W2013RO A-4C Skyhawk, VA-172 "Blue Bolts", 1/32

Diskutiere W2013RO A-4C Skyhawk, VA-172 "Blue Bolts", 1/32 im Rollouts bis 1:32 Forum im Bereich Wettbewerb 2013 "Vietnam 1945 - 1973 "; Hallo Modellbaufreunde, heute möchte ich euch mein neustes Modell vorstellen. Wer sich den Baubericht noch mal anschauen möchte, kann das...

  1. #1 Tomcatfreak, 03.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2013
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Hallo Modellbaufreunde,

    heute möchte ich euch mein neustes Modell vorstellen.

    Wer sich den Baubericht noch mal anschauen möchte, kann das hier tun.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomcatfreak, 03.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2013
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Als Basis für den Umbau habe ich den TRU Bausatz verwendet, mit Hilfe des AMS/Zotz conversion sets.
     

    Anhänge:

  4. #3 Tomcatfreak, 03.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2013
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Die Qualität des Resins von AMS ist so lala. Auch die Decals von Zotz kommen nicht an Microscale und Cartograf ran. Die größten Probleme hatte ich mit der neuen Nase und den intakes. Die Nase habe ich neu abgegossen und neu graviert.
     

    Anhänge:

  5. #4 Tomcatfreak, 03.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2013
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    ...
     

    Anhänge:

  6. #5 Tomcatfreak, 03.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2013
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Die Antennen neben dem Scheibenwischer, habe ich mit welche von Quickboost ausgetauscht. Sie sind etwas filigraner, als die von TRU.
     

    Anhänge:

  7. #6 Tomcatfreak, 03.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2013
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Das Cockpit stammt von Wolfpack Design, welche sehr schön detailliert und verarbeitet ist. Aber für zukünftige Skyhawks werde ich KEIN Resin Cockpit mehr einbauen! Man sieht am Ende einfach zu wenig davon und 20 Euro und mehr sind hier rausgeschmissenes Geld. Aber dennoch würde ich nicht auf einen Resinsitz verzichten.
     

    Anhänge:

  8. #7 Tomcatfreak, 03.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2013
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    ....
     

    Anhänge:

  9. #8 Tomcatfreak, 03.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2013
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Der Bausatz von TRU lässt sich wirklich sehr gut bauen. Von der Oberflächenstruktur eines der besten Bausätze, die ich je verbaut habe!!! Sehr zu empfehlen.
     

    Anhänge:

  10. #9 Tomcatfreak, 03.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2013
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Das Bugrad hat TRU gleich mit am Fahrwerksbein angegossen. Was das allerdings soll, weiß ich nicht! Ich hatte mir vorher vorsorglich eins aus Metall von SAC und ein altes Hasegawa Bugfahrwerk besorgt. Ich wollte es aber wissen und habe das von TRU verbaut und finde das Ergebnis garnicht mal sooooo schlecht. Was meint ihr? Fällt es auf, das es ein Stück ist?
     

    Anhänge:

  11. #10 Tomcatfreak, 03.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2013
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Ein weiteres gadget, worauf ich beim nächsten mal eher verzichten würde, sind die Außendetails von Eduard. Allerdings sind die Innendetails unverzichtbar!
     

    Anhänge:

  12. #11 Tomcatfreak, 03.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2013
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Ein paar Änderungen wurden auch im Heckbereich vorgenommen. So habe ich die Aufnahme für die Starthilfsraketen und die Chaff/flare Container entfernt. Auch die Felgen sind bei einer A-4C anders und dies wurde auch im Umbausatz von AMS mit berücksichtigt.
     

    Anhänge:

  13. #12 Tomcatfreak, 03.04.2013
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Von Aires gibt es ein set mit Resin Fahrwerksschächten. Muss jeder selber wissen, ob ihm das 30 Euro wert ist. Mir ist es das Geld nicht wert. Ich habe an den Fahrwerksschächten nix gemacht. Wer möchte kann hier und da noch Kabel verlegen, aber mir reicht das so.
     

    Anhänge:

  14. #13 Tomcatfreak, 03.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2013
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Der Tank ist übrigens auch aus Resin und stammt von Fisher Models, da TRU die Form total verhauen hat!!! Die beiden Mk.83 Bomben stammen von Wolfpack Design und sind meines Wissens nach, die einzigen in 1/32 erhältlichen Mk.83. Da meine Maschine den Zeitraum 1966 darstellt und es zu dieser Zeit noch nicht diese Anti Brandbeschichtung auf den Navy Bomben gab, musste ich den Belag erstmal abschleifen.
     

    Anhänge:

  15. #14 bushande, 04.04.2013
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.950
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Iiiiieeehhhh, wuuäääähhhhh bäääähhhh,
    hässlicher Flieger! absolut besch…. zusammengehunzt. Qualität einfach nur unterste Schublade. Was für eine grottige Beleidigung der Augen. Wie man sowas nur einstellen kann. Einfach nur äääähhhhhh!
    .
    ..

    :FFTeufel::FFTeufel::FFTeufel:
    Nein ernsthaft, wenigstens einmal wollte ich mal einen Verriss von deinen Werken loswerden, auch wenn’s natürlich totaler Quatsch ist. Die ständigen Hohelieder müssen ja irgendwann für dich eintönig werden, aber was soll man auch anderes sagen???!!!
    Wiedermal einfach nur ein sensationeller Bau! Erstklassig. Selbst das Indoor-Rollout ist ein Augenschmaus. Danke für’s Zeigen!:TD::TOP::HOT:
     
  16. #15 bushande, 04.04.2013
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.950
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Wann geht's denn eigentlich mit 164341 weiter?
    Ich sitz mit dem Monstertoni zum Tiger in den letzten Zügen und danach sollte dann eigentlich auch bei mir so nach und nach die 164341 starten.
     
  17. #16 B.L.Stryker, 04.04.2013
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    995
    Ort:
    Freiberg
    Glückwunsch zum 1. Rollout in dieser Runde.

    Der Stelzenträger gefällt mir ganz gut, aber wie du schon geschrieben hast, hauen einen die Fotos nicht vom Hocker.
     
  18. #17 Flightliner, 04.04.2013
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Hallo Stephan,
    du Streber, mußtest du denn partout der Erste sein , der hier ein Wettbewerbsrollout zelebriert ? Du hättest noch 3 Monate Zeit gehabt. Aber ehrlich gesagt, wofür hättest du die Zeit nutzen sollen, denn deine A-4 ist wieder mal erste Sahne und ich kann beim besten Willen nichts zu meckern finden.

    Das dezente Weathering gefällt mir besonders und ist auch absolut authentisch, denn diese Maschinen waren recht sauber und gepflegt. Dagegen wird meine F-8 ein richtiger "Schmutzfink".

    Danke nochmals auf diesem Wege für die Zunis, die bereits lackiert und montagebereit sind.

    Ich feue mich schon auf die avisierten Outdoor-Bilder, denn es geht doch nichts über Tages- bzw. Sonnenlicht.

    Gruß
    Peter
     
  19. #18 Tomcatfreak, 04.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2013
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Wenn ich das wüßte Alex!!! Chris hat mir am WE geschrieben, dass die intakes zu 99,9% fertig sind und der 2te auch gecasted wurde. In 5 Wochen gehe ich wieder auf lange Backpacker Tour! Ich denke mal das dieses Jahr nichts mehr wird... Mir liegt die 164341 sehr am Herzen und ich möchte die nicht zwischendurch machen. Mal schauen...
    Hallo Björn. Da hast Du völlig recht und das ist ja auch nicht so mein Ding mit den schlechten Bildern. Aber da die liebe Sonne immer noch die Arbeit verweigert und ich morgen nach Heiden aufbreche, war es die einzige Lösung, das Modell ausstellen zu dürfen und noch weiterhin im Wettbewerb drin zu bleiben.

    Ich werde gute Bilder nachliefern und sie mit den schlechten austauschen!!
    Naja Peter, Zeit habe ich nicht wirklich. Zum einen ist Heiden am Wochenende, wo ich schon 2 Jahre nicht mehr war und das ist wirklich ne Herzenssache dort auszustellen und Freunde zu treffen. Ich war von Anfang an dabei! Und zum zweiten mache ich mich in 5 Wochen wieder auf in die weite Welt. Spätestens bis dahin hätte die Skyhawk fertig sein müssen.
    Mhm, aber wenn ich mir das Originalbild in meinem ersten Posting so anschaue, sieht sie deutlich dreckiger an manchen Stellen aus. Aber ich werds so lassen, sonst wirds schlimmer. Deine Meinung an dieser Stelle tut besonders gut!
    Kein Problem, ich helfe gerne :TOP:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Augsburg Eagle, 04.04.2013
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.587
    Zustimmungen:
    37.719
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Ein klassischer "Tomcatfreak" :HOT::HOT:
    Was will man dazu noch sagen, was noch nicht gesagt wurde?

    Aber am meisten beeindruckt mich, wie du das Sterndecal über den Betankungsstutzen gebracht hast :TOP:
     
  22. #20 Tomcatfreak, 04.04.2013
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Eigentlich waren das 3 Decals aber genau das um den Tankstutzen herum ist mir kaputt gegangen durch zu viel Weichmacher. Musste es dann lackieren, wobei ich die Symetrie nicht ganz getroffen habe :cool::cool: Vielleicht lackiere ich das noch mal nach.
     
Thema:

W2013RO A-4C Skyhawk, VA-172 "Blue Bolts", 1/32

Die Seite wird geladen...

W2013RO A-4C Skyhawk, VA-172 "Blue Bolts", 1/32 - Ähnliche Themen

  1. W2013RO - F-4B Phantom USMC - VMFA-542, Da Nang

    W2013RO - F-4B Phantom USMC - VMFA-542, Da Nang: Herzlich Willkommen auch zu meinem 1:48er Rollout des Wettbewerbs 2013! Ich habe mich in den letzten Tagen noch einmal kräftig zum...
  2. W2013RO - Lockheed AC-130A 'Spectre' Gunship

    W2013RO - Lockheed AC-130A 'Spectre' Gunship: Hier mein Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb - Lockheed AC-130A 'Spectre' aus dem Hause Minicraft im Maßstab 1/144 Vor dem virtuellen Rundgang...
  3. W2013RO MiG-17 F VPAF “red 3020” Le Hai

    W2013RO MiG-17 F VPAF “red 3020” Le Hai: [ATTACH] Wir schreiben das Jahr 1967, einer der erfolgreichsten Piloten seiner Zeit wurde für seine Erfolge während des Vietnamkrieges mit sechs...
  4. W2013RO Vought F-8 E Crusader,VMF(AW) "Death Angels"

    W2013RO Vought F-8 E Crusader,VMF(AW) "Death Angels": Nachdem der Juni nun endlich mit dem Licht aufwartet, das man man für ein gelungenes Outdoor-Rollout braucht, möchte ich meinen fertigen...
  5. Douglas A-4C Skyhawk von Hasegawa, 1:48

    Douglas A-4C Skyhawk von Hasegawa, 1:48: Nach einem von mir faulen 2014 mit nur einem fertiggestelltem Modell beginnt das neue Jahr mit dem Roll-Out meiner A-4C. Der Scooter ist einer...