W2013BB MiG-17F North Vietnam - HobbyBoss

Diskutiere W2013BB MiG-17F North Vietnam - HobbyBoss im Bauberichte bis 1:48 Forum im Bereich Wettbewerb 2013 "Vietnam 1945 - 1973 "; Hallo, na ja, eigentlich war das Thema nicht unbedingt meine erste Wahl, da es nicht wirklich meine Wunschmodelle einschließt, aber ich werd...

  1. #1 assericks, 07.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2012
    assericks

    assericks Space Cadet

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1.209
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    na ja, eigentlich war das Thema nicht unbedingt meine erste Wahl, da es nicht wirklich meine Wunschmodelle einschließt, aber ich werd meinen Pokal nicht kampflos abgeben...:wink: Ich hätte schon gerne ne NVA Fresco gebaut...nun gut, dann werd ich mal mit der Nordvietnamesischen Shengyang J-5, einem chinesischen Lizenbau der MiG-17F ins Rennen gehen... Der Bausatz selbst ist nicht neu und allseits bekannt. Für Interessierte hier mal eine detaillierte Beschreibung des Kits....
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 assericks, 07.08.2012
    assericks

    assericks Space Cadet

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1.209
    Ort:
    Berlin
    ...glücklicherweise ist es ein recht übersichtlicher Kit, da ich voraussichtlich leider nicht so viel Zeit haben werde....:peaceful:
     

    Anhänge:

  4. #3 assericks, 07.08.2012
    assericks

    assericks Space Cadet

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1.209
    Ort:
    Berlin
    ...neben dem worldwideweb, hab ich mir mal für die Recherche Ospreys Combat Aircraft MiG-17 „Units of the vietnam war“ gegönnt. Desweiteren kommen als upgrade noch von Quickboost die Resin Gun Barrels sowie noch eine Eduard PE Platine (interior/exterior Details), welche ich leider noch nicht habe.Ich werd später voraussichtlich noch das Aires Cockpit Set verbauen....:confused:
     

    Anhänge:

  5. #4 assericks, 07.08.2012
    assericks

    assericks Space Cadet

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1.209
    Ort:
    Berlin
    ...ausgesucht hab ich mir die „Gelbe 1905“, ein verhältnismäßig bunter Vogel aus dem Jahr 1968...gefiel mir einfach... Allerdings muss ich mir die passende Kennziffer noch besorgen bzw. drucken lassen. Ansonsten ist die Anzahl der Decals sehr spärlich. Hier mal nur eine Grafik, Copyright liegt bei Clavework Graphics, hab aber wenigstens auch schon ein paar Original Museumsbilder gefunden.... Mit dem Bau werd ich aber auch etwas später anfangen...nun denn, dann wünsche ich natürlich allen Teilnehmern ein frohes Schaffen und natürlich viel Spass bei der Arbeit...:)

    Viele Grüße Assericks
     

    Anhänge:

  6. #5 F-14A TomCat, 07.08.2012
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    2.146
    Ort:
    Hennef, NRW
    Ooch Möönsch! Das ist jetzt aber unfair das Du auch mitmachst.:wink::congratulatory: Da muss ich ja Vollgas geben damit Du mich nicht überrundest:shame:

    Im Ernst: Schön das Du wieder dabei bist!:loyal:
     
  7. -dako-

    -dako- Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Mich von Kindern ärgern lassen.
    Ort:
    Ratingen
    Viel Erfolg! ... bin mal gespannt, wie du das Biest zusammenbekommst, Nummer 1 liegt bei mir halbfertig in einer Schachtel, Nummer 2 wurde gekauft um alles besser zu machen, kam aber noch nicht an den Start ...
     
  8. #7 MiG-Admirer, 08.08.2012
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.016
    Zustimmungen:
    4.204
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Schönes Projekt! .............. Der erste Flieger der Gegenseite in diesem Wettbewerb!
    Viel Erfolg!
     
  9. #8 Swiss Mirage, 08.08.2012
    Swiss Mirage

    Swiss Mirage Testpilot

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    631
    Ort:
    Fort Worth, Texas
    Der Typ war bei mir auch ein moeglicher Kanditat fuer diesen Wettbewerb. Viel Spass und Erfolg beim Bau!

    Gruss,
    Hansjuerg
     
  10. #9 Monitor, 08.08.2012
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.248
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    Lassen sich da Fotos nachschieben, wo die Tarnung entsprechend dieser Grafik zu sehen ist ?
     
  11. #10 assericks, 08.08.2012
    assericks

    assericks Space Cadet

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1.209
    Ort:
    Berlin
    ...hey, wie gesagt, nicht kampflos...:FFTeufel: Nee, im Ernst, hatte mir sehr viel Spass gemacht...

    ...jetzt machst du mir aber Angst...:FFEEK: naja, hab schon gehört, das der ziemlich bescheiden passt, lass mich überraschen...

    ...ja, wie gesagt, hab ich allerdings nur Museumsbilder, folgen heute abend, da die auf nem anderen Rechner sind... bis dahin...

    Viele Grüße Assericks...:stupid:
     
  12. #11 assericks, 08.08.2012
    assericks

    assericks Space Cadet

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1.209
    Ort:
    Berlin
    ...so, da hätte ich wie gesagt dieses hier...Copyright liegt bei leo larson/ 20.11.1999
     

    Anhänge:

  13. #12 assericks, 08.08.2012
    assericks

    assericks Space Cadet

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1.209
    Ort:
    Berlin
    ...und dieses z.B., wobei ich aber nicht mehr nachvollziehen konnte von wem das stammt...also irgendwo aus den Weiten des www...

    Gruß Assericks...:)
     

    Anhänge:

  14. #13 Monitor, 08.08.2012
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.248
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    Vielleicht mal eine Meinung von mir. Vertrauenswürdig sieht das alles nicht aus. Es ist eine Museumsmaschine, das kann auch ein nachträglich angebrachter Anstrich des Museums sein und ein Grafiker hat das dann irgendwann mal übernommen. Falls es diese Tarnung doch gegeben haben sollte, vielleicht läßt sich das wenigstens mit einem Schwarz/Weiß-Foto belegen.

    Mir geht es nur darum, Du baust mit viel Mühe ein Supermodell und dann ist die Schwachstelle die nicht-authentische Farbgebung.

    Oder Du gehst gleich davon aus, dass Dein Modell eben diese Museumsmaschine darstellt. Damit kann man sicher auch leben.
     
  15. #14 Tu-95Ms, 08.08.2012
    Tu-95Ms

    Tu-95Ms Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    Einflugschneise Ju-Air
    Noch eine kleine Frage bzw. Anmerkung zur Nummer:

    Ich habe noch keine nordvietnamesische Maschine mit gelben Nummerierungen gesehen. Auch in Hanoi im Museum gibt es diese nicht. :headscratch: Die sind (fast) immer rot. In meiner Literatur findet sich aber auch kein Foto zur 1905. Gibts dazu irgendwelche Angaben, warum diese gelb sein sollten?

    Einem US Museum würde ich da eher keinen Glauben schenken, wenn es dir um die Orginalität gibt.

    Aber ein tolles Projekt ...
     
  16. #15 assericks, 09.08.2012
    assericks

    assericks Space Cadet

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1.209
    Ort:
    Berlin
    ...mmmhh , ich hätte jetzt nicht gedacht das dies eine fiktive Lackierung darstellen sollte, allerdings habe ich auch keine wirklichen Originalbilder finden können...:headscratch: Ich versteh und teile euer Mißtrauen...irritiert mich natürlich auch...naja, ich suche natürlich weiter ...bis zur Lackierung sind es ja noch ein oder zwei Arbeitsstunden...:) Ansonsten nehm ich halt ne andere Lackierung...

    Gruß Assericks
     
  17. Egbert

    Egbert Testpilot

    Dabei seit:
    19.04.2005
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    372
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    Ort:
    Chemnitz
    Hallo "Assericks" !

    Versuche doch mal den Link - WINGS PALETTE - MiG MiG-17/J-5/Lim-5/Lim-6 Fresco - North Vietnam
    Da wirst Du die Mig-17 mit Farbangaben finden aber als "Unbekannt" . Es befinden sich aber noch andere Mig's in anderen Farbschemas die bestimmt Dir gefallen werden . Es wird bestimmt was dabei sein was zusagt .

    Gruß Holger
     
  18. #17 assericks, 09.08.2012
    assericks

    assericks Space Cadet

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1.209
    Ort:
    Berlin
    Hallo Holger,
    vielen Dank, ja die Seite war mir bekannt... leider auch ohne irgendwelche Referenzen. Ach, ich find schon ne passende Lackierung ... Danke nochmal für deine Mühe..

    Viele Grüße Assericks
     
  19. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.251
    Zustimmungen:
    19.979
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Ja, der Teufel steckt meist im Detail. :FFTeufel:
    Du baust hier einer meiner Lieblingflieger und hast somit schon mal einen Bonuspunkt. :wink:
    Es gibt schon, wie aufgezeigt, einige interessante Bamalungen vietnamesischer MiG-17. Da wird sich schon was finden. Die MiG-17 war unter den vietnamesischen Piloten übrigens sehr beliebt und wurde der MiG-21 oft vorgezogen.
    Also viel Erfolg, Du wirst das schon machen. :)
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.251
    Zustimmungen:
    19.979
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ... bitte löschen!
     
  22. #20 assericks, 10.08.2012
    assericks

    assericks Space Cadet

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1.209
    Ort:
    Berlin
    Hallo Flugi,
    ja,ja so´n Teufelskram... ehrlich gesagt "what if" ist ja auch nicht so mein Ding, hätte mich im nachhinein schon geärgert...Aber nur mal so für Interessierte...ich hab natürlich mal das Pima Air & Space museum in Tucson angeschrieben und die haben mir prompt geantwortet...

    "Mr. Priebe,
    The MiG-17F in our collection originally belonged to Poland. The paint scheme on the plane now accurately replicates one of the camouflage schemes used by the North Vietnamese Air Force on their MiG-17s but it is not original to this airplane. I am attaching a copy of our fact sheet on the aircraft which includes information on the plane's real history.

    James Stemm
    Curator of Collections
    Pima Air & Space Museum"


    Der Anhang:
    MIKOYAN-GUREVICH MiG-17F (LIM-5) FRESCO-C
    SERIAL NUMBER 1C-1905

    Current Markings: Democratic Republic of Vietnam Air Force, circa 1968

    The Mig-17 is a significantly enhanced version of the MiG-15. Changes include an increase in wing sweep and other aerodynamic changes, as well as a more powerful engine, the first Soviet engine to use an afterburner. Production of the MiG-17 was begun in 1953 and a total of 10,824 were built in Russia, Poland, Czechoslovakia, and China. The MiG-17 was the primary fighter used by North Vietnam against the United States. It proved to be highly maneuverable and the fact that it was equipped with guns gave it a significant advantage over the missile-armed F-4 Phantom. The Lim-5 is the Polish built version of the Fresco. A total of 222 were built between 1957 and 1960. They were primarily intended for close air support of ground troops.

    Service History

    This aircraft’s Polish service history is only partially known. Built between 1957 and 1960, by 1964 it was serving with an advanced training unit at Modlin Airbase. This unit provided advanced combat instruction for experienced pilots. By 1974, it was with the 58th Combat Training Regiment. In May 1980, it was delivered to the 38th Combat Training Regiment and was retired from that unit in May 1987.

    The aircraft was acquired by the U.S. Air Force in 1988 and flown by civilian contractors for research projects conducted by the Defense Test and Evaluation Agency at Kirtland AFB, Albuquerque, New Mexico. Apparently retired to storage at Davis-Monthan AFB, Arizona around 1990.
    July 1992 Loaned to the Pima Air & Space Museum by the National Museum of the United States Air Force

    Technical Specifications:
    Wingspan: 30 ft 10 in
    Length: 36 ft 5 in
    Height: 12 ft 3 in
    Weight: 13,858 lb (loaded)
    Maximum Speed: 702 mph
    Service Ceiling: 52,841 ft
    Range: 646 miles
    Engine: One Lis-5 turbojet with 7,452 pounds of thrust
    Crew: 1


    Ich hab zwar noch weiter in diese Richtung gesucht, aber vergebens....:wink:
    PS: Sorry ...für so einen langen Beitrag..
     
Thema:

W2013BB MiG-17F North Vietnam - HobbyBoss

Die Seite wird geladen...

W2013BB MiG-17F North Vietnam - HobbyBoss - Ähnliche Themen

  1. W2013BB - Academy F-4B Phantom - USMC

    W2013BB - Academy F-4B Phantom - USMC: Hallo zusammen, endlich habe ich Zeit für meinen Baubericht! Lange habe ich überlegt und mich jetzt aus Interesse, zum einen am Vorbild und...
  2. W2013BB - A-4C Skyhawk, VA-172 "Blue Bolts"

    W2013BB - A-4C Skyhawk, VA-172 "Blue Bolts": So, dann möchte ich auch mal auf den Wettbewerbszug aufspringen, bevor es zu spät ist und man wieder unter Zeitdruck arbeiten muss. Heraus gesucht...
  3. W2013BB Vought F-8 E Crusader, VMF(AW)-235 "Death Angels"

    W2013BB Vought F-8 E Crusader, VMF(AW)-235 "Death Angels": Zur Verstärkung der 32er-Modellbaufraktion hab ich mich nach einer Augenoperation, die mich für 2 Monate in Sachen Modellbau zum Nichtstun...
  4. W2013BB - Fairchild NC/AC-123K Provider (Project Black Spot) in 1/144

    W2013BB - Fairchild NC/AC-123K Provider (Project Black Spot) in 1/144: Vietnam als Thema finde ich natürlich klasse! Bekommen meine F-4C Phantom II und meine F-105D Thunderchief Gesellschaft - wenn ich denn...
  5. W2013BB - A-4E Skyhawk

    W2013BB - A-4E Skyhawk: Hallo zusammen. Ein Wochenende zusammen mit Stephan (Scratch) auf einer Ausstellung und ein überzeugter 48er-Bauer nimmt mit einem 32er Modell...