Warum machen nicht alle Turboprops Kondensstreifen?

Diskutiere Warum machen nicht alle Turboprops Kondensstreifen? im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Moin Leuz, mich beschäftig die Frage, wovon es abhängt, daß eine Turbopropmaschine Kondensstreifen macht. Es beschäftigt mich deshalb, weil...
Twinstar

Twinstar

Fluglehrer
Dabei seit
30.06.2007
Beiträge
179
Zustimmungen
2
Ort
Salzgitter
Moin Leuz,

mich beschäftig die Frage, wovon es abhängt, daß eine Turbopropmaschine Kondensstreifen macht.
Es beschäftigt mich deshalb, weil ich z.B. öfter hier eine AN12 in ca.10000m Höhe sehe, die Kondensstreifen hinterlässt.
Andere 2motorige Maschinen, die in ähnlicher Höhe fliegen hinterlassen hingegen keine Kondensstreifen.

Woran liegt das nun?

Gruß Tim!
 
flieger28

flieger28

Alien
Dabei seit
24.08.2003
Beiträge
6.399
Zustimmungen
9.808
Ort
Nordholz
Spontan würde ich sagen das es er von der Umgebungstemperatur, also der Flughöhe und vielleicht den herrschenden Verhältnissen (trockene/feuchte Luft) abhängt. Ich würde sagen das die Art des Antriebs keine Rolle spielt. Letztlich funktioniert und gehorcht ein Turboproptriebwerk ja den gleichen Regeln und Gesetzen.
 

Talon4Henk

Astronaut
Dabei seit
20.12.2002
Beiträge
3.295
Zustimmungen
2.278
Ort
Europa/Amerika
Alle Luftfahrzeuge erzeugen Kondensstreifen, siehe Bomber im zweiten Weltkrieg.

Es kann nur sein, dass manchmal ein paar hundert Fuß Höhenunterschied oder eine halbe Meile seitlicher Versatz den Unterschied machen, ob ein Luftfahrzeug in den Konditionen für Kondensstreifen ist oder nicht.

In militärischen Konflikten ist Teil des Wetterbriefings die Höhen, in denen Kondensbildung und bleibende Kondensbildung zu erwarten ist.
 
highphlyer

highphlyer

Space Cadet
Dabei seit
28.09.2003
Beiträge
1.702
Zustimmungen
429
Ort
Sinsheim
Moin Leuz,

mich beschäftig die Frage, wovon es abhängt, daß eine Turbopropmaschine Kondensstreifen macht.
Es beschäftigt mich deshalb, weil ich z.B. öfter hier eine AN12 in ca.10000m Höhe sehe, die Kondensstreifen hinterlässt.
Andere 2motorige Maschinen, die in ähnlicher Höhe fliegen hinterlassen hingegen keine Kondensstreifen.

Woran liegt das nun?

Gruß Tim!
10000m? Bist du dir da sicher? Das sind ja ungefähr 30.000ft, so hoch habe ich noch keine An-12 fliegen sehen.
 
muckundhans

muckundhans

Astronaut
Dabei seit
18.06.2007
Beiträge
3.623
Zustimmungen
1.014
Ort
Neuburg/Donau
Moin Leuz,

mich beschäftig die Frage, wovon es abhängt, daß eine Turbopropmaschine Kondensstreifen macht.
Es beschäftigt mich deshalb, weil ich z.B. öfter hier eine AN12 in ca.10000m Höhe sehe, die Kondensstreifen hinterlässt.
Andere 2motorige Maschinen, die in ähnlicher Höhe fliegen hinterlassen hingegen keine Kondensstreifen.

Woran liegt das nun?

Gruß Tim!
Ein Beispiel das eine Dasch 8 auch Kondensstreifen macht: Klick
 
Twinstar

Twinstar

Fluglehrer
Dabei seit
30.06.2007
Beiträge
179
Zustimmungen
2
Ort
Salzgitter
10000m? Bist du dir da sicher? Das sind ja ungefähr 30.000ft, so hoch habe ich noch keine An-12 fliegen sehen.
Moin,

ich habe mal bei der DFS bezüglich eines AN12-Fluges vor einem Jahr angefragt. Die teilten mir mit, daß die Maschine in FL260 unterwegs war, und so von der Größe der Maschine, daß sie nämlich gerade noch so zu erkennen war aber nicht mehr auszumachen war ob Hoch - oder Tiefdecker, kommt das ungefähr hin.
Können auch nur 8-9000m gewesen sein, ist immer schwer zu schätzen. Aber ich hatte auch mit dem Fernglas richtig Mühe weil jede kleine Bewegung schon richtig gewackelt hat!

Gruß Tim!
 
JohnSilver

JohnSilver

Alien
Dabei seit
19.01.2003
Beiträge
5.904
Zustimmungen
6.475
Ort
Im Lotter Kreuz links oben
Etwas offtopic, aber die erste Beobachtung von Kondensstreifen ist älter als die meisten hier vermuten dürften!
Die ersten Kondensstreifen wurden beobachtet am 17. Juni 1919 (!) bei einem Höhenflug mit einer motorseitig modifizierten DFW F.37 mit Zeno Diemer als Piloten. Bei diesem Flug über München wurde eine Höhe von über 9500 m (!) erreicht.
Dieser Flug wurde aber nicht als Weltrekord anerkannt, weil Deutschland zu diesem Zeitpunkt aus der FAI ausgeschlossen war.
Die Leistung des Motors bei diesem inoffiziellem Rekord war gerade einmal 300 PS. :)
 
Twinstar

Twinstar

Fluglehrer
Dabei seit
30.06.2007
Beiträge
179
Zustimmungen
2
Ort
Salzgitter
Moin,

das finde ich sehr interessant zu wissen!Habe mir ehrlich gesagt noch nie darüber Gedanken gemacht wann man eigentlich mit der Beobachtung von Kondensstreifen begann.
9500m Höhe ist für damalige Verhältnisse ohne Druckkabine schon ganz schön heftig!

Gruß Tim!
 
Thema:

Warum machen nicht alle Turboprops Kondensstreifen?

Warum machen nicht alle Turboprops Kondensstreifen? - Ähnliche Themen

  • Modellbaufarben, welche bevorzugt ihr und warum?

    Modellbaufarben, welche bevorzugt ihr und warum?: Hallo, ich wollte einfach mal wissen mit welchen Modellbaufarben ihr bevorzugt arbeitet und warum? Verarbeitung? / Preis? / Verfügbarkeit? /...
  • Warum sind Seitenruder so hoch und damit unaerodynamisch?

    Warum sind Seitenruder so hoch und damit unaerodynamisch?: Hallo, Angesichts des mit der Geschwindigkeit quadratisch steigenden Luftwiderstandes würde es doch mehr Sinn machen an der Ober- (und vllt sogar...
  • Warum sieht man die Decals durch - bin ratlos

    Warum sieht man die Decals durch - bin ratlos: Hallo zusammen Ich bin relativ ratlos. Ich hab die Decals richtig aufgebracht, Glanzlack, Weichmacher, wieder Glanzlack, danach erst Mattlack...
  • Ju-52 - warum so viele Abstürze zw. 1935 u. 45?

    Ju-52 - warum so viele Abstürze zw. 1935 u. 45?: Hallo zusammen, wieder habe ich von einem tragischen JU-52 ABSTURZ an der Schneekoppe auf der heute tschechischen Seite erfahren. Tragisch, sie...
  • Warum so wenig schwarze Flugzeuge?

    Warum so wenig schwarze Flugzeuge?: Hat das einen Grund? Schwarz=tot oder so? Weil die wenigen schwarzen Lackierungen sehen echt gut aus (finde ich). Warum soviel die langweilige...
  • Ähnliche Themen

    • Modellbaufarben, welche bevorzugt ihr und warum?

      Modellbaufarben, welche bevorzugt ihr und warum?: Hallo, ich wollte einfach mal wissen mit welchen Modellbaufarben ihr bevorzugt arbeitet und warum? Verarbeitung? / Preis? / Verfügbarkeit? /...
    • Warum sind Seitenruder so hoch und damit unaerodynamisch?

      Warum sind Seitenruder so hoch und damit unaerodynamisch?: Hallo, Angesichts des mit der Geschwindigkeit quadratisch steigenden Luftwiderstandes würde es doch mehr Sinn machen an der Ober- (und vllt sogar...
    • Warum sieht man die Decals durch - bin ratlos

      Warum sieht man die Decals durch - bin ratlos: Hallo zusammen Ich bin relativ ratlos. Ich hab die Decals richtig aufgebracht, Glanzlack, Weichmacher, wieder Glanzlack, danach erst Mattlack...
    • Ju-52 - warum so viele Abstürze zw. 1935 u. 45?

      Ju-52 - warum so viele Abstürze zw. 1935 u. 45?: Hallo zusammen, wieder habe ich von einem tragischen JU-52 ABSTURZ an der Schneekoppe auf der heute tschechischen Seite erfahren. Tragisch, sie...
    • Warum so wenig schwarze Flugzeuge?

      Warum so wenig schwarze Flugzeuge?: Hat das einen Grund? Schwarz=tot oder so? Weil die wenigen schwarzen Lackierungen sehen echt gut aus (finde ich). Warum soviel die langweilige...

    Sucheingaben

    propellermaschinen kondensstreifen

    ,

    kondensstreifen bei turboprop

    ,

    turboprop kondensstreifen

    ,
    propeller kondensstreifen chemtrails
    , propella maschine kondensstreifen, kondensstreifen turboprop, erzeugen turboprop maschinen kondensstreifen?
    Oben