W2020BB Beriev Be-4 Firefox 1:72

Diskutiere W2020BB Beriev Be-4 Firefox 1:72 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2020 - Wasserflugzeuge & Flugboote; Mein zweites Projekt ist eine Be-4 von Firefox. Ein typisches Short-run Modell, sehr grob in der Ausführung, viele Gußgrate, schlechte...
T6G

T6G

Flieger-Ass
Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
456
Zustimmungen
402
Ort
Wuppertal
Mein zweites Projekt ist eine Be-4 von Firefox.
Ein typisches Short-run Modell, sehr grob in der Ausführung, viele Gußgrate, schlechte Passgenauigkeit und sehr grobe Ausführung.
Ich fand diesen Flieger nur schön, deswegen nahm ich ihn mit.
Wie man sieht ist die Teilezahl sehr übersichtlich, also wird mit entgraten begonnen. Das verleimen des Flügels erfolgte mit einer provisorischen Helling, sowie einer selbstgeformte Verstärkung, da sonst der Knick im Flüel nicht gleichmäßig war.
Die Passgenauigkeit forderte eine wahre Schleif- und Spachtelorgie, ich habe 8 mal überspchtelt, bis das Ergebnis zufriedenstellend war.

Auch der Innenraum benötigte eine Aufwertung. Sitze und Cockpit wurden gestaltet. Nun konnte die Verglasung angebracht werden, aber nun stellte ich erst fest, daß die Verglasung für den Heckstand nirgendswo vorhanden war.
Eben da musste ich erstmal passen, der Bau pausiert, bis das ich den Heckstand richtig darstellen kann.

Ich hoffe das es hier bald weitergeht, da auch meine Twin-Otter-Schwimmer immer noch auf ihre Räder warten und ich mich dort noch an den Decals für die OY-NSA versuche.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
T6G

T6G

Flieger-Ass
Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
456
Zustimmungen
402
Ort
Wuppertal
Danke für die Bilder, die 3-Seitenrisse hab ich so noch nicht gehabt. Die Schwierigkeit liegt bei mir im Vacuumformen, hier tue ich mich doch noch sehr schwer. Habe schon mehrere Versuche hinter mir, aber irgendwann wird es zufriedenstellend sein.
 
FREDO

FREDO

Space Cadet
Dabei seit
29.03.2002
Beiträge
2.215
Zustimmungen
558
Ort
Halle/S.
Ich hab, wie du siehst, die Haube auch vereinfacht; das Mittelteil war damals außerhalb meines Könnens
 
T6G

T6G

Flieger-Ass
Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
456
Zustimmungen
402
Ort
Wuppertal
Ich finde die haube trotzdem passend, nächste Frage ist das Katapult selbst gemacht? Gibt es da vielleicht Zeichnungen oder Skizzen von? Denn an sowas müsst ich auch mal rangehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
FREDO

FREDO

Space Cadet
Dabei seit
29.03.2002
Beiträge
2.215
Zustimmungen
558
Ort
Halle/S.
Katapult ist das handelsübliche von Hasegawa... weil Japanesen und Russen ohnehin die Heinkel-Katapulte gekauft oder/und kopiert haben. war wohl schon in den 20er Jahren bekanntes Verfahren. Lediglich der Schlitten für die Be-4 ist dann nach irgendeinem Foto entstanden
 
T6G

T6G

Flieger-Ass
Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
456
Zustimmungen
402
Ort
Wuppertal
Nach etlichen Versuchen eine schöne Haube für den Abwehrstand zu ziehen, hab ich den mir gefällisgten ausgesucht und aufgeklebt. Der Flügel und seine Verstrebungen fehlten noch. Als letzte tat kamen noch die sehr spärlichen Abzeichen an das Modell, auf den Antennendraht verzichtete ich, da ich diesen in keinem Originalfoto entdecken konnte. Aber er kann so wie eine Antenne noch nachgerüstet werden. Obwohl es in meinen Augen gut aussieht, bin ich nicht ganz zufrieden. Aber gerade die seltenen Modelle machen Spaß.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

W2020BB Beriev Be-4 Firefox 1:72

W2020BB Beriev Be-4 Firefox 1:72 - Ähnliche Themen

  • W2020BB Heinkel He-115 B-1 Matchbox 1:72

    W2020BB Heinkel He-115 B-1 Matchbox 1:72: Nachdem meine Bv-138 Fertig ist und der Bau sich sehr einfach gestaltete, schiebe ich nun noch die He-115 aus meinem Fundus nach. Der Bausatz...
  • W2020BB Blohm und Voss Bv-138 C-1 Revell 1:72

    W2020BB Blohm und Voss Bv-138 C-1 Revell 1:72: Da ich momentan bei meinen anderen Projekten nicht weiterkomme stelle ich noch die Bv-138 hier ein. Das Revellmodell liegt schon seit einiger Zeit...
  • W2020BB - Convair YF2Y-1 Sea Dart - Mach2 - 1:72

    W2020BB - Convair YF2Y-1 Sea Dart - Mach2 - 1:72: Teaser...
  • W2020BB - Kawanishi Typ 97 in einem unerwarteten "Nachkriegskleid"

    W2020BB - Kawanishi Typ 97 in einem unerwarteten "Nachkriegskleid": Ich versuche mich mal mit einem Wasserflugzeug und dabei einer Kawanishi Typ 97 mit der Typenbezeichnung H6K2. Das Modell stammt aus dem Hause...
  • W2020BB Consolidated PBY-5A Catalina Revell 1:72

    W2020BB Consolidated PBY-5A Catalina Revell 1:72: Moin! Ich möchte ab heute im 2020er Wettbewerb mitmachen. Im Wettbewerb selbst scheint es ja nicht an Catalinas zu mangeln, konnte ja keiner ahnen...
  • Ähnliche Themen

    Oben