W2020BB DHC 2 Beaver Airfix 1:72

Diskutiere W2020BB DHC 2 Beaver Airfix 1:72 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2020 - Wasserflugzeuge & Flugboote; Auf den Plastikstücken sind die Umrisse der Scheiben zu sehen. Diese werden grob ausgesägt und zum Schluss in die Rahmen angepasst.
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.564
Zustimmungen
2.826
Ort
ETNN/Düren
Die beiden Scheiben für die rechte Tür auszusägen was seht tricky. Ich habe dass verworfen und den Steg entfernt und eine einzelne Scheibe gefertigt. Der Steg wird aufgemalt. Passt perfekt, ohne Spalt!
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Gilmore

Gilmore

Flieger-Ass
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
435
Zustimmungen
369
Ort
Hamburg
Hätte ich auch so gemacht. Alles andere ist zu viel Arbeit. Außerdem sieht es so sauberer aus.
 
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.564
Zustimmungen
2.826
Ort
ETNN/Düren
Gilmore, dass sehe ich genauso. Dieses gefitzel mit der kleinen Dreieckscheibe war doch nicht so einfach umzusetzen. Daher die bessere Variante.
 
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.564
Zustimmungen
2.826
Ort
ETNN/Düren
Trotz einiger Suche im Teppich, nach dem Wegflitschen der klitzekleinen Kleinteilen der Flapverstellung, ist es mir doch gelungen, die Dinger anzukleben.
 
Anhang anzeigen
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.564
Zustimmungen
2.826
Ort
ETNN/Düren
Zuerst stelle ich alle Scheiben her, danach wird der Fensterbereich lackiert. Nach dem Einkleben der Scheiben kommt das Dach drauf. Dann werden die Fenster maskiert und der Rumpf fertig lackiert.
 
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.564
Zustimmungen
2.826
Ort
ETNN/Düren
Das gute Stück hat etwas Farbe ab bekommen :thumbsup:. Die Cowling ist schon mal probehalber aufgesetzt.
Die restlichen beiden Scheiben sind in der Mache und produzieren mir weitere graue Haare. Der Kunststoff ist sehr spröde, besonders beim Feilen der Teile brechen sie schnell. Also Obacht, mich hetzt ja keiner.
 
Anhang anzeigen
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.564
Zustimmungen
2.826
Ort
ETNN/Düren
Da es eine Search and Rescue-Beaver wird, habe ich eine Krankentrage in den Passagierraum eingebaut und einen Sitz für den Sani. Die Gurte für den Sitz und die Trage werden noch montiert.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.564
Zustimmungen
2.826
Ort
ETNN/Düren
Oh Norbert, danke für den Tipp, ich Schlafmütze, natürlich eine Krankentrage:86: und schwupps geändert. Das kommt davon, wenn man unausgeschlafen (KzH) Texte schreibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.564
Zustimmungen
2.826
Ort
ETNN/Düren
Wieder was geschafft, die Verbindungsstreben zwischen Rumpf und Schwimmern sind entgratet und geschliffen. Die Aufnahmen im Rumpf habe ich nach Vorbildfotos geändert, sonst wäre der Rumpf zu tief. Die Schwimmer haben etwas Struktur bekommen, dass wird aber noch etwas mehr, sieht sonst zu blank aus.
 
Anhang anzeigen
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.564
Zustimmungen
2.826
Ort
ETNN/Düren
Ich habe mir nochmal die Schwimmer vorgenommen. Die Wülste, die den Gefahrenbereich (rote Streifen) der Propeller darstellen sollen, habe ich weggeschliffen. Zudem habe ich aus dünnen Sheetstreifen Deckel für die Schwimmeroberseite hergestellt, ebenso Versteifungsbleche für die Verbindungsstreben der beiden Schwimmer.
:-60:
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.564
Zustimmungen
2.826
Ort
ETNN/Düren
Zudem werde ich an den oberen Kanten innen und außen auch noch Verstärkungsstreifen längst anbringen. Ebenso noch einige Gravuren. Da die Ruder im Original beweglich sind, möchte ich auch den Mechanismus mit “Drahtseilen“ etwas aufwerten. Mal sehen, ob ich dass in dem Maßstab hinbekomme? Damit muss ich mich noch beschäftigen :smiley1634:.
 
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.564
Zustimmungen
2.826
Ort
ETNN/Düren
Die Blecharbeiten gehen auch voran. Hier sind bereits die Kantenverstärkung und die Abdeckbleche montiert.
 
Anhang anzeigen
Thema:

W2020BB DHC 2 Beaver Airfix 1:72

W2020BB DHC 2 Beaver Airfix 1:72 - Ähnliche Themen

  • W2020BB - Kawanishi Typ 97 in einem unerwarteten "Nachkriegskleid"

    W2020BB - Kawanishi Typ 97 in einem unerwarteten "Nachkriegskleid": Ich versuche mich mal mit einem Wasserflugzeug und dabei einer Kawanishi Typ 97 mit der Typenbezeichnung H6K2. Das Modell stammt aus dem Hause...
  • W2020BB Consolidated PBY-5A Catalina Revell 1:72

    W2020BB Consolidated PBY-5A Catalina Revell 1:72: Moin! Ich möchte ab heute im 2020er Wettbewerb mitmachen. Im Wettbewerb selbst scheint es ja nicht an Catalinas zu mangeln, konnte ja keiner ahnen...
  • W2020BB Shin Meiwa US-1A

    W2020BB Shin Meiwa US-1A: Mit diesem Bausatz ist die Lücke zwischen dem Versuchsflugzeug UF-XS und dem aktuellen Typ US-2 geschlossen. Die US-1A war bis 2017 das Rückgrat...
  • W2020BB Яковлев AIR-10, Amodel 1:72

    W2020BB Яковлев AIR-10, Amodel 1:72: Von 38 Modellen sind im Moment vielleicht 12 noch im Rennen. Der Rest hat die "Norbertsche" Euphoriephase unverklebt überstanden. Zwei Modelle...
  • W2020BB - Canadian Vickers Delta Mk. II (RCAF) - special hobby - 1/72

    W2020BB - Canadian Vickers Delta Mk. II (RCAF) - special hobby - 1/72: Dann soll es hier mal mit der Berichterstattung zum Bau des o.g. Flugzeugs losgehen. Da ich mich vorher mit dem Thema Wasserflugzeuge noch nie...
  • Ähnliche Themen

    Oben