Was ist in MPC Kartons enthalten?

Diskutiere Was ist in MPC Kartons enthalten? im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Was ist denn da für ein Bausatz drin? oder was produziert MPC selbst? kennt das jemand? ist da Airfix drin? es geht um eine 72er Avro Vulcan.

Moderatoren: AE
  1. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    202
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Was ist denn da für ein Bausatz drin? oder was produziert MPC selbst? kennt das jemand? ist da Airfix drin?
    es geht um eine 72er Avro Vulcan.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 quarter, 25.10.2003
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Also bisher kannte ich MPC nur von qualitativ guten Helicopter Modellen in 1:35 her. Wußte gar nicht das die jetzt auch was in 1:72 vertreiben.
     
  4. #3 airforce_michi, 25.10.2003
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.422
    Zustimmungen:
    3.116
    Ort:
    Private Idaho
    ...ist das nicht MRC...??:confused:
     
  5. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    202
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    nö, steht mpc dran...scheint aber nix Neues zu sein.
     

    Anhänge:

    • mpc.jpg
      Dateigröße:
      43 KB
      Aufrufe:
      88
  6. #5 airforce_michi, 25.10.2003
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.422
    Zustimmungen:
    3.116
    Ort:
    Private Idaho
    ...ich meinte quarter wg. der eventuellen Verwechslung MPC / MCR...;) Von MPC habe ich noch gar nichts gehört...

    @Jan - Bei der Gelegenheit....Du bist der schnellste Lieferant,den ich kenne....Dankeschön nochmal !!!:HOT :)
     
  7. #6 airforce_michi, 25.10.2003
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.422
    Zustimmungen:
    3.116
    Ort:
    Private Idaho
     
  8. #7 quarter, 25.10.2003
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Recht haste Jan MRC. Aber MPC kam mir aucvh bekannt vor und jetzt wo ich den Karton sehe weiß ich ach woher.
    ´84 war ich in den USa da gab es dieses Label in den Läden. Allerdings fast auschließlich Autos. Diese stammten nahezu ausnahmslos von alten Monogram und Lindberg Formen ab.
    Später waren selbige Kits auch hier in Deutschland zu haben.
    Ich vermute ob der hervorragenden Qualität dürfte z.B. Kölbel noch heute welche Lagermäßig haben.:rolleyes:
    Also ich vermute mal das es sich hier bei dem Kit auch um eine Wiederauflage handelt die evtl. nur auf dem US Markt zu haben sein wird.
     
  9. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    Was fürn Masstab ist denn diese Vulcan?? ich dachte, Airfix wäre der einzige Vulcananbieter in 1/72:confused:
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    202
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    @ MUF: siehe Beitrag 1: letzte Zeile: 1/72.
    @ Michi: Danke ;)
    @ quarter: Ja, Autos hab ich auch viele gesehn..

    Gut, warten wir, wenn ich den hab, mach ich ne Vorstellung.
     
  12. #10 Chickasaw, 26.10.2003
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    97
    Bei den MPC-Flugzeugmodellen handelt es sich um Airfix-Flieger, die in den USA unter MPC vertrieben wurden. Mit neuen Kartons, teilweise aber auch mit neuen Decals. Zum Beispiel gab es da eine Seaking mit Police-Decals und eine SA.330 Puma mit BW-Decals ( :D ).

    Mehr oder weniger wurde unter dem MPC-Label das gesamte Airfixprogramm in den USA vertrieben. Unterschiede bei den Verpackungen und teilweise bei den Decals (und Bauanleitungen?). Die Teile sind aber alle gleich Airfix.

    Müsste alles so Ende 70er bis Mitte 80er jahre gewesen sein.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Was ist in MPC Kartons enthalten?