Was is denn jetzt richtig

Diskutiere Was is denn jetzt richtig im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Holla zusammen ,hier isser wieder , der aus dem Tal der Ahnungslosen:red: Ich will immernoch eine F-4 J bauen in der Lackierung der Jolly Rogers....

Moderatoren: AE
  1. #1 hpstark, 07.02.2009
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    736
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Holla zusammen ,hier isser wieder , der aus dem Tal der Ahnungslosen:red:
    Ich will immernoch eine F-4 J bauen in der Lackierung der Jolly Rogers.
    Gestern ist nun der Bausatz bei mir eingeflogen::HOT::HOT::HOT:
    Super Bausatz von Tamiya, und was soll ich sagen?
    Ich kann diesen Bausatz entweder in Weiß/ Grau VMF-333 Shamrocks,
    VMF 232 RedDevils oder VF 84 Jolly Rogers bauen.
    Aber in der Version der VF 84 hat sie eine schwarze Nase:FFCry:
    Jetzt geistert dieses "Phantom" ja schon länger durch meine Modellbauträume und auf der Suche nach Fotos habe ich auch Phantoms mit weißer Nase:confused:
    Bitte Bitte was ist jetzt da richtig????
    Ich möchte diesesmal die notwendigen Infos zusammentagen bevor ich beginne.
    Bin für alles offen und dankbar,
    schöne Grüße aus Roth
    H.-P
    P.S ich häng mal ein Bild an auf dem man mein Dilemma sehen kann

    Hier das Bild das ich meine.

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Auita

    Auita Space Cadet

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Kunststofftechnik
    Ort:
    Bad Iburg
    Hallo,

    ...wenn ich das richtig sehe, dann hat die Version mit der schwarzen Nase auch hinten am Höhenleitwerk mehr schwarz...
    Das finde ich persönlich, sieht insgesamt cooler :cool: und bissiger aus die heller wirkende Version mit der weißen Nase...

    Das ist aber rein mein subjektiver Geschmack... kenne mich da nämlich ansonsten nicht aus! :rolleyes:
     
  4. #3 Diamond Cutter, 09.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Kein Naseweis(s)

    Du traust also Tamiya nicht über den Weg, hm?
    Aber keine Bange, es gab durchaus diese Bemalungsvariante, bei der die F-4J der 'Jolly Rogers' ein schwarzes Radom hatten.
    Ich hab hier das Heft 'C&M Vol.17 Colors & Markings of U.S.Navy F-4 Phantoms - Part 1 Atlantic Coast Markings' vor mir liegen und darin sind zu jeder einzelnen Jagdstaffel mehrere Photos abgebildet.
    Bei der VF-84 Jolly Rogers zeigt gleich das allererste Bild
    die F-4J mit der BuNo.155861 und dem Modex AE-200 (also genau jener Maschine, deren Markierungen offensichtlich dem Tamiya-Bausatz beiliegen), mit schwarzer Nase.
    Leider ist das Photo nicht datiert, auch das Nächste nicht, das ebenfalls eine F-4J mit schwarzem Radom zeigt und zwar die BuNo.155858, Modex AE-204.
    Erst das dritte Bild ist mit einer Jahreszahl versehen und zwar "late 1971".
    Die darauf abgebildete BuNo.157298 hat eine weiße Radarnase.

    Meine Vermutung: die 'Phantom II' der VF-84 absolvierten zumindest ihre erste Einsatzfahrt beim Trägergeschwader (CVW-)6 mit schwarzen Radomen.
    Dieses Deployment fand zwischen Januar und Juli 1970 statt.
    Ob die Radarnasen dann aber schon während der zweiten Einsatzfahrt oder erst danach weiß waren, kann ich im Moment nicht sagen.

    Falls Du übrigens einen Photobeweis brauchst, schau mal hier (5. und 6.Bild von oben)!

    Gruß
    André
     
  5. #4 hpstark, 13.02.2009
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    736
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Hi Hi.
    diese Bilder hatte ich schon mal gesehen aber die mit der weißen Nase gefällt mir personlich halt einfach besser.
    Da muss ich doch eigentlich nur die Nummer von 5161 auf 5868 ändern oder????
    Grüße aus Roth
    H.-P.
     
  6. #5 Diamond Cutter, 13.02.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Beachte, dass bei der Schwarznase die letzten vier Ziffern der BuNo in Weiss auf dem Seitenleitwerk angebracht wurden, während bei der späteren Bemalungsvariante mit dem weißen Radom die besagten Zahlen schwarz und nunmehr am Rumpfrücken positioniert waren.
    Hast Du übrigens diese Seite schon mal gesehen?

    Gruß
    André
     
  7. #6 hpstark, 15.02.2009
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    736
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Stimmt da hast Du auch wieder recht:TOP:
    Aber diese Zahl kann man bestimmt auch anders zusammenstellen.
    Das ist einwenig so wie bei diesen Suchbildern: "Finden Sie die 110 Fehler:red:
    Die Bilder hab ich bereits, abbertrotzdem Danke für die Mühe.
    Grüße H.-P.
     
  8. #7 Spooky01, 18.02.2009
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Diamond Cutter gefällt das.
  9. #8 hpstark, 21.02.2009
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    736
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Coole Seite!!!!!!
    Die kannte ich noch nicht.
    Herzlichen Dank:TOP:
     
  10. #9 Tomcatfreak, 21.02.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Hier gibt es auch noch ein paar Infos (und Decals in allen 3 Maßstäben) zu den Weißnasen der VF-84.
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Diamond Cutter, 21.02.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Stephan, klick doch mal in Beitrag Nummer 5 dieses Threads auf den Link!

    Gruß
    André
     
  13. #11 Tomcatfreak, 21.02.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Uups, so aufmerksam verfolge ich die Threads :red: Hat eigentlich jemand von euch schon mal Erfahrung mit diesen Dry transfer Decals gemacht?
     
Moderatoren: AE
Thema:

Was is denn jetzt richtig

Die Seite wird geladen...

Was is denn jetzt richtig - Ähnliche Themen

  1. GAR-keine Positionslichter in der Nacht "AN" und nah über denn Baumkronen schwebend?

    GAR-keine Positionslichter in der Nacht "AN" und nah über denn Baumkronen schwebend?: Hallo! Darf folgendes ein Hubschrauber tun, ob Militär oder von der Polizei.... ?? :FFEEK: Vor einigen Nächten, oder mal so...
  2. Will der Huey denn ewig fliegen?!

    Will der Huey denn ewig fliegen?!: Gute Nachrichten für Huey-Fans dieser Tage:...
  3. Für was ist denn das?

    Für was ist denn das?: Hallo alle zusammen! bei meinem letzten Flug ist mir -mal wieder- das Teil auf dem Flügel einer A320 aufgefallen (das Gelbe natürlich ;) )...
  4. Wie ist denn so das Wetter bei Euch?

    Wie ist denn so das Wetter bei Euch?: Werden wir oft gefragt. Und diese Frage ist natürlich absolut berechtigt. Damit wir sie auch wahrheitsgemäß beantworten können, haben wir am...
  5. Wo ist denn die 1:18er Szene geblieben?

    Wo ist denn die 1:18er Szene geblieben?: Hallo zusammen, ist die Szene überhaupt noch aktiv oder hat es sie jemals richtig gegeben? Gibts ausser den bekannten Anlaufstellen für...