W2020BB Blohm und Voss Bv-138 C-1 Revell 1:72

Diskutiere W2020BB Blohm und Voss Bv-138 C-1 Revell 1:72 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2020 - Wasserflugzeuge & Flugboote; Da ich momentan bei meinen anderen Projekten nicht weiterkomme stelle ich noch die Bv-138 hier ein. Das Revellmodell liegt schon seit einiger Zeit...
T6G

T6G

Flieger-Ass
Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
374
Zustimmungen
338
Ort
Wuppertal
Da ich momentan bei meinen anderen Projekten nicht weiterkomme stelle ich noch die Bv-138 hier ein.
Das Revellmodell liegt schon seit einiger Zeit bei mir auf Vorrat. Zuerst hatte ich gehofft, dass Revell das Supermodell noch etwas verbessert hätte, aber die einzigen Änderungen waren die Anpasssungen der Giessäste an den Karton und ein überarbeitetes Decal.

Die Teile sind sauber und verzugsfrei gespritzt, die Klarsichtteile sind ohne schlieren. Blechstöße sind erhaben und Nieten sind nicht angedeutet, was für mich aber auch kein beinbruch ist, da ja durch den maßstab eine 1/10 mm hohe Andeutung ja 7,2 mm in echt bedeutet. Ich geh davon aus das hier Senknieten verwendet wurden und diese noch wegen der glatten Oberfläche verschliffen wurden. So sieht man auch auf den Originalbildern kaum Oberflächenstruktur.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
T6G

T6G

Flieger-Ass
Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
374
Zustimmungen
338
Ort
Wuppertal
Der beiliegende Transportwagen besteht aus nur wenigen Teilen und ist wie der Magnetring leicht zusammenzusetzen.
Vor dem Zusammenbau entschied ich mich für die C-1 Version mit dem Sonderwappen 1000. Start von der Bussard.
Ich verbaue hier nur Teile die aus dem Baukasten stammen und so ist die Cockpitsektion sehr zügig ausgestaltet. Vor dem zusammensetzen der Rumpfhälften setzte ich noch Schottwände ein, damit nicht von den einzelnen Abwehrständen, durch den ganzen Rumpf geschaut werden kann. Hier wäre etwas mehr detailierung schön gewesen, aber mehr gibt der alte Bausatz nicht her.
Eins der Bullaugenfensterwar nicht zu gebrauchen. Ich Humbrol clearfix zur Hilfe, damit lassen sich sehr gut kleinere Fenster auch durchsichtig nachahmen. Der Vorteil ist Innen und Aussen kein sichtbarer Rahmen.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
T6G

T6G

Flieger-Ass
Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
374
Zustimmungen
338
Ort
Wuppertal
Nachdem ich den schwergewichtigen Funker in seine Bude eingesetzt hatte, konnte der Rumpf auch verschlossen werden. Das Modell ist mit dem Pinsel bemalt worden, wobei ich versucht habe Revell's Farbangaben umzusetzen. ci verstehe bei dieser Firma einfach nicht, wie eine Farbe zum Beispiel RLM 72 in immer anderen Farbmischungen angegeben wird und man dort nicht in der Lage ist eine Farbe hierfür bereitzustellen, so daß für Otto Kleinbastler die Hohe Hürde des Anmischens entfällt. Man lernt immer wieder Leute kennen denen das zu doof ist und deswegen das Hobby auch nicht betreiben.
Zuletzt wurden die Propeller eingesetzt und der Antennendraht gespannt, damit sich auch mit der Heimat unterhalten werden kann.

Ein schönes auffälliges Modell, macht sich bei den anderen Fliegern in der Vitrine auch gut.
 
Anhang anzeigen
Thema:

W2020BB Blohm und Voss Bv-138 C-1 Revell 1:72

W2020BB Blohm und Voss Bv-138 C-1 Revell 1:72 - Ähnliche Themen

  • W2020BB Heinkel He-115 B-1 Matchbox 1:72

    W2020BB Heinkel He-115 B-1 Matchbox 1:72: Nachdem meine Bv-138 Fertig ist und der Bau sich sehr einfach gestaltete, schiebe ich nun noch die He-115 aus meinem Fundus nach. Der Bausatz...
  • W2020BB - Convair YF2Y-1 Sea Dart - Mach2 - 1:72

    W2020BB - Convair YF2Y-1 Sea Dart - Mach2 - 1:72: Teaser...
  • W2020BB Beriev Be-4 Firefox 1:72

    W2020BB Beriev Be-4 Firefox 1:72: Mein zweites Projekt ist eine Be-4 von Firefox. Ein typisches Short-run Modell, sehr grob in der Ausführung, viele Gußgrate, schlechte...
  • W2020BB - Kawanishi Typ 97 in einem unerwarteten "Nachkriegskleid"

    W2020BB - Kawanishi Typ 97 in einem unerwarteten "Nachkriegskleid": Ich versuche mich mal mit einem Wasserflugzeug und dabei einer Kawanishi Typ 97 mit der Typenbezeichnung H6K2. Das Modell stammt aus dem Hause...
  • W2020BB Consolidated PBY-5A Catalina Revell 1:72

    W2020BB Consolidated PBY-5A Catalina Revell 1:72: Moin! Ich möchte ab heute im 2020er Wettbewerb mitmachen. Im Wettbewerb selbst scheint es ja nicht an Catalinas zu mangeln, konnte ja keiner ahnen...
  • Ähnliche Themen

    Oben