W2018BB Hercules C Mk. 1P

Diskutiere W2018BB Hercules C Mk. 1P im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2018; Harald, es macht schon wieder sehr viel Spaß Dir zuzuschauen - weiter so!:thumbsup:

  1. #41 F-14A TomCat, 26.03.2018
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    2.301
    Ort:
    Hennef, NRW
    Harald, es macht schon wieder sehr viel Spaß Dir zuzuschauen - weiter so!:thumbsup:
     
    Firebee gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: W2018BB Hercules C Mk. 1P. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Firebee, 30.04.2018
    Firebee

    Firebee Space Cadet

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1.067
    Ort:
    Paraguay
    Hier gehts auch wieder weiter, das Cockpit mit Blick auf die Backbordseite

    Anhänge:


    und die Steuerbordseite

    Anhänge:

     
    jabog43alphajet, Albatros D.Va, flogger und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #43 Firebee, 30.04.2018
    Firebee

    Firebee Space Cadet

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1.067
    Ort:
    Paraguay
    von hinten mit kompletter Bestuhlung. Hierzu eine Frage, das Cockpit ist ausgelegt für vier Personen, Pilot, CoPilot und Navigator. Welche Aufgabe hat die vierte Person im Cockpit?

    Anhänge:

     
    jabog43alphajet, Albatros D.Va und flogger gefällt das.
  5. #44 Firebee, 30.04.2018
    Firebee

    Firebee Space Cadet

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1.067
    Ort:
    Paraguay
    Das Cockpit in den Rumpf eingesetzt, Backbordseite, hinten der Arbeitsplatz des Navigators

    Anhänge:


    und Steuerbordseite

    Anhänge:

     
    jabog43alphajet, emkay, Ptjtz und 5 anderen gefällt das.
  6. #45 Firebee, 30.04.2018
    Firebee

    Firebee Space Cadet

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1.067
    Ort:
    Paraguay
    Der Eingangsbereich mit der Leiter nach oben ins Cockpit, die Leiter sieht recht verzogen aus, Grund ist die eigenwillige Form....

    Anhänge:


    wie man hier erkennen kann.

    Anhänge:

     
    jabog43alphajet, emkay, Albatros D.Va und 3 anderen gefällt das.
  7. #46 Firebee, 30.04.2018
    Firebee

    Firebee Space Cadet

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1.067
    Ort:
    Paraguay
    hier sieht man die offene Verkabelung hinterm Armaturenbrett. Die Abdeckung des Armaturenbretts fehlt im Bausatz und muss selbst angefertigt werden.

    Anhänge:


    ein Blick von hinten zeigt den Mittelteil des Armaturenbretts welches ich von 16 Instrumente auf 32 Instrumente erweitert habe. Die Sitze sind noch nicht ganz fertig, hier muss ich noch die Gurte zusammenfügen und nach unten führen.

    Anhänge:

     
    jabog43alphajet, emkay, Albatros D.Va und 5 anderen gefällt das.
  8. #47 Firebee, 30.04.2018
    Firebee

    Firebee Space Cadet

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1.067
    Ort:
    Paraguay
    Bevor die Rumpfhälften das Cockpit einbetten muss noch einiges geändert werden. z.B. die unteren Seitenfenster, diese sind für meine Ausführung falsch, da das hintere Fenster grösser ist als das vordere. Erstmal die Säge angelegt und den Mittelsteg entfernt. Die Fenster sitzen auch weiter vorne, mittels PS Material ein Stück eingesetzt und den Ausschnitt nach vorne verlängert. Die Fenster fertige ich aus 0,5mm Plexiglas. So das wars wieder, bis demnächst.

    Anhänge:


    und noch einen Blick auf die Serienproduktion

    Anhänge:

     
    jabog43alphajet, emkay, F-14A TomCat und 5 anderen gefällt das.
  9. amsi

    amsi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    2.880
    Beruf:
    Freizeitorientierterverteidigungsfachangestellter
    Ort:
    ex ETSA
    Bordmechaniker (Flight-Engineer oder auch Mixer genannt)
     
    F-14A TomCat, MiGhty29 und Firebee gefällt das.
  10. #49 Firebee, 12.06.2018
    Firebee

    Firebee Space Cadet

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1.067
    Ort:
    Paraguay
    @amsi vielen Dank für die Info.
    und weiter gehts mit dem Laderaum. Hier mal der Bereich von der Laderampe bis zur Mitte. So sieht der Bereich aus dem Bausatz aus, da muss ein bisschen nachgerüstet werden.

    Anhänge:


    hier hab ich mich ein bisschen ausgelassen. Im mittleren Bereich setzte ich erstmal eine Decke ein. Danach erfolgte der Aufbau verschiedener Baugruppen, wie Lüftungssystem, Leitungen, Rohre, Dachluke, Pumpen, Seile, Gestänge und einen Träger, in dem Leuchten sitzen und Vorrichtungen zur Aufnahme von Gestängen zum erweitern der Sitzplätze. Im linken Bereich erkennt man braune Bänder. Hierbei handelt es sich um Lederriemen die dafür sorgen das die Deckenisolierung nicht durchhängt. Im rechten Bereich verbaute ich mehrere Träger. An einem der Träger montierte ich Scheinwerfer über die silberne Isolierfolie sitzt.

    Anhänge:

     
    jabog43alphajet, F-14A TomCat und Albatros D.Va gefällt das.
  11. #50 Firebee, 12.06.2018
    Firebee

    Firebee Space Cadet

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1.067
    Ort:
    Paraguay

    Anhänge:

    Anhänge:

    ein paar Detailfotos
     
    jabog43alphajet, F-14A TomCat, bastelalex und 3 anderen gefällt das.
  12. #51 Firebee, 12.06.2018
    Firebee

    Firebee Space Cadet

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1.067
    Ort:
    Paraguay
    ...

    Anhänge:


    Anhänge:


    Anhänge:

     
    jabog43alphajet, F-14A TomCat, bastelalex und 7 anderen gefällt das.
  13. #52 Firebee, 12.06.2018
    Firebee

    Firebee Space Cadet

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1.067
    Ort:
    Paraguay
    Die beiden seitlichen Hecktüren bekamen auch ein besseres outfit. Da sind mehr Decals drauf wie am ganzen Flieger. Leider ist die Beschriftung nicht ganz korrekt, wenn die Türen eingebaut sind, kann man das nicht mehr entziffern.

    Anhänge:

     
    jabog43alphajet, bastelalex und Albatros D.Va gefällt das.
  14. #53 Firebee, 12.06.2018
    Firebee

    Firebee Space Cadet

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1.067
    Ort:
    Paraguay
    Einen Teil der Bodenplatte nach dem maskieren, etwa 150 Schablonen werden für den ganzen Laderaum benötigt, das ist erst die Hälfte.

    Anhänge:


    Die Bodenplatte nach dem Lackieren mit Silber und demaskiert.

    Anhänge:

     
    jabog43alphajet, emkay, airforce_michi und 3 anderen gefällt das.
  15. #54 Firebee, 12.06.2018
    Firebee

    Firebee Space Cadet

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1.067
    Ort:
    Paraguay
    Der Ausbau des Laderaums gestaltet sich sehr schwierig, da fast jede Maschine unterschiedlich ausgestattet ist. Hier liegen noch sehr viele Detailierungen vor, deshalb denke ich, es wird einige Wochen dauern bis ich den Rumpf schliessen kann.
    Ausserdem weiss ich noch nicht welche Maschine es wird, denn Italeri hat es sich hier leicht gemacht und die Hercules mit der Kennung 205 komplett in Desert Pink darzustellen. Die 205 war aber auf der Unterseite nicht in Desert Pink lackiert. Ausserdem wurde die Maschine per Hand lackiert und die Original Hoheitsabzeichen blieben erhalten, allerdings wurden alle anderen Beschriftungen ausser dem Seitenleitwerk überlackiert. Mein Problem ist jetzt das kein Decal passt, denn Italeri hat nur die neuen helleren und kleineren Abzeichen auf dem Bogen. Ausserdem fehlt die Kennung unter den Flügeln. Alternativ wäre die 196, welche komplett in Desert Pink lackiert wurde. Aber mir fehlt hierfür die weissen Nummern 196. Ich bestellte jetzt erst mal die weissen Nummern, Roundels und schwarze Nummern. Dann kann ich mich entscheiden welche Maschine ich wähle.
     
    MiGhty29 gefällt das.
  16. #55 Albatros D.Va, 12.06.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    4.216
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Hut ab! :applause1:
     
    Firebee gefällt das.
  17. #56 Firebee, 12.06.2018
    Firebee

    Firebee Space Cadet

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1.067
    Ort:
    Paraguay
    Hab noch was zu berichten, Zwischendurch setzte ich mich mit den Flügeln auseinander und stellte fest das die Panellines hier teilweise vom Original abweichen oder fehlen. Die Panellines sind am Bausatz erhaben, deshalb erst mal alles runtergeschliffen, neu vermessen und graviert. Links am Flügel ist noch eine grössere Fläche ungraviert, die graviere ich erst wenn die Flügel am Rumpf verklebt sind, da hier die Panellines über den Rumpf führen. Zwei Ätzteile kommen noch zum Einsatz, hier fräste ich die Form komplett aus dem Flügel heraus und unterfütterte es wieder mit PS Material bis auf die Stärke der Ätzteile. Den Übergang vom Flügel zur Motorgondel verjüngte ich um zwei Millimeter, da die Motorgondeln oben zu breit sind.

    Anhänge:

     
    jabog43alphajet, emkay, airforce_michi und 5 anderen gefällt das.
  18. #57 bastelalex, 14.06.2018
    bastelalex

    bastelalex Astronaut

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    6.445
    Ort:
    bei Köln
    Wow! Tolle Details!
     
    Firebee gefällt das.
  19. #58 Firebee, 02.07.2018
    Firebee

    Firebee Space Cadet

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1.067
    Ort:
    Paraguay
    Die Bodenplatte und Rampe sind nun fertig.

    Anhänge:



    dann hab ich mal die beiden hinteren Türen provisorisch aufgelegt, da man das später so nicht mehr fotografieren kann. Hier fehlen noch die seitlichen Führungsschienen, die erst eingebaut werden, wenn der gesammte Innenbereich in den Rumpf eingebaut wird.

    Anhänge:

     
    jabog43alphajet, Christian37, Albatros D.Va und einer weiteren Person gefällt das.
  20. Anzeige

  21. #59 Firebee, 02.07.2018
    Firebee

    Firebee Space Cadet

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1.067
    Ort:
    Paraguay
    Für den Innenbereich fertigte ich noch einige Kleinteile an, die fehlen oder in zu geringer Stückzahl vorhanden sind

    Anhänge:



    auf den nächsten beiden Bildern sieht man wo einige der Bauteile zum Einsatz kommen.

    Anhänge:


    ausserdem fertigte ich noch zwei Verlängerungskabel aus Kupferdraht an und positionierte sie an Hand von Bildern an dieser Stelle.

    Anhänge:

     
    Ptjtz, F-14A TomCat, airforce_michi und 2 anderen gefällt das.
  22. #60 Firebee, 02.07.2018
    Firebee

    Firebee Space Cadet

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1.067
    Ort:
    Paraguay
    und noch ein Blick durch den Tunnel auf die Rückwand

    Anhänge:

     
    jabog43alphajet, Ptjtz, THF-ADI und 4 anderen gefällt das.
Thema:

W2018BB Hercules C Mk. 1P

Die Seite wird geladen...

W2018BB Hercules C Mk. 1P - Ähnliche Themen

  1. W2018BB - English Electric Lightning F.1A 56 Sqn - 144th 1:144

    W2018BB - English Electric Lightning F.1A 56 Sqn - 144th 1:144: Hallo, hier nun wie noch angekündigt ein Versuch eines Blitzbaus zum Ende des Wettbewerbs. Zu diesem wahnwitzigen Entschluss habe mich die freien...
  2. W2018BB - SEPECAT Jaguar GR.3A - 1/72

    W2018BB - SEPECAT Jaguar GR.3A - 1/72: ---------- Da Abstimmung zum Bau/Mitmachen verpflichtet - Sepecat Jaguar GR.1A; Hasegawa; 1:72 - über die Bemalungsvariante bin ich mir noch nicht...
  3. W2018BB - Supermarine Spitfire Mk I, RAF 234 Sqn., AZ-H, Middle Wallop, 1940 – Airfix, 1:72

    W2018BB - Supermarine Spitfire Mk I, RAF 234 Sqn., AZ-H, Middle Wallop, 1940 – Airfix, 1:72: Im Wettbewerb 2018 mit dem hochinteressanten Thema will ich zumindest noch einen Beitrag leisten und ins Rollout schaffen. Dieser Baubericht...
  4. W2018BB Bristol Beaufort Mk.I - FROG 1:72

    W2018BB Bristol Beaufort Mk.I - FROG 1:72: Es ist ja sicher reichlich ungewöhnlich, wenn man so kurz vor Schluss noch mit einem zweiten Modell in den Wettbewerb einsteigt. Daher an dieser...
  5. W2018BB - English Electric Canberra B.Mk.2 - Amodel 1:144

    W2018BB - English Electric Canberra B.Mk.2 - Amodel 1:144: Noch ein weiterer Teilnehmer: [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden