was steht da als drittes in diesem roten dreieck ?

Diskutiere was steht da als drittes in diesem roten dreieck ? im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; also bin gerade am nachbau einer F5 in 1:32 mit österr. Kennung und produziere mir dabei die Decals. Leider habe ich so meine Probleme mit...
MBF Ried

MBF Ried

Flieger-Ass
Dabei seit
22.07.2004
Beiträge
309
Zustimmungen
14
Ort
Ried im Innkreis
also bin gerade am nachbau einer F5 in 1:32 mit österr. Kennung und produziere mir dabei die Decals. Leider habe ich so meine Probleme mit diversen Fotos bzw. der damit verbundenen Auflösung.

Ich habe jetzt mühselig Texte der Markierung entziffert aber auf der Seite beim Cockpit geht mir noch ein Wort ab.

Da steht:

SIEGE EJECTABLE.
SCHLEUDERSITZ.
.....?? EJECTTABILE

DANGER!
usw. usw.

Also das italienische Wort für Sitz ist "Sede" aber das steht hier nicht oben.
Wer kann mir helfen.
Danke im voraus.
 

Schindi

Kunstflieger
Dabei seit
12.05.2004
Beiträge
31
Zustimmungen
1
Ort
Luzern, Schweiz
Das ist "SEGGIO"...

Du kannst es auf diesem Bild entziffern.


Gruss

Markus :D
 

Schindi

Kunstflieger
Dabei seit
12.05.2004
Beiträge
31
Zustimmungen
1
Ort
Luzern, Schweiz
Übrigens sollten bei den Hasegawa und Revell Tigern diese Dreiecke dabei sein. Bei Revell kannst Du ja auch zusätzliche Decalbögen beziehen.

Wie machst Du Deine Decals? ALPS Drucker? Weiss da 'nen guten Druckservice in Deutschland, der mir immer meine Decals druckt: www.drucker-onkel.de

Cheers,

Markus
 
MBF Ried

MBF Ried

Flieger-Ass
Dabei seit
22.07.2004
Beiträge
309
Zustimmungen
14
Ort
Ried im Innkreis
Decals selbst gemacht !

Hallo Markus !

Vorerst Danke für die Info !

Nein, ich habe mir in Tschechien (günstigst!!!) von PROPAGTEAM Decalpapier gekauft. Das transparente um € 2,90 pro A4 Blatt und das weiße Decalpapier um € 1,65 pro A4 Blatt. Dann scanne ich die Decalbögen der Bausätze ein. Rechne die Maßstäbe von meistens 1:72 auf 1:48 oder von 1:48 auf 1:32 um und baue diese im Corel Draw 10 nach. Das positioniere ich auf diese Blatt und lasse dieses durchden Laser Drucker. Vesiegle die ganze Sache noch mit Metal Primer und die Sache ist erledigt.
Geht toll und schnell und man hat seine eigenen individuellen Decals.

Ach ja, wegen der Declas in den Bausätzen. Ich habe da (auch aus der Tschechei) zwei Bausätze vom Tiger F-5E Tiger II erstanden im Maßstab 1:32 pro Stück um 14,50 Euro und da diese den "AGRESSOR" Bausatz enthalten sind die Decals für die schweizerische Luftwaffe nicht enthalten. Es ist nur ein kleiner Bogen Decals dabei eben für diesen Agressor.

Happy Modelling
MBF Ried
Gottfried

www.mbf-ried.eu.tf
 
Zuletzt bearbeitet:
Airtoair

Airtoair

Astronaut
Dabei seit
29.12.2002
Beiträge
2.898
Zustimmungen
2.196
Ort
Schweiz
@MBF Ried:
Hier ist ein Bild vom Warndreieck an einem Schweizer Tiger am 08.07.04 in Meiringen.
Beachte bitte die genaue Schreibweise des italienischen Wortes "EIETTABILE". Sie ist etwas anders als in Deinem ersten Post hier (I statt J und kein C).
 
Anhang anzeigen

Schindi

Kunstflieger
Dabei seit
12.05.2004
Beiträge
31
Zustimmungen
1
Ort
Luzern, Schweiz
Hm, für einfache Grafiken geht das ja, aber wenn Du komplizierteres wie Schriftzüge in Weiss brauchst ist so ein ALPS-Ausdruck ungeschlagen...
Ich arbeite eben meist in 1/144 - da wirds halt schon ziemlich filigran. ;)

Cheers,

Markus
 
MBF Ried

MBF Ried

Flieger-Ass
Dabei seit
22.07.2004
Beiträge
309
Zustimmungen
14
Ort
Ried im Innkreis
SUPER !

Danke für dieses Detailaufnahme. Jetzt geht es leicht.
So ein Forum ist schon ein Hit. Kaum einmal das es etwas gibt wo nicht irgend jemand eine Lösung, ein Bild, einen Tip, usw. hat.

Ist schon toll so ein "Nationen"übergreifender Datenaustausch.


Also mit den 1:144 Modellen kann ich mir auch nicht mehr vorstellen die Decals selbst zu erstellen. Aber bei mir ist sowieso bei 1:48 Schluß. Ich breche mir nicht gerne die Finger bei meinem Hobby. ;)

Happy Modelling
Gottfried
 
Thema:

was steht da als drittes in diesem roten dreieck ?

was steht da als drittes in diesem roten dreieck ? - Ähnliche Themen

  • was macht man eigentlich mit einem Motorsegler?

    was macht man eigentlich mit einem Motorsegler?: Moin zusammen, für mich sieht das eher so aus, als wären die für gemütlichen Motorflug ausgelegt und nicht unbedingt dafür den Motor nur zum...
  • Das Triebwerk meines Geminijet Modells ist abgebrochen, was tun?

    Das Triebwerk meines Geminijet Modells ist abgebrochen, was tun?: Hallo, Ich habe Heute meine Geminijets MD-11 gelieftert bekommen, allerdings ist bereits beim Auspacken das Triebwerk vom Flügel abgebrochen. Ich...
  • Phantom 37+35 (JG 71) 1984 - was steht da?

    Phantom 37+35 (JG 71) 1984 - was steht da?: Moin zusammen! Ich sitze gerade an einem FS2004-Repaint der 37+35 nach folgender Vorlage...
  • Für was steht das "V" z.B. in VMFA?

    Für was steht das "V" z.B. in VMFA?: Die Frage steht ja eigentlich schon im Thema, aber leider hat mir alles googlen nix gebracht um diese Frage zu beantworten. Auch in den...
  • Wartungshinweis Tornado - was steht hier geschrieben?

    Wartungshinweis Tornado - was steht hier geschrieben?: Hallo, vielleicht gibts hier im Forum jemanden, der Tag für Tag an einem Tornado schraubt - und der mir helfen kann. Es geht um zwei...
  • Ähnliche Themen

    Oben