Wartungsklappen F-14 Tomcat

Diskutiere Wartungsklappen F-14 Tomcat im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo Kollegen, ich beabsichtige eine F-14 A Tomcat zu bauen, bei der sämtliche Wartungsklappen geöffnet sind. Als erstes werde ich das...

Moderatoren: AE
  1. #1 friedi100, 05.12.2007
    friedi100

    friedi100 Berufspilot

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Hallo Kollegen,

    ich beabsichtige eine F-14 A Tomcat zu bauen, bei der sämtliche Wartungsklappen geöffnet sind.

    Als erstes werde ich das Verlinde Set kaufen um den vorderen Rumpf geöffnet darstellen zu können (natürlich mit Radar).

    Zusätzlich würde ich noch gerne beim Triebwerk einige Wartungsklappen öffnen. Welche Klappen sollte ich da öffnen bzw. welche Farbe hat eigentlich das innenleben einer Tomcat. Ich habe ein F-16 Modell gesehen, welches innen so grünlich lackiert war. Welche Farbe wäre das?

    Als Bausatz verwende ich die F-14 von Fujimi welche von der Detailierung und den Beilagen genial ist ;-))!

    Ich hoffe Ihr könnt mir ein wenig helfen.

    Vielen Dank LG ALEX
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomcatfreak, 05.12.2007
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Hallo,

    für Dein Vorhaben würde ich Dir das super Buch von DaCo (uncovering the F-14A/B/D) empfehlen :HOT Da sind die Klappen und Avionikschächte alle drin, die Du öffnen möchtest! Auch die Farben kannst Du da gut erkennen.
    Warum nimmst Du nicht ein Hasegawa Kit dafür? Wenn Du noch kein Verlinden Set hast, kann ich Dir eins anbieten. Alles weitere dann per PN.
     
  4. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    807
    Ort:
    Im Norden
    Diese Seite könnte dir auch helfen (unter Aircraft Systems & Structur)
     
  5. #4 Tomcatfreak, 05.12.2007
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    :eek: da sind ja einige Fotos dazugekommen :TOP:
     
  6. #5 friedi100, 06.12.2007
    friedi100

    friedi100 Berufspilot

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Hallo,

    Danke für eure Antworten.

    Habe mir gestern auch noch das DACO Buch bestellt, da ich sowieso mehrere Tomcats bauen will da ich irgendwann mal alle Staffeln beisammen haben will jedoch wird das ne weile dauern *gg*

    LG ALEX
     
Moderatoren: AE
Thema:

Wartungsklappen F-14 Tomcat

Die Seite wird geladen...

Wartungsklappen F-14 Tomcat - Ähnliche Themen

  1. Revell, BGS-Puma, 1:32 mit geöffneten Wartungsklappen

    Revell, BGS-Puma, 1:32 mit geöffneten Wartungsklappen: Hallo zusammen, die Bilder hatte ich vor längerer Zeit mal angekündigt... Das war meine 3. und auch letzte Puma in 1:32, eine Auftragsarbeit...
  2. Geöffnete Wartungsklappen

    Geöffnete Wartungsklappen: Habe mir heute den Revell ECR Tornado im Maßstab 1:32 bestellt und würde gerne wissen wie ich am besten Wartungsklappen und Luftbremsen aus dem...
  3. F-14A VF-1 "First Cruise"... noch nicht ganz!

    F-14A VF-1 "First Cruise"... noch nicht ganz!: Hallo zusammen Es bahnt sich ein mittelfristiges Projekt an...;-) Was noch fehlt ist der Grundbausatz...es sein denn ich nehme Monogram oder...
  4. F-14A Tomcat - Tamiya 1:48

    F-14A Tomcat - Tamiya 1:48: Ein weiteres Modell ist fertig geworden. Es handelt sich hier um die F-14A Tomcat von Tamiya. Den Bausatz habe ich mir vor knapp 4 Monaten...
  5. JSI F-14 in 1/18... noch eine...

    JSI F-14 in 1/18... noch eine...: So, ich habe gestern mal angefangen, eine meiner beiden JSI F-14 zu ent-spotten... Hier das Ergebnis nach rd. 2 1/2 Stunden mit der...