Was sind das für "Bommel" an den Rotorblättern?

Diskutiere Was sind das für "Bommel" an den Rotorblättern? im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; ... etwa Unwucht-Gewichte zum sauberen rotieren? Kann mir das einer erklären... Danke & Gruss Lutz

LFrank

Flugschüler
Dabei seit
18.09.2006
Beiträge
9
Zustimmungen
1
Ort
BW
... etwa Unwucht-Gewichte zum sauberen rotieren?

Kann mir das einer erklären...
Danke & Gruss
Lutz
 
Anhang anzeigen

Helihunter

Flieger-Ass
Dabei seit
29.05.2004
Beiträge
297
Zustimmungen
32
Ort
Erde
Hallo,
die "Bommel" sind Schwingungstilger (werden auch Bulleneier genannt).
Sie dämpfen das Schlagen der Rotorblätter und reduzieren Vibrationen.
"Wucht-Gewichte" gibts in den Blattbolzen.

Grüsse, Helihunter
 
Medevac71

Medevac71

Fluglehrer
Dabei seit
09.03.2006
Beiträge
234
Zustimmungen
17
Ort
X-Town
der Fachterminus schimpft sich : Doppelpendel-Schwingungsdämpfer

also... eigentlich.... keine Ahnung wie man das Wort vernünftigt trennt.
 
Heuwender

Heuwender

Fluglehrer
Dabei seit
22.09.2006
Beiträge
192
Zustimmungen
7
Ort
In der Mitte von Europa
Ganz klar und danke!
Du hast mich überzeugt.

Schön, das man immer was dazu lernen kann. :TD:
Das schätze ich.
 

LFrank

Flugschüler
Dabei seit
18.09.2006
Beiträge
9
Zustimmungen
1
Ort
BW
Wow, vielen Dank für die perfekte Antwort. Genial.
Gruss
Lutz
 
Christoph10

Christoph10

Kunstflieger
Dabei seit
05.05.2005
Beiträge
40
Zustimmungen
1
Ort
Eifel
Aber ob die "Bulleneier" wirklich merklich was bringen ist von den Piloten immernoch umstritten oder ? Also wahrnembar beim Fliegen selbst :confused:
 
Medevac71

Medevac71

Fluglehrer
Dabei seit
09.03.2006
Beiträge
234
Zustimmungen
17
Ort
X-Town
naja, überleg dochmal, ich denke kaum, dass man noch extra Gewichte an den Rotorkopf setzt, wenn sie nichts bringen würden, oder ?
 
Hunter75

Hunter75

Flieger-Ass
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
275
Zustimmungen
4
Ort
Küste
Aber ob die "Bulleneier" wirklich merklich was bringen ist von den Piloten immernoch umstritten oder ? Also wahrnembar beim Fliegen selbst :confused:
Darüber sollen sich die Piloten mal nicht den Kopf zerbrechen.solange die Ingenieure sagen es ist wichtig, bleibts dranne.
Ich möchte mein Auto auch nicht ohne Drehschwingungsdämpfer in der Kupplung fahren müssen.
 

AirVideo

Guest
Bei Eurocopter in der Dynamik-Abteilung werden diese Teile Schwenkdämpfer genannt.
 

Helihunter

Flieger-Ass
Dabei seit
29.05.2004
Beiträge
297
Zustimmungen
32
Ort
Erde
Hallo,
Bei Eurocopter in der Dynamik-Abteilung werden diese Teile Schwenkdämpfer genannt.
Ganz sicher nicht! Wie sollen Gewichte die sich nur in Richtung des Schlagens bewegen können das Schwenken des Blattes dämpfen? Ja, ich weiss, dass Schwenken und Schlagen zusammen hängen und durch "weniger" Schlagen auch das Schwenken reduziert wird... Eurocopter schreibt dazu:

@Christoph10: Woher stammt deine Vermutung? Da muss es ja Piloten geben die ohne "Eier" geflogen sind wenn sie vergleichen können.

Grüsse, Helihunter
 
Anhang anzeigen
Christoph10

Christoph10

Kunstflieger
Dabei seit
05.05.2005
Beiträge
40
Zustimmungen
1
Ort
Eifel
Ich möchte mein Auto auch nicht ohne Drehschwingungsdämpfer in der Kupplung fahren müssen.
Sorry, aber in meinen Augen ein schlechter Vergleich.;)
Ich kenne sehrwohl Piloten die bereits eine Bo ohne "Eier" geflogen sind und mit. Es gibt auch Bo´s die keine an den Blättern haben. Bsp.: Die Bo vom BMI/Katastrophenschutz, D-HILF hat keine dran...

Es ist mir klar das die Ingenieure die nicht für die Optik dranbappen. Es wurde mir aber bereits von mehreren Piloten bestätigt, das die "Bommel" während dem Fliegen nicht wahrnehmbar sind.

MfG Nico:)
 

Helihunter

Flieger-Ass
Dabei seit
29.05.2004
Beiträge
297
Zustimmungen
32
Ort
Erde
Hallo,
...
Ich kenne sehrwohl Piloten die bereits eine Bo ohne "Eier" geflogen sind und mit. Es gibt auch Bo´s die keine an den Blättern haben. Bsp.: Die Bo vom BMI/Katastrophenschutz, D-HILF hat keine dran...
...
Es wurde mir aber bereits von mehreren Piloten bestätigt, das die "Bommel" während dem Fliegen nicht wahrnehmbar sind.
Es gab Bo-105 ohne, klar.. die D-HILF ist inzwischen eine BK 117..
Aussagen der Piloten die du kennst würden mich interessieren. Haben sie Vergleiche geflogen und wurden Vibrationsmessungen durchgeführt?

Grüsse, Helihunter
 
Hind 444

Hind 444

Fluglehrer
Dabei seit
11.05.2002
Beiträge
244
Zustimmungen
206
Ort
Berlin-Spandau
Ich kenne sehrwohl Piloten die bereits eine Bo ohne "Eier" geflogen sind und mit. Es gibt auch Bo´s die keine an den Blättern haben. Bsp.: Die Bo vom BMI/Katastrophenschutz
ALLE Katastrophenschutz Bo´s haben diese Schwingungstilger (seit Umrüstung auf CBS-5)

Es ist mir klar das die Ingenieure die nicht für die Optik dranbappen. Es wurde mir aber bereits von mehreren Piloten bestätigt, das die "Bommel" während dem Fliegen nicht wahrnehmbar sind.
Richtig, beim Fliegen wirken sie ja auch nicht, sondern erst beim Abfangen des Hubschraubers, wenn sie durch ihre Massenträgheit die Blätter behindern aus der Spur zu laufen und somit Vibrationen zu erzeugen >>> und da merkt man das sehr wohl.

Das solch ein System was bringt, sieht man ja auch daran, daß es z.B. in der UH-60, neueren Mi-8/17 oder der Sokol verbaut ist.
 

Lubeo

Testpilot
Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
822
Zustimmungen
81
Ort
Mittelebene
Ich kenne sehrwohl Piloten die bereits eine Bo ohne "Eier" geflogen sind und mit.

Es ist mir klar das die Ingenieure die nicht für die Optik dranbappen. Es wurde mir aber bereits von mehreren Piloten bestätigt, das die "Bommel" während dem Fliegen nicht wahrnehmbar sind.
Kann es sein, dass diese im Blatt und Rotorkopf Schwingungen hervorrufen welche die Lebensdauer einzelner Elemente verkürzt, die Schwingungen selbst hingegen duch den Schaft gedämpft werden und so für den Piloten nicht wahrnehmbar sind?
 
Hunter75

Hunter75

Flieger-Ass
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
275
Zustimmungen
4
Ort
Küste
Kann es sein, dass diese im Blatt und Rotorkopf Schwingungen hervorrufen welche die Lebensdauer einzelner Elemente verkürzt, die Schwingungen selbst hingegen duch den Schaft gedämpft werden und so für den Piloten nicht wahrnehmbar sind?
Das sollte eigentlich nicht vorkommen,denn sie arbeiten durch ihre Funktionsweise den zu tilgenden Schwingungen entgegen.
Die zu tilgenden Schwingungen existieren immer noch in Frequenz und Amplitude, wie auch ohne "Eier".nur mit "Eier" gibt es dann einen Punkt,ab dem gegengewirkt wird.

Ein Verbrennungsmotor hat genauso noch seine Massenkräfte n.Ordnung. Erst ab der Kupplung mit ihren eingebauten Drehschwingungsdämpfern wird das rüde Verhalten gemildert.Zum Bsp indem man Trägheiten verändert (ZMS) oder einen "weicheren" Antriebsstrang (Hydraulikkupplung) erzeugt.
 
Thema:

Was sind das für "Bommel" an den Rotorblättern?

Was sind das für "Bommel" an den Rotorblättern? - Ähnliche Themen

  • Was sind das für Flugzeuge?

    Was sind das für Flugzeuge?: Hallo :). Ich habe mal eine Frage: was sind das für Flugzeuge??? Diese konnte ich leider nicht bestimmen....bei dem wo die Triebwerke hinten...
  • Was sind das für Staffelbemalungen?

    Was sind das für Staffelbemalungen?: Hallo Zusammen! Weiss jemand was dies für Staffelabzeichen sind? Besten Dank für Hinweise :) Grüsse Beat
  • Was für Schrauben sind das?

    Was für Schrauben sind das?: Hallo, vielleicht könnt Ihr mir helfen? Ich bin auf der Suche nach den Bezeichnungen und Bezugsmöglichkeiten dieser Schrauben und...
  • Was sind das für Streifen am Radom einiger moderner Kampfflugzeuge ???

    Was sind das für Streifen am Radom einiger moderner Kampfflugzeuge ???: Die Frage geistert seit einiger Zeit hier im Tread der Shenyang J-8II herum ... und da ich irgendwie mit den bisherigen Antworten nicht so Recht...
  • Was sind das für Flieger?

    Was sind das für Flieger?: War am 15.08 in Mengen (sind mit zwei Maschinen hingeflogen). Kennt einer die 3 Maschinen? 1:
  • Ähnliche Themen

    • Was sind das für Flugzeuge?

      Was sind das für Flugzeuge?: Hallo :). Ich habe mal eine Frage: was sind das für Flugzeuge??? Diese konnte ich leider nicht bestimmen....bei dem wo die Triebwerke hinten...
    • Was sind das für Staffelbemalungen?

      Was sind das für Staffelbemalungen?: Hallo Zusammen! Weiss jemand was dies für Staffelabzeichen sind? Besten Dank für Hinweise :) Grüsse Beat
    • Was für Schrauben sind das?

      Was für Schrauben sind das?: Hallo, vielleicht könnt Ihr mir helfen? Ich bin auf der Suche nach den Bezeichnungen und Bezugsmöglichkeiten dieser Schrauben und...
    • Was sind das für Streifen am Radom einiger moderner Kampfflugzeuge ???

      Was sind das für Streifen am Radom einiger moderner Kampfflugzeuge ???: Die Frage geistert seit einiger Zeit hier im Tread der Shenyang J-8II herum ... und da ich irgendwie mit den bisherigen Antworten nicht so Recht...
    • Was sind das für Flieger?

      Was sind das für Flieger?: War am 15.08 in Mengen (sind mit zwei Maschinen hingeflogen). Kennt einer die 3 Maschinen? 1:

    Sucheingaben

    schwingungstilger hubschrauber

    ,

    Doppelpendel-Schwingungsdämpfer hubschrauber BK 117

    Oben