W2019BB Микоян-Гуревич Е-2А, A&A Models, 1:72

Diskutiere W2019BB Микоян-Гуревич Е-2А, A&A Models, 1:72 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2019; Es macht im Moment mehr Spaß, die Bauberichte Anderer zu lesen, als selbst welche zu erstellen. Ich bin in diesem Monat viel unterwegs und im...
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.282
Ort
Rheine
Es macht im Moment mehr Spaß, die Bauberichte Anderer zu lesen, als selbst welche zu erstellen. Ich bin in diesem Monat viel unterwegs und im Hotelzimmer kann man nicht so schön basteln. Aber die Euphorie ist noch da!
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.339
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Iss ja noch bis Dezember Zeit:welle:.
Pass mal auf mein Gutster, ich hatte ja schon geschrieben, was nicht bis Ende März fertig ist, wird nie fertig. :loyal:
Heute ist das Thermometer vor der Tür auf +6,8 °C geklettert und die Schneeglöckchen schauen schon raus, das setzt mich ganz schön unter Druck. :whistling:

Was ist die genialste Erfindung an der MiG-21? :S_gruebel: :biggrin:

Genau, der Radwendemechanismus. Hier etwas verkleinert dargestellt.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
me109a

me109a

Flieger-Ass
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
266
Ort
Bayern
Du machst Das schon. Ignoriere einfach das Gemüse da draußen und konzentrier dich aufs Wesentliche (bastele!:FFTeufel:):highly_amused:.
 
neo

neo

Astronaut
Dabei seit
07.08.2001
Beiträge
2.879
Ort
Thüringen
Na man, und ich fing schon an, mir Sorgen zu machen :hello:
Aber dieses Krankheitsbild ist mir durchaus vertraut. :wink2:
 
me109a

me109a

Flieger-Ass
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
266
Ort
Bayern
Nach einer sechswöchigen, pathologischen Modellbaustarre, hat mir mein Arzt leichte Detailierungsarbeiten verordnet.
Die Fahrwerke sind jetzt mit Leitungen soweit fertig.

Wenn man sich hier so umschaut scheint das ansteckend zu sein. Hoffentlich iss das keine Epidemie oder schlimmeres.
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.339
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Es ist immer schwierig, wegen des differenzierten Lichteinfalls. jetzt die verschiedenen Schattierungen fotografisch darzustellen. Die Farbunterschiede sollen auch nicht zu offensichtlich werden, da am Original auch nicht so erkennbar.
Das ist eben alles sehr diffizil mit dem Modellbau. :dejection:
Was hier aber wieder jetzt gut zu erkennen ist, die 1,24 km Nietreihen, die ich gezogen habe. :biggrin:

 
Anhang anzeigen
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
10.257
Ort
Potsdam
...
Was hier aber wieder jetzt gut zu erkennen ist, die 1,24 km Nietreihen, die ich gezogen habe. :biggrin:
Immer wieder beachtlich. Zwei Fragen dazu:
Wie kriegt man das sauber hin, wenn z.B. eine Nietenreihe horizontal gezogen wird: Die Nietenreihe befindet sich zwischen zwei senkrechten Spanten. Wie kriegt man das hin, dass punktgenau die Nietenreihe von dem einen Spanten losläuft und punkt genau wieder am zweiten Spanten endet ? Genau mit dem Rädelrad anfangen und auch genau wieder aufhören ? Oder klebt man da die Spanten ab, so dass das Rädelrad nicht in die Plaste eindringen kann ?

Genauso wie kriegt man das hin, wo z.B. die Nietenreihe auf der Tragfläche durch den senkrechten Grenzschichtzaun beendet wird. In diese Ecke kann ja das runde Rädelrad nicht hin. Also die restliche Strecke mit der Nadel nachgravieren ?


Schon sehr Hightech das Ganze.
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.339
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Schon sehr Hightech das Ganze.
Karl-Heinz, wenn es Hightech wäre, dann wäre das alles geheim. Und da Du hier im Wettbewerb gar nicht mitmachst, dürfte ich Dir das auch gar nicht erklären. :biggrin:
Ich werde erst mal ein wenig rändeln. Das Rädchen wird selbstverständlich nicht elektrisch angetrieben, falls da Fragen kommen sollten. :whistling:

Alle Teile werden vor dem Zusammenbau und dem Verkleben schon bearbeitet. Lange und umlaufende Nietreihen werden mit einem Klebeband markiert, an dem das Rädchen entlangfährt.

So, ich habe gestern noch das Cockpit fertig gemacht, den Konus eingeklebt und angefangen ein wenig schwarze Matschepampe zu verarbeiten.

 
Anhang anzeigen
Thema:

W2019BB Микоян-Гуревич Е-2А, A&A Models, 1:72

W2019BB Микоян-Гуревич Е-2А, A&A Models, 1:72 - Ähnliche Themen

  • W2019BB Nord 1500 Griffon II – Fonderie Miniature No. 7201 1:72

    W2019BB Nord 1500 Griffon II – Fonderie Miniature No. 7201 1:72: Da habe ich doch glatt was im Lager gefunden, das hierher passt und auch mal gebaut werden sollte! :-22: Hier das Alpha (Anfang) … … und hier...
  • W2019BB IAI Lavi, Triple Nuts 1:144

    W2019BB IAI Lavi, Triple Nuts 1:144: Die IAI Lavi gibt es von dem japanischen Kleinserienhersteller Triple Nuts als 3D-Druckmodell in 1:144. Triple Nuts verkauft nicht selbst über das...
  • W2019BB Dassault Mirage 4000, Modelsvit 1:72

    W2019BB Dassault Mirage 4000, Modelsvit 1:72: Die Mirage F.1 und die Kfir stehen in der Vitrine. Zeit das nächste Projekt in meinem "Mirage-Jahr" in Angriff zu nehmen :biggrin: Erst mal alles...
  • W2019BB EWR VJ 101, A&A Models 1:72

    W2019BB EWR VJ 101, A&A Models 1:72: Heute hat es wieder etwas geschneit und da mein eines Modell fertig geworden war, dachte ich mir, fängst einfach was Neues an. Der Bausatz der...
  • W2019BB Short SC.1

    W2019BB Short SC.1: Die Maschine, die ich ursprünglich bauen wollte, war mir dann doch zu langweilig, die Tigershark kommt irgendwann später. Die Maschine, die mir...
  • Ähnliche Themen

    • W2019BB Nord 1500 Griffon II – Fonderie Miniature No. 7201 1:72

      W2019BB Nord 1500 Griffon II – Fonderie Miniature No. 7201 1:72: Da habe ich doch glatt was im Lager gefunden, das hierher passt und auch mal gebaut werden sollte! :-22: Hier das Alpha (Anfang) … … und hier...
    • W2019BB IAI Lavi, Triple Nuts 1:144

      W2019BB IAI Lavi, Triple Nuts 1:144: Die IAI Lavi gibt es von dem japanischen Kleinserienhersteller Triple Nuts als 3D-Druckmodell in 1:144. Triple Nuts verkauft nicht selbst über das...
    • W2019BB Dassault Mirage 4000, Modelsvit 1:72

      W2019BB Dassault Mirage 4000, Modelsvit 1:72: Die Mirage F.1 und die Kfir stehen in der Vitrine. Zeit das nächste Projekt in meinem "Mirage-Jahr" in Angriff zu nehmen :biggrin: Erst mal alles...
    • W2019BB EWR VJ 101, A&A Models 1:72

      W2019BB EWR VJ 101, A&A Models 1:72: Heute hat es wieder etwas geschneit und da mein eines Modell fertig geworden war, dachte ich mir, fängst einfach was Neues an. Der Bausatz der...
    • W2019BB Short SC.1

      W2019BB Short SC.1: Die Maschine, die ich ursprünglich bauen wollte, war mir dann doch zu langweilig, die Tigershark kommt irgendwann später. Die Maschine, die mir...
    Oben