Was ist das?

Diskutiere Was ist das? im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo zusammen An einer anderen Stelle im Internet bin ich hin und wieder damit "beschäftigt", Chemtrail-Gläubigen ihre abstrusen Theorien...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Thüringer, 04.12.2013
    Thüringer

    Thüringer Flugschüler

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    An einer anderen Stelle im Internet bin ich hin und wieder damit "beschäftigt", Chemtrail-Gläubigen ihre abstrusen Theorien auszureden - ein Kampf gegen Windmühlen...

    Unlängst postete einer diesen Link, wo man - angeblich - Sprühdüsen an Verkehrsflugzeugen sehen kann.

    Kann mir jemand sagen, um was es sich hierbei tatsächlich handelt?

    MfG
    Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LHMAINT, 04.12.2013
    LHMAINT

    LHMAINT Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Hessen
    AW: Was ist das?

    Totaler Quatsch diese Seite, ich habe selbst an diesem Flugzeug gearbeitet.....
    Ist normal. :wink:

    Dieser Spezialumbau wird natürlich von den Airlines bezahlt um andere zu ärgern ( oh man ).
     
  4. #3 Art of H, 04.12.2013
    Art of H

    Art of H Fluglehrer

    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Künstlerin, gelernte Feinmechanikerin
    Ort:
    Planet Erde
    AW: Was ist das?

    Dieser Quatsch nun auch hier :dejection:? Die Chemtrail-Gläubigen haben alle einen an der Waffel! Schnüffeln zuviel Chemie :tongue: Ich hab lange aufgegeben mit denen zu diskutieren und nutze die Zeit sinnvoll. Bin wieder weg. Muss noch meine Tanks füllen und weiter Wolken in den Himmel sprühen :FFTeufel::FFTeufel:

    Ironische Grüße

    Nicole
     
  5. #4 Kenneth, 04.12.2013
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    AW: Was ist das?

    Müsste ein "Drain Mast" sein, zur Ableitung von Kondenswasser u.ä.
     
  6. #5 MiG-Mech, 04.12.2013
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    AW: Was ist das?

    Aber wozu dann drei?
    Die hätte man ja auch zu einem zusammenlegen können.
    Macht auch aerodynamisch keinen Sinn
    Außerdem ist es da oben so kalt, da kann gar kein Wasser ablaufen.
    Nee, Sprühdüsen!

    :FFTeufel:
     
  7. cool

    cool Testpilot

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    468
    Ort:
    EDDF
    AW: Was ist das?

    Seh ich auch so, eindeutig Sprühdüsen, was auch sonst. Gottseidank hat jemand mal (nach nunmehr 25 Dienstjahren des A320) diese Fotos gemacht um da eindeutige und unwiederlegbare Beweise zu schaffen. :rolleyes:

    Immerhin habe sich da ja auch "Experten aus der Luftfahrt" dazu geäußert.

    Manchmal bissi wie in der Klapse, nee :HOT:
     
  8. #7 Captain Murdock, 04.12.2013
    Captain Murdock

    Captain Murdock Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    159
    Ort:
    Deutschland
    AW: Was ist das?

    Sprühdüsen für Kondenswasser? Wo soll denn das Kondenswasser sich ansammeln?

    Sind die Düsen nicht eher für Sprit welcher dort austreten kann falls der Tank überbetankt würde bzw. sich der Sprit und die Gase im Tank ausdehnen müssen?
     
  9. #8 Lancer512, 04.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2013
    Lancer512

    Lancer512 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1.008
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    AW: Was ist das?

    Jepp, sehe ich auch so wie Kenneth. Das sind "Drain Tubes". Den genauen deutschen Begriff dafür kenne ich nicht. Wozu auch, da jedes zivile Wartungshandbuch in english geschrieben ist. Die sind an fast jedem motorgetriebenen Flugzeug zu finden, sogar an einer 150er Cessna.

    Dabei handelt es sich aber nicht, wie jetzt schon wieder angenommen, um Sprühdüsen, sondern einfach um normale Rohre nach draußen, um beim Betrieb des Triebwerkes auftretende Flüssigkeiten, bzw. Luft vom Triebwerk ablaufen lassen zu können. DAS IST NORMAL.
     
  10. #9 Andruscha, 04.12.2013
    Andruscha

    Andruscha Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    402
    Beruf:
    Naturstein. Keine Grabsteine!!
    Ort:
    Berlin & Naumburg/S.
    AW: Was ist das?

    Ich gebe mal freiweg zu, noch NIE(!) von diesem Blödsinn gehört zu haben.

    Und nun? Verhaltenstherapie? In die FDP eintreten? Diskussion erwünscht :FFTeufel:
     
    MiGhty29 gefällt das.
  11. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.809
    Zustimmungen:
    2.750
    Ort:
    Bayern
    AW: Was ist das?

    Ich versuch es mal: Drainage Rohre :FFTeufel:
     
    MiGhty29 gefällt das.
  12. #11 Lancer512, 04.12.2013
    Lancer512

    Lancer512 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1.008
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    AW: Was ist das?

    Okay... Der Punkt geht an Dich! Abflussrohre hätte sich bescheuert angehört.
     
  13. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    2.581
    Ort:
    im Norden
    AW: Was ist das?

    Das ist ein gekapertes französisches Wort. Deutsch wäre "Entwässerung".
     
    MiGhty29 gefällt das.
  14. #13 Augsburg Eagle, 04.12.2013
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.754
    Zustimmungen:
    38.016
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    AW: Was ist das?

    Nicht zu vergessen die "Aufwändige Recherchearbeit" :FFTeufel:
     
  15. #14 A.G.I.L, 04.12.2013
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    225
    Beruf:
    Im Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    AW: Was ist das?

    Das wird ja immer besser... da bleibt einem das Lachen im Hals stecken.
    Unfassbar, dass es Menschen gibt, die das glauben:

    Hier zu finden:
    http://www.chemtrail.de/?p=5589
     
  16. #15 netvoyager, 05.12.2013
    netvoyager

    netvoyager Testpilot

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    509
    AW: Was ist das?

    Nach meiner Ansicht wird solcher Humbug von den wahren Verschwörern dieses Planeten bewusst am Leben gehalten und mit immer neuen "Beweisen" genährt, damit es jedem in Erinnerung bleibt.

    So kann man dann in Ruhe einen unbequemen Präsidenten oder Papst von einem verwirrten Einzeltäter abmurksen lassen und hat sofort die Möglichkeit jeden Zweifel daran unter Hinweis auf "Chemtrails" und "Mondlandung" in das unglaubwürdige Reich der Verschwörungstheorien zu verbannen.

    (Bei 9/11 hat es ja auch prima geklappt :FFTeufel:)
     
  17. #16 MiGhty29, 05.12.2013
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    789
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    AW: Was ist das?

    neee...
    Ihr denkt alle viel zu kompliziert!
    Die"bösen Stoffe"wieder aus dem Kerosin rauszufiltern
    ist doch viel zu kostenintensiv!
    Glaubt mir...das wird mit dem Catering angeliefert,
    auf natürlichem Wege freigesetzt und dann chemisch
    verdünnt auf uns alle herabgeregnet! :TD:
    :FFTeufel:

    *grins*... Uwe
    (frage mich natürlich,watt datt hier ernsthaft soll......)
    :headscratch:
     
  18. juky0

    juky0 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    ginsheim
    AW: Was ist das?

    Kurze Aufklärung zu den Pylon Drains am A320!
    Es gibt 3 Draintubes, durch diese werden mögliche Leckagen im Bereich des Pylon "overboard" befördert.
    Anbei ein Bild zur Veranschaulichung.

    Anhänge:



    Wenn die Leute echt behaupten das sie detaillierte Infos von Flugzeugtechnikern haben die bestätigen das durch diese Pylon Drains Chemikalien in die Atmosphäre gesprüht werden, werden die Leute wohl stark verarscht, oder die Techniker sind nicht mehr ganz Sauber im Kopf.
    Somit stellt sich mir dann die Frage ob solche Techniker wirklich an einem Flugzeug arbeiten dürfen!
     
  19. #18 netvoyager, 05.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2013
    netvoyager

    netvoyager Testpilot

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    509
    AW: Was ist das?

    Stell doch eine -in der Tabelle ein wenig abgeänderte- Zeichnung den Chemtrail-Spezialisten zur Verfügung und lass dir noch ein paar gefährliche Namen für die Chemikalien einfallen, die in den "Tanks" A-F im Pylon mitgeführt werden. :wink:
    Damit kommst du ganz groß raus! :cool:
     
    Grimmi und langnase73 gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lancer512, 05.12.2013
    Lancer512

    Lancer512 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1.008
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    AW: Was ist das?

    Wobei... Wenn das alle Techniker konsequent durchziehen, kann das ziemlich lustig werden. :FFTeufel:
     
  22. cool

    cool Testpilot

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    468
    Ort:
    EDDF
    AW: Was ist das?

    Die Jungs haben da bestimmt auch ihren Spaß, warum muss den jeder immer Bierernst sein :HOT:
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Was ist das?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pylon drains

    ,
  2. a320 pylon drains