNLAF AH-64DN Apache - Revell 1:144: Auch dieses Jahr möchte ich mich wieder am Wettbewerb beteiligen, diesmal allerdings mit dem Ziel am Ende ein fertiges Modell zeigen zu können was...

    Sucheingaben

    antonov 12

    ,

    antonov einsitzer

    ,

    m 28 flugzeug

    Oben