W2012BB TF-104G Hasegawa 1:48

Diskutiere W2012BB TF-104G Hasegawa 1:48 im Bauberichte - Jugendliche bis einschl. 17 Jahre Forum im Bereich Wettbewerb 2012 "Foreign Service"; Here we go ! Dies wird mein erster Baubericht und gleichzeitig die erste Teilnahme an einem Wettbewerb.....wird schon schief gehn :TOP: Als...

  1. #1 Dt.Luftwaffe, 28.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2011
    Dt.Luftwaffe

    Dt.Luftwaffe Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Schüler -.-
    Ort:
    Schwobaländle
    Here we go !

    Dies wird mein erster Baubericht und gleichzeitig die erste Teilnahme an einem Wettbewerb.....wird schon schief gehn :TOP:

    Als Modell hab ich nen TF-104G aus dem Hause Hasegawa in 48 auserwählt. Verfeinern werde ich den Kit mit den Eduard Interor Ätzteilen und den Aires GQ-7 Schleudersitzen.

    Anhänge:



    "Foreign Service" ----> ich bau nen Witwenmacher in deutschem Kleid. Ich hab mich allerdings noch nicht entschieden welchen genau, eine Sonderlackierung möchte ich aber nicht machen. Im Moment schau ich mich grad um, welches Geschwader mir denn am meisten zusagt :rolleyes:
    D.h., wenn ich mich dann (hoffentlich bald ) entschieden hab, welchen ich bau, muss ich mich um Decals kümmern. Entweder ich hol mir einfach gleich den bombastischen Bogen von AstraDecals (http://www.aero-spezial-modellbauversand.de/Decals/Astra-Decals/Massstab-1-48/ASD4816-F-TF-104G-Starfighter::5845.html), oder ich frag rum, ob mir jemand die entsprechenden Decals hat.

    Hier kommt gleich mal meine erste Frage: Ich brauche noch Lektüre mit vielen Bildern , vorallem vom Cockpit (speziell TF ). Ich bin schon ne Weile auf der Suche nach der Lock On Ausgabe übern SF, bis jetzt leider ohne Erfolg. Was haltet ihr vom F-40 Buch über den Tf-104...? Tipps sind gerne willkommen.

    Im Cockpit werde ich dann versuchen, einige Teile zu scratchen. An logo´s Leistung bei den Cockpit-Detailarbeiten wirds wahrscheinlich nicht rankommen, aber ich geb mein bestes :TOP:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dt.Luftwaffe, 28.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2011
    Dt.Luftwaffe

    Dt.Luftwaffe Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Schüler -.-
    Ort:
    Schwobaländle
    Hier mal die Zurüstteile im Detail...

    Anhänge:

     
  4. #3 Dt.Luftwaffe, 28.10.2011
    Dt.Luftwaffe

    Dt.Luftwaffe Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Schüler -.-
    Ort:
    Schwobaländle
    Ich werde an das fertige Modell diese selbsterstellten RBF-Tags anbringen...

    Anhänge:

     
  5. #4 Dt.Luftwaffe, 28.10.2011
    Dt.Luftwaffe

    Dt.Luftwaffe Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Schüler -.-
    Ort:
    Schwobaländle
    ...die fertig dann so Aussehen ( das ist ein altes Bild von Fähnchen für nen Toni )

    Anhänge:

     
  6. #5 Dt.Luftwaffe, 30.10.2011
    Dt.Luftwaffe

    Dt.Luftwaffe Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Schüler -.-
    Ort:
    Schwobaländle
    Losgehen wird es morgen oder übermorgen. Wie in Post #1 schon geschrieben, wäre ich über Buch Tipps dankbar ( den Thread mit Lektüren zum SF hab ich schon gesehn )
     
  7. #6 Tiran, 30.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2011
    Tiran

    Tiran Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Metaller, Logistik
    Ort:
    Braunschweig, Niedersachsen
    TF-104 G Hasegawa 1:48

    Gukst du hier:

    Anhänge:


    Habe auch noch drei Bausätze zu liegen und Resin Cockpits, der Bausatz ist sehr gut !!! :)

    Gruß

    Thomas
     
  8. #7 Dt.Luftwaffe, 30.10.2011
    Dt.Luftwaffe

    Dt.Luftwaffe Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Schüler -.-
    Ort:
    Schwobaländle
    Hi Tomas ,
    Schickes Modell !

    Hast du den AstraDecals Bogen verwendet...?


    Gruß Nik
     
  9. #8 Tiran, 30.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2011
    Tiran

    Tiran Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Metaller, Logistik
    Ort:
    Braunschweig, Niedersachsen
    TF-104 G Hasegawa 1:48

    Die Decals von Astra habe ich zwar auch sind super aber bei der Marine TF-104 G habe ich den Bogen von Victory Production verwendet, da kann auch fast jeder BW- Starfighter dargestellt werden, ist aber wohl nicht mehr erhältlich. Im Rollout sind noch mehr Bilder von der TF-104 G 27+86. Die Cockpits sind von COMBAT SERIES ehemals Black Box hatte ich über Aero Spezial Bielefeld bezogen wie die Decals auch. Kann man im Internet besuchen.

    PS: Die 27+86 ist zuvor beim JaboG 36 geflogen.

    Anhänge:


    Wäre doch ein gutes Vorbild, sieht doch gut aus mit dem Wappen auf dem Lufteinlauf.

    Gruß
    Thomas
     
  10. #9 colonel o´neill, 02.11.2011
    colonel o´neill

    colonel o´neill Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Alpen
    Aah Konkurrenz :TD: Jetzt bin Ich wenigstens nicht mehr alleine.
     
  11. #10 Dt.Luftwaffe, 17.11.2011
    Dt.Luftwaffe

    Dt.Luftwaffe Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Schüler -.-
    Ort:
    Schwobaländle
    So...nachdem heute endlich mein F-40 Buch ( Nr.45; TF-104G ) gekommen ist, hab ich mir gleich mal einiges durchgelesen.


    Anhänge:

     
  12. #11 Dt.Luftwaffe, 17.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2011
    Dt.Luftwaffe

    Dt.Luftwaffe Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Schüler -.-
    Ort:
    Schwobaländle
    Ich wusste noch nicht, welche Maschine ich bauen werde. Ich habe jetzt aber einen heißen Kandidaten gefunden, und zwar die 28+15 vom Jabog 34 wie sie im Juli 1984 unterwegs war. Das interessante an der Maschine ist, dass sie den Marine-Tarnanstrich, den sie noch vom MFG 1 hatte, behalten hat.

    Anhänge:



    Quelle: F-40 Nr.45
     
  13. #12 Dt.Luftwaffe, 17.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2011
    Dt.Luftwaffe

    Dt.Luftwaffe Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Schüler -.-
    Ort:
    Schwobaländle
    Die Maschine hatte zu diesem Zeitpunkt auch noch ein paar weitere Besonderheiten, so flog sie z.B auch mal mit einem Tip-Tank, an dessen Finne ein Edelweiß angebracht war :rolleyes:

    Anhänge:

     
  14. #13 hpstark, 17.11.2011
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.045
    Zustimmungen:
    736
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Viel Erfolg mit Deinem 104er :TOP:

    Da ich die TF auch noch auf dem Zeiger habe, allerdings aus Wittmund, werde ich Deinen BB sehr aufmerksam verfolgen.

    Schöne Grüße aus Roth
     
  15. #14 Dt.Luftwaffe, 17.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2011
    Dt.Luftwaffe

    Dt.Luftwaffe Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Schüler -.-
    Ort:
    Schwobaländle
    ...außerdem befand sich auf dem Heck eine knieende Frau, neben der irgendetwas steht, was ich leider nicht lesen kann. Villeicht kann mir ja jemand helfen... :confused:

    Anhänge:



    Quelle: F-40 Nr.45


    Der Astra-decals Bogen ist ja sehr ausführlich, und fast alle deutschen SF sind damit zu bauen. Ich habe nochmal nachgeschaut (im i-net bei Aero Spezial), und zumindest diese knieende Frau ist nicht dabei...das sollte also relativ schwierig werden, oder hat mir auch hier jemand einen Tipp ?
     
  16. #15 phantommike, 17.11.2011
    phantommike

    phantommike Testpilot

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Erkheim bei Memmingen
    Jabo G 34 - Deci - müsste, wenn ich mich recht erinnere 84 sein. War ich auch dabei.
     
  17. #16 phantommike, 17.11.2011
    phantommike

    phantommike Testpilot

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Erkheim bei Memmingen
    Lt. Daco-Decalbogen für die F-104 stimmt 1984.

    Grüße

    Mike
     
  18. #17 Silverneck 48, 17.11.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.785
    Zustimmungen:
    9.378
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    TF-104 G

    Hallo Dt.Luftwaffe,

    habe zur Zeit auch eine TF-104G (1/72) in der Mache; sie soll als MFG 1-Maschine markiert werden. Wird quasi der Gegenpart zum Einsitzer des MFG 2 - der unten auf dem Foto zu sehen ist.

    Frage: War die in Post #11 gezeigte Maschine definitiv eine vom MFG 1? Die Kennung würde mir nämlich zusagen; bis zum Lackieren sind es mindestens noch 4 Tage hin...

    Wünsche dir viel Erfolg bei deinem 48iger Modell.

    MfG Silverneck
     

    Anhänge:

  19. #18 Dt.Luftwaffe, 17.11.2011
    Dt.Luftwaffe

    Dt.Luftwaffe Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Schüler -.-
    Ort:
    Schwobaländle
    @Silverneck:

    Dein Projekt sieht am Ende bestimmt scharf aus :TOP:

    ...jap, die 28+15 war definitiv beim MFG 1 ! Ich habe davon ein Foto, welches 1981 in Jagel geschossen wurde, ich lade es dir morgen früh hoch ( hab zum Glück spät Schule :HOT: )



    @phantommike:

    schonmal Danke für die Antwort ;)

    es heißt also: JABOG 34
    DECI
    84 ? Und was soll die knieende Frau ?

    Sind beim Daco Bogen etwa genau die Decals dabei, die ich brauche..?


    Grüße Nik
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 phantommike, 17.11.2011
    phantommike

    phantommike Testpilot

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Erkheim bei Memmingen
    Könnte vielleicht eine hübsche Sardin sein...

    Auf dem 32er Bogen ist das Decal drauf, auf dem 48er ebenfalls.

    Grüße

    Mike
     
  22. #20 jabog38, 17.11.2011
    jabog38

    jabog38 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    869
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    Bocholt
    Hier bleibe ich auch dran, die TF wird wohl mein übernächstes Vorhaben.

    Ich werde allerdings auf die knieende Lady verzichten, bin aber gespannt, wie Du die am Modell umsetzen wirst :D
     
Thema: W2012BB TF-104G Hasegawa 1:48
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. TF-104G Hasegawa 1:48

    ,
  2. Micro Kristal Klear

Die Seite wird geladen...

W2012BB TF-104G Hasegawa 1:48 - Ähnliche Themen

  1. W2012BB A320-214 Revell Airline S7

    W2012BB A320-214 Revell Airline S7: Ich mag friedliche, bunte Vögel. Deshalb entschied ich mich, wohl auch auf einen schönen Frühling hoffend, für einen bunten Farbtupfer im...
  2. W2012BB HobbyBoss Iljuschin Il-2

    W2012BB HobbyBoss Iljuschin Il-2: Moin ihr Lieben, lange habe ich darüber nachgedacht, was ich zum diesjährigen Wettbewerb beitragen soll. Das ich daran teilnehme versteht sich...
  3. W2012BB Douglas DC-3 Swissair 1/72

    W2012BB Douglas DC-3 Swissair 1/72: Wenn nun die Lancaster langsam aber sicher von meinem Tisch verschwindet, hab ich nun Zeit für den wettbewerb. Mein "Opfer" wird dieser Bausatz...
  4. W2012BB Iljuschin Il-14P Amodel

    W2012BB Iljuschin Il-14P Amodel: Was geht los darein? :emmersed: Mein erster Gedanke beim Anblick des Bausatzes, liebe Macher von Amodel, das ist der falsche Maßstab! Jahrelang...
  5. W2012BB - RNLAF AH-64DN Apache - Revell 1:144

    W2012BB - RNLAF AH-64DN Apache - Revell 1:144: Auch dieses Jahr möchte ich mich wieder am Wettbewerb beteiligen, diesmal allerdings mit dem Ziel am Ende ein fertiges Modell zeigen zu können was...