W2012BB - Mirage IIIC, Eduard 1:48

Diskutiere W2012BB - Mirage IIIC, Eduard 1:48 im Bauberichte bis 1:48 Forum im Bereich Wettbewerb 2012 "Foreign Service"; Mein Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb soll die Mirage IIIC von Eduard werden. Als Aufmacher hab ich das Deckelbild des Kartons abfotografiert...

  1. Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Bützow / MV
    Mein Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb soll die Mirage IIIC von Eduard werden. Als Aufmacher hab ich das Deckelbild des Kartons abfotografiert und entmartialisiert:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Bützow / MV
    Hier der Kartoninhalt - Eduard liefert gleich ein Gewicht für den Bug, Abklebemasken, und ein kleines Photoätzteilset mit.
     

    Anhänge:

  4. #3 Ptjtz, 20.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2011
    Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Bützow / MV
    Der Bausatz bietet Decals für verschiedene israelische Maschinen entweder in Naturmetall oder mit Tarnanstrich. Diese wäre mein Favorit bei den Bausatzdecals. Hier noch einige Links zu Fotos eines jahrelang eingestaubten Museumsflugzeuges:
    in 2003: http://www.airliners.net/photo/Israel---Air/Dassault-Mirage-IIICJ/1047591/L/&sid=dd95b04f73dc672dfb68164ac1cb600d
    in 2004: http://www.airliners.net/photo/Israel---Air/Dassault-Mirage-IIICJ/0607772/L/&sid=dd95b04f73dc672dfb68164ac1cb600d
    in 2009: http://www.airliners.net/photo/Israel---Air/Dassault-Mirage-IIICJ/1627242/L/&sid=dd95b04f73dc672dfb68164ac1cb600d
     

    Anhänge:

  5. #4 Ptjtz, 20.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2011
    Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Bützow / MV
    Als Alternative habe ich noch Decals für eine südafrikanische Mirage IIIC aus den 1980er Jahren. Ich kann mich einfach noch nicht entscheiden. Zum Glück hat die Tarnfarbe ja noch etwas Zeit:)

    Hier noch ein Link zu Fotos von Mirage 3 der SAAF:
    http://www.airliners.net/search/photo.search?aircraft_genericsearch=%3A%28dassault+-1150+-falcon+-mercure+-mirage%5C+f1+-mirage%5C+iv+-mirage%5C+2000+-rafale%29&airlinesearch=south+africa+-+air+force&page_limit=120&page=1&sid=b61e8b174eee019571eef1cc05234cf6&sort_order=photo_id+desc&thumbnails=
     

    Anhänge:

    • SAAF.jpg
      Dateigröße:
      20,9 KB
      Aufrufe:
      326
  6. #5 Motschke, 20.10.2011
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Göttingen
    Super Auswahl! :HOT:

    Die südafrikanische Mirage sieht auf dem Profil irgendwie komisch aus. Der dunklere Ton müsste eigentlich ein recht kräftiges Grün sein. Der helle Ton müsste auch kräftiger sein(je nach Bild fast gelb). Vielleicht ist es ja auch nur das Profil und die Anleitung weist einen richtigen Ton aus.
     
  7. Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Bützow / MV
    Hallo Motschke - Danke für die Anmerkung. Der Farbfehler beim Schema der SAAF Mirage ist mir inzwischen auch aufgefallen deshalb hab ich einen Link zu Fotos beigefügt
     
  8. -dako-

    -dako- Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Mich von Kindern ärgern lassen.
    Ort:
    Ratingen
    Bei den Decals für die IDF Mirage mußt du aufpassen, da das Gelb der Dreiecke völlig falsch ist. Wenn man nicht selbst abkleben möchte zum Selbstlackieren, gibts von Eduard entsprechende geätzte Schablonen, die mit ein bischen Glück günstig zu erwerben sind.
     
  9. #8 RindVieh, 21.10.2011
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    1.591
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Super!

    Klasse Tarnschemen im Wettbewerb!
    Israel sieht immer hübsch aus. Aber Südafrika ist natürlich ein echter Exot ;)

    Viel Erfolg beim Bauen!
     
  10. Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Bützow / MV
    Ich habe mich die letzten Tage mit den Hauptbauteilen meiner Mirage auseinandergesetzt.
    Die Bauteile haben ausgezeichnete Gravuren und ganz feine Nieten - alles auf Tamiya Niveau.
    Leider kann die Passgenauigkeit da nicht mithalten: die Rumpfteile sind verzogen und krumm, die Klebeflächen der Tragflächen müssen dünner gefeilt werden, fast alle Teile haben Fischhäute und Grate, am Steitenleitwerk ist ein Formversatz.
    Ich habe alle Teile vorbereitet und nun wird alles Stück für Stück vorsichtig verklebt. Es soll alles möglichst ohne spachteln passen - die Gravuren sind so schön!
     

    Anhänge:

  11. Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Bützow / MV
    Fortschritt an der Klebefront - nachdem die Oberseite des Rumpfes verklebt ist sieht es an der Unterseite so aus. etwas biegen, etwas zwingen dann wird rund ...
     

    Anhänge:

  12. -dako-

    -dako- Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Mich von Kindern ärgern lassen.
    Ort:
    Ratingen
    Ist das Cockpit schon fertig bemalt und verbaut?

    Ich hab heute meine drei bestellten SBS Model Cockpits für die Mirage IIIc bekommen und neben dem merklich besseren Cockpit (ein venünftiger Sitz tut imho eh Not) sind auch noch schön gestaltete Fahrwerksschächte dabei. Imho zumindest einen blick wert.

    Meine bisher erste Eduard Mirage hatte ich mit den beiliegenden fertig bedruckten Ätzteilen im Cockpit gebaut, da ärger ich mich heute drüber.
     
  13. Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Bützow / MV
  14. #13 Prowler, 10.11.2011
    Prowler

    Prowler Testpilot

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Sauerland
    Schön das mal einer sowas mal anspricht.Das liest man nicht allzu häufig,stattdessen wird immer nur lob über die Mirage ausgeschüttet.:FFTeufel:
     
  15. #14 Ptjtz, 15.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2011
    Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Bützow / MV
    das meinen die nur ironisch, alle die den Kit schon gebaut haben wissen wie es gemeint ist und die anderen wenn sie dabei sind.:D

    Nachdem ich den Rumpf verklebt hatte war die Bugspitze eínige mm nach links verzogen -keine Chance die Tragflächen sauber montieren zu können, dann wird alles noch krummer.
    Ich habe mich zum radikalen Schnitt entschlossen - Spitze ab. Der Schnitt liegt in einem Bereich der später durch den Lufteinlauf verdeckt wird.
    Mal sehen was dabei raus kommt - entweder klappt es oder ich schneid das Teil in lauter kleine Stücke. Die kleb ich dann wild zusammen und mach was abstraktes.:TD:
     

    Anhänge:

  16. #15 assericks, 15.11.2011
    assericks

    assericks Space Cadet

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1.210
    Ort:
    Berlin
    Hey...lass dich von diesen kleinen Steinchen nicht aufhalten....das macht das ganze Modell für dich nachher noch viel wertvoller...

    Assericks
     
  17. Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Bützow / MV
    Heute hab ich erst mal zwei Laschen angebracht damit ich den abgesägten Bug auch wieder festkleben kann:
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      26,4 KB
      Aufrufe:
      117
  18. Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Bützow / MV
    Als nächstes gab es einige Laschen und Spreizer damit Hinterrumpf und Tragfläche gut passen.
    Ich habe auch schon den Schacht für das Bugfahrwerk eingeklebt.
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      43,3 KB
      Aufrufe:
      116
  19. Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Bützow / MV
    So sieht die Passung dann aus - die Teile sind nur zusammengesteckt und noch nicht geklebt. Die kleine Fuge verschwindet beim Kleben.
     

    Anhänge:

    • 4.jpg
      Dateigröße:
      31,2 KB
      Aufrufe:
      113
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ptjtz, 16.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2011
    Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Bützow / MV
    Die Unterseite - auch nur gesteckt. Besser kann ich's nicht - den Rest muß Putty machen.:)
     

    Anhänge:

    • 5.jpg
      Dateigröße:
      28,3 KB
      Aufrufe:
      109
  22. Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Bützow / MV
    Bei dem Kit bildet die Vorderwand des Bugfahrwerkschachtes gleichzeitig die Rückwand der Cockpitwanne.
    Ich will mir Ausgleichsmöglichkeiten für auftretende Toleranzen schaffen, deshalb hat die Kabine eine eigene Rückwand bekommen.
    Auf der Rückseite der Armaturentafel habe ich zwei verdeckte Dreiecke zur Versteifung eingeklebt.
     

    Anhänge:

    • 3.jpg
      Dateigröße:
      26,7 KB
      Aufrufe:
      103
Thema:

W2012BB - Mirage IIIC, Eduard 1:48

Die Seite wird geladen...

W2012BB - Mirage IIIC, Eduard 1:48 - Ähnliche Themen

  1. W2012BB A320-214 Revell Airline S7

    W2012BB A320-214 Revell Airline S7: Ich mag friedliche, bunte Vögel. Deshalb entschied ich mich, wohl auch auf einen schönen Frühling hoffend, für einen bunten Farbtupfer im...
  2. W2012BB HobbyBoss Iljuschin Il-2

    W2012BB HobbyBoss Iljuschin Il-2: Moin ihr Lieben, lange habe ich darüber nachgedacht, was ich zum diesjährigen Wettbewerb beitragen soll. Das ich daran teilnehme versteht sich...
  3. W2012BB Douglas DC-3 Swissair 1/72

    W2012BB Douglas DC-3 Swissair 1/72: Wenn nun die Lancaster langsam aber sicher von meinem Tisch verschwindet, hab ich nun Zeit für den wettbewerb. Mein "Opfer" wird dieser Bausatz...
  4. W2012BB Iljuschin Il-14P Amodel

    W2012BB Iljuschin Il-14P Amodel: Was geht los darein? :emmersed: Mein erster Gedanke beim Anblick des Bausatzes, liebe Macher von Amodel, das ist der falsche Maßstab! Jahrelang...
  5. W2012BB - RNLAF AH-64DN Apache - Revell 1:144

    W2012BB - RNLAF AH-64DN Apache - Revell 1:144: Auch dieses Jahr möchte ich mich wieder am Wettbewerb beteiligen, diesmal allerdings mit dem Ziel am Ende ein fertiges Modell zeigen zu können was...