Was für ein Jet war es?

Diskutiere Was für ein Jet war es? im Französische Luftstreitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Sers'n @all! Ich war mal wieder in Frankreich und habe allerhand interressante Maschienchen gesehen, unter anderem auch ne C-130. Meine Frage: an...

Moderatoren: Grimmi
  1. Strike

    Strike Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    1.701
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Forchheim/Obfr.
    Sers'n @all!
    Ich war mal wieder in Frankreich und habe allerhand interressante Maschienchen gesehen, unter anderem auch ne C-130. Meine Frage: an einem Tag spielte sich ein (natürlich Übungs-)Dogfight zwischen zwei Maschinen mit Schwenkflügeln ab, die ganz ausgefahren waren und meiner Meinung nach stark an F111 erinnerten (Flügel schmal usw.) Lothringer, du bist doch so ein Experte in Sachen Armée de l'Air, weisst du was das für Flieger waren?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Was für ein Jet war es?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Starfighter, 24.08.2002
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    625
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    die franzosen haben meines wissen keine flugzeuge mit schwenkflügeln?!
     
  4. n/a

    n/a Guest

    Doch, die Mirage G8 ;)
    aber die ist ja nicht mehr im Dienst

    Wie kommst du auf Schwenkflügel? Haben die sich bewegt oder vermutest du das nur?
     
  5. #4 Starfighter, 24.08.2002
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    625
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    weil ne F-111(an die die maschine laut strike erinnert) schwenkflügel hat!! ;)
     
  6. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.201
    Zustimmungen:
    86
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    ...und wenn´s gar keine Franzosen waren...?
     
  7. #6 Starfighter, 24.08.2002
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    625
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    genau das wollte ich mit meiner ersten antwort sagen! ;) bestimmt klappdrachen.
     
  8. #7 Lothringer, 25.08.2002
    Lothringer

    Lothringer Guest

    Salü an alle,

    Ich bestätige, dass die frz. Luftwaffe keine Maschinen mit Schwenkflügeln besitzt. ;)
     
  9. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.201
    Zustimmungen:
    86
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Darum ja. Bloß weil die in Frankreich rumdüsen, müssen es ja zwangsläufig keine Franzosen sein. Was Genaueres war wohl nicht zu erkennen?
     
  10. #9 Lothringer, 25.08.2002
    Lothringer

    Lothringer Guest

    Die Flugzeuge des Typs G, G-4 und G-8 (die waren nie im Dienst) waren die einzigen Maschinen die Dassault mit Schwenkflügeln gebaut hat. Die frz. Luftwaffe hat die Mirage F-1 vorgezogen.

    Mirage G-8:
     
  11. Strike

    Strike Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    1.701
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Forchheim/Obfr.
    Hm... was genaueres... Also die Maschine war ziemlich Schlank, die Tragflächen waren auch nicht sehr breit. Hatte 2 Triebwerke.
    Ich habe sie 2x bei nem Dogfight beobachtet, und 1x als 4er-Rotte. Nebenbei flog da auch noch ne C-130 herum. An Markierungen war da aber nix zu erkennen (für mich zumindest :( )
    @Lothringer: Der Jet sah dem auf deinem Foto ziemlich ähnlich!
     
  12. #11 Starfighter, 26.08.2002
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    625
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    kann nicht sein...die sind schon einige jahre nimmer in der luft!
     
  13. Strike

    Strike Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    1.701
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Forchheim/Obfr.
    Was weis denn ich! ich kenne mich ja mit den Franzosen-jets net wirklich aus!
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.180
    Zustimmungen:
    319
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Es waren wohl Tonis, die sich an einer Nato-Übung beteiligten ..... etvl. RAF F.3-Jets, da Dogfighting ja nicht gerade das tägliche Brot der IDS-Tonis sind ..... :rolleyes:
     
  16. Strike

    Strike Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    1.701
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Forchheim/Obfr.
    hm... Auf die Idee mit den Toni bin ich auch noch net gekommen obwohl das schon sehr einleuchtend erscheint.
    Es werden wohl Tonis gewesen sein.
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Was für ein Jet war es?

Die Seite wird geladen...

Was für ein Jet war es? - Ähnliche Themen

  1. 5. Fürstenfelder Modellbautage 2019 [Bilder]

    5. Fürstenfelder Modellbautage 2019 [Bilder]: Dann mache ich hier mal den Anfang: 32er Hunter bei den Erdingern [ATTACH]
  2. Düsengröße für Metallic Farben

    Düsengröße für Metallic Farben: Moin, nachdem ich jetzt fleißig an meiner Phantom rumbastel, habe ich immer wieder ein Problem. Ich bin Anfänger und arbeite mit einer Evolution...
  3. 5. Fürstenfelder Modellbautage 09.03./10.03.19

    5. Fürstenfelder Modellbautage 09.03./10.03.19: Hallo, ich habe mich gewundert, dass es zu der kommenden Ausstellung in Fürstenfeld noch kein Thema gibt. Der Stammtisch Ingolstadt wird wieder...
  4. Suche Dutch Decal für die Dornier Do 215 B-2 in 1/48

    Suche Dutch Decal für die Dornier Do 215 B-2 in 1/48: Guten Abend an die Modellbaugemeinde Da ich nicht schon wieder die " 55" Dornier Do 215 B-2 in 1/48 in deutschen Markierungen machen möchte ,...
  5. "Wirkungsgrad" von Trägeraketen für geostatinären Orbit

    "Wirkungsgrad" von Trägeraketen für geostatinären Orbit: Hallo, seit mehr als 40 Jahren gibt es Satelliten im geostationären Postionen, wie war denn die Entwicklung der Effektivität der Trägerraketen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden