W2012RO - Grumman F-14A Tomcat IRIAF - Hasegawa

Diskutiere W2012RO - Grumman F-14A Tomcat IRIAF - Hasegawa im Rollouts bis 1:48 Forum im Bereich Wettbewerb 2012 "Foreign Service"; Hallo allerseits! Nach langem hin und her und insgesamt 3 verschiedenen Fototerminen gibts nun endlich das Best-Of-Rollout. Kurz noch zum...
Jolly Roger

Jolly Roger

Fluglehrer
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
145
Zustimmungen
4
Ort
Rostock
Hallo allerseits! Nach langem hin und her und insgesamt 3 verschiedenen Fototerminen gibts nun endlich das Best-Of-Rollout.

Kurz noch zum Bausatz: Die F-14 stammt aus dem Hause Hasegawa, es ist der etwas ältere Pacific-Fleet-Bausatz. An Zurüstsätzen kamen das Exhaust-Nozzles-Set und das Cockpit-Set von Aires zum Einsatz. Die AIM-9M und AIM-7 stammen aus einem Italeri-Bausatz. Die IRIAF-Decals gabs von Hi-Decals. Die Pilotenfiguren sind ebenfalls von Hasegawa.
Alles in allem bin ich von der Passgenauigkeit des Bausatzes etwas enttäuscht gewesen, aber mit viel Geduld und Spucke war auch das kein größeres Problem.
Zur realen Maschine: Die F-14A mit der Bugnr. 3-6020 ist seit 2003 mit dem neuen blau-grauen Tarnschema der iranischen Air Superiority Fighter geschmückt. Seit 2009 sind die meisten Tomcats auf der Airbase TAB-8 Isfahan stationiert.

Bevor es mit einer kleinen "Walkaround-Geschichte" weitergeht, gibts erstmal einen etwas verspielten Opener ... ich steh auf sowas :tongue:




Und jetzt viel Spaß bei der kleinen "Story" rund um die Rollout-Fotos! Im Anschluss daran gibts noch ein paar sterile Detailaufnahmen.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Jolly Roger

Jolly Roger

Fluglehrer
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
145
Zustimmungen
4
Ort
Rostock
Wir schreiben Juni 2012, auf einem versteckten Militärstützpunkt wird eine F-14A der Islamic Republic of Iran Air Force, kurz IRIAF, auf die Rollbahn geführt.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Jolly Roger

Jolly Roger

Fluglehrer
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
145
Zustimmungen
4
Ort
Rostock
Wir sehen das Flugzeug von beiden Seiten. Die Maschine mit der Kennung 3-6020 wird gleich zu einem Verlegungsflug starten. Das Ziel wird der Heimatflughafen in Isfahan sein.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Jolly Roger

Jolly Roger

Fluglehrer
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
145
Zustimmungen
4
Ort
Rostock
Wir werfen einen Blick ins Cockpit, die Piloten gehen in Ruhe die einzelnen Phasen der Startvorbereitung durch.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Jolly Roger

Jolly Roger

Fluglehrer
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
145
Zustimmungen
4
Ort
Rostock
Die Maschine rollt mit offenen Schubdüsen auf die Startbahn zu.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Jolly Roger

Jolly Roger

Fluglehrer
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
145
Zustimmungen
4
Ort
Rostock
„Höhenruder und Seitenleitwerke sind in Position.“
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Jolly Roger

Jolly Roger

Fluglehrer
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
145
Zustimmungen
4
Ort
Rostock
.... ....
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Jolly Roger

Jolly Roger

Fluglehrer
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
145
Zustimmungen
4
Ort
Rostock
„Hydraulik ist ok. Es kann losgehen. Haben wir grünes Licht?“
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Jolly Roger

Jolly Roger

Fluglehrer
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
145
Zustimmungen
4
Ort
Rostock
Die Maschine hebt ab, dank der klaren Haube können wir die hochkonzentrierten Piloten gut sehen.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Jolly Roger

Jolly Roger

Fluglehrer
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
145
Zustimmungen
4
Ort
Rostock
Der Flug dauert mehrere Stunden und erst gegen Abend erreichen sie die Basis im Nahen Osten.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Jolly Roger

Jolly Roger

Fluglehrer
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
145
Zustimmungen
4
Ort
Rostock
Nach einer Punktlandung fällt auf, dass keine der standardmäßig mitgeführten AIM-9M Sidewinder und AIM-7 Sparrow fehlt, es gab wohl keine Zwischenfälle, was in diesen ereignisreichen Tagen wohl als sehr positiv wahrzunehmen ist.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Jolly Roger

Jolly Roger

Fluglehrer
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
145
Zustimmungen
4
Ort
Rostock
Wieder können wir auf der gewundenen Fahrbahn das Flugzeug von allen Seiten betrachten.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Jolly Roger

Jolly Roger

Fluglehrer
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
145
Zustimmungen
4
Ort
Rostock
Auch nach fast 40 Jahren im Dienst stellt die F-14 der iranischen Luftwaffe eine große Bedrohung für feindliche Flugzeuge da und gilt zu Recht als gefürchteter Abfangjäger.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Jolly Roger

Jolly Roger

Fluglehrer
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
145
Zustimmungen
4
Ort
Rostock
Die Maschine rollt noch einige Meter aus, bevor es an Ort und Stelle weiter auf den Stellplatz geht.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

W2012RO - Grumman F-14A Tomcat IRIAF - Hasegawa

W2012RO - Grumman F-14A Tomcat IRIAF - Hasegawa - Ähnliche Themen

  • W2012RO - C-97G Cargofreighter

    W2012RO - C-97G Cargofreighter: W2013RO - C-97G Cargofreighter Tara, hier isse, das Maschinchen, an der mir irgendwie die Lust daran verging und doch ein bisschen was schief...
  • W2012RO - Mit dem Scooter über See und Sand - Royal Australian Navy A-4G Skyhawk

    W2012RO - Mit dem Scooter über See und Sand - Royal Australian Navy A-4G Skyhawk: Kurz vor Schluss habe ich es auch noch geschafft :blush2: Douglas A-4G Skyhawk, Kennung "887", Bu.No. 155069, Royal Australian Navy Fighter...
  • W2012RO - MiG 21 MF - tschechische Luftwaffe

    W2012RO - MiG 21 MF - tschechische Luftwaffe: Hier der Rollout meines Wettbewerb-Modells 2012: zum Baubericht Das Eduard-Modell wurde mit den Decals aus der Limited CZ-Edition versehen...
  • W2012RO CR.42 Falco Italeri

    W2012RO CR.42 Falco Italeri: So, dann möchte ich mich noch kurz vor Toreschluß einreihen und meine CR.24 Falco von Italeri rausrollen. Meinen Baubericht findet ihr unter...
  • W2012RO HASEGAWA F-104G Starfighter 23+01 Bundesluftwaffe

    W2012RO HASEGAWA F-104G Starfighter 23+01 Bundesluftwaffe: Liebe Leute - es ist soweit. Punktlandung, sozusagen. Puhhh, geschafft. Ich beginne hier den Rollout mit einer sinnbildhaften Collage. Die 23+01...
  • Ähnliche Themen

    Oben